iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 867 Artikel
   

In Podcasts: Video-Werbung für deutsche iPhone-Apps

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

podadv.jpgDen Video-Podcast Abonnenten und iFUN.de/tv-Nutzern dürfte der Trend mittlerweile aufgefallen sein. Gerade auf den Podcasts der privaten Sender scheint man den AppStore bzw. die Werbung für dessen Applikationen für sich entdeckt zu haben und beliefern uns momentan regelmäßig mit neuen, meist einfach produzierten Werbeclips.

In Deutschland zeichnet sich die Werbeplattform Adplace der MA-Agentur „Liquid Air Lab“ für fast alle der momentan veröffentlichten 20-Sekünder verantwortlich und verspricht interessierten Werbekunden 20 Millionen Podcast-Downloads pro Monat. Die Werbespots werden meist vor und nach einem Podcast eingeblendet, könnten professionellere Sprecher vertragen und bewerben nicht selten hauseigene Applikationen – Insect Killer (AppStore-Link) und Rocketson (AppStore-Link) wurden direkt vom „Liquid Air Lab“ in den AppStore eingestellt.

Für den schnellen ersten Eindruck haben wir euch die Videos drei aktueller Kampagen unten eingebettet und fragen in die Runde: Hat bzw. würde euch einer der gezeigten Clips zum Kauf bewegen?

Freitag, 24. Apr 2009, 10:30 Uhr — Nicolas
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die Stimmen sind echt … naja. ;)

  • erinnert mich irgendwie an schlechte kinowerbung in drittklassigen kinos

  • Ich find die Spots auch….*würg*
    Besonders der erste-ja was soll das denn sein? Ewig sieht man diese Fliegen, und vom Spiel nur ein paar Augenblicke.
    Niemals würde ich mir das Spiel aufgrund des Spots laden.

  • …und unter Mücken findet man im iTunes Store nichts… :(
    Unter Mosquito dann schon… seltsame Marketingstrategie….

  • Einmal sehen wär ja okay. Aber dauernd wieder der gleiche Spot. Also mir gehts brutal auf die Ketten (kommt schon fast an das Nerv-Potential von Klingelton-Werbung ran). Und ganz speziell Rick Rocketson, denn da habe ich die Light-Version eh geladen. Bin mir also vollkommen bewusst, dass es dieses Spiel gibt und will nicht dauernd wieder dran erinnert werden :-p

  • Ich spul bei dem Dreck gleich vor. Mein Finger mag keine Werbung.

  • Also die Yeti-Werbung hat mich überzeugt, aber auch nur weil ich das Spiel schon kenne. Befindet sich aber derzeit trotzdem nicht auf meinem iPhone, da es mir etwas zu teuer nur für den einen Part ist.

    Allgemein mag ichs aber auch nicht immer so, wenn jetzt zum Beispiel diese 3D-animierten Vögel zu sehen sind, und in Wahrheit schaut das Spiel komplett anders aus. (Obwohl es noch okay ist, wenn man den Unterschied erkennen kann => hier z.B. nur, als man das iPhone davor gesehen hat)

    Und die Rick Rocketson-Werbung fand ich jetzt gar nicht mal soo schlecht, da sie doch reichlich viel (im Vergleich) vom Spiel gezeigt hat.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21867 Artikel in den vergangenen 3760 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven