iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

In die Runde gefragt: Was macht euer Alt-iPhone?

Artikel auf Google Plus teilen.
272 Kommentare 272

Als wir im Herbst 2006 angefangen haben das ifun.de-Spielfeld auch Richtung iPhone auszudehnen, gab es zwar schon die ersten Gerüchte über die mögliche Einführung eines Apple-Smartphones, den dann einsetzenden Erfolg und die kontinuierliche Hardware-Evolution lies sich vor viereinhalb Jahren jedoch nur schwer prognostizieren.

Mittlerweile halten wir die vierte iPhone-Generation in der der Hand und haben eine Frage für euch, die sich vor allem an langjährige Leser richtet: Was macht euer Alt-iPhone?

Mit Blick auf die bislang erzielten Absatzzahlen der unterschiedlichen Geräte-Generationen (Grafik unten) gehen wir einfach mal davon aus, dass iPhone-Kunden die bereits vor dem Verkaufsstart des iPhone 4 im Besitzt eines Apple-Handys waren, mittlerweile mindestens zwei Geräte im eigenen Haushalt vorhalten.

Hier im Büro liegt zum Beispiel noch das initiale iPhone classic mit 4GB Speicher. Damals noch im Flieger aus den Staaten importiert, wollen wir uns schon aus nostalgischen Gründen nicht vom Auftakt-Modell trennen, setzen das langsame Smartphone mit der Alu-Rückseite jedoch nur noch sporadisch ein. Zuletzt um die Installation des Android-Betriebssystems auszuprobieren. Was also machen eure iPhone 4-Vorgänger? Verkauft, im Auto-Handschuhfach eingeschlossen und als MP3-Player zweckentfremdet, als Wetter– bzw. Twitter-Display auf dem Schreitisch abgestellt oder mit der Zweit-SIM eines alternativen Mobilfunkanbieters noch als ganz normales Telefon im Einsatz? Die Kommentare und unsere kleine Umfrage warten auf euer Feedback.

{democracy:30}
Freitag, 28. Jan 2011, 10:16 Uhr — Nicolas
272 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hab mein iPhone 3G meiner Tante geschenkt :)

  • iphone 2G/3G/3GS verschenkt an Freunde.

  • Ich habe das 3GS von meinem Vater bekommen…
    Er hat jetzt das iPhone 4.

  • Liegt im Skigebiet, wo ich’s verloren hab :]

  • Sowohl mein iPhone, wie auch 3G und 3GS unter meinen beiden Schwestern aufgeteilt. Das Classic ist mittlerweile defekt, die anderen beiden noch im Einsatz.

  • Mein 3G steht in der Vitrine und sieht gut aus! :-)

  • benutze es immer noch,ist mir immer treu,ich brauch nicht immer das neuste :)
    iPhone 3gs

  • 3G erweist mir treue Dienste als Modem,da ich grade noch auf meinen dsl Anschluss warte!!

  • Altes 3G an meinen Schlagzeuger verkauft!

  • Nachdem sich das 4. iPhone in der Familie befindet liegt dein gerät in der Schublade

  • Mein 3GS an meine Freundin weitergegeben.

  • Liegt bei mir in der Schublade, habe es eingepakt.

  • Dank ebay macht es jemand anderen glücklich :)

  • 2 von 3 alten iPhones habe ich verkauft um das jeweils neuere Modell dadurch zu finanzieren. Das 3G hat mein Nachbar dankend übernommen und auch innerhalb von 10 Minuten meinen Hinweis ausgeschlagen kein Update auszuführen da ich es für ihn Softwareseitig mit yellowsnow freigeschaltet hatte ^^
    Mein iPhone 4 wird übrigens auch im Sommer wieder abzugeben sein, da ich im Zyklus jetzt wieder ein subventioniertes „iPhone5“ erhalte.

  • Mein altes 2G liegt mit Glasschaden im Schreibtisch

  • Habe mein 3Gs im Meer versenkt (ist leider wirklich kein Witz) und das langsame 2G hat mein Vater geerbt ;-)

    • Dito :) Mein 3GS ist mit mir auf Zypern baden gegangen – und liegt jetzt defekt in nem Karton. Mein Classic hat mein Neffe – mit (von Ihm verursachten) Bruch im Glass – aber funktioniert noch. 3G hab ich übersprungen – hat meine Frau aber als Diensthandy :)

  • Werde mein 3Gs verkaufen sobald das 5er rauskommt.

  • Es ist dauerhaft im iPhone-cradle meines Mercedes eingesetzt, weil ich keine Lust habe mit jedem iPhone Modelwechsel eine neue Ladeschale zu kaufen.

  • Ich hab’s der Mutter meiner Freundin geliehen ;)
    Verschenkt wird’s nicht :P wer weiß wann man’s mal wieder braucht :D

  • Mein 3G ist zwar im Vergleich zum neuen Model recht langsam aber noch immer in Benutzung!

  • Verkauft ganz klar bekommt man ne Menge euronen

  • Mein 2G ist leider kaputt (ich hätt gerne wieder eins).
    Mein 3G hat meine Freundin und ich hab ein 3GS.

  • iPhone 3G mit selber Rufnummer aber normaler SIM immer noch im Einsatz. Im Gegensatz zum neuen 4er ist es gejailbreakt und muss hin und wieder als Versuchseiertelefon herhalten. :-)

  • Nach dem sich nun das 4. iPhone in meinem Besitz ist liegt der iPod Touch und ein 3 gs in der Schublade

  • Hab das 3GS. Das Classic hat meine Freundin bekommen. Wenn ich mir im Sommer das 5 hole geht das 3GS wider an sie. Werden wir wohl alle 2 Jahre so machen.

  • Die Darstellung der abgegebenen Stimmen und der prozentualen Verteilung ist auf meinem 3GS schwer zu erkennen. Die Zahlen stehen etwas zu dicht beieinander.

  • Ich hatte mir das 3G in weiss geholt als D1 gerät. Dann noch nen zweites 3G in schwarz für D2. Jetzt kam natürlich das 4er dazu. Schwarz ist nu mp3-Player im autowagen, zum surfen im WLAN @ home und als Remote für ITunes. Das weiße ist jetzt die D2 prepaid. Das 4er das D1-smartphone!!!!

  • Hab mein 3G an die Tochter weitergegeben.

  • Das 3Gs hat meine Frau und ist überglücklich, weil sie es viel schöner als das iPhone 4 findet. :)

  • Mein 3G unserem Azubi sehr günstig überlassen. So handhabe ich das generell mit Elektronik. Das Herz blutet wenn man an den Einkaufspreis denkt, also wird dann bei mir alles „verschenkt“ und bleibt wenigstens „in der Familie“.

  • Wer hat noch ein 3G zu Hause was er nicht braucht und möchte es verkaufen?
    Meine Email nochmal: Tymoszuk@me.com

  • Ich habe es jailbroken meiner kleinen Tochter(7) gegeben und and den Fernseher angeschlossen. Nun dient es als Spielkonsole für supermario & Co. Sie fährt total drauf ab.

  • Ich habe mir damals noch kostenlos eine MultiSIM – Karte bei T-Mobile gekauft und jetzt ist es mein Notersatzhandy (3G 4 GB) für alle Fälle.
    Zum Einsatz kommt es nur, wenn ich bei meinem 4er ein längeres Update machen muss, etc.
    Ansonsten kommt mein „alter iPod Touch“ zum Abspielen meiner Musik zum Einsatz!

  • Anderer Grund: 2G mit 3.1.3 für App Entwicklung genutzt :)

  • Habe damals mein Vertrag verlängert und auf das 3GS gewechselt. iPhone Classic verkauft und dickes + gemacht.

  • Ich hab jetzt das dritte iPhone und meine Apple-Begeisterung wächst! Die älteren iPhone-Modelle reiche ich an meine Frau und meine beiden Mädels weiter(3 und 1,5 Jahre). Die Kinder bekommen das iPhone, welches kindgerecht konfiguriert ist, natürlich nur dosiert und wenn sie brav waren(das zieht super)!

  • 3GS ist mein einziges iPhone, aber sobald das 5er kommt wird das 3GS an meine Freundin gehen.

  • Alle nach einem Jahr für sehr viel Geld auf eBay verhökert (Simlockfreie EU Geräte und dank Case und Folie im Neuzustand) und jeweils gleich neuestes Modell bar gekauft.

  • Mein altes 2G hat meine Freundin. Leider mit mittlerweile defektem CommCenter (oder wie das heißt). WLAN funktioniert nicht mehr, Rest (z.B. Telefon, SMS, …) ist OK.
    Wir warten darauf, dass ich im Sommer / Herbst meinen Vertrag verlängere, ein neues iPhone bekomme und sie mein 3GS haben kann, weil Sie meins (dort geht WLAN ja) wenn ich Zuhause bin sowieso ständig benutzt.

  • Also ich benutze mein Alt IPhone zusammen mit einer Docking Station und dem Programm iRadio als Internetradio und empfange so alle Internetradiosender der Welt!

  • iPhone 4 rulz(;
    Hab kein Vorgänger Modell nur iPod 2G(;
    Den hat mein Schwesterherz abgegriffen(;

    • Ich hab auch nur iPhone 4 und davor hatte ich nur den iPod Touch 3G mit 64gb(war mein erstes Apple-gerät überhaupt), diesen wird mir aber jetzt hoffentlich demnächst mein Vater für 250 euronen abnehmen :)

      • Gamecenter: ichichich

        Mir wurde mein iPod Touch auch „abgenommen“…
        Jedoch ein iPod Touch 1G und er wurde von irgendwelchen Dieben in Marseille geklaut :P

  • Habe mein altes 3G an meinen Vater abgegeben, funktioniert immernoch einwandfrei.

  • Bisher habe ich jedes iPhone (2G, 3G, 3GS) bei eBay verkauft. So musste ich mit etwas Geschick immer nur ca. 50 bis 120€ für die neue Generation dazu legen. Halte meine iPhones stets in einem einwandfreien Zustand und kann so hohe Verkaufspreise generieren.

  • ich hab moens zur adoptionfreigegeben und es hat neue, liebende eltern gefunden(:

  • Das erste ist unser mp3 … Im restaurant von Früh bis nachts . Schon 3 jahre, ist wie ein dauertest …. hat 100% bestanden .

  • Mein altes iPhone 3Gs ist jeden Abend weiterhin im Einsatz. Ich nutze es mit meinem iPhone 4 und der App Babymonitor um mein Sohnemann in seinem eigenen Zimmer zu „überwachen“ :-)

  • Hab das 3G als Zweithandy für Konzerte, Partys etc… und als mp3 Player für zuhaus

  • Zur Zeit ist mein 3G 16GB leer gemacht und wird als iNAS test verwendet..

  • Ich bin seit dem 3G dabei und hatte mir meine Handys immer „Unlocked ab Werk“ aus Italien oder GB besorgt.
    Um jährlich immer das neueste Modell zu finanzieren, wurde das Vorgängermodell anschließend verkauft.
    Ich musste NIE mehr als 200€ draufzahlen!

    Und nun rechnet mal nach, wer ein iPhone 4 42GB finanziert (Vodafone, O2, Base) zahlt 24 Monate mind. 30€ plus eine Einmalige Zahlung. Sind im Jahr 360 – 400€!

    Ich Zahl nur 200€ im Jahr und hab immer das aktuelle Modell!

  • Mein technisches Equipment ist so gut gepflegt, da gibt es schon Wartelisten in meinem Bekanntenkreis beim Neukauf. Frei nach dem Motto: wenn du das wieder verkaufst will ich das haben.

  • Habe leider kein Alt-iPhone. Benutze das 4er und bin sehr zufrieden. Der iPod-Touch 3. Gen. fristet einem Schattendasein als WLAN-Gerät. Musik spiele ich vom iPhone aus.

  • Mein 2G liegt in einer Schublade und wartet darauf, irgendwann mal (so in 15 Jahren) von meinen möglichen Kindern herausgekramt zu werden. Dann kommen sie damit zu mir und fragen: „Du, Papa. Was ist das für ein komischer Rasierer?“ Und ich kann sagen: „Ne, das ist kein Rasierer, sondern das erste iPhone, mit dem alles los ging. Und Papa war dabei.“

    Und die werden dann sagen: „Boah, Papa, Apple ist doch so out. Das ist voll 2010, ey.“

  • Mein 3G hat mein Bruder geschenkt bekommen. Hat es aber auch gleich durch einen Akkuwechsel in die ewigen Jagdgründe geschickt! :D

  • Liegt im Auto ohne SIM-Karte und mit wenig Musik. Primär als Nottelefon verkabelt…

  • Anderer Verwendungszweck:
    Mein 3G liegt Zuhause als Ersatz in der Schublade.

  • Stehen alle in meiner Applevitrine, zusammen mit diversen iPods xD hab da nen kleinen Tick.. ^^
    Bis auf das 3GS, das hab ich übergangsweise meinem Bruder gegeben, bis der sich das 4er kauft.

  • hab mein iphone 3G an meinen bruder abgegeben und nutze nun das iphone 4 selber. bin aber auf der suche nach einem 2G! wenn jmd. eins verkauft an pierrehaas@gmx.net schreiben ;- )

  • 2G dient noch als Festivalhandy, hat inzwischen fiese Risse im Display weil ich den Kronkorken einer Bierflasche nicht am Rahmen sondern am Glas angesetzt habe ^^ funktioniert aber noch tadellos!

  • 3G 16GB verkauft und 4er geholt. Demnächst wird das weisse 3G meiner Frau verkauft die sich dann endlich auch ein 4er oder gar das 5er holt. Meine Kids lieben den iPod als Spielemaschine (Bibi Blocksberg, Hello Kitty und so)

  • 3G – fing erst an zu verstauben. Dann testweise ‚befreit‘ – wiederhergestellt – offiziell SIM Lock entfernen lassen – Einsatz als Zweithandy mit SIM eines anderen Anbieters – Dient mir nun auch als Testgerät zur App. Entwicklung. Auch wenn mich mein 3G im Vergleich zum 4er bei dem ein oder anderen App. Test schief anguckt. Liegen dann technisch doch Welten zwischen den beiden :-D Aber so hat der alte ‚Schatz‘ doch noch seine Aufgabe ;-)

  • Mein erstes iPhone (1. Generation aus US) hat meine Freundin bekommen und die hat es mittlerweile ihrer Schwester gegeben. Mein zweites Gerät (3G) habe ich verkauft :)

  • Liegt völlig nutzlos in der Schublade rum. Ist mit SIM Lock und es wird wohl vergessen werden und irgendwann mal in den Elektronikschrott wandern.

  • Chris aus Köln

    Ich hab immer noch mein ersten iPhone, ein 3G & bin bislang noch ganz zufrieden damit.

    Ich hab mein Geld lieber in nen 40″ LCD TV investiert, als ein iPhone4 zu kaufen ;)

  • Das 3G hat mein Vater. Das 3GS hat meine Mutter. Ich hab iPhone 4. Alles dumme Zufälle weil bekannter bei Telekom arbeitet und hab sonderkondition bekommen. Also immer abgeben. Wenn ein neues iPhone rauskommt, geht das 4 ich glaub an meine Schwester.

  • Wer will mir sein iPhone schenken? :D

  • Bin in der glücklichen Lage das mein Arbeitgeber die iPhone’s gekauft hat und das alte (3G) befindet sich jetzt im Ersatzteilgeräte-Pool.

  • Ich habe alle 4 iPhone Modelle in der Vitrine stehen .
    Ein iPhone 4 trage ich bei mir und ein 2G ist im Auto in der org. VW Freisprecheinrichtung ………

  • Who killed bambis mum

    Ich habe ein 3GS + 4 G ich benutze, das 3GS um neuerungen auszuprobieren z.b. Den untethered jailbreak und sowas

    Es macht verdammt Spaß das 3GS bis auf Höchstleistung zu treiben – habe den grössten Telekomvertrag mit der Zusatzoption 14,2mbits/s ( ich weiß, das Modem vom 3GS kann nur mit 7,2 Maximum laden, aber es ist trotzdem ein Erlebnis diese voll auszukosten!!!:-)

    Habe auf dem 3GS auch mywifi vom devteam installiert ( 19,95 $ von cydia

  • Kauf mir immer das neueste iPhone als offenes gerät und das „ALTE“ kriegt dann immer mein mittlerweile 12 jähriger Sohn. Bin jedes mal erstaunt was so ein iPhone alles aushält.

  • Das Classic hab ich im Büro in einer JBL OnStage Station stehen. Für ab und an Musik hören oder kurz im iNet was schauen, perfekt.
    Das 3G hat meine Freundin bekommen. Iphone 4 wird von mir genutzt. Im Sommer kriegt sie das iP4 und ich das iP5 ;-)

  • Also ich benutze mein 3G als iPod und zum googlen über WLAN (wenn ich mein 4 wieder nicht im Wohnzimmer hab…den dort liegt mein 3G immer)

  • Tippe gerade mit meinem weissen 3G einen Kommentar bei ifun.de! Mein 4er pausiert in seiner Kiste. Wechsle ab und zu, weil ich mich von meinem schönen 3G nicht trennen kann. Das 3G läuft mit iOS 4.2.1, ist JB und zeigt trotz Multitasking, Wallpaper etc. ausreichende Performance. Klar, reine Sentimentalität! Obwohl ich das 4er gleich nach dem Erscheinen hatte (UK), ist es nie so richtig „meins“ geworden. Vielleicht wird das ja anders, wenn ich ein weisses 4er oder 5er mein Eigen nennen werde.

  • 2G, 3G und 3GS bei eBay verkauft

  • mein altes 3G dient als MP3-Player in meinem Showroom!

  • Mein 3GS wird als Festnetzhandy benutzt. Mit einer mobilen und einer Festnetznummer.
    So musste ich es nicht stillegen oder gar verkaufen. 

  • hab sowohl mein 2G als auch mein 3GS meiner Freundin geschenkt. das 2G hat sie irgendwann geschrottet.

  • Ich hab damals bei eBay mir das 3G ersteigert und bis zum erscheinen des 4er behalten, und nun liegt es in der OVP in der Glasvitrine und wünsche mir gern noch das 2er !!
    Wenn einer eines verkaufen will:
    mathiasp.asam@googlemail.com

  • Hab mein altes 3G in meinem Auto als permanent angeschlossenen Musicplayer im Handschuhfach. Perfekt. Alle Apps runter geschmissen und die 16GB vollgeladen mit Musik, das sind mehr als genug Lieder ^^

  • Liegt im Regal. Bekommt Kumpel nach Entsperrung. iPhone 3G 16GB sw

  • Meine Freundin bekommt immer wenn des neue iPhone kommt Mein altes 

  • Hab bei eBay für mein 3G noch 256€ bekommen.

  • Meins liegt noch auf dem Tisch und erwartet seine zukünftige Bestimmung.

  • Ich hab do so einen Tick vllt. kann man es auch eher Schaden nennen.

    Hatte bis jetzt jedes iPhone-Modell – nachdem ich das neuste bekommen habe, habe ich mir jedes Vorgängermodell nochmal in neu und unbenutzt gekauft… Habe jetzt hier die ganze iPhone Armada 2G, 3G und 3GS nagelneu im Arbeitszimmer stehen… Ziemlich krank ich weiß :-)

    BG

  • Das alte 3G benutzt meine Gattin. Sie beschwert sich aber nach anfänglicher Euphorie über die Verarbeitungsgeschwindigkeit.
    Gruß an alle Apfel-Fans.

  • 3G hat mein Vater, 3GS meine Mutter, das „2G“ halte ich als ersatz/testgerät und das iPhone 4 nutze ich aktiv…

  • Auch wenn mich meine Umwelt für bekloppt, habe ich keines meiner iPhones (Classic/3G/3Gs/4) verkauft und benutze das 4er und das 3Gs (franz. Simkarte), während die anderen beiden sich bis zum nächsten Einsatz ausruhen :)

  • Das 1. iPhone, in meinem Fall ein 2G, also auch das erste Modell, ist im Prinzip wie Onkel Dagoberts erstverdienter (Glücks)Taler. Dementsprechend werde ich es, wenn auch das letzte Familienmitglied mit einem neueren Modell versorgt ist, in eine geschützte Glasvitrine stellen und diese anstrahlen. Ok, ist natürlich Blödsinn, aber eigentlich ’ne nette Idee…

  • Mein altes 3G hat meine Frau die ist total glücklich damit :)

  • Ich benutze mein 2G als Fernbedienung für meinen MacMini + EyeTv + Remote Buddy.

    die schönste fernbedienung die ich je gesehen hab! :-)

  • Das 3G hat mein Vater. Er ist begeistert und das mit 70 Jahren. :-)

  • iPhone Classic 4GB, SIM raus und den Kindern zum Spielen gegeben. Dann muss ich mein iPhone4 nicht immer teilen und in Abofallen können wir auch nicht tappen.

  • Mein erstes iPhone (2G) liegt bei mir im Topzustand noch im Schrank. Das wird auch nicht verkauft werden. Die anderen (3G & 3GS) habe ich jeweils immer verkauft um mir die jeweils neueste version zu holen. =)

  • Da ich bei T-Mobile den üblichen 2-Jahresvertrag habe, muß ich immer eine iPhone-Generation „auslassen“, bevor mir ein neues, subventioniertes iPhone ins Haus kommt bzw. kommen kann ;-)
    Mein damaliges (erstes) iPhone 3G mit 16 GB habe ich nach dem Erwerb des iPhone 4 bei http://www.zonzoo.de für rund 207 € verkaufen können! Hätte ich es 14 Tage vor dem Erscheinen des iPhone 4 verkauft, hätte ich rund 277 € dafür bekommen! Für mich eine rentable Stelle, um ausgediente Mobiltelefone loszuwerden!

  • Mein erstes iPhone (2G) liegt im Topzustand im Karton und wird ab und zu mal aus Nostalgiegründen benutzt. Die anderen iPhones (3G & 3GS) habe ich dann verkauft um mir dann jeweils das neueste Modell anzuschaffen. =)

  • An die freundin weitergegeben (3g).

  • Wer schenkt mir sein altes iPhone? Bin jung und hab kein Geld.:D
    Und nein ich hab werde nicht auf ein iPhone sparen.:D

  • Nur noch Autotelefon und Autoipod. (3G)

  • Ich hab immernoch das 3g. Spare aufs 5. xD

  • Meins ging für 4 Monate an meinen Vater, bis es ihm aus dezenter Höhe runter fiel.Is zwar nix zu sehen,aber er bekam kein Netz mehr.nun steht das gute stück bei mir in der Vitrine und mein Vater hat ein 4er.

  • Liegt in meiner Apple Sammlung – bei den Newtons und iPods

  • Mein 2G Classic nutzt meine Frau mit der TomTom-Halterung als Navigation im Auto bzw. wird als Familien-iPod Touch genutzt. Mein 3GS läuft ebenfalls tadellos. Ich warte jetzt auf das 5er!

  • Bernhard Schoon

    Hallo iFun Team,

    mein iPhone 2g 8Gigabyte verleistet nach wie vor ganz hervorragende Dienste in meinem Dienstwagen als Autotelefon ! Ich habe mein iPhone 2g 2 Tage nach Markteinführung in DE bekommen.
    Der Akku schwächelt schon ein wenig, aber es ist schell wie am ersten Tag !
    Mein 3g ist dagegen eine Schnecke……..
    Ich werde das 2g wohl nie in Rente schicken oder verschenken ! Wenn der Akku mal ganz platt ist werde ich es reparieren lassen ! Das 2g ist kult, und für mich eines der schönsten iPhones !
    Ich warte jetzt sehnsüchtig auf das 5 er sofern das diese Jahr wirklich erscheint ! Ich habe dann ein 3g zu verschenken z.B. an die Schwiegermutter…..;-)) Macht weiter so und schönen Tag :-)))

  • Ohh ich such des 2 g.
    Meiner meinung das beste dass es Gab.

  • Iphone Classic:
    Nach einer durchzechten Nacht im Taxi verloren…

    Iphone 3g:
    Hat nun meine Freundin, als Gegenleistung muss ich 1 Jahr keine Verhütung bezahlen.

  • Nutze das 2G im Moment zum Telefonieren, da ich beim neuen iPhone noch auf den unlock warten muss :-(

  • Mein iPhone 3GS hat ein ganz besonderes Einsatzgebiet bekommen. Es ist mir nämlich gestohlen worden. Deswegen Umstieg auf iPhone 4

  • Das 3G was ich bis Dezember 2009 hatte, wurde mir bei einem Weihnachts Einkauf aus meiner Jackentasche geklaut . Mannnnnn war ich wütend. Es hat 6 Monate gedauert, bis ich das 3Gs dann bekamm.

  • Habe nur ein Handy und zwar das iPhone classic.
    Funktioniert immernoch ganz gut, mich nervt nur, dass viele Apps mittlerweile 4.2 oderso vorraussetzen. Ich glaube aber sie würden trotzdem laufen, halt nur eingeschränkt auf meiner alten Gurke.

    Hat einer ne Idee wie man iTunes da irgendwie überlisten kann, zur Not auch mit Jailbreak???? :)

  • 2G,3G,3Gs stehen in der Originalverpackung im Schrank.

  • Ich hab nur das 3GS und bin sehr zufrieden damit.
    Bin froh dass ich dem ganzen Dusel am Anfang von der 4. Generation entgangen bin. Mal schauen was dieses Jahr so kommt.
    Ih muss aber sagen, wenn ich ein neues Modell bekomme, Schenk ich mein altes auch meiner Frau!

  • Jop das 3G hat die schwester….

    Aber mal ganz wichtig!!!

    Definitiv heißt das nicht alt-iPhone !!!

    Das nennt sich liebevoll oldPhone!

    Bitte um Akklamation!

  • Hab alle iPhone Modelle. Das erste benutz ich als Mp3 Player im Wohnzimmer das zweite als mp3 player im Schlafzimmer das 3GS is im Auto und das iPhone 4 benutz ich so

  • Hab mein 3G meiner Freundin geschenkt. Bevor sie es hatte war sie ein echter „iPhone-Gegner“, aber jetzt will sie’s auf keinen Fall mehr missen 

  • benutzt immer noch das iphone classic, gekauft Jan08 in NY

  • Crevettenspiess

    Alle Vorgängermodelle in der Familie weiterverschenkt.

  • Ich benutze mein 3GS als jailbrak Test telefon

  • also iPhone Classic mit Glassbruch verkauft, dann iPhone 3G als Empfänger für Airfoil streaming … mein 3GS ist ebenfalls verkauft und das 4er wird noch bis Sommer in meinem Besitz bleiben.

  • …mein altes 3g dient als viedeo-streamer am tv. mit av-kabel am flatscreen streamt es von airplay und streamtome -genial!

  • Das 3G tausch ich mit meiner Freundinn, ihres ist ab nächsten Sontag bei Ebay drin. Mein heute erhaltendes iPhone 4 nehm ich gleich in Betrieb.

  • 3G bei rebuy.de verkauft, 2G kaputt

  • twin karte rausgenommen und jetzt benutze ichs als ipod :D aber ich verkaufs demnächst mit aller wahrscheinlichkeit

  • Jemand noch ein iPhone 3G, das er verkaufen möchte? Würde gerne eins für meine Mutter besorgen.

  • Welches? :)

    iPhone 3G = verkauft an einen bekannten
    iPhone 3Gs = EBay
    iPhone 4 Tmobile = EBay
    iPhone 4 frei = Freundin
    iPhone 4 Vodafone = in meinem Besitz

  • original eingeschweißt und jungfräulich im Schrank.
    (tauschgerät) :-)

  • Hab auf meinem alten iPhone 3G iDroid ausprobiert, um mal zu sehen, was das „Android“ denn ist. Aber ohne SIM-Karte und ohne im täglichen Einsatz zu sein ist das nicht sehr erkenntnisreich. Daher liegt es jetzt in meiner „Sammlung“ alter Handgeräte, zusammen mit einem Outdoor-Garmin-GPS von 1996, einem Palm Pilot Professional von 1999, einem SonyEricsson P900 und ein paar teilweise noch funktionierenden iPods…

  • Ich habe mein altes 3G verloren. Jetzt begnüge ich mich mit der 4. Version.

  • Bei der Abstimmung fehlt noch folgende Anwort:

    – Ich bin Besitzer 2 iphone wovon das ältere ich Schrank verstaubt

    So ist es momentan bei mir… Als mp3 Player Ersatz für das Auto ist aber ne gute Idee….

  • Alte iPhones werden behalten und dienen, wie auch das neue iPhone – als Entwickler-Testgerät.

  • Ich nehme mein 3G als Baustellen Handy super arbeitstelefon!

  • mein altes iphone 3G kommt immer mit radeln und zeigt mir mit TomTom den weg. ich nehms um meine bikestrecken zu tracken und als navi.

  • Ich gurk immernoch mit meinem weißem 3G rum,hoffe,das ändert sich bald xD
    Mei Mann hat sich das 4er geholt und sein 3G verkauft,die Kids haben den IPod u für die Schule ein Nokia,das reicht aus 

  • Also mein iPhone 2G habe ich noch um es überall dahin mitzunehmen, wo mir mein 4er zu schade ist.
    Das 3G hab ich bei ebay verkauft und das 3GS einem Freund, wobei ich immernoch auf ein paar Euro warte! ;-)
    Meine Freundin wollte keines davon, weil sie schwarz waren, also habe ich ihr ein weißes wieder extra kaufen müssen und es ihr zum Geburtstag geschenkt!

  • Ist es nicht erschreckend, wieviele Iphones davon defekt sind?!!!!

  • Ich habe das 2 G aus nostalgischen Gründen behalten (benutze es sporadisch als MP3 player und zum experementieren) und das 3GS verkauft…

  • …mein altes 3GS mit 32GB super Zustand 9Monate Garantie noch drauf EU Gerät liegt hübsch poliert mit neuestem Update in der Originalverpackung in der Schublade und wartet darauf evtl. einen neuen Besitzer zu finden?! 
    soulguns14@yahoo.de

  • Also ich hatte den iPhone Classic (New York Import) und habe den 3G und 3GS übersprungen.

    Nachdem ich mir den iPhone 4 in UK gekauft habe, hat meine Frau mein alten iPhone Classic bekommen.

    Das ding funktioniert tadellos nach wie vor.

  • iPhone: Radiowecker
    iPhone 3G: Schublade
    iPhone 3GS: MP3-Player
    iPhone 4: Handy

  • Mein altes verstopft nun das Klo,bzw hat es.ist mir beim klospühlen aus der Hemdtasche gefallen..Das war nen Grund fürs 4rer:-)

  • Da das 3GS mein erstes iPhone ist und mein Vertrag noch bis zum Erscheinen des iPhone 5 läuft nutze ich es selbst noch. Danach werd ich es wohl als Ersatzgerät und Wecker erstmal behalten.

  • Hab mein 3G an meine Freundin weitergegeben, dazu ne CombiCard bei Telekom zu meinem vertag dazugebucht.
    Für 19,90€ 120 min, weekendflat, Hotspot Flat, Internet Flat und 40 frei SMS… also billiger geht es wirklich nicht… Nur ist es trotz jailbrake und 4.2.1 sehr langsam… Hat jemand einen Tip wie es ein bissle schneller machen kann?

  • Gab es ein iPhone classic mit 4 gb? ;D

  • Fast vergessen: iPhone 4 benutze ich selbst mit Telekom vertrag

  • Ich hab nur ein iPhone – aber es ist immer noch das Classic (8GB, Import aus USA).

  • Liegt einfach dumm rum und wird im Schlafzimmer als Fernsehzeitung genutzt!

  • Nachdem mein altes 3G 9 mal von Apple getauscht wurde hab ich dnan ein iPhone4 bekommen.
    Daher hab ich nur ein iPhone Modell ;)

  • Seit Oktober 2008 glücklicher iPhone 3G Besitzer.

  • Mein iPhone 3G ist jetzt mein Wecker und hin und wieder nutz ich es als MP3 Player! ;)

  • Mein 3G dient mir als Navi, Handy fürs Ausland und Radio.

    Gruß

  • Ich bin echt überrascht wie viele bereits ein iPhone haben egal welcher Generation. Habe heute alleine schon mehr als 20 Leute gesehen die entweder ein 3G/3GS oder iPhone 4 habe :D apple Rules the World :D oder wie heißt der veriton Spruch ? Rule the Air meine ich :D
    Lg krusti

  • Das Classic hat mein Sohn als Zweithandy außerhalb der Schule und benutzt es häufig zum spielen oder Musik hören. Mein 3Gs hat meine Frau.

  • mein 3GS hat ein schwarzer in chicago, der einen freund und mich auf unserem usa-urlaub ausgeraubt hat! fuer was genau er es verwendet kann ich nich sagen. wahrscheinlich verkauft um sich crack zu kaufen oder direkt gegen dope getauscht…

  • Es dient als Webradio-Dauerlösung iVm einem harman kardon go+play. Ausserdem hat die österreichische Ferien-SIM.

  • 3GS weiß 16GB hat jetzt meine Nichte und hat sich tierisch gefreut und der Onkel dann auch. Ist in guten Händen.

  • Ich nutze mein altes 3er als iPod…

  • Benutze mein 3GS als Fernbedienung fürs aTV 2 und für iTunes.

  • Das 3 GS läuft noch – dazu gibt es aber noch einen iPod Touch der neueren generation.

  • An meinen Chef verkauft!
    Endlich saß ich mal am längeren Hebel! ;)

  • Also ich ess meine immer auf… kann einfach nicht wiederstehen ;) nene

    Mein 2G hab ich zurzeit einem Freund ausgeliehen ( schon seit 1 Jahr…) naja ihm gefällts und mich stört es nicht. das 3G ist unterm Bett und an der Stereoanlage angehängt und dient als Wecker, und MP3 Player und evt. schnell etwas google n oder für Geistesblitze die man schnell aufschreiben muss ;) den iPod Touch 3G ist im Wohnzimmer den benutz ich als Fernbedienung für n Samsung TV und Apple TV das sind die einzigen installierten Apps :) nur noch knappe 13 GB Musik sind sonnst noch drauf. Und das iPhone 4 ist immer in meiner Hose und erfüllt seinen Job als Alleskönner :P

  • 3GS 32gb weiß von Vodafone ohne Netlock über Handyfuchs erhalten verrichtet jetzt seinen Dienst bei der Schwester einer Freundin in Bolivien.

    Neee was hat sie sich gefreut…und ich liebe mein 4er! ;)

  • Mein 2G habe ich verkauft, das 3G nutze ich beruflich da mein Arbeitgeber nur ein Nokia spendiert. Das 3GS hat mein Schwager bekommen und das 4er werde ich wieder verkaufen wenn es das 5er gibt. Meine Frau hat ein 4er zu Weihnachten bekommen.

  • Hab mein 3G an die Tochter weitergegeben.

  • Mein iPhone, iPhone 2, iPhone 3G und iPhone 3GS 32gb weiß; liegen in einer angestrahlten mit 3 Apple stickern bestückten Vitrine. Wobei das 3GS noch regelmäßig geupdatet wird und als Ersatz iPhone reseviert ist wenn mal was mit meinem iPhone 4 32gb ist

  • Ich weiß nicht wie mein original iPhone genutzt wird. Ich hoffe der Dieb ist dran erstickt… Mein 3GS wird noch genutzt und erfreut sich bester Gesundheit.

  • Mein 3G verrichtet seit Herbst 2008 brav und zuverlässig seinen Dienst. Evtl. findet im Sommer dann eine Ablösung auf die 5. Generation statt. Das 3G kriegt entweder meine Tochter oder wandert in die Schublade als Ersatzhandy.

  • Habe das iPhone 2. Generation in der Schachtel liegen.
    Das 3G meiner Freundin geschenkt und ich habe das iPhone 4 geleistet!

  • mein 2G, 3G und 3GS liegen im Schrank… kann mich nicht von ihnen trennen…

  • Ich werde mein alten iPhone 3Gs, was auch noch neu ist verkaufen. Es hat 32 GB Speicher und ist schwarz. Es hat Telekom-Simlock, was im Dezember ausläuft. Also wer möchte kann mir gerne ein Angebot machen.

  • Wieso gibt’s keine Option „es liegt einfach bei mir rum“? Weil das tut es nämlich.

  • Ich nutze mein Classic noch aktiv. Hat die Firmware von hxxp://www.whited00r.com/ drauf und rennt und rennt. Das neue iPhone 5 wäre super aber das iPad hat Vorrang. Mir lang im Grunde das Classic 8GB. Super Gerät keine Antennen Probleme und Glassbruch ist auch nicht in Sicht.

    Ein hoch an die Classic Benutzer.

  • Hab mein 3G auch noch als Testhandy für die App-Entwicklung, denn was am Simulator läuft, läuft nicht immer auch am 3G. Etwas ramponiert aber es erfüllt seinen Zweck! ;)

  • Heute stell ich mein altes 3GS auf eBay rein. Simlockfrei und wirklich optisch sehr gut erhalten ;) Ich hoffe ich bekomm so etwa 350 … mein neues 4er ist nämlich schon gekauft ^^

  • Habe alle 4 iphones. 2 in Betrieb . die älteren für die Vitrine.

  • Mein ur-iPhone ebenfalls im Dezember 2006(?! Glaube ich ;-) ) aus den USA importiert gebe ich auch aus „nostalgischen“ Gründen nicht her, und es steht in der Vitrine…
    Halt im Standby- und Flugmodus übrigens über 14 Tage!!! :-O

  • Seit ich mein iPhone 4 habe steht mein altes 3G auf meinem Schreibtisch in seinem Dock und die Atomuhr läuft, sieht ganz nett aus.
    Doch seit ich von der Gear4 Universalfernbedienung bei euch gelesen habe, also das war schon ne Frechheit, jetzt muss ich mir das Teil zulegen. Find ich echt genial. Wenn ich das Teil habe wird mein 3G also die neue und einzige Fernbedienung in meinem Wohnzimmer sein.

    Danke Leute!!!

  • Altes 3G im Dock bei der StereOanlage f Internetradio und streams vom Heimserver und zum spielen für die Neffen! Mein 4er kriegen die nicht!!! Und dann noch zum jailbreaken und android testen usw……

  • oh man ich hab jetzt alle kommentare gelesen und hab jetzt kopfschmerzen -.-„

  • Ich nehm mein 3GS für die arbeit …. Und das 4 für privat ..!!
    Kann mich nicht trenn…;)

  • Ich hab grade e neuen iPod4 bek. und werde mir noch zum
    Telefonieren ein 3GS gebraucht dazu kaufen.
    Das ich mit dem touch draußen kein Inet habe nervt auch
    manchmal,auch deswegen will ich noch ein iphone dazu.

  • Mein iPhone 2g 8GB habe ich im November 2007 aus Deutschland per Kreditkarte und amerikanischer au Pair-Freundin gekauft. Im Dezember kam es bei mir an und ich nahm es per TurboSim (100€) in Betrieb. Nach wiederholten Unlock-Bemühungen durch Firmware Uptdates bin ich nun auf 3.1.2 hängen geblieben.

    Es überlebte 2009 eine Stunde in einer Pfütze auf einem Stuhl auf der Terrasse in Norwegen und hat zur Zeit noch eine befriedigende Akku-Laufzeit von 2 Tagen bei normaler Nutzung (inklusive spielen in der Vorlesung;) )
    Die Rückseite ist an den Kanten gut abgeschlagen, aber das Display hat nur einen kleinen Kratzer.
    So lange es nicht auseinenderfällt, werde ich es weiter benutzen. Mindestens noch 1 Jahr. Dann werde ich es einrahmen und an die Wand hängen. Oder ich klopp da gleich nen Nagel durch.

    Grüße.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven