iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 005 Artikel
   

Google zieht nach: Multitouch erreicht das Nexus One (Video)

Artikel auf Google Plus teilen.
44 Kommentare 44

multitouchnexus.jpgMit dem in der Nacht veröffentlichten Update der Nexus One Software, erlaubt Google nun auch – und vor allem erstmals – die Verwendung von Multitouch-Gesten im hauseigenen Android-Betriebssystem und nimmt dem iPhone damit ein wertvolles Alleinstellungsmerkmal ab. Die pinch-to-zoom Funktion orientiert sich an der vom iPhone bekannten Vergrößerungs-Geste und steht allen Nexus-Nutzern sowohl in der Maps-Anwendung als auch im Browser und in der Foto-Applikation zur Verfügung. Techcrunch hat Googles Umsetzung mit der des iPhones verglichen und in dem unten eingebetteten Youtube-Video demonstriert.

Mittwoch, 03. Feb 2010, 9:12 Uhr — Nicolas
44 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Komisch und ich dachte, Apple hätte sich Multitouch patentieren lassen…

  • Das Zoomen kommt nicht so gut rüber wie beim IPhone.
    Das kommt verzögert rüber :/

    Hat nicht Apple ein Patent drauf ? Oder irre ich mich.

  • das war dann quasi die Kriegserklärung… es geht los FIGHT :D

  • Ich mag meinen Apfel, aber das Neooglie mag ich auch. ;)
    Zwei Riesen wollen sich verhauen….. Das wird LUSTIG! Let’s start the show….. ich lade derweil neue Apps auf mein Apfel und staune was so alles geht! *latte*

  • Hier ich jetzt: *bling*
    wann gibt es denn ein NEXUS One Emulator im App-Store……*hae*
    Schon wären fast alle zufrieden…. Ich wärs! ;)

  • Gut so, denn als iPhone-Fan bekommen wir damit auch wieder gute Änderungen. Denn Apple kann sich jetzt nicht mehr so auf seinen Lorbeeren ausruhen sondern muss mit besserer Tchnologie wieder an die Spitze.
    Denn endlich ist mit dem wirklich guten Nexus One ein ernst zu nehmendes Konkurrenzprodukt auf getreten das Apple die Stirn bietet. Apple muss jetzt reagiern und bringt hoffentlich einige Änderungen wie z.B. Multitasking, volle Blauzahn-Unterstützung etc. um nicht mit abgesägten hosen da zu stehen!

    • Na ja, aber das Google Nexus One ist immer noch nicht schneller mit seinem Android 2.1 unterwegs, als das iPhone 3GS mit iPhone OS 3.1.3. Trotz leistungsstärkerer Hardware.
      Darüber hinaus sieht es „nicht sehr elegant aus“ ( = „hässlich wie die Nacht“ ) und hat ein entschieden schlechteres Touchscreen.

      Hoffen wir aber das es trotzdem dafür reicht Apple dazu zu bewegen das System weiter zu öffnen und Soft- und Hardware im Sommer dieses Jahres drastisch zu verbessern :)

    • Genau das denke ich auch! Ich finde es sehr gut, das Apple nun mehr Druck erhält. Wer weiß (bitte nicht schlagen) vielleicht kommt doch bald Flash auf das iPhone ;-)

      • flyingbanana, ich dachte du brauchst eh nur JavaScript für deine Firma (bitte nicht mit Java verwechseln) ^^

      • Ich möchte nicht Memory gegen dich spielen :P
        Flash wäre aber auch nice. wie sonst soll man youpor….genießen :D

  • Also irgendwie ist das Nexus One inzwischen eine komplette Kopie des iPhones OS. Nur die Hardware ist sackhässlich. Naja, für Mac-Besitzer keine wirkliche Alternative. Vielleicht für die Linux Frickler?

    • da stimm ich dir zu… der Homescreen sieht dem des iPhone sehr ähnlich, und man beachte auch (im Video zu sehen) die Möglichkeit zum entriegeln des Nexus One… schieben von links nach rechts. Das kennen wir doch iwo her :D

  • Tja, da hat wohl aktuell das Nexus die Nase vorn. Da muss Apple was ordentliches nachlegen…
    Wobei ich das öffnen der Galerie etwas zu „smoth“ finde, dieser Springefekt – hat so was von Handy und Jamba.

    • die Nase vorn? Apple hat seit Jahren Multitouch, jetzt macht das jemand nach und soll dann die Nase vorn haben?

    • Worin hat denn das Nexus One und Android die Nase vorn?
      Leistung? Durch das langsame Android 2.1 schonmal nicht
      Design? *hust*
      Touchscreen? Beim iPhone besser.
      Kamera? Kein Kaufgrund für ein Handy und Megapixel sind recht aussagelos.
      Anwendungen? Gibt für Android und für iPhone OS viele.

      Alles in allem ist das Nexus One dem iPhone vielleicht langsam gleich auf, aber zu behaupten nur wegen Multitouch, welches unter Android zurzeit in gerade mal 3 Anwendungen funktioniert und beim iPhone OS bereits seit Anbeginn verwendet wird und jedem Entwickler schon seit dem SDK für 2.0 als API zur Verfügung steht, sei das Nexus One und Android jetzt dem iPhone und iPhone OS voraus: Selten so gelacht :)

  • Alleinstellungsmerkmal? Und was ist mit dem Pre?

    • Ich glaube das Pre haben die meisten wieder vergessen. Das Palm Pre ist aber auch zu Recht kein Verkaufsrenner. webOS hat viele schöne Features, das stimmt. Allerdings ist das Pre schneckenlangsam und das mit schwächerer Hardware ausgestattete Pixi macht dem Nutzer nicht viel mehr Freude. Und wenn Palm diesen Sommer kein neues Gerät nachlegt welches die potentiellen Kunden überzeugen kann, darf die Firma wieder wie bis zum Release ihres Pre darüber nachdenken was auf ihrem Grabstein stehen soll :)

      • Gibt doch schon das Pre Plus das ist schneller
        Spiele sind auch möglich und sehen auch gut aus
        wär das nicht so voll aus Plastik wär es echt super naja… vielleicht das nächste Pre

      • Das Pre Plus hat mehr RAM und mehr Hauptspeicher, das war’s aber auch schon :o/

  • also häßlich wie die Nacht ist es und das obwohl htc durchaus schöne Geräte baut.

    Die Nexus Verkaufszahlen sind für google eine einzige Katastrophe.

    insgesamt sind sie meilenweit vom iPhone entfernt aber sie sind erst am Anfang und da das OS umsonst ist springen halt so ziemlich alle Hersteller auf den Zug auf. So gesehen wird Android mittelfristig ein Renner.

  • Also ich habe das Nexus One finde bei Webseitenzoom eine Funktion viel besser als Multitouch-Zoom:
    „Doppeltipp“ auf eine Spalte (z.B. in Spiegel Online) zoom diese Spalte her und sie wird (von Haus aus) sowieso in der Breite es Bildschirm angezeigt. Geht viel schneller und exakter als das Multitough gezoome (auf dem iPhone wie dem Nexus One) ;)
    Nichts für ungut, iPhoneuser. Ich selbst habe hier in der Firma 2 um mich herum und wir flamen uns den haben Tag an,wer den nun das bessere Handy hat. Letzendlich ist es aber egal, wenn es für einen selbst das richtige ist.

    • Das geht aber beim iphone auch oder irre ich?

    • Also… diese Funktion des Tippens auf eine Spalte im Web und Heranzoomen hat das iPhone seit Version 1.0. Wenn Deine Kollegen wirklich iPhone User sind, müssten sie diese Funktion auf jeden Fall kennen. Ich benütze sie seit dem ersten iPhone…

    • Nichts für ungut, aber das macht das iPhone schon seit Ewigkeiten. Und zwei Optionen zum zoomen zu haben ist immer besser als nur das ein oder andere ;)

      • Aber dennoch frage ich mich grad:
        was machst du: (nexus one user) dann hier im iPhone Ticker?

        Brauchst du neues gegen deine kollegen oder bist du doch irgendwo neidisch?
        Du hast dich doch nicht nur wegen dem Bericht hier hin verirrt!
        Hast aber recht, jedem das seine und uns iPhone User das das alt bewährte Zoomen!
        ;)

  • wann gibts denn das nexus in deutschland? ich meine offiziell bei einem mobilfunkanbieter(wahrscheinlich vodafone) und nicht irgendein importladen.

  • wieso ist der touchscreen des nexus schlechter? er ist größer und hat eine sehr viel bessere auflösung. der browser ist um eineiges schneller als der safari im iphone. die kamera des nexus hängt die des iphones ganz locker ab. der verbaute prozessor und ram sind beim nexus stärker… das nexus unterstützt hspa, im gegensatz zum iphone.
    der android marketplace wächst weiter, hier muss man einfach sehen, dass der appstore älter ist und somit mehr zu bieten hat.

    eigentlich ist das nexus dem iphone in jeder hinsicht überlegen leute! aber es ist neuer, gefällt mit optisch soeohl von der hardware als auch vom ui bei weitem nicht so gut wie das iphone und multitouch ist auch nicht ausgereift beim nexus. dennoch hat google viele gründe geliefert, dass iphone ordentlich aufzubessern.

    das palm pre hatte ich schon in der hand und sehe als sehr gelungenes gerät und echte alternative zum iphone, wenn es auch schlechter ist. multitaksing funktioniert super, langsam ist es überhaupt nicht, der cover flow sieht super aus (proswitcher für iphone die an sowas gefallen haben). das plastik gibt dem gerät aber einen billigen look muss man sagen.

    • Das iPhone 3GS hat in der Tat kein hspa, was auch immer das sein soll. Ob es HSDPA hat? Ja, HSDPA mit 7,2MBit/s hat es.
      Das Display vom iPhone hat zwar eine geringere Auflösung als das vom Nexus One, jedoch braucht man bei einem 3,5″ Display nicht unbedingt 480*800 Pixel, es sei denn man hält sich das Gerät 5cm vors Auge. Das kapazitive Touchscreen vom iPhone hingegen ist bedeutend genauer als das vom Nexus One, allerdings scheinst du eh nicht zu begreifen, was damit gemeint ist. Schade eigentlich.
      Und darüber hinaus, zwar ist im Nexus One mehr RAM verbraucht und auch der Prozessor ist schneller, jedoch braucht Android und alle nativen Android-Programme mehr Leistung und RAM um das gleiche darzustellen wie auf dem iPhone unter iPhone OS, weshalb sich diese theoretischen und rein nominellen Werte völlig relativieren.
      Und zwar wächst der Android Marketplace, jedoch tut dies Apples AppStore ebenso.

      Das Nexus One ist dem iPhone 3GS also keinesfalls in jeder Hinsicht überlegen. Es wird zwar viel mit Zahlen herumgespielt und gedreht, aber am Ende relativiert sich doch alles.

      Hoffen wir aber, dass Apple sich trotzdem zu vielen Verbesserungen motivieren lässt.

      • Deine Argumentation ist nicht gerade berauschend. Ist ja gut wenn man iPhone Fan ist, aber wenn man die beiden Handys rein sachlich vergleicht hat das Nexus One die Nase vorn. Was das iPhone so gut macht ist lediglich die noch größere Community. Design lässt sich drüber streiten. Ob Multitouch kopiert wurde, wen juckt es? Als wenn Apple immer als „neu“ erfinden würde.

        Ich habe hier beides in mehrfacher Ausführung liegen (iphone 2g, 3g, 3gs, google nexus onem, ipod…) und ich bin auch Entwickler und habe mich mit beidem beschäftigt. Mir gefallen beiden, aber das Nexus One bietet einem auf Dauer vielleicht mehr da es nicht so „verschlossen“ ist wie das iPhone.

        Warten wir auf das neue iPhone und dann werden wir sehen was Apple wieder als so „Innovativ“ darstellt.

      • Alleine der Kaufpreis unterbietet das iPhone um fast das doppelte, was mit Sicherheit für viele ein sehr wichtiges Kriterium ist.

      • oh mann, da machst du hier den dicken und erzählst mir ich hätte keine ahnung, weisst aber nicht mal was hspa ist. dickes eigentor. google hilft beim nächsten mal auch dir vielleicht…

        und ja, der touchscreen ist beim iphone besser, wenn man mit dem finger ganz langsam ne linie zeichnet von oben nach unten, am besten schräg. wow! da verzichte ich doch glatt auf nen größeren, ebenfalls exzellenten touchscreen mit besserer auflösung (nein davon sieht man nix, sowas erzählen auch hdready fernseher über fullhd, erst bei 2m diagonale wäre das sichtbar… bullshit!).

        über bt und flash sag ich jetzt mal auch nix.

        nimm mal deine apple brille ab und sieh dir die fakten an. lass das iphone 3gs mit multitasking laufen (backgrounder) und schau dir den ram an (sbsettings) und du siehst schnell das auch das iphone os an seine grenzen stößt.

        so flott und sicher läuft das iphone, weil es eben abgeschirmt ist, genau wie es beim ipad der fall sein wird. das mag man gut oder schlecht heissen, auf dem nexus ist, wie auch auf dem palm pre, multitasking problemlos machbar.

        also bevor du dich hier auf weitere diskussionen mit mir einlässt, lies dich erstmal bisschen ein und seh die dinge objektiv.

        und bevor hier so ein scheiss kommt, ja ich habe ein iphone (3gs 32gb) und liebe es, würde es auch nciht gegen ein nexus tauschen wollen. trotzdem vergleiche ich die geräte und bleibe objektiv.

  • Wunderbar. Konkurrenz belebt das Geschäft , und der Gewinner ist bei solchen Schlachten eh der Verbraucher. AJe besser Google wird , desto besser muss Apple werden.

    Und das ist doch eine verdammt gute Sachte. Also das A+ Update kann kommen.

    Mfg

    • Sehe ich auch so!! Gerüchten zufolge bastelt google ja auch an einem tablet mit chrome os. Alleintellungsmerkmal soll hier der google server sein auf dem alle daten gespeichert werden können. Bin mal gespannt wie sich das alles entwickelt und was das neue iphone im sommer so bieten wird

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19005 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven