iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 989 Artikel
   

GTA Chinatown Wars vorübergehend vergünstigt

Artikel auf Google Plus teilen.
26 Kommentare 26

Eine kleine Durchsage an alle, die immer „warten bis das Spiel billiger wird“ (und laut den Kommentaren bei App-Neuvorstellungen sind das viele): Grand Theft Auto: Chinatown Wars, der hier von uns vorgestellte Kult-Titel aus dem Hause Rockstar, kostet aktuell statt der sonst eingeforderten 7,99€ sowohl in iPad-Ausgabe (AppStore-Link) als auch in der iPhone-Version (AppStore-Link) nur 5,49€. (Danke Chris)

Donnerstag, 11. Nov 2010, 10:29 Uhr — Nicolas
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • „nur“ 5,49 € – Schnäppchen… Hahaha

  • Ein Nachfolger wäre mal nicht schlecht. Hab das Spiel schon auf dem NDS 3 x durchgespielt.

  • Für nur 5,49 Euro erwarte ich mehr siehe thps2 ^^

  • Heult nicht rum, auf dem nds und der psp 50€ teuer!!

  • Ist ein scnäppchen da spiele bis zu 40 euro kosten.

  • Weiss auch nicht warum hier immer alle meckern. Wenn man die Preise mit mobilen Konsolen vergleicht düeften diese Games sogar mehr kosten.

  • Zu teuer für dieses Spiel.
    Hab’s selber nicht aber ein Freund.
    Für 0,79 würde ich es kaufen aber nicht 5,49 !!

    • Ihr Geiz-is-geil-Freaks habt echt Nerven.

      Wie hier schon oft bemerkt wurde: Ein Iphone für fast 1.000 € besitzen und dann rumheulen, weil ne App auch mal 5-7 € kostet. *Kopfschüttel*

      • Das ist teilweise echt unverständlich! Wer der Meinung ist, dass Spiele wie Angry Birds oder Doodle Jump 79 Cent wert sind, müsste für Spiele wie GTA eigentlich bereit sein 50 Euro zu zahlen. Hier wird verlangt, dass vollwertige Spiele genauso viel Kosten wie Casualgames, die sich auch in Flash entwickeln ließen. Ich kenne die Schwierigkeit allerdings, denn auch mir fällt es sehr schwer Apps zu kaufen, die mehr als ein paar wenige Euro kosten.

      • Für mich ist und bleibt mein iPhone ein Telefon mit ein paar tollen Features.

        Ich warte auch bis manche Spiele herunter gesetzt werden, was much aber wirklich interessiert kaufe ich auch für ein paar €. Konsolenspiele werden ja auch irgendwann mal runter gesetzt.

      • Naja die meisten kaufen sich ja nicht die iphones die haben es mit Vertrag!!

      • Also 79 Cent sind vielleicht etwas krass tief gegriffen, aber im grunde hat er recht. Ein App muss für mich auch das Geld wert sein bevor ich es kaufe. Selbst wenn es nur 79cent wären qürde ich kein App kaufen wo Werbung+Abo und am besten noch in-App-purchase Abzocke drin enthalten ist. Und mal ehrlich: bei 3€ würden sicherlich wesentlich mehr Leute das Spiel kaufen und somit mehr Gewinn für Rockstar erzielen wie die wenigeren für 5-7€. Der Appstore ist halt einfach mal ein Massenphänomen und ein Spiel für 50€ wie auf der PSP geht komplett unter… Was ich aber zum Beispiel auch garnicht einsehe ist sowas wie TVMovie. IPhone App gekauft für 4€, mit einem update kostenlos geworden und Werbung eingebaut. Dann beschwert man sich und soll das nächste update abwarten-> Funktionen entfernt und per Abo in App purchase nachkaufbar. Und zu guter letzt muss man die iPad Version für 9,99€ auch noch kaufen weil extra per update die iPhone Version nicht mehr auf dem iPad lauffähig gemacht wurde….. Das ist doch pure Abzocke und ein Schlag ins Gesicht für alle die ihre Apps auch noch bezahlen. Also ich kann alle Cracker voll und ganz verstehen. Oder das hochgelobte Things! JAAA ein Sync kommt (für ein Desktoptool was nochmal 80€ kostet), Things wird Universal (damit die iPad Kunden auch noch Things kaufen und was kommt: eine doppelt so teure iPad Version…)

  • Da empfehle ich doch spontan mal http://appshopper.com/

    Dort kann man eine Wishlist anlegen und alle Apps reintun, die einen interessieren. Man bekommt dann eMail-Benachrichtigungen, wenn die Apps günstiger werden (im Angebot sind) oder auch, wenn es für diese Apps ein Update gibt.
    Damit benötigen wir also nicht bei jedem App-Angebot eine News :P

  • Mit Retina und Multitasking würde ich es wohl kaufen. Die Pixelgrafik der nicht iPhone 4 optimierten Spiele ist, wenn man sich an den neuen Bildschirm gewöhnt hat, echt unschön. Außerdem nervt es, dass so wenige Apps als Universals erscheinen! Ich meine, wenn der Preis auf dem iPad wenigstens der gleiche wäre, könnte ich es noch verstehen aber meist ist dieser viel höher obwohl die Portierung nur einen minimalen Arbeitsaufwand mit sich zieht.

    • Es hat aber nicht jeder ein iPhone 4 und nächstes Jahr bist du dann am meckern, weil dein iPhone keine Apps mehr zum laufen bekommt, weil alles auf das iPhone 5 abgestimmt wurde.

      • Das ist Schwachsinn die iphones und iPods, werden 4jahre voll unterstützt, ich sag nur iPhone 2g und iOS 3.1.3 wird mindestens noch bis nächsten Sommer unterstützt selbst neue Games wie modern Combat 2 laufen auf 3.1. !!

      • @David: also schon alleine die ifun App und mical laufen nicht mehr unterhalb von 4.0 und das gibt es auch für etliche Spiele, vokalem wenn diese ein Gyroskop, eine Kamera, oder einen Kompass erwarten, dann siehst du sowohl mit dem iPhone Classic als auch mit dem iPhone 3G ziemlich alt aus. Aber das ist halt der Updatezwang den Apple mit dem Produktzyklus quasi vorschreibt. Und jetzt komm mir niemand mit: „Man muss ja nicht updaten!“ wenn man nur telefonieren möchte sicherlich nicht, aber dann braucht man auch kein iPhone…

  • Top! Ich weiss ja nicht was ihr für Augen habt, aber auf meinem Retina Display sieht das Game umwerfend aus! (psp Niveau)

    Und über den Inhalt muss man auch keine Worte mehr verlieren. ROCKSTAR! kauft’s euch!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18989 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven