iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 971 Artikel
   

iCall: Apple gestattet die VoIP-Nutzung im Handy-Netz

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Per Pressemitteilung gibt der VoIP-Dienstleister iCall soeben die Unterstützung von Sprachtelefonie über das UMTS-Netzt bekannt und verweist auf einen geänderten Abschnitt in Apples Entwickler-Vereinbarungen. Die iCall-Applikation (Demo VideoAppStore-Link) nutzt das Feature in Ihrer neuesten Version bereits, ein Skype-Update steht bislang noch aus.

Ende August hatte T-Mobile einen speziellen VoIP-Tarif für die Nutzung von Telefondienstleistungen im Web eingeführt – kurz darauf kündigte O2 an, VoIP-Anwendungen nicht mehr gesondert zu bepreisen. Unabhängig davon, blockierte Apple jedoch bisher die Nutzung des theoretisch möglichen Features auf dem iPhone.

Until today, restrictions imposed on developers prohibited VoIP functionality on any 3G network. VoIP on the iPhone has been the source of many debates with companies such as Google being denied access to the platform and the FCC inquiring as to the restrictions in the Apple App Store; iCall is one of the few VoIP applications that has been permitted by Apple to operate on the iPhone platform.

icall.jpg

Donnerstag, 28. Jan 2010, 11:25 Uhr — Nicolas
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Na geht doch… :)
    Damit sollte die Tür auch für andere Anbieter geöffnet sein.

  • Endlich unterwegs „Skype“ nutzen… Mal schauen wann das update kommt :)

  • Also die Teamspeak 2 App PhoneSpeeks funktioniert doch schon seit Ewigkeiten. Nicht nur über UMTS, sondern auch über EDGE.

  • Kann mir jemand Nr.oder die Adresse von dem Madele aus dem Video geben ???? Ich habe mich glaube ich verliebt…..

  • irgendwo müssen daten gespeichert werden. was denkst du machen unsere provider ala tkom, o2, eplus, etc.!?

  • * ACHTUNG *
    womit belegst du das? Und welche Daten?

  • Also so ganz check Ochs nicht.
    – Apple erlaubt voip apps
    – aber das feature ist gar nicht freigeschalten
    – t-mobile verlangt , mal wieder, extra Geld obwohl Apple es gar nicht freigeschaltet hat und es bisher gar keine App gibt die es dürfen ?

    naja ich telefoniere eh überall mit voip über skype dank des Jailbreaks. Somit kann mir dieser Kindergarten eh gestohlen bleiben.

  • Sehr interessant! Damit könnte ja glatt VoIP über das iPad möglich sein!

  • Im AppStore hargelt es mit einem Stern Bewertungen da es wohl in DE nicht funktioniert!

  • Das App kann nicht in Deutschland verwendet werden. Aktualisiert das mal.

    Lg

  • Sehe ich das richtig?
    Wer z.B. eine Festnetzflat und z.B. 120 Freiminuten in alle deutschen Handynetze hat (und nicht mal die ganz aufbraucht) hat eh keinen Vorteil von VoIP über 3G?
    Es würde dann nur unnötig Datenvolumen von meiner Datenflat (bis 500MB full Speed) verbrauchen!

    Und wenn man mal nur gsm zur Verfügung hat, dann gehts vermutlich auch nicht, da zuwenig Bandbreite.

    Also für mich (mit obrigen Tarif) bringt das eh nichts.

    Obwohl – wenn ich meine 1&1 VoIP-Rufnummer im iPhone nutzen könnte, dann wäre ich auch unterwegs (auf dem iPhone) unter meiner Festnetznummer erreichbar!

    Wäre das möglich?
    AVM will ja ein App für das iPhone herausbringen. Vielleicht ist das dann schon integriert 

  • Ich habe eine VoIP-Nummer von 1&1 (welche über sip.1und1.de realisiert wird) und AVM will ja ein App für das iPhone herausbringen. Vielleicht ist dann VoIP darin schon integriert…

    das wär natürlich absolut klasse. Dann wäre ich auch unterwegs (auf dem iPhone) über meine Festnetzmummer zu erreichen!

  • Es gibt doch den 3G unrestrictor ;)
    also ist es egal ob Apple VoIP erlaubt oder nicht :D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18971 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven