iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

iOS 4.0.2 behebt PDF-Sicherheitslücke (und Jailbreak)

Artikel auf Google Plus teilen.
216 Kommentare 216

Über iTunes steht das iOS-Update auf Version 4.0.2 bereit. Apple behebt mit diesem Update die kürzlich bekannt gewordene PDF-Sicherheitslücke. (Damit dürfte auch Schluss sein mit der Möglichkeit, den Jailbreak durch den simplen Besuch einer Webseite auszuführen.) Danke für eure Mails!

Ein Hinweis für alle Jailbreaker: Die Hacker des iPhoneDevTeam raten bis auf weiteres von einer Aktualiserung ab. Apple veröffentlicht die Details zu den gestopften Sicherheitslücken in diesem Support-Dokument.

Mittwoch, 11. Aug 2010, 21:40 Uhr — chris
216 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Dafür wurde das Baseband nicht updatet :) aber ohne JB kein Ultra hehe aber somit muss nicht nach ner neuen lücke um baseband gesucht werden.. erstmal

  • Verschwindet mein JB wenn ich das update mache? Oder was passiert wenn ich einfach drüberpatche?

  • kann man updaten wenn der jb schon drauf is? geht er dadurch verloren?

  • Das update is doch nur wegen dem jailbreak da Apple SAS auf die Eier geht das die guten Leute wie comex sie immerwieder foppen ;)

    • Das Update behebt eine Sicherheitslücke und ist nicht gegen/wegen dem JB erschienen.

      • So ein Quatsch, Apple ist voll gegen den Jailbreak, nur deshalb haben sie iphoneos4 Version rausgebacht, weil man da die coolen Folders, die es vorher nur bei Cydia gab, machen kann, die andere Version hat den Sinn, das sich die Hacker ne neue Lücke suchen müssen (was nicht so schwer sein wird)

    • Genau, es behebt nur die Sicherheitslücke. Nun werden sehr schnell sehr viele updaten. Die Sicherheitslücke besteht dann nur noch auf wenigen Geräten. Sehr wenige Hacker haben ein Interesse daran, ein Nischensystem zu knacken.

      Locker bleiben und die Vorteile eines Jailbreak nutzen. Und den PDF-Warner installieren, wenn es die Psyche beruhigt.

    • Wie sagte schon der Ingenieur beim ersten C&C vor 10 Jahren: „Es gibt immer einen Weg rein“ :P

  • Also da ich den jailbreak nicht unbedingt brauche, werde ich updaten.wie siehts mit euch aus?

    • Ich auf jeden fall auch. Mir ist sicherheit wichtig und JB brauch ich nicht.

    • sofort das Update eingespielt – hatte zwar einen JB aber auf dem 4er ist dies überflüssig

      • @Chris: Wenn das IPhone 4 mit JB schon nur ein halbes ist, was ist es dann ohne? Nur ein Viertel??
        Und natürlich ist der Großteil nicht für I4 gedacht. Dafür ist es auch zu frisch. Aber wenn du ohne JB gut auskommst – und weder SBSettings noch lockinfo brauchst, dann sei es so. :D

    • schwierige entscheidung. die sicherheitslücke ist wirklich sehr kritisch. auf der anderen seite ist ein iphone ohne jailbreak nur halb so geil.

      für mich stellt sich die frage nicht, da ich auf einen unlock angewiesen bin, von daher ist der jailbreak essenziell.

      aber auch bei freier wahl würde ich mich dafür entscheiden.

      • ja glaubt ihr alle ernsthaft, dass Apple und evtl. noch die NSA oder andere Organisationen nicht die Möglichkeiten haben auf das Iphone zu kommen. Ob mit oder ohne bekannter Sicherheitslücke…?! Das ist ein US Produkt – die haben immer Hintertürchen, um auf die Geräte zu kommen ;)
        Und wenn ihr Angst vor den Kiddies habt, die sich auf eurer Iphone einloggen wollen ändert doch einfach das allseits bekannte Passwort!
        Damit sind schonmal die Spielwutze aussen vor.
        Also Jailbreak drauf und die Anwendungen nutzen, die aus dem Iphone erst ein optimales Gerät machen!

      • JB und IOS 4 ist einfach unausgegoren. Der Großteil der Cydia Apps funktioniert nicht richtig oder lässt das IPhone 4 abstürzen – daher ist ein Iphone 4 mit JB nur noch ein halbes IPhone. Ausserdem wird es deutlich langsamer und der Akku leert sich ebenfalls deutlich schneller. Mein Iphone 4 ist aus UK und daher immer unlocked.

  • Was passiert wenn ich über den JB drüberpatche?

  • Wird beim Update auf 4.0.2 ein vorhandener JB wieder gelöscht?

    • Schon scheiße, wenn Apple Sicherheitslücken, welche auf deinem iPhone Schäden anrichten können, schnell schließt…

    • weil sie eine kritische Sicherheitslücke schließen? Ja nee, is klar …

    • Und dir das Update dann auch noch ohne wenn und aber aufzwingen.

    • „Scheissapple“?

      Sag mal, bist du völlig bescheuert? Apple ist hier vorbildlich.
      Der asoziale „Hacker“ der den Exploit gefunden hat und statt ihn bei Apple zu melden lieber für seinen Jailbreak genutzt hat und dabei für alle anderen „Hacker“ die Malware für das iPhone programmieren möchten offengelegt hat, hat den Exploit vor nichtmal 2 Wochen veröffentlicht. Apple hat schnell reagiert und liefert bereits jetzt den Patch, das ist gut.

      Wenn Apple ab sofort immer so schnell reagiert sage ich nur noch „astrein Apple“

      • asoziale hacker, herrlich.

        *cokt*

      • Asoziale Hacker ?!?!
        Also mehr als überzogen deine Aussage
        Der darf das in den USA.

        Kann ja wohl niemand ernsthaft beschreiten, dass man sich das iPhone als Hardware mit einer weit offeneren Handhabung was Software angeht wünschen würde.

        Genau das ermöglicht der jailbreak (und ja ich hab das erste mal gejailbreaked & ich hab alle iphones seit dem 3G gehabt)
        Ich möchte ihn nicht mehr missen

      • Es geht doch nicht um den JB. Das nimmt doch niemand dem „Hacker“ übel, aber damit eine Sicherheitslücke derart offen zu legen, ist sowas von dumm! Nicht nur, dass Apple dadurch genötigt wird, diese schnellstmöglich zu schließen (und damit auch wieder den JB unmöglich zu machen), es wird auch noch jeder Hobby-Virenschreiber geradezu zur Nachahmung eingeladen. Das hat nichts mehr mit einem ernsthaften JB zu tun. Wie gesagt, einfach nur dumm!

      • Dadurch asozial, dass er einen kritischen Exploit gefunden und statt ihn Apple zu melden frei veröffentlicht hat, wodurch eine Sicherheitslücke für Hacker freigelegt wurde die dadurch unschuldige iOS Nutzer angreifen könnten.

        Ich persönlich denke nichtmal, dass der Herr das aus Dummheit getan hat. Eher aus persönliches Interesse, dem „Ruhm“ für seinen Jailbreak. Also aus Egoismus, der leider in diesem Fall andere gefährden kann, was ich persönlich als wenig sozial empfinde ;)

    • Ja und wie sehr guter und schneller update Service und dann auch noch umsonst. Ach und noch ein echt mieser Punkt wenn man nicht updaten will muss man nicht. Was denken die sich dabei.

  • Hab den Jailbreak aber schon rauf, muss dann nicht befürchten, dass mein iPhone nach dem Update Faxen macht, oder Cydia nicht mehr funktioniert, oder?

  • Kann bestätigen das jailbreakme.com nicht mehr funktioniert nach dem Update :)

  • ja super und was machen iphone 2g besitzer die keinen bock auf die pdf-abfrage aus cydia haben?

  • na eeeendlich wurde der jb behoben
    weil das ist naemlich illegal und verboten und nicht gut. darum ist das gut
    btw NICHT ERSTER

  • Sonst noch irgendwelche Neuerungen?
    Denke nicht…
    Daher lohnt es sich nicht für mich, da ich mein iPhone eh jailbroken ist.

    • naja, die Sicherheitslücke ist auf deinem iPhone also noch da

      • Dank JB ja nicht mehr :-) Denn ich brauchte nichtmal Apple zum schließen der Lücke.

      • Jaein, ich kann ja entscheiden ob ich PDF’s öffnen will oder nicht.
        Da ich so gut wie keine öffne, brauch ichs nicht.
        Da ist mir der JB wichtiger.

      • timmaeh gehört auch ein wenig zu den Leuten, die Sachen nicht richtig lesen, nur die Hälfte verstehen und am Ende falsche Schlüsse ziehen.

        Wie Kevin schreibt kann man selbst entscheiden ob man ein PDF öffnen will oder nicht, allerdings wird keinerlei Information darüber gegeben ob das PDF „verseucht“ ist oder nicht. Sprich: Wer das Update ignoriert sollte nur PDFs auf Seiten öffnen denen er zu 100% vertraut und wo er sicher sein kann, dass die Webseite nicht gehackt und mit kompromittierten PDFs kontaminiert wurde.

        Dieser „Helfer“ im Cydia Store ist also nicht mit einem Kondom zu vergleichen, dass einen schützt, sondern ist viel mehr wie die Warnaufschrift auf einer Zigarettenpackung. Es schützt nicht, es warnt nur, egal was nun wirklich gerade in der Packung steckt.

      • Brain.exe soll auch helfen ;-)

      • Sinnfreier Kommentar, außerdem kann der Inhalt meines Schädels keine für ein Dosensystem kompilierte Anwendungen ausführen.

        Es gibt keine Anwendung in Cydia, die „verseuchte“ von „nicht verseuchten“ PDFs unterscheiden kann, darüber hinaus gibt es in Cydia keine Anwendung, die den PDF Exploit schließen kann.

        Die Aussage der Exploit sei unter einer iOS Version vor 4.0.2 dank des Jailbreaks und irgendwelcher Cydiaanwendungen aus der Welt geschafft ist grundliegend falsch.

  • Sind weitere Änderungen bekannt, oder behebt Apple hier nur den PDF-Exploit?

    „God Save The Blobs“ :-D

  • Analog ist fürs iPad auch 3.2.2 erschienen.

  • na super, nur schnell die sicherheitslücke stopfen… wo bleibt 4.1 mit richtigen verbesserungen?

  • Expertenmeinung

    579,3 MB – schöner Batzen – Anzeige noch 28min… da saugt wieder die ganze Welt. Da ich auf den JB nach kurzfristigen Tests verzichten kann, kommt das Update direkt drauf. Dachte, es kommt alles zusammen in 4.1 als Update… ja wo bleibts denn?

  • Wer jailbroken hat, updatet halt nicht und nutzt den PDF-Blocker aus Cydia. Ich bleibe bei 4.01

  • iPad hat auch die FW 3.2.2 bekommen.

    Ich habe jetzt beide Geräte geupdatet da ich keinen Jailbreak will!

  • Nach dem aufspielen einer neuen Firmeware ist der Jailbreak weg außer man nimmt einen Costum aber im Moment da das update noch ziemlich frisch ist gibts noch kein Tool das eine erstellen kann… Dazu kommt das ne Costum bei nem iphone 3GS nur mit alten bootroom funzt.

  • Wie oben schon steht, er wird gelöscht

  • Ich behalte den jb ich werde nicht ubdaten
    Das kann ja jeder selber entscheiden

  • Was ist mit Software die durch Cydia installiert wurde, wenn der Jailbreake weg ist? Wollte mein Day of the Tentacle mit ScummVM gern weiter drauf haben. Ist mit dem Update dann alles wieder weg?

  • Fexx0r1337
    JB ist nicht mehr illegal. Zumindest in den USA

  • Ich würd nicht updaten. Ein schön jailbrokenen iPhone sollte man nicht wegen kleiner Updates zunichte machen. :)

    • Hat die Titanic erstmal einen Kurs eingeschlagen sollte man ihn nicht wegen einem Eisberg den man eigentlich auch umschiffen könnte ändern. Das Schiff muss da durch, koste es was es wolle…

      …interessant.

      • Versinkt dein iPhone im Wasser, sobald es auf jailbreakme.com von der BÖÖSEN pdf-datei „gerammt“ wird? Langsam hast du echt genug Kommentare zum Thema 4.0.2 abgegeben, du Retter der Menschheit.

      • Dir, DasKeks, ist hoffentlich klar, dass der Exploit kein „Jailbreak-Exklusiv-Exploit“ ist. Über den Exploit kann beliebige Software auf dem iOS Gerät installiert werden, nicht nur „der Jailbreak“.

        Da das gesamte System ausgehebelt und umgeschrieben werden kann und viele Leute gar nicht mitbekommen was auf ihrer Hardware so gerade abgeht gibt es da durchaus viele „lustige“ Möglichkeiten.
        Vom Kopieren des Adressbuch auf fremde Server über permanentes Geotracking bis hin zur permanenten Tonübertragung oder nicht angezeigten Anrufen im Hintergrund an irgendwelche famosen 3-Euro-Hotlines ist alles möglich.

        Zur Sache mit dem Wasser:
        Ich glaube vom Metaphorik verstehst du scheinbar nicht viel, ich habe allerdings auch kein Interesse daran es dir zu erklären. Frag einfach deinen Deutschlehrer.

      • @Pazuzu
        Ich gebe dir im eigentlichen Thema ja vollkommen recht, kann mir folgende Bemerkung jedoch nicht verkneifen:
        „Scheinbar“ ist ganz was anderes als „anscheinend“ und korrespondiert vermutlich nicht mit dem, was du sagen willst. Frag einfach deinen Deutschlehrer.

        Oder schau hier: http://www.spiegel.de/kultur/z.....25,00.html

      • Ja, es war ein langer Tag, völlig korrekt ansgar, es sollte natürlich anscheinend heißen.

      • Hmm jetzt hab ich Hunger auf Äpfel und Birnen.
        Soweit ich weis, war es nicht beabsichtigt den Eisberg zu rammen, insofern stimmt der Vergleich nicht ganz ;)

  • Natürlich ist der jailbreak weg wenn ihr das update macht, das ist ja der Sinn der Sache. Damit die armen Leute die „nur ausersehen“ den jailbreak gemacht haben, und sich jetzt vor Spionage, Viren, usw usw fürchten wenn sie surfen, endlich wieder ruhig schlafen können… Und ohne jb kein unlock

  • Habe ne wichtige Frage
    Geht der jailbreak auf iOs 4.0.1 ?!
    Danke

  • Die sollen mal lieber den Mist mit dem Näherungssensor fixen!

  • Werden die Aktuellen Iphone 4 Geräte mit iOS 4.0 ausgeliefert ?

  • Bin immer noch auf 3.1.3 und vermisse nichts!
    Alles funktioniert bestens, da warte ich in Ruhe ab was die Zukunft noch bringt.
    Wer jahrelang mit Windows unterwegs war und immer novh ist, macht sich nicht wegen jeder Sicherheitslücke verrückt.

    • also das MultiTask-Switching würde mir fehlen. Ich finds auf dem iPhone toll und auf dem iPad (wo es das ja noch nicht gibt) klicke ich immer umsonst doppelt auf die Menütaste….

  • Jürgen Theiner

    Kacke.. habe heute mittag mein iPhone wiederhergestellt und 4.0.1 runtersäugeln müssen. Jetzt gibt’s was Frisches, na sowas.. *bier*

    Saug ich halt nochmals, der jailbreak hat mir keinen Nutzen gebracht, hab nur zuviel Zeit verbracht mit der Suche nach geilen themes.

    Griass – JvS

  • Wann kommt dann 4.1? Hoffentlich wird das bei fotos auch behoben, das es nur schwarz anzeigt!hab n 3G

  • Ich benutze den Jailbreak nur wegen Multitasking.Sonst finde ich den Jailbreak ziehmlich doof.
    Werde aber erstmal nicht updaten.

  • Ist Cydia Software nach dem Update dann auch weg, oder unbenutzbar? z.B. ScummVM oder anderes?

  • Ich verstehe nicht warum die nicht wenigstens auch ds Annäherungssensor Problem behoben haben denn das ist jetzt ca. 7 Wochen bekannt und schon längst in der 2. beta behoben von 4.1.

    • bist Du sicher, dass das nicht behoben ist? Oder steht es vielleicht nur nicht drin weil Apple es nicht nicht als offizielles Problem anerkannt hat?

      • Das Problem hat Steve ja sogar auf der PK zum Antennagate angesprochen und gesagt es wird demnächst per Update gefixt. Also ist das Problem durchaus „offiziell“ anerkannt.

  • dann update ich eben nicht ich bin sehr zufrieden mit meinem jailbreak aufm iphone 4 auf meinem alten 3g hatte ich auch schon nen jailbreak drauf und man fühlt sich einfach nur freiii xD

  • Wie sieht es denn mit einem 3.1.4 aus???? Die 2G und iPod 1. Gen könnnen ja nicht auf iOS4 wechseln.

  • Ich update auch gleich mal weil es zur zeit eh noch viel zu wenige ios4 taugliche cydia apps gibt bringt ja nix auserdem is mir die Sicherheit in dem fall lieber

  • Hey eine Frage: wenn ich noch 4.0.1 habe aber noch ein Backup machen möchte, bevor ich den jb drauftue, ist das möglich ??

  • uuuuuh neeeeee bitte net…
    Möcht net wissen, wieviel Vögel jetz Updaten und dann heulen weil ihr jb und unlock weg ist..

  • Boooaaa wie hier alle dieselbe DUMME Frage stellen… geht der JB verloren wenn ich Update….

    Stellt euch doch mal die Frage was mit euren Installierten Programmen auf dem PC passiert wenn ihr Windows oder, oder, oder… wieder neu aufspielt… !? NAAAAA was passiert dann? schlimm ey… einfach mal denken außerdem steht da:

    Ein Hinweis für alle Jailbreaker: Die Hacker des iPhoneDevTeam raten bis auf weiteres von einer Aktualisierung ab.

    wer lesen kann ist klar im Vorteil!

    • Es sind Ferien 95% der User hier können im Moment nicht lesen, da sie gerade das 1×1 lernen

    • Was passiert denn wenn man Windows neu aufspielt? Geht dann der Jailbreak auch verloren, oder was möchtest du mit diesem Vergleich sagen?

    • ahja „neu aufspielen“ ist also bei dir = updaten xD
      denken -> schreiben -> abschicken
      …und nich den großen macker raushängen lassen ;)

      • Wo kommst du bitte her? wenn du einen neue Firmware draufmachst wird dein iPhone komplett platt gemacht und lebt danach nur noch vom Backup wenn du das z.B. nicht machst hast du nichts mehr oben also Update = neu aufspielen… So viel zum Macker machen … Brot….

      • @Dustin
        stimmt nicht
        beim updaten werden auch NICHT programme und musik neu synchronisiert. beim update wird nur die systempartition neu bespielt.
        der jb geht dadurch verloren, weil sich der eben auf dieser partition befindet. aber die itunes-apps NICHT

  • Grüße..

    wenn ich nach dem jailbreak, über (DEV-Team – yellosn0w) mein iphone 3GS unlockt habe, bleibt dieser dann nach dem update über iTunes dann bestehn oder ist dieser auch weg??

    Würdet mir sehr helfen da ich neu in diesem Gebiet bin! BITTE UM ANTWORT

    DANKE AN ALLE!

    • Nachdem es noch nicht so oft geschrieben wurde -> mach ruhig ein Update oder Restore neu, es bleibt alles erhalten.

      P.S.: Neu unlocken ist daher auch nicht nötig

  • könnt ihr eigentlich alle nicht lesen? .. ich glaub es wurde soeben der weltrekord im dumme fragen stellen gebrochen! es ist seit der existenz von iphones bekannt, dass nach einem offiziellem update der jailbreak nicht mehr vorhanden ist.. mann mann mann! *fuck* *fuck* *fuck*

  • Mir fehlen einfach die Worte. Apple schreibt uns vor, was wir mit unserem EIGENTUM machen dürfen und was nicht. Habt ihr keine anderen Sorgen??? Man sollte euch verklagen, schließlich kann ich mit meinem Eigentum machen was ich möchte. Ich werde auf gar keinen Fall updaten, bleibe lieber bei der 3.1.3, die funktioniert wenigsten einwandfrei.

    Achja für die jenigen die es noch immer nicht gerafft haben, nach einem Upgrade gehen sämtliche Modifikationen verloren, also auch der JB und ob es für die 4.0.2 einen JB geben wird steht in den Sternen. Apple versucht mit aller Macht einen Jailbreak unmöglich zu machen.

    Bis dahin wünsche ich euch viel Spass beim Upgraden. Never change a Running system, that’s all i can say

    • Klar, ich fahr auch lieber meinen alten 20 Jahre alten Golf.
      Airbag, ABS, ESP, Alarmanlage, Wegfahrsperre … wozu der ganze Schnick Schnack. Lass mir doch net von VW vorschreiben, wie ich sicher im Straßenverkehr unterwegs sein soll.

      Wenns all das kostenlos als Update von VW geben würde, würdeste auch net ablehnen !!!!

    • Achtung unqualfizierter Kommentar:

      Dann update eben nicht.
      Es ist wirklich vorbildlich von Apple Updates etc. für „umsonst“ zu stellen – niemand zwingt dich zu updaten.

  • Ich bin immer noch auf 3.1.2 und hab noch nie ein Update gemacht. Wie sind jetzt die Updatesprünge unter iTunes? Momentan zeigt es 3.1.3 an. Ist es also 3.1.3 -> 4.0 -> 4.0.1 -> 4.0.2 und ich kann trotzdem weiterhin nur bis 4.0.1 updaten und dann jailbreaken und unlocken? Ich habe leider keine Sicherung für die 3.1.2, macht es Sinn bei einem Update die Hashfiles der 3.1.3 zu sichern und ist dies überhaupt noch möglich? Für die 3.1.2 signiert Apple ja leider nicht mehr.

  • ich hoffe doch das bei ~380mb auch andere sachen behoben werden… hab bestern grad mein austausch iphone erhalten, 4.0 drauf lief einwandfrei, heute update auf 4.0.1 gemacht, zack die möhre läuft wie ein sack nüsse, die kamera geht gar nicht! ich hoffe mal das sie mit 4.0.2 wieder ausbessern sonst geht die ksite wieder zurück. bei aller liebe aber zurzeit scheints bei apple nicht so rund zu laufen.

  • was ich mich bis etz immer noch frage und keine antwort gefunden habe, besteht das pdf sicherheitsproblem auch mit iphone os 3.X.X oder nur bei der 4.X ????

  • also verstehe ich das jetzt richtig, ich habs nur halb verstanden. wenn ich update , geht dann der jailbreak noch ? sry, aber das musste ich mal in den raum werfen ich fühlte mich durch den gruppenzwang beeinflusst xD

    • klappe die 100.

      nein jb geht nicht mehr (irgendwie logisch, wie bei allen anderen versionen vorher auch), kommt mir so vor als ob alle das 1.mal in ihrem leben jailbreaken.

    • Apples Ziel bei 4.0.2 war es ja auch nicht den Jailbreak zu unterbinden, wie es hier viele „Witzbolde“ glauben und wild behaupten, sondern möglichst schnell einen Patch für einen noch viel kritischeren Exploit zu schließen.

      redsn0w nutzt einen komplett anderen Exploit als jailbreakme.com, ich denke darum wird sich Apple frühstens mit 4.1 kümmern, denn jener Exploit ist weniger „gefährlich“ für den Endnutzer, da ein Angreifer das iPhone selbst „in Händen halten“ muss, nicht wie bei dem PDF Exploit.

  • Ich hab den Jail nur gemacht, damit ich es Unlocken und in Italien dannit ner anderen Karte nutzen kann.
    Wenn ich jetzt update ist da dann der Unlock auch weg? Der jail ja, aber auch der unlock? Ich glaube Ja, bin mir aber nicht sicher

  • Hat apple das Update zurückgezogen? Bei mir steht aktuelle Version 4.1?????

  • @daniel s. ja auch unlock ist weg da unlock nen JB braucht also da JB weg hast du kein Cydia kein JB kein Cydia kein unlock!!!!

  • Die ganzen dummen Leute kommen alle daher, dass der jailbreak so einfach war! Und alle mal testen wollten!!!

    Aber mal eine andere frage, ich kenne mich sehr gut mit dem jailbreaken und so aus aber akzeptiert iTunes noch die 4.0.1? Bin noch auf 3.1.3 und konnte noch nicht upaten, da ich momentan im Urlaub bin. Vorher wollte ich nicht auf iOS 4, da es ja noch keinen jailbreak für iPhone 3gs gab. Mein iPhone ist unlocked ab Werk muss also nicht hacktivieren.

    Schon mal Großen dank!

    • Na klar geht das noch… einfach die passende fw aus dem Netz saugen und nicht über iTunes. Dann shift + wiederherstellen (oder so ;) )

    • also über itunes kannst du sicher nur mehr 4.0.2 laden. wenn du die firmware 4.0.1 aber lokal auf deinem rechner hast, dann kannst du sie mit itunes auch sicher noch installieren. bei mac auf alt+updaten klicken (windows ist es shift oder strg glaub ich), dann kannst du die firmware auf deinem computer wählen.
      ich denke aber, dass du die version 4.0.1 sicher im netz finden wirst, wenn du sie nich nicht hast ;)

      • wiederherstellen = telefon komplett neu aufsetzen + anschließendes synchronisieren sämtlicher musik und apps

        updaten = firmware aktualisieren (kein notwendiges synchen der medien)

  • @hhwestboy nein wird nicht mehr unterstützt mit einem update von einer neuen firmware ist es nicht mehr möglich eine niedriger Version draufzuspielen. ausser du hast SHSH blobs gesichert was aber in deinem fall nicht ist da du sie nie drauf hattest

    • Noch ne blöde Frage: Cydia sichert das doch, wenn man die entsprechende Frage mit ja beantwortet?

      • Ja wird dann gesichert! Es werden die shsh Files von der Firmware gesichert, die installiert ist.

        Mit tinyumbrella kannst du aber auch downgraden, ohne deine shsh files gesichert zuhaben. Aber wenn du auf der sicheren Seite sein willst, drückst du trotzdem auf den „make my Life easier“ Button!

        Lg

    • Erst mal danke für deine Antwort!

      Hatte vergessen zu schreiben das ich die shsh Files gesichert habe von 3.1.3. Bei mir in cydia wird aber auch 4.0 (hatte ich mal für 30min drauf dann aber wieder gedowngradet) und 4.0.1 angezeigt! Weiß nur nicht warum, da ich 4.0.1 noch nicht drauf hatte.

      Weiß denn jemand, ob tinyumbrella schon geupdatet wurde für 4.0 und 4.0.1?

      Danke

  • ALso das selbe ist bei mir auch @hhwestboy das bei iphone 3gs shsh von der 4.0 angezeigt wird genau wie die von der 4.0.1 wobei ich wie du auch nie die 4.0.1 drauf hatte.. Bei meinem ipod Touch 2g wird nur die 4.0 angezeigt das lässt mich eben ins wunder geraten…

    • Echt kein Plan woran das liegt! Ich vertraue jedensfalls nicht darauf! Wobei es auch egal ist, da ich definitiv shsh Files für 3.1.3 habe und sonst gibt es ja noch tinyumbrella!

      :d

  • kein JB, kein neues iOS, so einfach ist das :)

    aber man interessenfrage: wenn ich derzeit mit 4.0.1 und JB fahre und in itunes auch noch nicht das neue 4.0.2 OS geladen habe, und ich mach nen restore, macht der den restore dann mit der vorhandenen 4.0.1 oder wird dann automatisch auf die aktuelste firmware aktuallisiert?

    • jenachdem welches gerät du verwendest! Ich habe z.B. Die Erfahrung mit einem iPhone 3g gemacht, dass iTunes alle iOS firmwares akzeptiert! Mit meinem iPhone 3gs geht das allerdings nicht, da lässt iTunes immer nur die neueste firmware zu!!! iTunes wird dir die 4.0.1 also höchst wahrscheinlich nicht mehr signieren! Du wirst bei der wiederherstellung in einer fehlermeldung enden. Sicher lieber deine shsh Files! Mit iPods weiß ich nicht wie das da mit der Signierung aussieht!

      Lg

      • bei meinem ipod touch 2g mc model konnte ich jederzeit downgraden von 4.0 auf 3.1.2 und sogar auf 3.1. weiter hab ich net versucht. ka warum das geht aber es ging

  • Mit welcher Version werden die 4er ausgeliefert? Habe eins in uk Anfang des Monats bestellt, mögliche Lieferung am 23.08. Hat jemand ne Idee?

    • vielleicht haste glück mit 4.0.1 oder sogar noch ne 4.0 aber das kann man si nicht sagen kommt drauf an ob sie die geräte schon haben oder erst wieder welche bekommen fragen über fragen :P

    • Die 4.0 wird es nicht sein – ein Kumpel von mir bekam seines am Montag mit der 4.0.1.
      Die 4.0.2 kann es eigentlich auch noch nicht sein, dafür reicht die Zeit nicht.

      Es wird also ziemlich sicher die 4.0.1 sein.

  • Was passiert eigentlich wenn ich auf einem zurückgesetzten iPhone 4.0.1 draufhabe und es nun zum ersten mal an iTunes anschliesse? Kann ich dann wählen ob ich die 4.0.2 haben möchte oder wird die einfach aufgespielt?

  • Habe das 4.0.2 Update grade geladen und installiert. Hat 4 Min. geladen, keine Ahnung was hier für miese Leitungen benutzt werden. *fuck*
    Ich habe das Gefühl, das Gerät (iPhone 4) ist noch ein Stück schneller geworden. Wenn das iPhone im Standby ist und man den Home-Button drückt, ist sofort der Slider da. Bei dem 4.0.1 hat das einen Moment länger gedauert als früher, so das ich oft ins leere geslided habe :)

  • Viel schöner wäre es wenn Apple sich dann auchmal um die Performance Probleme beim 3G kümmert!!!
    Aber haupsache iads ist überall drauf….
    Ich bin echt enttäuscht

    • Nach meinem Eindruck ist das 3G seit dem Update auf 4.0.2 wieder merklich schneller. Der Slider nach dem Aufwecken aus dem Standby hängt immer noch, falls sich das 3G im Bereich eines WLANs befindet und sich mit diesem verbindet, aber weniger als noch mit 4.0.1. Auch sonst reagiert es da und dort weniger ruckelig.
      Hoffentlich ist das nicht nur der übliche Effekt nach einem Neustart …

  • Wo ist den das update hin?Hat es Apple wieder zurückgezogen?

  • Ich frag mich wieso Apple nicht einfach die cydia apps kopiert und ins Betriebssystem einführt zb diese iwipecache oder so wo dann zb der Name nicht iPod iPad oder iPhone oder tmobile steht für unsicher halte ich das nicht ich glaube auch nicht das Apple das für unsicher hält

  • in usa kam doch jetzt das urteil das ein jailbreak legal ist. PUNKT.
    und wie dumm muss man sein 1000 mal zu fragen ob der jb nach der neuen fw weg ist ? manchmal kann man echt nur sagen „armes deutschland“ :-)

  • Also ich brauche den JB hauptsächlich wegen meines (bezahlten) Bite-SMS Account, welches für mich einfach unverzichtbar geworden ist. SBSettings war mein zweiter Grund, momentan läuft das allerdings mehr schlecht als recht unter iOS4.0.1.. Helligkeit funt nicht, WLAN ein/aus nicht zuverlässig und Toggles lassen sich nicht mehr dauerhaft verschieben!
    ProSwitcher ist zudem genial, aber es steht dem gut gelösten iOS4 Multitasking im Weg!
    Auch Categories ist nun komplett überflüssig!
    Für mich ein weiteres Must Have ist natürlich Scrobbl!
    Und 3G Unrestrictor, iFile und MyWi sind super!
    Natürlich für viele noch Installous aber darauf könnte ich durch die meistens erscheinenden Lite-Versionen auch verzichten.. Habe sicherlich schon hunderte von Euros in Games und Apps gesteckt, aber den JB möchte ich nicht mehr missen..
    Zumal ich monatelang auf einen iOS4 JB für 3GS (neues Baseband) gewartet hatte und ENDLICH wieder BiteSMS und Scrobbl habe (das iTunes Scrobbeln nervte tierisch)!!!

    Alles in allem will ich unbedingt den Jailbreak behalten diesmal, aber durch die Exploit-Warnungen bin ich jetzt leicht unruhig geworden…

  • Ich weiß es klingt komisch und ich glaubs selbst nicht aber i habs einmal gelesen das Cydia auch hartware schäden verursachen kann
    weiß jemand ob des stimmt

  • @Lukas Adam,

    du hast Recht.
    Und Cydia löscht auch, wenn du nicht aufpasst, deine Festplatte am PC und sämtliche CDs/DVDs, die in der Nähe liegen (via WiFi)…

  • ist das update wieder weg?

    mein itunes sagte mir grade 4.0.2 verfügbar, hab auch laden geklickt. nach 10 min war es fertig geladen. dann hab ich auf aktualisieren geklickt… und schwupps auf einmal bekomm ich die anzeige „mein iphone ist auf dem aktuellsten stand und es wird am 19.08. nach neuer soft gesucht“… und passiert ist nix… stehe auf 4.0.1

    wasn da los?

  • oh mann, es passiert manchmal einfach.

    Ich sollte hier nie die Kommentare lesen.

    „kopfschüttel“

    • oh entschuldigung… wusste nicht das dich das in deinem persönlichen tagesablauft stört… hatte halt noch nie so nen „fehler“ und dachte mir fragste mal nach, evt haben sie das update ja nochmal zurückgezogen…
      wozu ist sonst ein kommentar/diskussions forum da wenn man da nicht mal fragen darf? und wenn dich die spezielle frage/thema nicht interessiert dann kannste ja nach der ersten zeile aufhören zu lesen und weiterscrollen… klappt hier hervorragend… da du die aber noch die zeit genommen hast einen total unnützen und nichts zur sache beitragenden kommentar abzulassen scheinst du ja nur darauf aus zu sein dich über deiner meinung nach „sinnlose kommentare“ herzumachen…

      vielleicht solltest du wirklich besser ein buch lesen, oder mal den rechner ausmachen… schönen tag noch! :D

  • Jailbreak beim 3G mit der 4.0.2 funktioniert. Gerät ist ein T-Mobile Gerät

    -Nach wiederherstellung und ein komplett neu aufgesetzten System, funktionierte mit Redsn0w die Hackacktivierung, eine Verbindung mit W-Lan, ein Unlock über Ultrasn0w (getestet mit Vodafone), nach eingabe der APN war ebenfalls eine Internetverbindung über Mobilfunk möglich.

  • iPhone 3 Gs mit 4.0.2 getestet der Jailbreak geht nicht. *latte*

  • Der der mit dir redet ™

    Too viel Kidds here. Wen ich einer seh der nicht aelter als 17 Jahre ist,mit einem iPhone,nehm ich es ihm ab. Alder geht Jo Mol voll Net klaa alda. 

  • wer hat noch nach dem jailbreak Probleme zu syncro zu machen

  • Ich glaube, dass Apple insgeheim schon weiß, wie stark sie von der JB-Szene profitieren (es ist ja relativ offensichtlich, dass die Funktionen in den Standard gezielt übernehmen – Multitasking, Files, …).
    Dieser Exploit ist aber zu krass, um den nicht sofort zuzumachen.
    Dass das Baseband nicht verändert wurde, spricht Bände – die lassen den Jungs also diese wesentlich ungefährlichere Lücke offen.

    Ich werde wahrscheinlich den JB opfern – wirklich weh tut es mir nur um MyWi und My3G.

  • Die Kommentare zu diesem Beitrag machen mich fassungslos. So viel Dummheit auf einem Haufen. Die Frage ob der JB bei einem Update verschwindet war ja schon beim ersten mal saudoof, jeder weitere hat sich aber noch weiter disqualifiziert. Dann die Leute, die nach kurzem „testen“ gemerkt haben, der JB sei gar nichts für sie und sie machen sofort dieses sehr, sehr wichtige Update… Meine Fresse, ihr habt nichts verstanden. Updatet eure iPhones, lasst euch von Apple diktieren was gut und was schlecht für euch ist und schreibt weiter unqualifizierte Beiträge…

    Ich bin jedenfalls raus hier, da ist das GB noch besser…

  • Tach,

    hatte nur Probleme mit dem Update. Während der Installation meldete iTunes eine Fehlermeldung. Konnte insgesamt 3x versuchen das Gerät wiederherzustellen. Beim vierten mal hat es dann funktioniert.

  • Update geladen, installiert dann kam Fehler 609 glaube ich.
    Dann wieder hergestellt, ging ohne Probleme. Dann in der Info des iPhone geschaut unter Version 4.0.2
    Ist das normal?

  • Hat schon jemand das Update? Nicht das ich update und dann wieder irgendwas lahm wird oder ständig irgendwas freezed wie bei meinem 3G, jetzt hab ich zwar das iPhone 4 bin aber skeptisch. :)

  • Bei cydia gibt es jetz nen pdf Patch. Nach dem Namen zu urteilen schließt er die Lücke. Ist dazu Näheres bekannt?
    BTW; ne Email Benachrichtigung bei ner Antwort zu seinem Kommentar wär Klasse hier.

  • Hier im Blog geht’s zwar hauptsächlich um JB, hab aber nach update meines GS3 auf 4.0.2 festgestellt, dass jetzt anscheinend der ungewollte „automatische“ Mail-Abruf nach Nutzung des Telefons gefixed wurde! Können das andere User bestätigen?

  • Nix geht mehr nach dem update auf 4.02 (kein jail)
    Selbst die Wiederherstellung bricht ab mit fehlercode 9 (hatte ich noch nie)…

    Schei…. Jetzt wieder altes iPhone 3G im betrieb

  • Ich finde das mein 3G nach dem update (4.0.2) langsamer geworden ist. Oder nich????
    Gruß Macmaen

  • Hallo zusammen,
    hat noch jemand das Problem, dass seit iOS 4.0.2 der Akku des iPhone 4 geradezu leergesaugt wird ? Bin vorher bei normaler Benutzung locker 2 Tage mit einer Ladung ausgekommen, jetzt ist es plötzlich nur noch ein Tag und ich kann quasi zusehen wie der Akku leer wird, selbst im Standby !
    Alle Programme sind aus (Multitasking) und ich hab nichts an den Einstellungen verändert.

  • Seit meinem Update aufs ios 4.0.2 hängt mein iphone nur noch, sei es beim Eintippen der Buchstaben oder beim Wechseln der Home Screen Seiten… Ist echt zum verrückt werden! Ist das Problem bereits bekannt?! Gibt es schon mögliche Lösungswege?! Gruß Jenny

  • Suche diesen Thema hier bei ifun: Performance-Tipp: Reduzierung des Spotlight-Index beschleunigt iPhone 3G

    Gruß Macmaen

  • Hi.
    Probiere seit zwei Tagen update zu laden aber iTunes bricht immer ab. Habt ihr ähnliche Probleme?
    MfG

  • Seit IOS 4.02 ist dar Akku in 7 Stunden leer – über Nacht! Es liegt nur rum und ist morgens leer. Nicht zu fassen. Was kann ich machen??? Gruß tachchef

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven