iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Interact: Kontaktverwaltung für Profi-Anwender

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

iPhone-Nutzer, die bereits über ein gut gepflegtes Telefonbuch verfügen und sich beruflich nicht um das Sichern und Verwalten wichtiger Business-Kontakte kümmern müssen, können Interact links liegen lassen. Die heute neu vorgestellte Universal-Applikation richtet sich nicht an den gelegentlichen Adressbuch-Nutzer.

interact

Der 5€-Download des Entwickler-Studios „Agile Tortoise“ (diese kennt ihr wahrscheinlich von der iOS-Applikation Drafts 4) zielt auf Anwender, deren Adressbuch kontinuierlich anwächst. Hier setzt die Gruppenverwaltung an und will das Erstellen und die Pflege eurer Kontakte mit mehreren halbautomatischen Arbeitsabläufe vereinfachen.

So bringt Interact das sogenanntes „Scratchpad“ zum intelligenten Erstellen von neuen Kontakten mit. Das „Scratchpad“ lässt sich mit kopierten Kontakt-Informationen, etwa aus E-Mail-Signaturen und Kurznachrichten füttern und erkennt anschließend automatisch welcher Teil zur Hausanschrift gehört, welcher Bereich als Rufnummer und welcher als E-Mail-Adresse zu verbuchen ist.

Interact: Kontakte erstellen

Die so gepflegten Kontakte lassen sich über die Interact-Applikation direkt adressieren, können in Gruppen abgelegt werden und mit Massen-SMS bzw. Sammel-E-Mails kontaktiert werden.

Interact arbeitet als autonome App auf euren Geräten, braucht keine Web-Oberfläche und kennt keinen eigenen Login. Die Anwendung arbeitet ausschließlich mit den Kontakten, die ohnehin mit eurem Gerät, etwa über iCloud bzw. Google, abgeglichen werden und orientiert sich an den Accounts die ihr in den Einstellungen unter „Mail,Kontakte und Kalender“ abgelegt habt.

App Icon
Interact - Do more
Agile Tortoise
4,99 €
24.97MB

Interact: Kontakte teilen

Donnerstag, 14. Jan 2016, 14:12 Uhr — Nicolas
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich bin immer noch auf der suche nach einem Adressbuch die verschiedene Quellen miteinander verknüpfen und anzeigen kann.
    Das heißt das ich einen Eintrag anlege und dann Verknüpfungen zu Facebook, Xing, Instagram usw….. anlegen und anzeigen kann.

    • Genau DAS suche ich auch! Es gab früher mal Cobook, das war die Lösung für mich. Aber seit dem das Ding Fullcontact heisst, kostet es 10 Euro monatlich. Das finde ich eher frech und nutze es daher nicht… :(

      • BusyContacts – aber auch viel zu teuer für private Zwecke! :-(

      • gibt auch auf eine free Version https://www.fullcontact.com/apps/pricing/
        des weiteren sollte berücksichtigt werden, dass ein Transcription-Paket inkludiert ist.
        dh. es geht weiter über eine app hinaus, da Personen die Visitenkarten-Daten übernehmen und prüfen

      • Also kein Real-Time Sync der Kontakte sondern nur „Two-Way Sync between FullContact and Google or iCloud (every 24 hrs)“ macht die Free-Version wirklich unbrauchbar. Kontakte, die ich am Mac eintrage brauche ich meistens 30 Sekunden später am Telefon. Nicht 24h später. Schade :(

  • @kater: schau dir mal den Nachfolger von Cobook an: Fullcontact

  • Kennt jemand eine richtig gute und optisch schöne, mit Kontaktbildern, Adressbuchalternative?

  • Funktioniert das Scratchpad auch bei deutschen Adressformaten?

  • Ich habe dienstliche Kontakte via Exchange und private (derzeit bei Google). iOS bietet beim Pflegen der Kontakte meines Wissens keine Möglichkeit, den Speicherort zu pflegen. Das ist alles total grausam.
    Gestern habe ich mit „vCard eMailer“ im IPhone das Adressbuch gesichert und das Ergebnis bei Google eingelesen.
    Es können leider immer nur ALLE Kontakte gesichert werden. Ich kann die Quelle (Exchange, Google, vorgeschlagene Kontakte) nicht filtern
    Zuvor verknüpfte Kontakte (die sowohl im Dienstaccount als auch privat angelegt waren) wurden dabei bei Google doppelt angelegt und ich musste 300 Doubletten von Hand bereinigen.
    Das schockt nicht und ärgert mich alle paar Monate.
    Bin ich der Einzige mit dem Problem?
    Im Apple Store hat man mich nur ratlos bedauert.
    Hat jemand einen guten Tipp für einen Aufräumworkflow oder eine gute App?

  • Mir geht es genau so. Suche auch händeringend ein gute Kontakte Verwaltung. Vielleicht kann ja das ifun Team mal eine Umfrage starten bzw die eigenen Erfahrungen teilen. Vielen Dank

  • Ich schließe mich hier an, wäre gerne bereit, einen guten Obolus zu entrichten. Suche auch händeringend nach einer guten Kontaktverwaltung für den Businessbereich.

  • Cool wäre eine App, mit der man Mails erstellen kann, wo der Adressant direkt angesprochen wird mit der passenden Anrede. Sowas fehlt mir für Serienmails.

  • Habe mir gerade die Bewertungen von Simpler Pro durchgelesen, gibt eine ganze Menge die vor Datenverlust warnen…. Wie sind eure Erfahrungen? liebe Grüße

    • ich nutze die kostenlose Version und war bis dato recht zufrieden. Allerdings seit geraumer Zeit lassen sich die Profilbilder nicht mehr ändern und Telefonnummern nicht mehr durch langes Drücken kopieren…
      Warum auch immer…
      Die Proversion würde ich kaufen, wenn alles wieder läuft… Aber eben….

  • Ich nutze Simpler Pro. Bereinigen und aufräumen geht schon recht simple. Die Erkennung auf Duplikate findet auch ähnliche Namen.
    Zum Sichern verwende ich Contacts Kit, die alle als *.csv exportiert. Das macht eine Bearbeitung am Rechner möglich, Reimport und alles wieder sauber.
    Es fehlt noch immer etwas allumfassendes, aber mit kombinierten Apps kommt man vorwärts.

  • Hat jemand eine Empfehlung für ne App, mit der man Visitenkarten scannen und in der App archivieren kann (inklusive Texterkennung)?

    • „CamCard“ (https://appsto.re/de/l7WUu.i) benutze ich immer wieder, funktioniert trotz der schlechten Bewertungen im App Store für mich ausreichend. Nacharbeit ist aber fast immer ein bisschen erforderlich.

    • ABBYY BCR Plus, kann Visitenkarten scannen, oder aus Foto laden, mach einen Bildschirmdruck bei einer Mail und er holt sich alle Daten. Speichert nur in der App mit Möglichkeit Gruppen zu erzeugen oder auch gleichzeitig in Deinem Adressbuch.

  • Ich hätte gerne das Apple mit einem Update das Adressbuch mal aufbohrt. Verknüpfte Kontakte zum Beispiel sind lächerlich, da man sie zwar auswählen kann, sich aber nicht selber ändern sobald der verknüpfte Kontakt geändert wird.
    Was ich am meisten vermisse ist eine Funktion mit denen MEINE bereits gepflegten Kontakte ihre Informationen aktualisieren können. Ansonsten ist man permanent am nachpflegen oder hat in kürzester Zeit veraltete Daten…

  • ich habe mir jetzt mal CONTAQS geladen!

    2€ und macht all das, was ich will. Grafisch auch noch schön gelöst und wie ich finde sehr intuitiv…

  • Wenn von beruflichen Kontakten, wie in o.g. Fall gesprochen wird, dann fehlt einfach ein vernünftige Adressverwaltung, die die Daten (Straße, PLZ, Ort, Telefonnr., Homepage, SM) auch anreichert bzw. bereinigt.
    Nur so kann ich doch per Brief, Mail, SM oder Telefon mit meinem Kunden effektiv kommunizieren.

  • Mit Outlook 2013 funktioniert das einwandfrei.
    Schon ein Armutszeugnis das ein Telefon Hersteller keine Hauseigene telefonie Funktionen im iTunes anbietet.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven