iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Hinweise im iOS 4.3: iPad 2 Prozessor auch im iPhone 5

Artikel auf Google Plus teilen.
45 Kommentare 45

Der von Apple zur iPad 2 Präsentation vorgestellte „A5 Dual Core Prozessor“ könnte uns auch in der nächsten iPhone-Generation noch mal über den Weg laufen. Hinweise auf die iPhone-Überstützung für Apples Eigenanfertigung (immerhin mit einer neun mal schnelleren Grafik-Leistung als die Vorgängerversion ausgestattet) finden sich in den Tiefen des iOS 4.3 Quellcodes und deuten auf den Einsatz des Akku-sparenden Doppelkern-Prozessors im anstehenden iPhone-Update hin.

Mit zwei leistungsstarken Prozessorkernen in einem A5 Chip kann das iPad doppelt so viel erledigen. Du spürst den Unterschied sofort, wenn du surfst, Filme ansiehst, mit FaceTime videotelefonierst, spielst und von App zu App zu App wechselst. Multitasking läuft nahtloser, Apps laden schneller – alles funktioniert einfach noch besser.

Donnerstag, 10. Mrz 2011, 10:13 Uhr — Nicolas
45 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wer hätte das gedacht… ;)
    egal find ich trotzdem gut :)

  • Das war ja zu erwarten. War ja bei iPad 1 und iPhone 4 genauso.

  • Hoffentlich kommt er im iPhone 5 zum Einsatz. Aber ich werde mir erst wieder das sechser holen

  • Als ob Apple nochmal den A4 Chip verwendet.
    Irgendwie war das doch klar.
    Apple hat ja selber gesagt dass er ca. genau so viel Strom verbraucht wie sein Vorgänger

  • OT: Diese News wird mit 10:20 Uhr angezeigt. Bei mir ist es aber erst 10:17 Uhr. Bei iFun ticken die Uhren wohl anders :-)

  • War doch zu erwarten.
    Aber ich störe mich immer ein bisschen daran, dass behauptet wird, man könne mit einem schnelleren Prozessor auch schneller surfen. Da gibt es doch noch mehr Komponenten, die eine Rolle spiele, z.B. der WLAN-Chip im Gerät, die Netzabdeckung in der eigenen Umgebung (Stichwort: Signalstärke) usw.
    Mag sein, dass der Browser sich schneller öffnet, schnelleres surfen heißt das aber noch lange nicht ;)!

    • Meinst du nicht das das Aufbauen der Seiten auch Leistung braucht?

    • Durch den schnelleren Prozessr kann die Webseite aber wesentlich schneller gerendert werden.. Was auf einem Mobiltelefon bis jetzt immer einer der größten Flaschenhälse war.

      Bevor man sich also künstlich aufregt lieber erstmal überprüfen was man da eigentlich für einen Quatsch erzählt.

      • Wohl kaum. Mit dem Rendering einer Webseite ist bereits der ip4 singlecore 1 Ghz CPU UNterfordert. Das mag auf ein 3G mit 400 mhz und dazu wenig RAM zutreffen aber nicht auf 3Gs/4.
        Der Flaschenhals ist das da nur noch as Netz/UMTS.

        Ansonsten ist natürlich klar dass der A5 kommt dazu 1 GB RAM und auch dass Safari scheller startet.

      • Dann erkläre mir mal bitte warum
        Ein iPhone 4 wesentlich länger braucht um eine Seite zu rendern als ein Mac über die selbe 3G Verbindung!?

        Vor allem beim JavaScript und Scrollen kann es nicht schnell genug sein. Bei grafikintensiven Websites kommt selbst mein iMac mit Core U6 beim Scrollen ins hakeln..

      • Xd Core U6
        Meinst du Core i5 oder i7

  • So ist es! Genau das lag mir auch gerade auf der Seele!

  • Ein a5 dual im ip 5 wäre toll. Und dann noch 8 megapixel Kamera mit LED. Autofokus. Vielleicht ist zuviel verlangt :(

    • Die Anzahl der Pixel sagt nichts über die Qualität der Bilder aus. Meist bedeuten mehr Pixel bei Handykameras eine geringere Größe der Sensoren. Kleinere Sensoren bedeuten für gewöhnlich ein schlechteres Bild (besonders bei nicht idealer Beleuchtung).

      • Eben… Ein richtiger Xenon-Blitz wäre ein Fortschritt. Aber die nötigen Kondensatoren lassen sich wohl nicht unterbringen.

      • falsch! Mehr Megapixel bedeuten nicht kleinere Sensoren. Die Sensorgröße ist aber entscheidend für die Bildqualität und das Rauschverhalten gerade bei wenig Licht. Wenn sich 8MP auf einem Sensor in sagen wir 2/3 Zoll tummeln ist es schlechter als wenn sich nur 4Mp darauf tummeln. Das heist bei 8MP müßte der Sensor im Iphone5 also wachsen, das tut er aber fast nie sondern die 8MP werden auf die gleiche Größe des 4MP Sensors gequetscht.

      • Pazuzu sagte MEIST und nicht IMMER! Bitte vorher genauer lesen bevor die virtuelle Keule geschwungen wird!

  • ich hätte lieber eine bessere Akkuleistung anstatt 8 megapixel… 5 reichen doch ist immerhin ein Handy ;)

  • kann ich dann schneller telefonieren – Augen verdreh

  • kurz eingeworfen, vll auch schon disskutiert

    während der keynote sagte steve das 2011 das jahr des ipad 2 wird, kann daraus geschlussfolgert werden das ein iphone 5 erst zum ersten quartal 2012 kommt ?

    was denkt ihr? vll gibts dann ja schon nen A6

    • nein, das iPhone kommt sicher dieses Jahr – meiner Meinung nach im normalen Rhytmus im Juni/ Juli.

    • Wohl kaum, das ist doch nur das übliche Werbe-bla-bla. Ich denke Apple wird seiner Linie treu bleiben, auch um nicht Boden gegenüber der Konkurrenz wie HTC, etc. zu verlieren. Und ich sehen momentan keinen Grund, warum es nicht möglich sein sollte einmal im Jahr ein neues iphone auf den Markt zu werfen, zur Entwicklung dürfte ja genug Zeit gewesen sein. Vll kommt es ein paar Wochen später, aber das Iphone4 und OS4 bis 2012 durchzuschleppen und auch das Weihnachtsgeschäft somit zu verpassen ist höchst unwahrscheinlich. Auch Apple ist auf Profit ausgerichtet… ;-)

    • Und stell dir vor er hat auch gesagt, dass 2010 das Jahr des iPad1 war/ist und da kam ganz sicher kein iP4 raus. *seufz*

    • Apple hat jedes Jahr ein neues iPhone rausgebracht. Kein Hersteller kann sich eine Zweijahresrythmus angesichts der Konkurrenz leisten.

  • Der dualcore MUSS kommen da selbst lg schon einen verbaut.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven