iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 987 Artikel
   

Kostenlos: „AirMusic“ streamt vom iPhone zu XBox und PS3

Artikel auf Google Plus teilen.
39 Kommentare 39

Eine XBox, Sonys PS3 oder einen PC mit Windows Vista bzw. Windows 7 zu Hause? Dann schaut euch den heute kostenlos angebotenen Download „AirMusic“ (AppStore-Link) an. Einmal aktiviert, verwandelt die 3MB große Universal-Applikation euer iPhone in eine DLNA-kompatible Musik-Quelle und zeigt euer Smartphone als Musik-Laufwerk in den Mediaplayern der oben genannten Geräte an.

Einzige Voraussetzung: iOS-Gerät und Mediacenter-System müssen mit dem gleichen Drahtlos-Nerzwerk verbunden sein. „AirMusic“ stellt die auf dem iPhone abgelegte Musik auch dann noch zur Verfügung wenn die Applikation im Hintergrund läuft – muss nach 10 Minuten aber erneut gestartet werden. Standardpreis 2,99€. Danke Lippo.

Donnerstag, 14. Jul 2011, 17:00 Uhr — Nicolas
39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wäre da nicht das app PlugPlayer besser? Benutze ich auch mit dlna und Xbox bzw. Samsung LED im Netzwerk. Für iPad noch handlicher.

    • Der Unterschied ist aber, das man mit PlugPlayer nur steuern kann, wer welche Medien abbekommt und ggfs. selber als Renderer arbeiten.
      Mit AirMusic wird das iPhone zu einem Media Server und man kann seine Musik an jedem DLNA Renderer abrufen.

      Nur schade, dass ich mit AirMusic nicht steuern kann, wer was bekommt, dafür brauche ich einen separaten Controller bzw. der Renderer muss es selber steuern.

      Ist ohne letztgenannte Funktion nicht mit AirPlay zu vergleichen, aber für umme auf jeden Fall mal ein Download wert! Vielleicht kommt das Feature ja irgendwann noch?!

  • @system1_de: Kann PlugPlayer auch Videos streamen? So etwas suche ich für meine Samsung-Glotze.

  • D.h. wenn ich meine xBox nur per Lan Kabel im selben Netzwerk habe funktioniert es nicht?

  • Ihr (ifun Team) braucht auch ein gefällt mir Button = ist besser als die Favorite option

  • Benutze schon seit längerem das App „iMediaShare“ in der kostenlosen Variante. Es kann Videos/Bilder/Musik + ein paar Webapps per DNLA an TVs, Konsolen, usw streamen.

  • super app… dauert nur zu lange bis der song dann startet!!

  • Ich Stream auch öfters Videos und Musik vom PC zur Xbox,aber so ganz erschließt sich mir nicht der Zweck dieser app. Alle Medien die ich aufm phone hab und mehr sind auch auf dem PC

    • In manchen Haushalten läuft nicht dauerhaft der PC und auch nicht jeder hat einen in seinem Zimmer.

      Und wenn man das per iPhone auf das jeweilige Gerät streamen kann, braucht man nicht erst den PC zu starten, der dann mehr Strom verbrauchen würde.

  • Hmm, ps erkennt das iPhone und die verschiedenen Ordner aber keine lieder ?!?!?!?

  • Daumen hoch!
    Dabei ist die App noch kostenlos!

  • Hat jemand ne aktuelle Info, wie ich Musik zwischen iPhone und iPad streamen kann, ohne irgendwelche Innereien zu editieren?

  • Eigentlich ne gute Sache, aber warum muss man die App alle 10 Minuten reaktivieren?!? Das nervt ja…

    • wie immer apple restriktion. oder anderster gesagt apple schaut halt was gut fuer dich ist (in diesem fall wohl akku). nutz backgrounder und gut ist ;) gleicher quatsch ist im standby modus wlan deaktivieren. dabei will ich doch im buero unter meiner sip festnetz nr. im buero wlan erreichbar sein. ein schalter seitens apple waere in so faellen immer angebracht…

  • Also, ich habe das app gerade mal getestet, meiner Meinung nach, wäre ne Mischung aus PlugPlayer IMediaShare und diesem app. Wenn jemand nen Tip hat, gerne.

    • Also iMediaShare kann eigentlich exakt das selbe wie AirMusic. Klar, man kann auch direkt in der App auswählen, was gespielt werden soll. Da aber iMediaShare genauso nen DLNA Server erstellt, wie AirMusic, kann man da genauso über den TV oder PC aufs iPhone zugreifen und hat zudem noch die Möglichkeit auf Videos und Fotos zuzugreifen.
      PlugPlayer + iMediaShare ist eigentlich die perfekteste Kombination. Damit ist absolut ALLES, was mit DLNA möglich ist abgedeckt.

  • Super Programm, funktioniert perfekt mit nem Samsung TV und PS3. Danke für den Tip 

  • Hätte die App gerne ausprobiert, leider bleibt die App beim Laden der iTunes-Bibliothek hängen. Für mich also unnütz.

  • Genau nach so einer App hab ich die letzten Tage gesucht, Spitze. :)

  • Bei mir funktioniert es irgendwie nicht. Kann mir bitte jemand erklären was ich bei der PS3 machen muss?

  • Genau danach habe ich letztens noch gesucht!!
    Fubktioniert perfekt mit Samsung LED TVs. (UE46D8090). Ist sogar Multitasking fähig. Die App kann also geschlossen werden und muss nicht immer offen sein um Lieder zu wechseln. Der Hit wären jetzt noch Fotos und Videos, aber dann würde ein Apple TV ja fast unnütz werden. Das will Apple ja wohl nicht. :-/

  • obwohl beide geräte also iphone und xbox über das gleiche waln netz verbunden sind, findet das app bei mir keine connection jmd ne idee woran das liegen kann?

  • Nach dem „Jailbreak über PDF-Exploit“ gibt’s hiermit sicher bald den Jailbreak über jailbroken PS3. :D

  • Die App ist heute (15.7.) immer noch kostenlos.

  • jungs ich krieg das mit der ps3 nicht gebacken könnt ihr mir helfen das airmusic app wird bei meiner ps3 im musik ordner nicht angezeigt

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18987 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven