iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 007 Artikel
   

Im Zuge der Mac Book Aktualisierung: Apple bewirbt Hotspot-Funktion

Artikel auf Google Plus teilen.
36 Kommentare 36

Zwischen den im Rahmen der heutigen Mac Book Pro Aktualisierung aufgefrischten, technischen Spezifikationen der neuen Laptop-Modelle (Apple Store Link) findet sich ein interessanter Kurz-Hinweis auf Apples HotSpot-Funktion für das iPhone. Das mit der Veröffentlichung des Verizon-iPhones vorgestellte Feature erlaubt die Nutzung des Apple Smartphones als Wi-Fi Hotspot und wird auch in Deutschland von alle wichtigen Providern unterstützt – zum Einsatz müssen wir jedoch noch auf die Freigabe des iOS 4.3 warten.

Auf die neue Funktion anspielend schreibt Apple:

Zugriff, immer und überall. Wann und wo du willst ins Internet – das ist jetzt kein Problem mehr, denn das neue MacBook Pro kann die 3G Verbindung deines iPhone 4 nutzen. Weitere Infos dazu erhältst du bei deinem Mobilfunkanbieter.

Bereits im Januar haben wir die deutschen Mobilfunkanbieter zum Thema befragt. Links zu allen Antworten und den bislang bekannten Hintergrundinfos zur Hotspot-Funktion haben wir hier zusammengestellt:

Donnerstag, 24. Feb 2011, 15:34 Uhr — Nicolas
36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist denn die Unterstützung dann nur für die neuen Books oder auch für die modelle 2009 und 2010 ??

  • warum sollte es sich nur darauf beschränken…. du wirst fast jedes notebook, sogar jedes internetfähiges gerät damit zum laufen kriegen… schätze als gateway die ip des iPhones angeben!

  • Geht das denn dann auch mit meinem 3GS?

    • Wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe soll nur die 4er (und folgende) Version diese Funktion bieten. Und ich denk mal das ist ähnlich Grundlos wie die „iPhone finden“ Option, welche ja offiziell auch nur auf die 4er kostenlos funktioniert.

      • Nicht ganz richtig soweit ich weiß:
        Einrichtung nur mit einem gerät der 4. Generation kostenlos
        Weitere Geräte hinzufügen soll auch so gehen

    • iP Classic(2G): NO PH
      iP 3G: NO PH
      iP 3GS: NUR BLUETOOTH PH
      iP 4: WIFI UND BLUETOOTH PH
      (PH = PERSONAL HOTSPOT)

  • Hoffentlich wird das Hotspot auch mit meinem iPhone 4 und Ja! Mobil funktionieren…

    Die nutzen „Telekom.de“ Netz.

    Und beim Tethering dreht sich immer dieser Kreis und dann kommt die Meldung dass man sich an telekom wenden muss…

    Hoffentlich wird es mit 4.3 funktionieren….

    :(((

    • Wenn du jetzt schon nicht tethern kannst, kannst du es auch nicht mit 4.3
      Nur die Verträge die Tethering intus haben sind für Personal Hotspot freigegeben.

      • Es ist kein Vertrag sondern ein Telekom Discounter wie Congstar, callmobile, simply, penny mobil etc.

        Das hat nichts mit Vertrag zu tun.

        Und soeben habe ich gelesen dass die Tethering Option was ganz anderes ist.

        Unter 4.3 soll eine selbständige neue Option im Menu erscheinen – „Personal Hotspot“.

        Somit hat sich die Frage selbst beantwortet.

        ALEE BEKOMMEN DAS.

        Unabhängig vom Provider und Vertrag.

      • Ja Tethering ist etwas anderes, es läuft aber über dieselbe Route. Wenn dein iP4 Tethering nicht aktivieren kann, kann es auch nicht Personal Hotspot aktivieren(so haben es die Provider angekündigt).
        ——————
        „ALEE BEKOMMEN DAS.
        Unabhängig vom Provider und Vertrag.“
        ——————
        Schön wie du Lügen verteilst obwohl es schon offizielle Aussagen dazu von den Providern gibt.

    • Sonst Jailbreaken und MyWi kaufen und installieren….

    • nein nur wer Tethering in seinem Vertrag hat wird auch die neue HotSpot Funktion nutzen könne ;)

  • Kaum zu glauben mit welchen Banalitäten Apple immer wirbt. Und dafür auch noch verlangt die neueste Hardware zu kaufen.

  • Nur mal angemerkt: Steve Jobs hat heute BD Also Steve Herzlichen Glückwunsch from Germany (:D)

  • Das ist ja die Geschäftsidee und die funktioniert.

  • apple hat verdammt lang gebraucht diese Funktion zu implementieren. Am Anfang hieß es die Akkulaufzeit gehe drauf. Und jetzt gehts doch? Naja, Apple nimmt dann den letzten Grund warum ich mein iphone gejailbreakt habe.
    Danke Apple :D

    • Also mein iPhone werd ich dann noch JB wegen Benachrichtigungssystem. Also ich brauch wahrscheinlich erst IOS 5 kein JB mehr auf dem iPhone. ;)
      mein iPad(und zukünftige ;) ) werden erstmal, wegen rumexperimentieren, Emulatoren, Parallax, Page2D, Safari Download Manager und SwitcherMod(schmeißt die scheiß nicht-Multitasking-Apps aus der Multitaskleiste), den JB behalten

  • Wie oft ich hier immer Jailbreak lese.. *lach..´
    Wer´s braucht..

  • Macbooks im Store wieder offline, jede menge Deadlinks!!!

  • Zugriff, immer und überall. Wann und wo du willst ins Internet – das ist jetzt kein Problem mehr, denn das neue MacBook Pro kann die 3G Verbindung deines iPhone 4 nutzen. Weitere Infos dazu erhältst du bei deinem Mobilfunkanbieter.

    ääähm: Tethering???

    • nee, hotspot. Aber stimmt, fast das selbe.

      • Sollte die Frage der Auslegung klären. Mobiler Internetzugang für den Mac ist ja wohl ein alter Hut – dank Tethering. Eine. Hinweis auf die Hotspot-Funktion ist das nicht, mit keiner Silbe. ;-)

  • Heute Abend gegen 19.00 kommt iOS 4.3.

    Ne kp, aber ich denke eher nächsten Donnerstag nachdem das neue iPad vorgestellt wurde.

  • beim Besuch der Kundencenter App, habe ich festgestellt das ich aufeinmal einen neuen Vertrag habe ( einen teureren) versteht sich, bisher Grundgebühr 29,95 und aufeinmal stellt Telekom mir den Vertrag um. 39.95

    Inkl. Hotspot Flat 120 min etc.

    Ich rufe natürlich sofort bei der Telekom an, und beschwere mich warum es geändert wurde, die Dame sagt mir das es eingetragen wurde das ich den Tarif nehmen soll weil der Günstiger ist. ( BLABLA) Solche Schw…

    und ich spare dabei 6 Monate die Grundgebühr…

    Hat das was mit ioS 4.3 zusammen zuhängen wegen der Hotspot funktion?? da sie jetzt inkl. ist.

  • diese App. gibts schon seit na Jahr!! die Idee ist von ModMyi aus Cydia u der App. heist MyWi.
    und jetzt will apple diese App. als neuer Erfindung präsentieren?!?!

    • Neee Apple stiehlt nicht aus der JB-Community, sowas macht nur die pöse pöse Konkurrenz… Mal sehen sehen wann LockInfo unter dem Namen iLock von Apple als grandiose Neuerung vorgestellt wird, „nach 5 Jahren haben wir es geschafft den LS für mehr zu nutzen als Datum/Uhrzeit“.

      Werde immer den JB drauf haben da die ganzen Innovationen genau von dort kommen…

  • Und es ne Prinzip Sache ist, mein Eigentum, meine Entscheidungen !!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19007 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven