Artikel Infinity Blade & Instaflash kostenlos – iMovie, Clear und mehr aktualisiert
Facebook
Twitter
Kommentieren (11)

Infinity Blade & Instaflash kostenlos – iMovie, Clear und mehr aktualisiert

Apps 11 Kommentare

Infinity Blade” (AppStore-Link) das 3D-Schwerter-Gemetzel, das es vor allem durch seinen kurzen Auftritt auf Apples WWDC-Keynote 2010 zu weitreichender Popularität brachte, steht derzeit zum kostenlosen Download im App Store bereit. Der Titel, bei dem eure Spielfigur “auf Schienen” durch mittelalterliche Landschaften geführt wird versorgt euch mit Schwertkämpfen in denen eigentlich immer nur wie wild über das Display gewischt werden muss. Ist nicht jedermanns Sache – eigent sich aber hervorragend als Grafik-Demonstration. Gestern noch 5,49€ – heute gratis.

Instaflash” (AppStore-Link) hellt Schnappschüsse auf, die in dunkler Umgebung geschossen wurden. Die Ergebnisse sind grobkörnig und etwas übersättigt, unter Umständen kann der Einsatz des “Software-Blitzes” aber vielleicht mal hilfreich sein.

Über Wartungs- und Stabilitäts-Updates dürfen sich derweil Apples Filmschnitt-Applikation “iMovie” (AppStore-Link), die To-Do Liste “Clear” (AppStore-Link), die Kontaktverwaltung “Contaqs” (AppStore-Link) und das Spiel “Wide Sky” (AppStore-Link) freuen.

iMovie ist nun in der Lage Fotos zuverlässig von iPhoto anzunehmen und stellt Fotos in Projekten und Trailern jetzt auch nach einer Wiederherstellung aus Backups korrekt dar. Das wegen seiner grafischen Aufmachung und dem Verzicht auf In-App-Käufe von uns gelobte “Wide Sky” widmet sich der Nutzer-Kritik an der Spielsteuerung und kommt mit neuen Bedien-Elementen. Contaqs merzt einen Fehler beim Einsatz der Telefon-Tastatur aus. Clear verbessert seine iCloud-Anbindung. Laden und weniger genervt sein.

Diskussion 11 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Stichwort iPhoto:
    Hat von euch noch jemand das Problem dass seit geraumer Zeit (ich meine mir einzubilden seit Mountain Lion) in iPhoto auf dem Mac unter Gesichter alle Bilder die vor dem OS update schon getaggt waren jeztz plötzlich schwarz sind?
    Gruß

    — Stefan
  2. Erzählt keinen Müll, Infinity Blade ist einfach nicht euer Ding, aber es ist alles andere als langweilig. Ich bin da kein bisschen auf die Grafik aus, aber Infinity Blade und Infinity Blade II sind einige der wenigen Games, die mich stundenlang vors Gerät fesseln konnten und mich nicht losgelassen haben, bis ich wirklich alles aus den Spielen herausgeholt hab. Es macht so viel Spaß gegen immer stärker und stärker werdende Gegner zu kämpfen und seine Ausrüstung immer wieder upzugraden, einfach weil das Gameplay wirklich dynamisch und schnell ist und man während den Kämpfen kaum durchatmen kann. Man muss sich allerdings darauf einlassen das Spiel wieder und wieder durchspielen zu müssen, wenn man alles sehen möchte. Darauf ist das Game ausgelegt und deshalb kann man die Cutscenes dann auch schnell durchskippen.

    — kralle777

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13089 Artikel in den vergangenen 2427 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS