iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 448 Artikel
Langsamer als das iPhone 6s

Googles Pixel: Auf Augenhöhe mit dem iPhone SE

Artikel auf Google Plus teilen.
68 Kommentare 68

Googles Pixel-Smartphones, die am Dienstag vorgestellten, offiziellen Nachfolger der Nexus-Familie, scheinen sich nicht wirklich mit dem iPhone 7 und dem iPhone 7 Plus messen zu können.

Pixel 500

Diesen Schluss lassen aktuelle Benchmark-Ergebnisse des Geekbench-Tests zu. Demnach wird die CPU-Performance das Pixel nicht nur vom iPhone 7 sondern auch vom iPhone 6s übertroffen. Im Multi-Core-Betrieb kommt Googles Flaggschiff auf rund 4000 Geekbench-Punkte, im Single-Core-Betrieb auf etwa 1600. Das iPhone 7 fährt hingegen 5400 bzw. 3400 ein, das iPhone 6s erreicht 4100 bzw. 2400 Punkte.

Googles Android-Neuvorstellung, dessen Werbevideo unter anderem auf den nach wie vor vorhandenen Kopfhörer-Anschluss hinweist, konkurriert also nicht mit den aktuellen iPhone-Modellen, sondern in Sachen Performance eher mit dem iPhone SE.

Apples kleines Gerät ist in etwa so schnell wie das Pixel, ebenfalls nich wasserdicht und besitzt eine Klinkenbuchse. Allein im Preis unterscheiden sich die beiden Gerät erheblich: Während Apple die 64GB-Version des iPhone SE für 539€ anbietet, wird die 32GB-Version des Pixel-Handys zum Verkaufsstart am 20. Oktober 759€ kosten.

Donnerstag, 06. Okt 2016, 13:41 Uhr — Nicolas
68 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das Display ist irgendwie auch unterschiedlich…

  • Da kauft man sich doch lieber das iPhone SE. Veraltete Technik mit Klinke ohne Wasserschutz. Nicht toll.

    • Scheiß auf Wasserschutz du Perversling! ;-)

    • Da stellt sich die Frage, was genau einem wichtig einem Performance ODER Displaygrösse ist‽

      • mir ist Displaygröße wichtig.
        Daher SE, weil es leider kein 3,5 Zoll Gerät mehr gibt

    • Was soll an der Klinke veraltet sein? Nutzt du noch dein eigenes Gehirn oder wirst du von Apple fremdgesteuert? Nur weil etwas alt ist, ist es noch lange nicht veraltet.

      • Ich meinte eher die Technik von 2015. Aber selbst die war ja zum Teil besser als das lausige Teil da oben. Ersetze das „mit“ mit einen „und“.

      • Klinke ist nicht veraltet weil bis jetzt kleiner einen Nachfolger angeboten hat. Apple hat es nun gemacht und es bleibt ab zu warten ob es ein Ersatz oder eine Alternative wird.

      • Solange es kein offener Standard ist kann es auch keine Alternative werden…

      • Bluetooth ist doch schon lange die Alternative für den Durchschnittsmusik-Hörer.
        Für Stereo Anlagen gibt es Adapter…Smartphones haben es integriert.
        Der Standard wird immer besser…wird halt alles drahtlos, oder wer nutzt privat zu Hause noch LAN Kabel, ausser zur Übertragung riesiger Datenmengen!?

      • Geile Antwort

      • Sehr gute Antwort +1

      • @GeffMoon: Was für ein Schwachsinn.

        Wer sagt denn, dass Lightning der Nachfolger vom Klinkenanschluss sei? Lightning ist etwas völlig anderes und nur, weil es ebenfalls eine Audioausgabe ermöglicht, heißt es nicht, dass es der Nachfolger ist.

        Der Klinkenanschluss funktioniert zuverlässig und das seit Jahrzehnten. Der braucht keinen Nachfolger – ganz einfach.

  • Wow, ein Handy, was im Vergleich zu Apple mal teuerer ist. Gibt es selten.

  • Boah, ihr könnt ja richtig sarkastisch sein ;-)

  • Wobei man dann fairerweise sagen muss, dass das Pixel eine bessere Kamera hat …

  • Heisst das ich kann hier meine neuen Lightning Kopfhörer nicht benutzen? So eine Scheisse…

  • Display ist doch größer als beim SE, würde dann eher mit dem 6S vergleichen.

  • Sowohl „Pixel“ als auch „Note 7“ haben gegen ein 1 Jahr altes iPhone (6S) trotz erheblich besserer Hardware Spezifikationen keine Chance – Android macht’s möglich. Wahnsinn!
    Und dann aber ne dicke Lippe risikieren, indem man wegen solcher Lappalien wie z. B. ner Klinkenbuchse gegen Apple stichelt.
    Wenn man jedoch mal die wahren knallharten Fakten auf den Tisch legt und dieses Marketinggedöhns der Hersteller außen vor lässt, ist das insgesamt eine absolut peinliche Vorstellung der beiden, sowohl von Google als auch von Samsung.

  • Dachte, dass das Pixel schon wasserdicht ist?

  • Ist ein wenig schneller als das iPhone 6 im multicore betrieb und singlecore betrieb sind sie beide identisch. Schon eine schwache Leistung bei dem Preis.

  • Das SE hat doch die 6s-Technik verbaut. Also sollte auch das SE schneller sein als das Pixel.

  • Sollte das SE nicht besser als das 6S sein? Relativ identische Hardware Specs aber ein kleineres Display. Das sollte dann doch auch im Benchmark spürbar sein. Ich würde eher sagen, dass das Pixel auf dem Niveau eines iPhone 6 liegt. Zumindest was die Performance angeht.

  • Und ich dachte immer, dem gemeinen iPhone Nutzer sind Schw…längenvergleiche, ääähhh Benchmark Ergebnisse völlig wurscht?

    • Bei der gleichen Preisklasse schon. So ist es nur eine überteuerte Hardware von einen Firma… äh *hust* oder besser wie Julian Assange von einer privatisierten NSA.
      Und die verdient noch weiterhin Geld mit dir.

    • Du meinst die gemeinen iPhone User, die immer sagten, dass kleinere Displays besser sind?
      Die eine Duo Kamera beim HTC M8 blödsinnig fanden?
      Die …

      • Führe dich mal nicht so auf wie Google Adsense. Angepasst nur das zu sehen was man sehen soll. Haben echt eine Hand voll Dauernörgler über das HTC M8 gemackert? Du tust mir echt leid. Die kleinen Displays sind nach wie vor noch sehr angesagt bei Apple. Siehe iPhone SE.

      • Vielleicht hat der Erfolg des iPhone SE ja auch mit (relativ) günstigen Preis zu tun?

      • Hahaha typisch Sven. Doppelkamera im HTC war auch einfach Müll, aber egal im Androidlager heißt es halt alles rein was geht, ob’s gut funktioniert oder sinnig ist interessiert doch gar keinen :)

      • Kann ich bestätigen, den Mehrwert der Doppelkamera im HTC M8 hab ich auch noch nicht begriffen. Habe es zur Verfügung kann aber keinen Unterschied in der Qualität zwischen einfachem und dem Doppel-Modus erkennen.

      • Genau Alexis +1

  • Wer 1000€ für das Gerät bezahlt, der hat es auch verdient

  • Und bei Apple regt man sich auf wegen mangelnder Hardware Innovation und zu hohen Preisen…

  • Fängt doch an wie Apple:

    Teure Preise, langsame Hardware im Gegensatz zur Konkurrent…aber was wirklich zählt ist doch die Umsetzung!!

    • Apple verbaut in den Smartphones keine langsame Hardware. Die performance kommt nicht nur von guter Optimierung sondern von tatsächlich vorhandener Rohleistung. Und nur letzteres zeigen die Benchmarks. Wer Taktraten und Kernanzahl als Indikatoren für Leistungsfähigkeit von CPUs in Betracht zieht hat absolut keine Ahnung von Technik. Die Daten sagen rein GAR NICHTS aus. Weder bei Intel, AMD, Qualcomm oder Apple. Mit den Daten kann man Modelle der exakt gleichen Baureihe und gleichen Generation eines Herstellers verglichenen, mehr nicht.

    • Hoppla, der Komentar von mir hört sich etwas grob an^^ War keineswegs böse oder kritisierend gemeint.

  • Da ist kein ios drauf, also völlig uninteressant für mich.

  • Die Pixel enthalten die aktuelle Top Snapdragon CPU!

  • Für Pixel spricht der unbegrenzte Speicherplatz für Fotos in der Cloud. Und das kostenlos. Sowas würde man bei Apple niemals bekommen.

    • Stimmt, alles kostenlos bei Google. DIE sind mal altruistisch. Dagegen die Apple-Raffkes, denen es darum geht, Geld zu verdienen – das ist nicht nur gemein, sondern unmoralisch!!!

  • Das klatschen sich die Fanboys wieder in die Hände ;)

  • Man muss aber auch sehen, das IPhones eine unterirdische Display Auflösung im Gegensatz zu Android Geräten haben. Hinzu kommt, das Android auf Java Basiert, was bedeutet das alles in einer Art JVM laufen muss, was halt Geschwindigkeit kostet.

    Daher sagt ein Benchmark so gut wie nichts über die Usererfahrung eines Geräts aus. Was man bis jetzt gesehen hat an vergleichen, hat das Pixel so gut wie jede App schneller gestartet und geladen als ein normalers IPhone 7. Mit dem 7Plus hab ich noch keinen Vergleich gesehen.

    Gerade die Kamera ist fast Just in Time betriebsbereit.

    Bleibe trotzdem bei meinem IPhone 6€ und dem alten htc One m8, möchte aber nicht das hier Unwahrheiten verbreitet werden.

    • Also jetzt muss ich mal einschreiten. Am Ende glaubt noch einer den Mist.
      Du weißt anscheinend nicht wie Benchmarks funktionieren. Ob Java, Pearl Swift die machen sich dort alle spätestens nackig. Was da „nichts über die Usererfahrung aus machen soll“ ist echt schleierhaft und dann weiß anscheinend nur du. Einfaches Beispiel: Wenn ein Spiel länger brauch zum laden dann wirkt es sich sehr wohl über die Erfahrung aus.

      Die iPhone haben keine unterirdische Displayauflösung. Die reicht vollkommend aus. Natürlich haben andere Devices eine höhere Auflösung das müssen die allerdings mit Akku und Leistungseinbußen bezahlen.
      Ich habe hier ein iPhone 7. was soll da bitte schön schneller starten?Ich kann während ich eine App öffne Sie gleich wieder schließen und das tausend mal hintereinander.

      Ich finde es trollig das du es als Unwahrheiten verkaufst obwohl der Leistung nachweislich wesentlich schlechter ist und sich wenn überhaupt mit dein zwei Jahre altes iPhone 6 messen kann. So etwas absichtlich falsch zu verbreiten geht gar nicht.

      • Anscheinend hast du noch keine Vergleichs Videos gesehen.

        Und es macht sehr wohl einen Unterschied wenn die Software direkt mit der Hardware kommunizieren kann oder eine virtuelle Maschine dazwischen hängt.

        Was den Akku angeht, selbst da hat kein IPhone eine Chance gehen die momentane HighEnd Riege der Androiden, gerade das S7 Edge und das HTC 10 lassen so gut wie alles hinter sich. Das belegt dir jeder Test.

        Was das Pixel angeht, kann man in der Hinsichtlich natürlich noch nichts sagen.

        Und dieses Völlig ausreichend, ein IPhone 6 hat von der Geschwindigkeit auch schon völlig ausgereicht, die Entwicklung geht halt weiter und ich finde es von Apple unverschämt mit Retina zu werben beim normalen IPhone 7. Man kann da Pixel erkennen.
        Ob jetzt AMOLED oder nicht, das ist Geschmackssache. Für die einen sind AMOLED zu Bunt für die andren gibts nichts besseres.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19448 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven