iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 999 Artikel
   

iOS 4.0: Notiz-Synchronisation auch mit Google

Artikel auf Google Plus teilen.
40 Kommentare 40

Ali schickt uns zwei Screenshots einer iOS 4.0 Kleinigkeit die irgendwo zwar schon mal erwähnt wurde, im Rummel der vergangenen Tage aber untergegangen zu sein schein. Das iOS 4.0 erlaubt nicht nur MobileMe- sondern auch Google-Nutzern zukünftig die drahtlosen Synchronisation von Notizen.

Eine neuer Schalter in den Mail-Konto Einstellungen aktiviert den Online-Abgleich – die Notiz-Applikation selbst kann dann nicht nur lokale, sondern auch auf den Google-Servern abgelegte Notizen anzeigen und bearbeiten.

Donnerstag, 10. Jun 2010, 17:47 Uhr — Nicolas
40 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich fnde dass toll zumals dass man dann auch Kalendar syncronisieren kann, war Überrascht als ich mein Gmail account einrichten wollte und dann das kam, habe gedacht jetzt musst du wieder den Google kalendar einrichten….

    • Na toll. Ich hatte das Problem, dass die Notizen vom iPhone nicht mehr mit Outlook syncronisiert wurden. Nachdem ich den Sync mit Google ausgeschaltet habe funktioniert es wieder.

  • Nett, aber kostenloses Mobile Me wäre noch schöner!

    • Hat Apple eigentlich schon gesagt, wofür die vielen neuen Server sind?

      • bis auf die lapidare Aussage zur Kapazitätserweiterung nicht. Allerdings gab es doch kaum bis keine offensichtlichen Engpässe. Gut der ein oder andere iTunes download war lahm, aber das war halt eine Spitze für die man nicht so eine Serverfarm zusätzlich anlegt…

  • Nein Exchange funktioniert leider nicht, vielleicht noch nicht. :)

  • Also da ihr jetzt grade von mobile me geredet habt Frage ich mich was
    jetzt eig. Mit mobile me für umsonst ist ???
    Würde mich über eine Antwort freuen

  • Ist aber gefrickel, ich bin in diesen Moment dabei das zu testen.
    Problem: Man kann die erste Notiz nur auf dem iPhone schreiben da der Button Accounts erst nach mindestens einer (lokalen) Notiz und einem Neustart der Notizen-App erscheint.
    Also hab ich mit lokal eine Dummy-Notiz angelegt.

    Danach kann man über den Button Accounts zurückgehen und auf den Google-Notizen Ordner umstellen.
    Zum Glück bleibt die Notizen-App dann auch nach einem Neustart in diesen Ordner.

    Weiterer Nachteil, wenn eine Notiz auf dem iPhone gelöscht wird, wird im Google-Konto nur das Label entfernt. Nix mit Papierkorb-Label oder so. Sie wird also archiviert!

    So, ich teste weiter…

    LG Yulian

  • Eine perfekte Alternative zu MobileMe;)

  • Wurde eigentlich schon irgendwo erwähnt, dass bei dem Youtube-App kleine Neuerungen sind?

    1. Mehr „ähnliche Videos“ (auf der Seite nachdem man ein Video angeschaut hat
    2. Das Video dreht sich nun mit dem Bildschirm, sowohl Horizontal als auch Vertikal

  • Wo wir grade beim Thema sind!
    Wie bekomme ich eigentlich mein Kalendereinträge aus meinem Outlook auf
    mein iPhone, ohne das iPhone
    mit meinem Rechner verbinden zu müssen?
    Ich könnte das 1. übers Internet machen (dazu benötige ich dann aber ein Portal welches sich meine Kalenderdaten aus meinem Outlook saugt und dann zu meinem iPhone sendet), oder aber ich geh übers firmeninterne Netzwerk!!!
    Mein iPhone verbindet sich automatisch mit dem WLAN-Router sobald ich in dessen Reichweite bin!
    Gibt’s da ne Möglichkeit (ohne JB)?
    Schon jetzt vielen Dank für eure Tipps.

  • À) Outlook laesst sich mit googlemail syncen (musst du mal googlen ;-)) und dann iPhoneit google syncen

    B) Pocketinformant bietet einen Outlook Sync über WLAN an (Beta)

    • zu a) Outlook und Google Calendar Sync funktioniert mit den aktuellen Systemen leider nicht! „Google Calendar Sync is only compatible with Microsoft Outlook versions 2003 and 2007, and operating systems Windows XP and Windows Vista“

      somit funktioniert der Sync bei aktuellem Outlook nur in eine Wegrichtung, also von Google zu Outlook.

      P.S. bei mir läuft Windows 7 Pro & Outlook 2010

  • Wohin nach google synct er denn? Ins Notebook? Das wird ja irgendwie nicht mehr weiterentwickelt. Oder nach Reader? Das ist ja auch eher suboptimal. Gibt’s sonst noch irgendwo notes?

      • Hoffe ich!!! Würde mich auch über kurze info freuen…

      • die notizen werden vom iphone mit deinem google-mail-account synchronisiert und liegen dort abgelegt mit dem label „notes“ – sie können nicht online editiert werden. soweit ich weiß kann man auch über den PC keine notizen in gmail anlegen, die dann auf dem iphone erscheinen

  • Notizen syncen wird leider nur angezeigt, wenn man direkt einen GoogleMail Account auf dem iPhone mit iOS4 einrichtet. Mit einem Google Exchange Account geht es nicht. Und es fehlen dann die verschiedenen Kalender.
    Mit dem GoogleAccount im iPhone lässt sich nur der Standard Kalender syncen. Nicht wie mit Exchange und Google alle Kalender. Oder hat jemand nen Trick?

  • Hallo Nikolas, nur zur Info. Unter T-Mobile ist das 3G nicht mehr lieferbar !!!!!!!!!!!!

  • ich brauch es nicht.aber trotzdem ne feine sache.aber google mail und kalender eh schon am laufen.einfach TOP !
    zusammen mit der Calengoo APP ein traum

  • Maximilian Heidl

    Hm, das einzige was narrensicher von google ist ist googlemail.
    Jetzt hab ich das wie oben unter iOS 4.0 aktiviert, aber der fragt mich nie nach „Alle Notizen“, „Auf meinem iPhone“.

    Eben hab ich versucht iCal irgendwie ohne Einschränkungen zu verknüpfen. Ist ja mal die übelste Frikellösung und m.google/sync klappt bei mir auch nicht.

    Schade, ich würde gerne das Notes App sinnvoll einsetzen. Weiß da jemand einen Rat?

  • Hatte gestern noch den GM iOS 4 auf dem iPhone und irgendwie könnte man über jede E-Mail Adresse aktivieren. Ich hab’s nicht getestet, aber ich hatte wirklich alle Adressen in den Notizen

  • interessant, wo doch google die entwicklung an notebook eingestellt hat.

  • zum syncen des (google)kalenders solltet ihr euch mal http://nuevasync.com/ anguggen. da kann man dann auch mehrere google-kalender auswählen, also auch andere via ical eingebundene kalender via push oder zeitintervall over the air zwischen ei und google syncen…. (und mit nem umweg von outlook über den google kalender funzt das ja dann auch)

    notizen hat mich auch immer geärgert das die dann nur am iphone liegen, unnütz. bis ich evernote entdeckt habe.

    damit sind bei mir alle kalendereinträge und notizen auf iphone, labtop und desktop-rechner synchron. und das ist toll :)

    beides kostenlos

  • Mit nem kostenlosen Account bei gmx.com kann man auch seine Notizen syncen.
    Funzt bei mir wunderbar.
    *latte*

    • Du bist meine Rettung, wie hast du es geschafft mit GMX zu sycronsieren? Der iTouch bietet mir zwar das syncronisieren an, aber wo sind die dann? wie komme ich an die Notizen ran? (erstellt habe ich sie im richtigen Notizbuch)
      ich besitze die kostenpflichtige Version von GMX…

  • hab bei mir auch google über exchange eingerichtet, nur irgentwie läuft der sync net richtig. gibts da intervalle wann der sync läuft ? oder muss ich da noch was ändern. an sich klappt alles nur es dauert ewig bis was bei mir im iphone ankommt.

  • Zum Thema Outlook Sync mit Google:

    Die beste aber vermutlich teuerste und aufwendigste Lösung ist der Google Service „Google Apps“. Dabei bekommen Sie von Google eine Art Exchange Server zur Verfügung gestellt, der seinerseits Emails, Kontakte und Kalendar zentral bei Google vorhält und sie können darauf mit spezieller Einstellung ihres Laptops/Desktops/Handies drauf zugreifen, alle haben die selbe Datenbasis, nämlich Google. Das ganze kostet aber 60€ pro Jahr und Benutzer: http://www.google.com/apps/int.....index.html

    Die zweitbeste Lösung aber ebenfalls teuer ist die Software gSync (die synced Kalender, Kontakte, Aufgaben und Notizen), kostet aber 20$ pro Rechner und Benutzer, und wie gut die dann funktioniert, konnte ich selber auch nicht ausprobieren, da ich sonst 60$ für die Synchronisation mit 1 privaten Laptop, 1 privates Desktop und 1 geschäftliches Laptop ausgeben müsste: http://www.daveswebsite.com/so.....are/gsync/

    Eine weitere gute und kostenlose Lösung (eigentlich genauso gut wie die zweitbeste Lösung mig gSync aber ohne Notizen und Aufgaben) ist folgende, so hab ich es dann letztendlich auch gemacht, nachdem ich mich selbst bei der Entwicklung der ContactSync Software beteiligt habe: Installieren der kostenfreien Software Google Calendar Sync und GoContactSync am PC.

    Hier das GoogleContactSync-Projekt, bei dem ich mitarbeite: http://googlesyncmod.sourcefor.....ge.net/
    Um sicherzugehen, würde ich Ihnen raten, erstmal die Sync-Option OutlookToGoogle zu wählen, dann wird in deinem Outlook weder was gelöscht noch ersetzt, es kommt dann eine Warnung, wenn ein GoogleContact nicht stimmt.

    Und für Google Kalendar sync ist dieses hier das Tool der Wahl: http://www.google.com/support/.....swer=89955

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18999 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven