iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 096 Artikel
   

Hello Weather: Ein kostenfreier, grundsolider Wetterüberblick

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Die Hello Weather-Applikation, die ihre aktuelle Tagesprognose seit wenigen Tagen auch in Grad Celsius angeben kann, gefällt uns ausgesprochen gut. Vorbei scheint die Zeit in der neue Wetter-Applikationen für iPhone und iPad als Spielwiese für verwegene DesignIdeen missbraucht wurden; Hello Weather setzt auf schnörkellose Informationen.

rightnow

Nach dem Start ermittelt die Wetter-App den aktuellen Standort und zeigt ihren Anwendern einen textlastigen aber sauberen Überblick auf die aktuelle Temperatur, die Vorhersage für die kommenden Stunden und den Wochenausblick an.

Wer detailliertere Daten zum Wind, der aktuellen Luftfeuchtigkeit, der Sonnenauf- und Untergangszeit sowie der momentanen Mondphase benötigt, tippt einmal auf das Wettersymbol und macht sich schlau.

rightnow-700

Hello Weather ist eine Tip-Top-Applikation, die hierzulande zwar nicht mit Warnwetter mithalten kann, den einwöchigen Test auf euren Geräten aber durchaus verdient. Als Datenquellen kommen forecast.io und Google Places zum Einsatz.

App Icon
Hello Weather a
JRT Consulting LTD
Gratis
3.43MB
Mittwoch, 10. Feb 2016, 17:28 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Nur auf englisch. Kann ich zwar, bleibe trotzdem lieber bei WeatherProHD.

  • Für mich steh oder fällt so eine App nicht mit der Optik sondern mit der Qualität und Zuverlässigkeit der Vorhersage.

    Gerade US Dienste wie Apple und Yahoo Wetter sind nach jahrelangem Test hier absolut für die Mülltonne.

    Hier steht woher wiederum forecast.io seine Daten bezieht:
    http://forecast.io/raw/

    Das deutet wie bereits befürchtet kaum auf eine verlässliche Vorhersage für Deutschland oder Europa hin….

  • In dem Zusammenhang sei noch mal foreca weather free erwähnt. Als Quelle dienen die lokalen Wetterstationen, u.a. die des deutschen Wetterdienstes. Eine App die sich bei mir auf Grund der Qualität der Daten schon seit der ersten Benutzung auf Symbian auch die letzten Jahre auf iOS auf dem Springboard hält. :)

  • Ich bleibe bei Morecast. Super Daten und auch noch was schick schlichtes für die Augen.

  • Wetteronline gibt nix besseres! Rest ist nur Mondwetter

  • Wunderground hat eine gute Oberfläche, nutzt öffentliche und Private Wetterstationen und kann auf Wunsch auch werbefrei gemacht werden.

  • Ich benutze aktuell die Kachelmann Radar-HD App. Ist zwar keine direkte Vorhersage App, aber man kann durch die wirklich sehr genau HD Auflösung schliessen, ob es in der nächsten Stunde/Minute regnet oder nicht. Solch einen Zoomlevel und eine solch Zuverlässigkeit habe ich bisher noch bei keiner Wetter App gesehen bzw. erlebt. Nicht mal WeatherPro hält da mit. Konnte in einem Fall genau in der App sehen, dass es ein Dorf weiter regnet, während bei uns alles trocken war. Aus dem Fenster konnte ich es sogar mit eigenen Augen sehen. Gänsehautmoment.

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18096 Artikel in den vergangenen 3188 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven