iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

iBluenova: Systemerweiterung für jailbroken iPhones wertet Bluetooth-Features auf

Artikel auf Google Plus teilen.
59 Kommentare 59

ibluenovalogo.pngBesitzer eines jailbroken iPhones dürften sich über die jetzt in Cydia veröffentlichte Systemerweiterung „iBluenova“ freuen. Die $6 teure Modifikation (Google-Übersetzung) erweitert die Bluetooth-Funktionalität des iPhones um Datei- und Foto-Transfer und lässt sich 15 Tage kostenlos antesten. Über den integrierten Datei-Browser lassen sich sowohl Bilder als auch Klingeltöne und Audio-Dateien versenden. Die Kollegen von iSpazio haben eine Hand voll Screenshots zum Download.

Montag, 15. Feb 2010, 15:47 Uhr — Nicolas
59 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • super die bringen sowas genau dann raus wenn ich ausversehen das kack OS 3.1.3 installiert habe :O Ich warte schon EWIG auf ein Bluetooth app :(

    • ich verstehe nicht wie man „ausversehen“ updaten kann? hab´ jetzt nicht im kopf wie oft man in itunes klicken und bestätigen muß, da muß einem doch auffallen was da passiert?
      du hörst dich aber auch an, als wüsstest du nicht, dass man 3.1.3 auch jailbreaken kann …viel spaß bei googlen …

      • Geht aber nicht mim 3gs und original 3.1.3!! Leider!! Ich hab upgedatet weil mein iPhone abgekakt Is und ich genau so eine Falschaussage gelesen hab.. Is auf iscene zb am Anfang auch einfach falsch gestanden!! Leids da geht keine cfw mehr mim 3gs und orginaler 3.1.3…. (ich sprech vom alten 3gs.. Die neun gehn ja sowieso nicht!!)
        greatz

      • Bei mir hats mein vater geupdatet (der wusste nix von jailbreak und so).

  • Ist es denn noch immer nicht möglich die Bluetooth Fähigkeiten des iPhone 2G für Multiplayer Spiele aufzurüsten?

    Außerdem gibt es iBluetooth doch schon ne halbe Ewigkeit mit genau diesen Fähigkeiten, oder übersehe ich da etwas?

    • Is ja auch vom selben Hersteller. Er hat ne neue Version gemacht die auch mit 3.x kompatibel ist, musste es aber umbenennen das das Wort Bluetooth ein geschützter name is.

  • Hat noch ziemlich viele Fehler… (iPod Touch 2G 8GB MB Modell, untethered)

    findet zum Beispiel meinen Mac nicht, mein Sony Ericsson tut das…

    Aber immerhin geht’s mit meinem Handy :)

  • Sehr zu empfehlen. Gleich mal geladen, getestet und für gut befunden…

  • juhuuuuuuuuuuuu schnell laden und austesten *latte*

  • Funktioniert das auch von iPhone zu einem anderen Handy (nicht iPhone)?

  • Hmmm mein cydia findest es nicht :(
    hat jemand die Source?

  • Ja funktioniert auch zu anderen Handys. Habs grad getestet: Von iPod Touch 2G zu LG KE970 Und von meinem Handy zum iPod. Einwandfrei!

  • Klapp das auch mit dem iPod Touch 2g??

    • wie hast du es den auf die 3.1.3 drauf bekommen???… hast du schon auf der version cydia drauf???.
      Hab auch noch ein anderes Iphone mit der Software 3.1.2, hab bei Cydia Ibluenova eingetippt, nur findet er da nix….
      Würde mich freuen, wenn du mir da auch weiterhelfen könntest

      MFG

  • 6€ erscheint auf den ersten blick aber auch etwas teuer, wenn man bedenkt, dass dies standartfunktionen auf „normalo-Handys“ sind … trotzdem sehr geil … jedoch bin ich von dem ganzen rumgesende via bluetooth seit dem ich mein iphone hab (11/07) wech … von daher auch nicht wirklich extenziell …

  • Ich hab das richtig verstanden ?
    Ich kann mit dem Tool nun Musik und Bilder auf andere Handys versenden (AUCH EMPFANGEN???), so wie man es von den ganzen anderen Handy gewohnt ist ?!?

    Geht auch Headset usw. ???

    Ich hab noch 3.1.2 drauf und würd mich riesig freuen wenn das nicht ein allzugroßer Aufwand zum installieren ist….

  • Endlich ist das App rausgekommen. Ich warte schon Monate darauf. Jedoch sind immer noch einige Bugs vorhanden. Beispielweise wird ein anderes Gerät manchmal erst beim zweiten Versuch gefunden. Einmal brach das Senden auch bei 50% ab (die Datei hatte 6MB). Aber ich bin mir sicher, dass diese Bugs auch bald behoben sein werden.

  • Dafür würd ich meinen iPod sofort jailbreaken, aber ich weiß net ich es zahlen soll…
    Ausserdem hab ich es mich nicht noch mal getraut ihn jailbreaken weil ich hab damit schlechte Erfahrung…

  • EDNLCIH! Er wollte schon es seit Weihnachten öffentlich machen, jetzt hat er egstern getwittert, er hats hingschickt,. Und nun! JUCHU!

  • Alle die ibluetooth schon bezahlt hatten, können die Mail Adresse aus dieser Registrierung nutzen und müssen nicht 6$ zahlen.

  • Schön das es sowas wir den Jailbreak gibt! 4,4€, und wieder ist das iPhone etwas besser geworden :)

  • ich habs auch gleich probiert und muss sagen im zusammenspiel mit ifile ist es einfach klasse. die mp3s die man empfängt kann man dann in ifile abspielen. fotos speichert er sogar direkt im camera roll einfach klasse. aber einige abbrüche hatte ich auch schon bei der dateiübertragen. aber alles in allem wirklich zu empfehlen.

  • Sehr schwach, dass er es nach zich Monaten immer noch nocht auf die Reihe bekommen hat, eine iPod-Synchronisierung zu implementieren. Muss ihm aber zugute halten, dass das Interface nun um einiges schöner gestaltet ist.

  • ein grund mehr für einen jailbreak. lächerlich wieso apple solche funktionen nicht selbst zur verfüng stellt oder zumindest solche apps zulässt.
    ich hoffe nur dass mit iphone os 4.0 weiterhin ein jailbreak möglich sein wird

    • Natürlich… Apple lässt das versenden von grösstenteils noch im iTunes Store gekaufter Musik mit DRM zu um sich ihr eigenes Geschäft kaputt zu machen. Außerdem hat das iPhone kein echtes Dateisystem also ist das speichern noch ein größeres Problem an sich. In den Appstore ein Programm was gegen alle selbst eingestellten Regeln verstößt und tief ins OS eingreift? Und zu guter letzt noch ein bisschen Nonsense zu einem nichtmals angekündigten OS …

      In dem Sinne: hoffentlich kann ich mit meinem iPhone 5G und dem OS 6.2.1 kostenlos telefonieren und habe eine kostenlose iTunes flatrate für alles. Ach ja und jailbreaken muss ich es natürlich auch können da ich ja noch nicht zu 100% weiß ob Apple bis dahin immernoch keinen SMS Zähler eingebaut hat…..

      • So ein Quatsch. Mit Mail auf dem Mac kann ich ja auch so viel gekaufte Musik versenden, wie ich will. DRM ist ja schon was länger tot im iTMS, falls du noch nicht informiert wurdest.

        Das ich aber nicht mal auf meinem Arbeits-Mac Audiodateien austauschen kann (ohne so Programme wie Pod to Mac, die aber nur in eine Richtung funken) ist wirklich ein Armutszeugnis für diese unsinnige Bevormundung der Benutzer. Ich kann Apple-Hasser zumindest nachvollziehen, was was zu viel ist, ist zu viel.

        Mit GoodReader (aus dem Store) kann man Dateien ja schon ganz gut über WLAN oder USB austauschen. Die Entwickler haben aber auch mal vor dem nächsten Update gewarnt, weil Apple wohl zumindest vorhatte, das ganz zu verbieten, aber die freiwillige Diktatur hat dann auch doch noch Grenzen.

      • PS: Die alte DRM-Mucke aus dem Store (also dieser Quatsch mit 128 KBit) kann man auch mit solchen Tricks nicht aushebeln. Die ist nämlich an den eigenen iTunes-Account gebunden und funktioniert nirgends wo sonst.

  • Wo speichert man denn die Musik und Videos?

    • Speichern kannst du wo du willst. Aber ich denke worauf du hinaus willst ist dann das abspielen der Daten im iPod Player. Aber das wird nix. Oder irre ich mich?!

      • Richtig, damit Musik per iPod abgespielt werden kann muss du sie zusätzlich in die verschlüsselte Datenbank einfügen ;)

  • hi ich hab auch iblunova aber es hängt sich imma auchwenn ich ein lied schicken will das größer als 2674kb groß is.Habs ein Ipod touch (3g FW 3.1.2 jailbreaked mit blackra1n RC3 / Sony ericson w595)

    • hab genau das selbe Problem… ab 2674kb hängt das programm sich auf….
      hab ein sony ericsson c902 und ein den touch 2g (3.1.2 redsnow)

      da wir beide ein sony ericcson haben wirds wahrscheinlich daran liegen … oder an fehlender unterstüzung für den touch ….
      weis jemand was genaueres ?

  • Hallo zusammen. Kann mir einer sagen woher ich den passwortschlüssel vom iphone raus lesen kann? Im ibluenova selber steht nix
    danke tobi

  • bisher nutze ich iBluetooth von MeDevil unter OS 3.1.2 und das klappt einwandfrei! Bilder und Videos versenden und empfangen ist wirklich easy! Das dumme ist/war nur immer wenn man mal nen song versenden wollte musste man sich im dateisystem zur libary vortasten und dann ist dort die musik in 10 ordnern verteilt und die dateinamen wurden nicht enschlüsselt! Da heisst dann z.B. „Black Eyed Peas – IMMABE.mp3“ -> „X5DEM6.mp3“ das ist umständlich, ist das denn in der neuen Version behoben und entschlüsselt die Dateinamen wie iFile das schon lange kann?

    @Tobias, meinst du den 4 stelligen PIN? den mussst du doch selber vorher festlegen, nimm einfach 0, eine ziffer reicht schon! Muss nur auf beiden mobiltelefonen der gleiche pin sein :)

    • IFile entschlüsselt keine dateinamen sondern liest die id3 tags der musicdatei aus. Wie oben schon beschrieben ist die iTunes Datenbank auf dem iPhone verschlüsselt.

  • Habe ein Problem.
    Habe das Programm über Cydia per PayPal bezahlt.
    Trotzdem steht nach dem Start von iBluenova unter Info, dass ich eine Demo License (15 days) habe.
    Klicke ich den Buy now-Button werde ich mit Cydia verbunden.
    Dort steht, dass ich bezahlt habe.
    Wie ist es bei euch?

    • Bei mir ist kein Jailbreak drauf und solche Probleme hatte ich niemals.

      • Cool danke das wollte ich wissen!

      • Dann sei einfach glücklich und erspar uns deine sinnfreien Kommentare. Ich möchte die zusätzlichen Funktionen nicht missen. Navigieren ohne GPS Abbruch dank externer BT GPS Maus, schnelles Umschalten von Funktionen dank SB Settings, Tethering, …
        Das kann das billige Nokia meiner Frau (das ich nicht geschenkt haben wollte) ohne am System zu manipulieren, ebenso das SE meiner Tochter. Und das iPhone kanns eben auch, wenn man ihm die Eier lässt.
        Zu Ansysic: ich teste noch, aber es klappt einwandfrei. Werds mir kaufen (HALLO OREST, das könnte man auch umgehen!!!!)

    • Hi Jackal,

      Du musst in der Infoseite in dem Feld in der Mitte des Bidlschirmes deine E-Mail Adresse eintragen, dann erscheint die 15 Tage Demo License Meldung nicht mehr!

  • Klingt gut. Wie lautet die Source für das Programm? Find es nicht auf Anhieb in Cydia.

    P.S. kommt es mir nur so vor oder geht das Wiederherstellen auf 3.1.2 nicht mehr? Kann nur noch auf 3.1.3 updaten und ohne Internet geht sowieso nichts? („altes 3GS“ mit JB)

  • Also ich bin von iBlueNova noch nicht überzeugt.

    Auf meinem 3GS FW 3.1.2 hängt sich das Programm ständig auf, bzw. friert ein. Beendet die Koppelung nach dem Erhalt von Files nicht und lässt sich dann nur durch Abbruch (SB settings) und Neustart überhaupt wieder zu einer neuen Verbindung überreden.

    Ausserdem hat der Filetransfer (getestet bisher Bilder und Musik) in beide Richtungen bisher nur mit zwei Handys einigermassen problemlos geklappt.
    Moto KRZR
    LG KM900

    Mit dem SE K850i hatte ich schon erste Schwierigkeiten und hab das Senden erst nach Neustart des iPhones hinbekommen.

    Gar nicht senden kann ich bisher zum Nokia E65. Von dem kann ich nur empfangen.

    Also bis jetzt für mich keine wirklich überzeugende Leistung und das nach 4 Betas, ewiger Warterei und dann auch noch für 6$.

    Ich hoffe, das erste Update bereinigt diese Bugs weitestgehend. Na ja, hab ja noch 14 Tage Zeit… :( :(

  • Bei größeren Dateien hängt es sich auf. Schade. Musik versenden ist so Gast nutzlos. Empfang klappt mit meinem iPod Touch 2g(3.1.2) und se c902 super! Naja abwarten.

  • Ehm ich bin dafür etwas zu blöd kann mir jemand sagen wie ich die datein z.b. empfangene MP3 finden kann und dann aufs Iphone speichern damit ich es hören kann? Irgendwie bin ich da zu doof für…

    Dankeeee ^^

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven