Artikel Informanten in Magenta: Wenig iPhone 4-Modelle zum Verkaufsstart – Nächste Lieferungen in...
Facebook
Twitter
Kommentieren (143)

Informanten in Magenta: Wenig iPhone 4-Modelle zum Verkaufsstart – Nächste Lieferungen in Juli

143 Kommentare

Die Telekom-internen Informationen zum Verkaufsstart des iPhone 4 erreichen uns heute im Stundentakt und zeichnen, mit Blick auf die Versorgung mit Lagergeräten, kein all zu rosiges Bild. So dürfte bereits jetzt davon ausgegangen werden, dass Apple – trotz der angestrebten Produktion von 3 Millionen iPhone 4 Modellen pro Monat – gerade zur Markteinführung mit ähnlichen Lieferschwierigkeiten zu kämpfen haben wird, wie aktuell mit dem iPad. Zwei kurze Auszüge der hier eingegangenen Status-Berichte:

Offizielle Lieferbestätigung! Von unserer Telekom-Regionaldirektion XXX für den Bereich XXX haben alle Händler einen Liefertermin für die neuen Geräte bekommen. Dieser soll Samstag der 19.06. sein. Sowohl UPS als auch TNT werden die Lieferungen ausfahren. Hierbei allerdings mit die Einschränkungen seitens der Telekom. Die Anfrage sei sehr groß und es könne nicht jeder Händler mit dem bestellten Kontingent bestückt werden. Die Verteilung läuft prozentual, offizielle T-Stores werden bevorzugt.

Gerade habe ich eine große Stückzahl iPhone 4 für den Start bestellt. Mir wurde mitgeteilt, dass T-Mobile erst einmal ein Startpaket liefern wird. Diese sind 10 bis 15 Geräte groß. Kein Händler bekommt mehr als ein Paket. Der Rest der Bestellungen soll dann ab Anfang Juli kommen. Ob dann alles auf einmal kommt, wurde nicht zugesichert.

Diskussion 143 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Ich bezweifle dass du deins am 15. bestellen kannst….vermutlich werden vertragsverlängerungen wie auch beim 3gs nicht direkt ab dem releasedate möglich sein.

      — Peete
  1. Na Prost Mahlzeit!
    Bei jedem Launch der gleiche Mist.
    Dann kann ich mich als Vertragsverlängerer bei den Telekomikern gleich auf Juli einstellen :(

    — Mika
    • Die Arbeiter bei Foxconn arbeiten auf Hochtouren (im wahrsten Sinne des Wortes..), damit damit du so schnell wie möglich eins bekommst!

      — xyz
    • ja wie jedes jahr kannst du das iphone in deutschpand simlockfrei kaufen. so wie ein gehirn was die information geapeichert hat das das iphone in deutschland noch nie simlockfrei verkauft wurde.

      ymmd pfosten

      — ich
      • Hä? Was willst Du uns damit sagen? Ich jedenfalls habe mein iPhone simlock-frei in Deutschland gekauft, wie wohl viele andere auch.

        — Björn
      • Habe mein 3GS auch Simlockfrei bei einem deutschem Händler gekauft!

        — Norman
      • @Ich

        Naja, dann kauf mal reichlich Hirn, damit du jetzige Information die ich dir gebe abspeichern kannst. Ich hab mein Simlockfreies iPhone 3G nämlich in Deutschland gekauft. Auch das 3GS konnte man simlockfrei in Deutschland kaufen. Anscheinend konnte man aber noch kein Hirn kaufen der dir diese Information beinhaltet. Sonst hättest du es gleich in Anspruch nehmen müssen.

        *plonk* Vollfposten

        — hellraver
    • Ich habe 2202 angerufen und ich komm auf die Warteliste der iPhone-Vertragsverlängerer und werde am Dienstag direkt persönlich zurückgerufen und mir wird ein Angebot unterbreitet.
      Hab seit Dezember 08 ein 3G.

      — Doodler
  2. Kennt man ja schon Zu uns nach Trier haben es auch gerade ma 3 iPad geschafft. Das ist so erbärmlich!!!! Hauptsache exklusiv mit dem rosa Riesen zu überteuerten Tarifen.
    Schönen Abend zusammen.

    — DerDude
  3. Looool… Ihr Jammerlappen!! Immer das Neueste haben wollen und das sofort :D Bleibt doch mal locker, ihr Prolls!

    — Alexx
    • jups, kann ich nur zustimmen. Ich möchts zwar auch haben, aber auf ne Woche kommts mir jetzt auch nicht an. Wenn die mir jetzt sagen würden die nächsten kommen erst im September wäre ich auch nicht gerade erfreut, aber so, ich hab auch noch nen Leben und denke nicht den ganzen Tag an Apple und mein iPhone…

      — Dominik123
    • Ich habe gestern 2 im Telekom Shop vorbestellt. Der Filialleiter hatte schon die Unterlagen zur Vorbestellung da. Vielleicht geht das schneller als mit mein ipad.

      — Andy
  4. Apple sollte doch das nötige Kleingeld haben genügend vor zu produzieren… Verstehe das nicht.. Warte jetzt schon seit ewig auf mein iPad.. Angeblich der 18.6. rum.. Unverstandlich

    — Sohnkarlsruhe
    • Es ist das alte Lied: künstliche Verknappung als Marketingstrategie. Daher hätte es oben auch heißen sollen “…mit ähnlichen Lieferschwierigkeiten zu kämpfen haben will…” (statt wird) ;-)

      — Cemoi
      • Oh man, auf welchem Planeten lebst Du eigentlich ? Das hat nichts mit künstlicher Verknappung zu tun, sondern mit Produktionskapazitäten. Wenn Du glaubst man könnte mir nichts dir nichts die Kapazitäten von heute auf morgen verdoppeln, dann glaubst Du auch, dass Dein Strom aus der Steckdose kommt.

        — David
      • Der Strom kommt auch aus der Steckdose. Gar nicht aufgefallen? Wenn, dann sollte man sich fragen wie er in die Steckdose kommt. Das er aus der Steckdose kommt weiss jedes kleine Kind!

        — hellraver
    • Du wartest immernoch auf dein iPad? Wow, Ich schreibe gerade diese Antwort auf meinem und ich habe es schon über zwei Wochen :-). Nicht verzagen das warten lohnt sich.

      — Faber
  5. Ich bestell meins am 15. So früh wie möglich. Ich hoffe das Timo Geschäftskunden bevorzugt  sonst 

    — Kevin
    • Natürlich werden die bevorzugt. Vor allem du! Wenn du ein V.I.P. bist, bekommst du das iPhone 4 schon morgen!

      — hellraver
  6. Das klingt mies. Hoffentlich sind genug verfügbar ab Start. Aber scheint so das Läden wie The Phone House oder freenet diesmal nicht unbedingt ab Start iPhones zur Verfügung hat. Schade war eigentlich ne gute ausweichmöglichkeit zu den T-Punkten.

    — Rich
  7. Man man…wird ja immer schlimmer…

    Vielleicht noch eine Frage an die community..welche Möglichkeit habe ich,dass neue iPhone 4hd zu erwerben,wenn ich meinen Vertrag für das 3gs erst im Oktober ’09 abgeschlossen habe?
    Vielen dank und einen schönen Abend!

    — Nico Reinicke
  8. Passt schon. Jeder Shop wird ein paar Geräte bekommen und dann gilt wie immer: Der frühe Vogel fängt den Wurm :)

    — foggn
  9. Wo hatte man denn beim 3GS Launch als Neukunde die besten Karten? Per Internet, per Hotline oder im Store vorbestellen?
    Oder macht das keinen Unterschied?

    Werd wahrscheinlich am Dienstag so früh wie möglich online vorbestellen oder gegebenenfalls eben in nen Store gehen/bei der Hotline anrufen :P

    — josh
    • Ich hatte mein 3GS direkt nach der Keynote in einem T-Punkt reserviert und nachdem die 20 Stück am 19.6.09 bekommen haben war ich auch einer der glücklichen.
      Ich würde also lieber im T-Punkt reservieren.
      Kann man eigentlich den Vertrag auch im T-Punkt verlängern (upgrade anytime) oder nur über die Hotline?
      Falls ja würde ich nämlich wieder eins im T-Punkt reservieren aber ich denke die ersten Geräte gehen nur an Neukunden.
      Weis jemand was genaues darüber?

      — Mika
      • Meinen letzten iPhone Vertrag habe ich per Anytime Upgrade im T-Punkt verländert. Geht schneller als über die Hotline wie ich finde, da du das Gerät gleich mitnehmen kannst nachdem Sie den neuen Vertrag ins System eingegeben haben. Ob das dieses mal auch so geht, weiß ich bisher noch nicht!

        — McGee
  10. Mein Gott bleibt dich locker, also ich kann auch nen Monat warten um so länger die Vorfreude. Schade das ich mein “neues” 3gs grad vor 2 Tagen bekommen hab. :-(

    wieso darf scheiß tmob immer noch das iPhone exklusiv vertreiben so ein mist Ey.

    — Manuel
    • selbst schuld, is ja seid einiger zeit bekannt, dass ein neues iphone kommen wird. wer da auf die idee kommt kurz davor ein altes modell zu kaufen… ;)

      — daniel
    • Eben.Ging ohne Probleme.Zwar konnte noch kein Preis genannt werden (ich erhalten noch einen Rückruf)-aber die Bestellung inkl. MicroSim ist raus. Übrigens nicht nur bei mir hat das geklappt.Einem Kollegen haben sie sogar einen superdeal mit seinem Altvertrag (erst 7 Monate alt) angeboten

      — macbodie
      • Ihr habt es reserviert und bekommt einen Rückruf zur endgültigen Bestellung. Das ist ein Unterschied!

        — Sam
  11. T-Mobile nervt! Deswegen habe ich mir ein iPhone 4 aus Italien bestellt. Es wird Ende Juli an mich ausgeliefert! Und dann kommt eine Vodafone SIM rein! ;-)

    — Frycek
  12. Mein Händler hat mir zwei aus der ersten Lieferung zugesagt – eins dienstlich, privat Verlängerung :-)

    — asterix333
  13. Ich hole mir kein iPhone 4! Sprung vom 3 Gs zum iPhone 4 ist nicht doll. Auf dem 3 Gs läuft die neue Software auch. Bis auf Face-Time und darauf kann ich getrost verzichten. Funzt eh nur von iPhone 4 zu iPhone 4. Und dann auch nur über Wlan bis zum Ende des Jahres.

    — demo_fan
    • Nee es hat sich auch nix getan.
      Bei BMW isses auch so, dass nur nen neuer Motor, nen neues Design und ein paar extra enthalten sind. Wieso hast du eigtl das 3Gs? Das 2G kann doch fast genauso viel?

      — TomTurbo
    • Stimme ich echt zu. Habe das 3GS von meinem Bruder gehabt und das ist echt flott. Nur mein 3G fühlt sich mittlerweile echt in die Jahre gekommen an, dass jetzt ein Ersatz her muss.

      Möchte endlich ein paar *schöne* Videos und Bilder von meiner Tochter machen können! :-)

      — Andreas
    • JA, überhaupt nix getan! Hardware blieb unverändert oder? tztz Und glaub mir, Face Time wird sicher nicht nur von iPhone 4 zu iPhone 4 funktionieren. In Laufe der Zeit werden sicher Apps angeboten die Videotelefonie auch über UMTS ermöglichen. Die Grundvorraussetzung, also eine Frontkamera, ist ja schon geboten. Alles andere ist nur Softwaresache.

      — hellraver
  14. Eher ungenaue aussage… T-mobile heist nicht mehr t-mobile und die Lieferungen kommen nicht per TNT oder ups also bleibt mal ganz unruhig..

    — Bashi
  15. Dies ist viell. auch nur ein Teil einer Marketingstrategie. Ich seh schon die Schlagzeilen… Marketing clever… Kundenorientierung… Naja… Ich werd mich nicht drum prügeln. Wenn’s da ist, ist es da.

    — Enrico Idzikowski
  16. Mein Mann hat noch vor der WWDC bei t-Mob das neue IPhone in größter Version und in schwarz vorbestellt. Jetzt kam ein Rückruf, das im Oktober ein 64 GB Model noch kommt. Hab bisher noch nicht drüber gelesen. Weis jemand mehr ???

    — Conny
    • Ist das jetzt ein lustiger Versuch, andere von Bestellungen abzuhalten, damit deine Chancen auf ein Neues am Erscheinungstag steigen? :P

      — Eumel
      • Habe mir heute persöhnlich im Shop die Bestätigung geholt, das im Oktober die 64 GB Version kommt. Am 24.6. sind die Daten im Netz. Scheint hier aber niemanden zu interessieren.

        — Conny
    • Natürlich, vor der WWDC schon vorbestellt? Ich hab mein iPhone 4 mit 128 GB schon 1 JAhr vorbestellt. Was sagste jetzt? Hier scheinen sehr wichtige Personen unterwegs zu sein tztz

      — hellraver
  17. Moin, hab mal eine Frage, und zwar: In diesem Monat noch läuft mein Vertrag M mit einem iPhone 3G aus. Bin ich dann Neukunde oder Upgrader? Was sollte ich eurer meinung nach tun? Sorry wenn ich n bisschen dumm frage^^

    — iDominik
    • Warum fragst du nicht bei deinem Anbieter nach? Der kann dir sicher eine genauere Auskunft darüber gehen. Oder ist hier der Servicebloghotline der T-Mobile?

      — hellraver
  18. ich glaube der ansturm wird dieses mal enorm!! bin gespannt wie lange die lieferengpässe dauern werden…

    — ben
  19. Kann man denn die junge Leute Tarife auch in ner Filiale bestellen, bestimmt oder?
    Ich hoffe, sie veröffentlichen die Tarife/Preise am Montag, dann geh ich vielleicht Dienstag pünktlich zu Öffnung in nen T-Shop und bestell dort.
    Bekomm ich mein iPhone dann trotzdem nach Hause geliefert?

    — josh
  20. Wer bekommt eigentlich das iPhone 4 früher?
    Der, der früher vorbestellt hat oder der, der früher an der Schlange vor dem Telekom Shop steht?

    — luke5stevens
    • Der der in der Schlange steht! Wenn du beides machst hast du es aber sicher :-)
      Das etscheiden die Shops selber. Verkaufe die vorhandenen iPhones doch lieber an Kunden die da sind, und warte nicht auf die, die das Gerät erst in 2 oder 3 tagen abholen.

      — Ch
    • Derjenige, welcher sich am Vorabend im T-Punkt versteckt und sich nach Geschäftsschluss einschließen lässt!

      — Eumel
    • Sage mal ich bin auch tpartner darfst du das iPhone nicht verkaufen oder wieso wilst du dir eins unter den nagel reissen du bekommst doch sogar das vofur gerat

      — Dirkhannover
  21. Also am 19.06. einfach einen UPS- oder TNT-Zustellerwagen ausrauben, wer ein iPhone 4 haben möchte … :D ;)

    macht weiter wie bisher, ihr Mannen (Frauen auch?!) von iFun :)

    — iPhoner
  22. arm ist halt das apple sich mitlerweile mit der produktknappheit profiliert….

    mal sehen was die telekom nächste woche weiß mein 3GS hatte letzte woche samstag den 4ten defekt und ich habe es diesmal nicht beim apple in muc tauschen lassen, sondern zur wandelung eingeschickt!
    die jungs bei apple meinten sie würden es tauschen, allerdings soll die telekom austausche damit auch wandelungs politik sehr miserabel sein!?

    hat da wer nähere infos??

    — alpha
  23. Also ich werde ca. 3 Wochen nach Auslieferung nach Frankreich fahren und mir ein paar Stück dort ohne Simlock kaufen, eins behalten und die Restlichen bei eBay verticken. Die gierigen werde auch diesmal wieder bis zu 40% mehr als den Kaufpreis berappen um sich ein Simlock freies iPhone zu kaufen… Tippe auf einen Einkaufspreis von 500 und einen Verkaufspreis von 900… Kann sich jeder ausrechnen, das sich eine Fahrt nach Frankreich lohnt, selbst wenn man 800KM dafür fahren muss… und je nach dem wie viele man mitbringt finanziert das ganze auch noch den Jahresurlaub;)

    — Michael Wolf
    • freiwillig nach Frankreich fahren???? :( wo sind wir denn hier gelandet ^^ wer tut das denn bitte schön? zu mir und dir ein gefallen und fahr nach bella italia!!

      — Fummy
      • quatsch mit Soße!!! es ist egal wieviel du in Frankreich kaufst!! schonmal was von EU gehört?

        — Fummy
    • Das 3 GS kostet doch in Frankreich schon 559 € + 100 €, um den simlock zu entfernen. Wie kommst Du auf 500 €? Welche Stadt würdest Du für den Kauf empfehlen?

      — Peger
  24. Also ich hab auch mit meinem t-mobile berater gesprochen, der wiederrum hat ein paar Telefonate in meinem Beisein geführt, ich brkomm pünktlich zum verkaufsstart einen iPhone 4 32gb in weiß nach Hause geliefert = dies wurde uns von den oberen t Etagen zugesichert.

    — Ceyngo
      • Schön, die Märchen hier immer, oder?!
        Wir sind ja alle so superwichtige VIP-Geschäftskunden… sind aber bei der Rechtschreibung noch etwas unsicher :)

        — Expertenmeinung
      • jab. so ein scheiß!! selbst die ganz wichtigen Telekommitarbeiter können sich jetzt noch keins sichern…. ich glaub du bist eher ein VUP- very uninportant pisser!!

        — Fummy
    • Hier sind ja verdammt wichtige Supa Dupa Menschen unterwegs die schon einen eigenen Berater haben. Wahnsinn! Und dann noch mit der oberen Etage gesprochen. Verdammt, das müssen schon Golden V.I.P Mitglieder sein. Wieviel berappt man denn für diesen Status? Ich glaub das ist für normalsterbliche nicht bezahlbar. Echt, bei keinem anderen Telefon wird so stark sichtbar wie wichtig viele Menschen sind. So eine Connection aufzubauen geht sicher in die Jahre oder? Muss man dazu irgendwas illegales tun?

      — hellraver
  25. Jetzt überlegt mal es gäbe keine Exklusivbimdung. Dann sähe es mit den Lieferschwierigkeiten bzw. Verzögerungen ja noch schlimmer aus.

    — Blue
    • Sehe ich auch so. Evtl. würde Deutschland nicht unten er den ersten 5 Ländern stehen welche zuerst das iPhone bekommen.

      — Jens
  26. Hmm, ja das mit dem Ausland hat schon seine gewissen Vorteile …

    Hat jemand eine Erfahrung ob es sinn macht vll Geschäftskunde zu werden hab meinen Vertrag derzeit als Privatkunde wäre es als Geschäftskunde sinnvoller ?

    Die die schon eins versichert bekommen haben wie viel müsst ihr an ablöse etwa zahlen ?

    Lg

    — DeLuXe
    • Nur weil man es nicht erwarten kann oder so schnell wie möglich der Schulhofproll sein möchte, damit die 15 jährigen Girly einen zu Füsse liegen, muss man gleich Geschäftskunde werden? Na ja, schau dazu, der erste mit einem iPhone 4 ist der Schulhofking und hat alle Prioritäten. Die Anforderungen sind heutzutage drastisch gestiegen. Es wird kein zweiter sein mehr aktzeptiert. Man erntet als zweiter nur mehr Spott und Verachtung. Verdammt hartes Überleben ist in so einer Schulzeit wie heute angesagt.

      — hellraver
  27. Also wie läuft das eigentlich. Ich gehe Dienstag in den T-Punkt und reserviere mit 1000 anderen das neue Iphone. Und von den 1000 Leuten, die sich das in dem T-Punkt reserviert haben bekommen es die ersten 10 oder 20, die am Tag X in der Schlange stehen? Oder muss ich mich am Dienstag in die Schlage stellen, um als einer der ersten 10-20 mein Iphome zu reservieren und kann dann irgendwann am Tag X es abholen?

    Gruß Hamster0815

    — Hamster0815
      • Das heißt also am Dienstag 2-3 Stunden vor der Öffnung dasein? Machen die dann wohl am Dienstag früher auf?

        — Hamster0815
      • Wie war denn das beim 3GS, waren da richtige Schlangen vor den T-Shops die Vorbestellen wollen?
        Falls ja mach ichs vielleicht einfach übers Internet oder die Hotline. Die Shops machen ja sowieso erst um 10 Uhr auf, die Hotline dürfte ja schon früher besetzt sein und vielleicht ist ja auch die Internetvorbestellung vorher möglich…

        — josh
    • Also mir wurde heute bei der Vorbestellung im T-Punkt gesagt, dass die, die am 24.6 zuerst da sind – und natürlich vorbestellt haben – das iPhone 4 bekommen. Ich wohne in einer eher kleinen Stadt, der Telekom Mitarbeiter sagte mir auch, dass sie wohl nicht mehr als 10 bis max. 20 Geräte erwarteten.

      — Xander
  28. Ich glaub, ich will jetzt schon keins mehr. Immer der selbe Ärger. Ipad ist bei mir auch verschoben. Ich will alle iOS-Apps auf meinem Mac aber der ist ja auch nur noch zweite Wahl.

    — SteineundBenzin
  29. Hi,

    nachdem ich hier schon seit tagen mitlese möchte ich mal kurz folgendes zu bedenken geben:

    es sollte (möge man meinen) allmählich auffällig werden, was für ein verhalten die Telekom an den Tag legt und was tatsächlich hinter den Aussagen der Mitarbeiter steckt.

    Fällt es denn niemandem hier auf, dass eigentlich jeder der hier seinen Kommentar veröffentlicht eine andere Information bekommen hat? Hier gleichen sich kaum Aussagen Und das von Dutzenden Lesern.

    Auch ich selber habe bei der Telekom angerufen, 2 Tage vor der WWDC. Der Mitarbeiter am Telefon sagte mir allen ernstes, er wisse garnicht davon dass ein neues iPhone in den startlöchern steht und hat versucht mir allen ernstes zu verklickern, wenn ER Steve Jobs wäre, dann würde er das iPhone an Weihnachten rausbringen zum weihnachtsgeschäft.

    Solche recht dämlichen Aussagen lassen also, wenn wir die hier lebaren Aussagen mit einbeziehen, nur zwei logische Schlüsse zu.

    1. Die Telekom hat WIRKLICH noch keine Ahnung WANN, WIEVIELE iPhones mit WELCHEN Konditionen die Shops erreichen und hat somit den Mitarbeitern mitgeteilt, man möge die ungeduldigen Kunden mit frei wählbaren Aussagen abspeisen. Oder es liegt viell. Eine Art antwortenkatalog für die Hotlinemitarb. bereit aus dem gezielt antworten gewählt werden müssen.

    Das deckt sich auch mit den hier verôffentlihten Aussagen. Mitarbeiter XY erzählt dem Anrufer, “ja klar ich nehme ihre Vorbestellung gern entgegen”, Mitarbeiter AB sagt wiederum “nein, ich kann ihnen noch nicht weiterhelfen, wir haben noch keinerlei Infos dazu”. Usw…..

    Also kurzum: man kommuniziert die momentane Lage völlig INTRANSPARENT und hält sich die nervigen Anrufer/Interessenten mit allen Mitteln vom Hals.

    2. Die Telekom weiss inzwischen ganz genau Bescheid wie das iPhone verfügbar sein wird und was hier passiert ist das gezielte vebreiten von Fehlinformationen.

    Das wieder könnte der Telekom auch helfen, somit gaukelt man den Kunden Tatsachen vor die ihre gültugkeit verlieren sobald das gerät tatsächlich verfügbar sein wird bzw. Die NIEMALS gültig waren!!

    Wenn ich ehrlich bin dann würde ich mich inzwischen auf Punkt 2 verlassen. Aus einem einfachen Grund:

    Man sollte NIE vergessen, dass der Telekom sowie jedem anderen Konzern auf dieser Welt, das “Wohl” der Kunden GARNICHTS bedeutet!!

    Anders ausgedrückt: Die Telekom interessiert es herzlich wenig, ob tausende auf das neue iPhone warten und es interessiert sie ebensowenig, ob Karl Gustav als erstes sein Gerät bestellt hat oder nicht. MÜNDLICHE ZUSAGEN haben KEINERLEI Gültigkeit!!

    Und der nette Telekom Berater um die Ecke hat seine Anweisungen. Und wenn der Telekom Vorstand entscheidet “wer als erstes am 24.6. den laden betritt der bekommt sein neues gerät mit Vertrag ohne Rücksicht auf irgendwelche Vorbestellungen” dann wird das auch so umgesetzt. E gibt tausende die nach einem Job suchen und wer sich in seiend filiale nicht an die Weisungen von oben hält fliegt raus und der nächste wird eingestellt. Dann wird halt der den Job richtig machen.

    Lange Rede kurzer Sinn:

    ich persönlich Stelle mich darauf ein, das nichts so ablaufen wird wie es im Vorfeld besprochen war. Ich gehe davon aus dass alle absprachen ungültig sein werden und der ein oder andere wird sich leider noch wundern, warum er/sie denn plötzlich im regen stehengelassen wird, obwohl er doch von Mitarbeiter XY die Zusage hatte!

    Versteht mich nicht falsch, ich bin gerne “Konsumkind” und ich würde das Gerät am liebsten auch direkt am 24.6. In den händen halten!! Aber ich bin auch Realist genug um zu wissen, dass Profitgier vor “Ich tu dem Kunden gern was gutes” geht. Falls es sowas jemals geben sollte.

    Solange die Kuh gemolken werden kann wird das auch gemacht. ;) Verluste sind kalkulierbar.

    Also, ich Dämpfe meine eigene Vorfreude auf das iPhone und Stelle mich drauf ein, das gerät eher zum Ende des Jahres in den Händen zu halten. Wenn’s früher klappt: Super. Wenn nicht: Tja, dann geht das leben auch weiter. Genauso wie vorher. :)

    Einer meiner Arbeitskollegen hatte sich das iPad zum bestellstart in Deutschland reserviert und es wurde ihm einen Tag vor ausleferungsbeginn zugestellt. Die ganze Firma stand Kopf, alle waren total geil auf das gerät und sind durchgedreht als es da war. Ich gehörte ebenfalls dazu. “Neue Technik, Hype, Begeisterung”. Das “ich-will-es-auch-haben” Gefühl.

    Und eine Woche später??? Das iPad liegt den ganzen Tag auf dem Schreibtisch im Büro, keiner der Kollegen wirft noch einen Blick drauf, der dem es gehört benutz das Ding den ganzen Tag nicht ein mal, es sieht nur schön aus und wirkt eher wie deko.

    Also: Ein hype klingt schnell wieder ab. Genauso lassen Faszination, begeisterung und das bedürfnis nach BESITZ wieder nach.

    Und es gibt wichtigere Dinge im leben. Vielleicht sollte man sich auf diese dinge konzentrieren und dann merkt man auch wieder, dass so ein iPhone Keine existenzielle Grundlage für uns ist.

    :)

    in diesem Sinne, ein schönes Wochenende!!!

    Und möge Deutschland morgen für Begeisterung sorgen. :D

    adios!

    — erythroxylon
  30. Also lt. Hotline (Geschäftskunden) werde ich am Montag angerufen und dann nehmen sie meine Bestellung auf. Preise konnte er mir noch nicht nennen.

    — Oliver
  31. Leute, Leute, bleibt ganz ruhig. Jeder der ein iP 4 haben will bekommt eins. Wenn nicht zum Verkaufsstart, dann eben etwas später. Außerdem dürfte, wenn der Hype vorbei ist, der VK Preis fallen und auch die Vertagsverlängerungsoptionen besser sein. Ich denke da z. B. an das Tethering. Erst hieß es geht bei Tkom gar nicht, dann nur mit neuer Tarifgeneration und 20 Euro mehr. Ein gutes halbes Jahr später geht es mit Tarif 1. Gen. für knapp fünf Euro Zuzahlung. Also be cool 

    — Jorck
  32. Hallo,

    wer einen neuen I-Phone 4 Vertrag abschliessen möchte den kann ich ein besonderen Angebot unterbreiten.

    Bei Verlängerer ist leider noch keine Info raus was wir damit machen können.

    Wer also einen neuen T-Mobile Vertrag mit dem I-Phone abschliessen möchte, der möge sich bei mir per E-Mail melden.

    Ich bin Mitarbeiter der Telekom und wir dürfen bereits jetzt die Kunden aufnehmen in einer internen Datei. Diese Kunden werden dann bei der Bestellung priorisiert..
    Der idealste Fall ist wenn ihr auch mit dem Festnetz bei der Telekom seid..

    Also wer Interesse hat bitte einfach melden: casanegra@gmx.de

    — Anton
  33. Also ich hab gerade mein Iphone im T-Shop vorbestellt. Aufgrund der Erwartung eines hohen Andrangs am Dienstag, nimmt die Filiale schon jetzt Reservierungen an. Bin mal gespannt ob’s klappt!

    — Peter
    • War auch soeben im T-Punkt und hab eins reserviert (hatten schon über 100 Anfragen). Sieht also eher schlecht für mich aus zum Verkaufsstart. Er meinte vor Juli wird das nix!

      — Benjamin Klostermann
      • @ chris kannst du nicht lesen oder was??

        Zitat von Benjamin: War auch soeben IM T-Punkt
        Zitat von Peter: Also ich hab gerade mein Iphone IM T-Shop vorbestellt

        — padiphone
  34. also ich hab mein iphone 4 schon vor 2 wochen bestellt und bekomme es warscheinlich am 24. es gibt im t-shop jetzt schon ne vorbestell liste und wer als erstes bestellt bekommt auch als erstes meinten die. in meinem t-shop waren es gestern schon mehr bestellungen als sie warscheinlich am ersten tag bekommen….

    — jonas
    • vor zwei wochen gabs das iphone 4 doch noch gar nicht offiziell! Also haben die dich wohl verarscht :P :P

      — padiphone
  35. Was mich noch am meisten Interesiert ist ob ich mein Complett M der ersten Stunde bei Verlängerung behalten kann ???
    Und ab wann man nun genau am 15.06.10 Vorbestellen kann,um 00:01 wäre ja schon der 15.
    Was noch wichtig für mich ist ob die Bestellung über das Kundencenter schneller geht oder ich lieber in den T-Shop marschiere,hier in dem 40.000 Leute Dorf sollte man ja nicht lange anstehen müssen ?! *fuck* *fuck* *fuck* *fuck* *fuck*

    — Deutscher
  36. Also ich hol es mir bei Vodafone.
    Mir wurde nämlich dort gesagt das die auch das neue Iphone ab Verkaufsstart verkaufen :P *latte*

    — Hballer
  37. Also ich hol es mir bei Vodafone.
    Mir wurde nämlich dort gesagt das die auch das neue Iphone ab Verkaufsstart verkaufen

    — Hballer
  38. Habe mir heute persöhnlich im Shop die Bestätigung geholt, das im Oktober die 64 GB Version kommt. Am 24.6. sind die Daten im Netz. Scheint hier aber niemanden zu interessieren, da ich gestern schon berichtet habe. Viele Shops und deren Mitarbeiter leben wohl im Tal der Ahnungslosen.

    — Conny
    • Habe ich das richtig verstanden: Dir wurde von der Telekom mitgeteilt das eine 64GB Variante kommt? Wenn ja dann haben sie nämlich gelogen! Weil die noch gar nicht wissen können, ob es eine geben wird und falls es eine geben wird wann die kommt! Jaja so sind die von der Teledumm halt, haben die dümmsten Verkäufer die immer meinen Sie wüssten schon 4 Monate vorher alles…naja ich würde denen KEIN WORT glauben!
      Achja und nochwas du hast geschrieben: “Habe mir heute persöhnlich im Shop die Bestätigung geholt, das im Oktober die 64 GB Version kommt. Am 24.6. sind die Daten im Netz. Scheint hier aber niemanden zu interessieren, da ich gestern schon berichtet habe”….du warst heute im shop und hast gefragt, aber du wusstest gestern schon bescheid und hast es hier hin geschrieben oder wie???

      — padiphone
      • Der Mitarbeiter meines Vertrauens informierte mich schon Anfang der Woche. Vielleicht sind Berliner Shops cleverer. Sollte von mir nur eine Info sein. Niemand muss es glauben.

        — Conny
      • Ist klar tmobile Mitarbeiter werden erst nächste Woche informiert die haben keine Ahnung können auch nur im Netz lesen

        — Dirk
      • @ conny bestimmt hat “der Mitarbeiter deines Vertrauens” connections zu René Obermann oder zu Steve Jobs selbst!

        Wie naiv hier manche Leute sind, dass grenz schon an dummheit!

        — padiphone
  39. Sorry
    Ein Verwanter von mir Arbeitet bei Apple in der Entwicklung.
    Es ist völliger Schwachsinn das jemand was auser Apple über 64GB ( wenn es was geben sollte)
    Wer aber was ausplaudert muss eine gewalltige Strafe zahlen.
    T-Mob Arbeiter wissen nur das was in den Medien geschrieben und noch nicht mehr.
    Die in der Hotline haben dir Angaben den Kunden alles zu versprechen damit sie einen Vertrag abschliesen und sonst gar nichts.
    Nur das mit den VIP Kunden gib’s leider in der Relität doch. Dies war auch schon bei den 3gs so.
    Schwarze Schafe gib’s überall.

    — Inputsammler
  40. Es gibt manche die Zahlen dann dem Verkäufer oder Chef mal einen 100€ oder mehr privat und schon ist das iPhone 4 Sicher.
    Was ich auch erfuhr das gewisse Leute schon vor offizieller Eröffnung den Vertrag im T Laden gemacht haben USW. Und dann durch den Angestellten Eingang rein ist und am offiziellen Verkaufsstart vor den anderen im Laden ist …Es Läufen so viele Sachen ab…
    Aber meistens nur bei den grossen T-Häusern

    — Inputsammler
  41. Also manchmal bin ich schon erstaunt über die Kreativität mancher Leute hier…. Konditionen gibt es am Dienstag, Punkt. Vorreservieren ist ja nett, ob’s klappt was anderes. VIP Kunden sind ledeglich im Diamant Service und dort gibt es auch noch keine Konditionen o.ä. Ich bin in diesem service und was mir angeboten wurde war ein Anruf am dienstag für die Details und evtl. Vertragsabschluss…. Mann Mann Mann es ist schon erstaunlich wer hier wen so alles kennt und irgendwelche Infos bekommt…. Nichts für ungut!

    — Patrice
    • Recht geben muss ich dir. Vor Dienstag werden keine Fakten bekannt sein! Lediglich die Liefertermine sind an viele t-Partner rausgegangen die eben besagen: 19.6. . Und ok als Angestellter der wie in meinem Fall schon zum Release der Gizmodo Bilder einen Riesen Zettel mit Bitte Bitte beim Oberst auf den Tisch legte, somit schon weit im Vorfeld überhaupt Interesse bekundet hat, sowie auch schon seit 3 Monaten über der regulären Verlängerung ist, sollte solch eine Ausnahme auch mal etwas werden das man es etwas vor dem offiziellen Launch bekommt. Aber brüssten liegt so rein garnicht in meiner Natur und deswegen will ich zum Abschluss noch mal vermerken das die Liederengpässe wohl recht groß sind. Vorallem bei kleineren T-Partnern … Deswegen kann Auch ich noch nicht mal sicher sein ob man(n) überhaupt gleich eins abbekommt. Und vielleicht noch als Abschluss: selbst wenn sie erst im August kommen würden, sind es immer noch ein und die selben Geräte!

      — Sebastian
  42. also ich habe schon ein iphone 4. habe es mir vor 2 tagen in china gekauft.ich habe dort jemanden kennengelernt der gute kontakte hat. habe umgerechnet 900€ bezahlt. das war mir aber egal, ich wollte es unbedingt haben. ihr tut mir richtig leid!!!!!es ist wunderschön!!!!!!!!!!!!!!!! :P

    — noxzukao
    • Du bist echt ein Clown!!!
      Erst 900 Tacken bezahlt und jetzt sitzt du da und kannst es nicht benutzen weil es per Itunes noch nicht aktivierbar ist. Ha ha ha. Super ich gratuliere dir!! :-)

      — Alleswisser
  43. Es ist ok das du das iPhone 4 früher bekommen hast,
    du wolltest viel Geld ausgeben ist auch ok .

    Aber was soll uns dein “Ihr tut mir richtig leid” denn aussagen?
    Versteh ich nicht … ;-)

    — ChrisM
  44. Hi…
    mich würde es mal interessieren ob es bei T-Mobile i-eine
    regelung gibt so nach dem motto:Wer früh vorbestellt kriegt auch eins von der ersten lieferung ab??
    Haut rein

    — Joga29
  45. Haha, ja das mit den bevorzugten Kunden ist wirklich wahr, 2 Tage nach der Keynote bin ich zu t-Mobile und mir wurde sogar erlaubt direkt und mehr oder weniger offiziell vorzubestellen und angeblich kamen nur 2-3 Leute mir zuvor. Heute kam ich in den Laden und mir wurde gesagt, sie hätten nur 14 Geräte da und die Verteilung liefe streng chronologisch ab. Ich sagte dann natürlich “Gut, mir wurde bei der Reservierung auch gesagt, ich sei 3. oder 4.” … Sie schaute dann nach und meinte, ich sei Nummer 44 oder so auf der Liste, ich weiß ja nich was da passiert ist oder wer mich verarscht hat, aber bei der Inkompetenz, die ich seit Verkaufsstart des ersten iPhones 2007 erlebt habe, schockt mich das echt kaum mehr…

    — Andrew

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14492 Artikel in den vergangenen 2645 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS