iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 837 Artikel
   

Google Sync: Gmail kommt jetzt per Push

Artikel auf Google Plus teilen.
169 Kommentare 169

Viele unter euch dürften auf die gerade im GoolgeMobile-Blog veröffentlichte Info sehnlichst gewartet haben. So bietet Google bei den hauseigenen eMail-Konten nun neben der hier vorgestellten Kontakt- und Kalender-Synchronisation auch den GMail bzw. Googlemail eMail-Versand via Push an. Das GoolgeMobile-Blog schreibt dazu:

Google Sync„Using Google Sync, you can now get your Gmail messages pushed directly to your phone. Having an over-the-air, always-on connection means that your inbox is up to date, no matter where you are or what you’re doing. Sync works with your phone’s native email application so there’s no additional software needed. Only interested in syncing your Gmail, but not your Calendar? Google Sync allows you to sync just your Contacts, Calendar, or Gmail, or any combination of the three.

Das Feature soll in den kommenden Stunden auf allen GMail-Accounts freigegeben werden, die passenden Einrichtungs-Hinweise finden sich hier.

googlesync.jpg

Dienstag, 22. Sep 2009, 18:22 Uhr — Nicolas
169 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • leider funzt der link nicht richtig.

    • Hat jemand auch Probleme mit push? Server nicht erreichbar?

      • Ja heute Abend hatte ich auch ein paar sporadische Aussetzer, nachdem es seit Dienstag eigentlich sehr gut gelaufen ist. Die Aussetzer heute waren aber zumindest bei mir nicht dauerhaft, es ging dann auch schnell wieder und im Moment scheint mir alles wieder in Ordnung zu sein.
        In meinen Augen sind die Startschwierigkeiten, die Google hier zu haben scheint, nicht allzu groß, und im Vergleich zu gewissen anderen Anbietern und Angeboten sowieso winzig. ;)

  • gute Sache,
    genau auf das hab ich gewartet.

  • Jetzt hab ich mich an MobileMe gewöhnt, aber vielleicht lohnt es sich ja doch zurückzuswitchen, weil’s dann auch mit den Alias-Adressen klappt.

  • Genial! Da habe ich wirklich drauf gewartet.
    Nur geht euer Link nicht.

  • Super, hoffe dass diesmal die syn. auch von iphone auf google kontakte funktioniert.

  • Verstehe ich das richtig – Gmail-Push auf’s iPhone ist nun ENDLICH möglich und ich kann endlich mein MobileMe-Abo kündigen…!?

  • Grad eingerichtet und bei mir funzt es schon. Super Sache

  • Geil!!! Sogar per Exchange Server! Einfach genial!

  • Der E-Mail-Austausch über Exchange funktioniert schon. Aber ich habe das Gefühl, dass Push noch nicht aktiviert wurde.

  • geht das nur mit m$-exchange? und wiw oft wird dann der datenabgleich von statten gehen? hatte vorher nie in den eimstellumgen geschaut habe jedoch gesehen das ich schon eine datemangleichfunktion drin hatte die jedoch bisher auf manuell eingestellt war.. jetzt auf 15 min.. waerr cool wenns mac tut dazu gaebe

  • Push läuft 100%ig. Dauert keine 5s bis die Mail gepushed wird. Sowas gibts nirgenswo sonst kostenlos!

  • Bei mir geht der push über exchange schon, gerade eben getestet :)
    Denkt daran dass ihr euren E-Mail-Account wie in dieser Anleitung einrichten müsst, nicht einfach die Googlemail-Account-Einstellungen vom ipone nehmen. http://www.google.com/support/.....wer=138740

  • Wenn ich mal fragen darf,wie richtet man das ein das der Push kommt???

  • Expertenmeinung

    …sollte man jetzt ja echt mal antesten! :)

  • Bei mir gibt es beim pushen noch Probleme, aber der einfache Sync funktioniert, wenn auch etwas schleppend.

  • Was muss ich denn machen, wenn ich meine Kontakte und Kalender bisher nicht über Google synchronisiert habe und auch weiterhin das Adressbuch und iCal auf meinem Mac synchronisieren möchte?

  • wie schaut’s aus, gibt es auch ein popup fenster zum push, nutze seit längeren deshalb „pushmail“.
    oder wird nur die anzahl der eingegangen mails heimlich per zahl angezeigt?

  • bei mir ohne popup…Hab aber Angst um meinen Akku:(

  • Na großartig. Gerade vor zwei Wochen nuevasync.com 25$ dafür überwiesen… na ja… :)

  • Bei mir geht es noch nicht.
    Wenn ich den Exchange Account einrichte ist „Mail“ ganz am Ende grau hinterlegt aber aktiviert. Den Kalender und die Kontakte kann ich aktivieren.
    Was bedeutet das?

  • Also ich habe bereits Push aktiviert am Iphone. Leider funktioniert es noch nicht, hoffentlich aber bald ;-)

  • Muss man dazu erst den Account komplett löschen oder gibt es auch nen anderen weg?

  • Christian Bunte

    Na endlich! War auch wirklich überfällig!

  • Juchuuuu !!!!
    Darauf warte ich schon Monate.

  • Wow! Also das ist für mich echt ein Grund von GMX zu GMAIL zu wechseln!!
    Klasse!

  • Das würde mich auch interessieren…also Push funktioniert bei mir nicht :(

  • Funktioniert, dauernd anscheinend bis zu einer Minute. Coole Idee, spart ja reichlich SMS :)

  • hab eben eingerichtet sieht aber so aus ob die Server überlastet wären hab 2 Fehlermeldungen bekommen naja wird wieder :) :D

  • Kann ich eigentlich dann meine anderen Email Adressen auf mein Google Mail Account weiterleiten und wie z.B. bei BlackBerry dann darüber antworten

    z.B.
    gmx–>Google–>Empfang Email
    Antwort über Google–>Antworten über GMX

    • Ja das Kommt auf deinen Anbieter an, dort kann man das normalerweise einstellen. Oder du lässt google über pop3 deine Mails abrufen, das geht unter den Einstellungen…

    • die weiterleitung funktioniert per GMX einwandfrei! Du musst dazu nur eine Filterregel einrichten.
      Antworten kann man über Google->GMX leider nicht, aber dafür kannst dir einfach auf dem iPhone dein GMX Account nutzen. (Also beide Accounts Gleichzeitig laufen lassen)
      Einziger Nachteil dieser Variante, du musst entweder bei den Filterregeln einstellen, dass deine Nachrichten bei GMX gelöscht werden, oder du bekommst in beiden Postfächern die Nachrichten

  • es gab mal Gpush als app im APPstore …hatte anfangs nicht funktioniert und wurde raus genommen.
    Kurz danach funktionierte es aber komischerweise auf einmal!
    Push funzt bei mir bloß die app Gpush…über exchange bei gmail kommt nix… :( nur die aufgebloobte 1 über mail

  • Pusht bei mir nicht… und Push4Gmail geht auch nicht mehr.

  • Hmm ich hab mir Gpushed gekauft funktioniert perfekt nur wenn ich das alles direkt in der Mail app drin habe ist das natürlich perfekt! Werd es gleich mal ausprobieren. @Chris Ja das mache ich schon lange weiterleiten klappt gut. Mails von Facebook über Pinnwandeinträge etc. sind nach SEKUNDEN vie Push auf dem iPhone.

    • Das weiß ich
      Aber ich hätte gerne das man dann auch antworten kann, aber nicht das gmail sondern z,B, die GMX Adresse antwortet

      • Du kannst nur in der „MailApp“ deinen Absender festlegen.Automatisch läuft bei Google nix.

      • Google.de
        E-Mail
        Einstellungen
        Konten und Import
        Email senden als

        Aber ich habe jetzt auch mein Gmail Account als Exchange eingerichtet. Llappt auch. Nur habe ich Gpushed nebenbei noch am laufen und da kommen die Mails d e u t l i c h früher an. Sind das noch Kinderkrankheiten oder hat Google längere Pushintervalle?

  • Klappt bei mir leider noch nicht so ganz. Teilweise hat es mal gesynct aber jetzt ist es nur noch am laden. Hoffe mal das es nur Startschwierigkeiten sind :)

  • Um ehrlich zu sein verstehe ich das Herumgehühnere um den Gmail Push nicht. Ich bekomme meine Mails teilweise früher auf dem Phone, als auf dem Laptop. E-Mail Account einfach eingerichtet und dahin geht’s…

  • AAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH ENDLICH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1111111111einseinseinseinseinself ? :D

  • na super … push funzt bei mir nich und trotz wlan dauerts ewigkeiten bis der die mails abgerufen hat … wie zum teufel bekomm ich das hn?? hatte bis jetzt das app „pushmail“ und damit keine probleme. jetzt dauerts ewigkeiten und nix pusht >.<

  • So, alles konfiguriert. Aber push ist scheinbar (für mein Konto) noch nicht wirklcih aktiv…

  • Guten Morgen!!!!!!!!!!

    Aber das geht schon ne ganze Weile. Keine Ahung was daran jetzt neu sein soll. Sogar die Anleitung dafuer gibt es Ewigkeiten. Bin ich in ein Zeitloch gefallen? :-)

  • Hm dadurch hab ich erst gemerkt, dass man NUR ein Exchange-Konto konfigurieren kann

  • Was bringt euch push? Das iPhone kann doch alle 15 min abfragen ob mails da sind. Ich frage deshalb weil ich überlege ob ich mir ein gmail account mache. Würde aber nur sinn machen wenn arcor nach gmail weiterleiten kann.

    • Die Frage stelle ich mir auch. An sich ist Push ja ne tolle Sache, aber ich habe keinen gmail Account und würde entsprechend wenn ich das einrichten wollte die emails weiterleiten lassen. Frage ist, ob man es braucht, wenn alle 15min emails vom Iphone gecheckt werden. Ist ein „email-abholen-alle-15min-im Hintergrund“ deutlich energiefressender? Eigentlich ist das iPhone ja so und so mim Internet verbunden.. also dürfte das wegen dem Akku egal sein oder?

    • dann ist dein akku aber sehr viel schneller alle, wenn alle 15min geprüft wird. Der Push Service ist ja dann on time…
      Aber im Moment ist der Server wohl überlastet. Bei mir gehts noch nicht mal zu synchen :(

    • Die 15min. Abfrage kostet mehr Akku Leistung. als die permant Verbindung.ImapIdle war bis Dato auch sparsamer…..

      • Was? das versteh ich nicht. Warum sollte eine permanent aufrecht gehaltene Datenverbindung mehr weniger Energie verbrauchen als eine die nur alle 15 Minuten fuer nen paar Sekunden aufgebaut wird?

    • Push hat nicht unbedingt was mit der Aktualität zu tun, auch wenn es schön ist sofort wichtige Mail lesen zu können. das hauptproblem für mich ist, das beim Abfragen alle 15min ein paar kB Daten entstehen. Was nicht tragisch wäre, aber die Telekom rechnet die Daten in 100kB schritten ab, bedeudet also, wenn mein Account alle 15min abgerufen wird, entstehen laut T-Com 400kB Daten in der Stunde, am Tag sind es laut Adam Ries somit 9MB Daten die die Telekom abschreibt. Das macht im Monat rund 280MB nur für das abrufen der Mails. Sollte man dazu noch ein bissel surfen kommt man schnell über die 300MB Grenze, bei der bei vielen Verträgen die Geschwindigkeit gedrosselt wird. Das ist der Grund warum ich mich schon vor 4 Monaten für ein mailaccount bei Yahoo.com entschieden habe. Die bieten Push nämich schon lange kostenlos. Allerdings muss ich nach 12h Test beider Accounts (Yahoo und Google) sagen, das Google wesentlich besser, schneller und zuverlässiger arbeitet.

  • Was es bringt? Ganz einfach, 5 Sekunden sind besser als 15 Minuten :)

    • Nicht unbedingt :D Wenn man auch viel am PC sitzt und Outlook minimiert offen lässt, dann ist das andere bedingt sinnvoll ;) Man möchte ja die emails aufm iPhone nur dann haben, wenn man nicht am PC ist. Und wenn dann beides dauernd ankommt, ist das für mich persönlich nervig. Daher auch die Frage, ob das alle 15min abholen viel mehr Akku zehrt als das Push, da man dann u.U. auf Push verzichten könnte. Aber ist sicher Geschmackssache :)

      • Ich weiß es nicht. Aber sei ich ein iphone habe leses ich alle mails mobil, nutzte google mail und habe outlook runtergeschmissen. Alles in the cloud !

  • Also ich denke auch, dass das Akkuschonender ist als 15minütige Abfragen. Zudem ersetzt es dann entgültig die SMS wenn man Freunde mit iphones oder anderen smartphones hat.

    KLEINER TIP: Wer wie ich schon googleSync drauf hatte:
    – aktiviert einfach noch Email in googlesync und
    – DANN löscht euren alten EMailAccount auf dem iPhone sonst bekommt ihr eine Mail zweimal !
    – und stellt alles in googlesync auf manuell, nicht dass ihr euch neben email-push noch viertelstündlich zusätzlich einwählt.
    Falls ich mich irgendwo irre bitte korrigieren!,
    Ansonsten fällt mir auf dass er ewig lädt und lädt selbst wenn ich die email schon habe, ist das normal ?

    GOOGLE DANKE, und alles „für UMSONST“ ;)

  • kleine frage am rande. Also das mit dem iphone ist schon fein. Aber geht das auch am mac?
    Hab mich nicht damit befasst und wie schauts aus mit ical sync zwischen gmail und ical? Geht das auch über push?

    danke für die antworten,sofern es jemand weiß :)

    • also ich nutze für den Snc von iCal & GoogleKalender das Programm „SyncMate“, ist umsonst.

      Das syncronisiert auf Wunsch automatisch deinen GoogleAcc mit iCal in beide Richtungen.

      Einfach nur genial…

  • mmhhh frage:
    muss ich um push nutzen zu können das exchange konto einrichten oder kann ich auch einfach das gmail konto unter „other accounts“ einrichten und dann einfach push in den einstellungen aktivieren?

  • Für push MUSS an den exchangeserver von google nehmen.
    klingt logisch, oder?

  • Bei mir läuft der Sync auch noch nicht. Hatte bisher Kontakte und Kalender gesynct. Push gmail scheint aber noch zu hängen. Wer die gleichen Probleme hat bitte hier antworten.

  • Wo ist der Vorteil gegenüber dem bisherigen Imap mit Push?

  • Jap ebenfalls hier. Synct ewig Push funktioniert nur sporadisch… Fehlermeldungen etc… Wird wahrscheinlich gerade sehr überladen sein…

  • Ok ich warte mal paar tage bis sich der ansturm gelegt hat.

  • das is ja exchange also müsste es doch auch mit snowleo und ical adressbook arbeiten oder sehe ich das falsch ?

    • Das würde mich ebenfalls interessieren!!!!!!!!!

    • Wenn das bloss ginge… versuche es schon eine weile.

      • hab leider noch kein snow leo deswegen kann ich es nicht testen. wäre aber interessant was dabei rauskommt, ob kalender und kontakte dann auch automatisch übertragen werden

    • Der Exchange Sync zwischen iPhone und Snow Leo funktioniert bei mir seit dem erscheinen von Snow Leo ohne Probleme. Ich nutze nur den Kalender, aber warum sollte der Rest nicht klappen.

      LG

      • Kannst du mal bitte kurz erklären wie du das gemacht hast bzw. was genau du syncst???

      • Wie gesagt, ich synchronisiere nur den Kalender.
        iCal – Einstellungen – Accounts – hinzufügen – Exchange 2007 – daten von google eingeben.

        Funktioniert problemlos. Ich teile mir schon seit längerem mit meiner besseren Hälfte einen Kalender. Ich rufe ihn am iPhone und sie am Nokia ab. Jetzt hab ich ihn auch noch am Snow Leo.

        LG

      • das heißt ein drittprogramm wie busysync (synct ical mit google kalender) wäre dann überflüssig?

      • Darf ich fragen, wie die „daten von google“ lauten? Habe sämtliche Kombinationen eingegeben. Leider ohne Erfolg.

      • Die gleichen Daten, wie sie hier:http://www.google.com/support/.....opic=14252 angegeben sind.
        Beschreibe mal Dein Problem. Wo geht’s nicht weiter?

        Beschreibung vom iPhone:

        Enter Account Info
        5. In the Email field, enter your full Google Account email address. If you use an @googlemail.com address, you may see an „Unable to verify certificate“ warning when you proceed to the next step.
        6. Leave the Domain field blank.
        7. Enter your full Google Account email address as the Username.
        8. Enter your Google Account password as the Password.
        9. Tap Next at the top of your screen.
        9a. Choose Accept if the Unable to Verify Certificate dialog appears.
        10. A new Server field will appear. Enter m.google.com.

  • Hallo, push funktioniert. Wenn ich aber ne Mail löschen will sagt das iPhone, dass er die Mail nicht. In Papierkorb verschieben kann. Jeman eine Idee ??

  • Hi,

    spart push jetzt wirklich Akku??

    Ist eine weiterleitung von gmx u. Web auf gmail möglich? Kommt eine push Funktion auch kostenlos bei gmx??

    Danke

    • Ja, die Weiterleitung ist kein Problem, einfach über Filterregeln einzustellen!

      Nein, bei GMX wird sicher kein kostenloser Push Service kommen. Denn Push-Service gibts bei GMX schon länger, allerdings kostet das knappe 3 Euro im Monat (nicht nur push, aber einzeln kann man das nicht buchen)

  • Gibt es eigentlich noch IMAP IDle?

  • also wenn ich diese serverinformationen in ical/mail eintrage sagt mir dass der server nicht antwortet oder sowas…

  • Hallo,
    weiß jemand, was mich das „pushen“ an Volumen kosten wird? Hab nur 200 MB, finde die Idee aber klasse…

  • Erhaltet ihr beim Abrufen der Emails auch die Meldung:

    „Cannot get Mail
    The connection to the server failed.“

  • exchange ACCOUNT ÜBERPRÜFUNG FEHLGESCHLAGEN

    heisstes immer bei mir.

    mach ich was falsch ?
    :(

  • Scheint im moment ziemlich überlastet einfach mal ein paar Tage Zeit geben dem ganzen.

  • hallo,

    kann mir mal einer erklären, ob ich das ganze auch in mein outlook reinbekomme? ich habe das versucht, aber leider nicht geschafft als exchange konto einzurichten. wenn das nur mit den online kontakten und dem kalender von google bzw. mails geht, dann hat das ganze für mich gar keinen sinn. was soll ich denn zwei verschiedene dinge (mein outlook und google online) aktuell halten, das is ja nicht sinn der sache, oder?

      • Kontakte kannst du direkt in das Adressbuch auf Mac syncen.
        Adressbuch -> Einstellungen -> Haken bei „Mit Google synchronisieren“ und dann Konfigurieren – tata: alles ok :-D

        Mails kommen per Push (falls dies denn bald zuverlässig funzt) auf iPhone, Kontakte zentral von Google aufs iPhone/Mac und auch meine Kalenderdaten direkt per Exchange aufs iphone und mit SyncMate auf den Mac ins iCal.

    • ..das würde ich auch gerne wissen…

  • alos bei mir klappt das nicht so ganz, es kommt am ende irgendne meldung mit „…fehlgeschlagen“ und wenn ich manuell emails checken will die meldung „emails können nicht empfangen werden“.
    muss ich irgendwas bei meinem gmail account ändern?
    PS: ich hab auf dem iphone gleichzeitig noch einen imap account für die gleiche email adresse, das tut aber nichts zur sache oder kollidieren die igendwie?

  • hi leute
    ich hab n paar probleme damit
    ich hab beim einrichten folgendes eingegeben:

    email addresse: logisch … test@gmail.com (beispiel)
    benutzername: test@gmail.com
    passwort: hilfe
    server: m.google.com

    dann die contacs,mail u kalender sync.

    jetzt meckert er aber rum das die verbindung mit dem server nicht aufgebaut werden kann
    also ich kann weder emails schicken noch empfangen

    wäre super dankbar wenn jemand helfen könnte damit ich das korrekt eingerichtet bekomme
    danke

    • Hi Marc,
      ich würde dir empfehlen, die Mail-Adresse mit der Domain „@googlemail.com“ einzugeben und nicht mit Gmail. Ich hatte füher auch schon mehrfach Gmail probiert, aber das klappt nicht immer. Mit googlemail.com funktioniert push jetzt aber problemlos.
      Gruß Christian

      • ja das hab ich jetzt auch gemacht mit @googlemail.com
        aber ich komm an dem passwort nicht weiter … ständig meint er das das passwort falsch wäre – obwohl s natürlich richtig ist
        kam das bei irgend jemanden schon vor?

  • Hi,
    ich nutze googlemail schon länger.
    Gestern ist mir aufgefallen, dass plötzlich mein googlemail Konto auf dem Iphone nicht mehr funktioniert. Mails konnten nicht abgefragt werden (Zugangsdaten wären falsch).

    Jetzt habe ich es noch mal wie hier beschrieben versucht (mit Exchange) und es funktioniert immer noch nicht.
    Am PC kann ich mich mit meinen Daten anmelden.

    Was ist das?

  • Mal ’ne Frage an die, bei denen schon alles läuft:
    Wie handhabt Google es wenn ich auf dem iPhone eine Mail lösche? Via nuevasync wird diese einfach ins Archiv verschoben. Was passiert über Googles Exchange? Wir die Mail tatsächlich gelöscht? Wird sie „nur“ in dne Papierkorb verschoben? Oder wird sie archiviert?

  • Google-Sync ist echt ne klasse Sache, besonders der drahtlose Kalendersync ist praktisch.
    GMail wird allerdings nicht richtig gepusht, das dauert schon 10-40 Sekunden, bis ungelesene Mails angezeigt weren.
    Sehe jetzt nicht wirklich den Vorteil da drin, ich denke alle x Minuten abholen lassen tut es auch!

    Braucht es eigentlich mehr Strom, Kalender und eMail statt nur Kalender zu pushen? Oder ist das alles ein und die selbe Verbindung (ähnlich Push-Apps)?

  • David Pintscher

    keine spur von push bei mir….

    ich habe einfach die bestehenden einstellungen für kalender und kontakte beibehalten und mail hinzugefügr aber gepusht wird hier gar nichts…
    und der abruf der mails funktioniert auch nicht so 100%

    also noch fahre ich mit imap besser, mal sehen ab wann das alltagstauglich ist…

    gute nacht ;)

  • ist das richtig, dass man mit dem iphone nur einen exchange account betreiben kann?
    hätte zwei adresse, welche ich mit dem pushservice abgleichen möchte.
    hat jemand eine lösung für mein anliegen?

  • Ich selbst habe drei eMail Konten bei MSN, Google und Yahoo. Deswegen
    Tip: Yahoo funktioniert mit Push!
    MfG

  • Ich benutze bis dato das App pushmail. Hier gibt es ein Pop-Up und einen Signalton. (und mit dem neuen Update auch ne Auswahl dazu!)
    Ist das mit dem Sync ebenso? Oder steht da nur die kleine Zahl über dem Mail-App? Wenn zweiteres, dann ist das doch sinnlos oder? Ich möchte doch richtig benachrichtigt werden…! Was bringt mir ne schnelle Mail wenn ich sie nicht höre/sehe.

  • Meiner meckert, das Passwort währe falsch …. :(

    • Hat denn niemand das gleiche Problem und weiß niemand ne Lösung???

    • Jetzt gehts … :D
      Geniale sache!!!

      • hi andreas,

        sag mal kannst du mir mal verraten wie du das hinbekommen hast?
        am anfang hatte ich probleme (mit den zugangsdaten) aber das hatte ich dann irgendwie hinbekommen. dann gabs aber die meldung: keine verbindung zum server möglich
        und seit heute morgen meckert er das das passwort nicht stimmt (welches natürlich stimmt da ich mich am pc ganz problemlos anmelden kann)
        wäre dir dankbar für ne antwort u hilfe
        danke marc

  • 1. Bei mir funktioniert seit gestern Abend der Push Service auf dem Phone
    –> Dies aber auch erst, als ich das Gmail Konto, welches ich vorher eingerichtet hatt und auf „inaktiv“ stelte (IMAP) auf dem Phone gelöscht habe….

    2. Erscheinen bei jemanden sogenannte „Pop-Ups“ bei einem neuen Mail?? Bei mir wird nur bei der Mail App die Anzahl der neuen Mails angezeigt (kein Pop-Up).
    thx

  • 4 sekunden dauert es im schnitt bei mir. Ich liebe Google hrrhrr

  • Bei mir funktioniert der Sync von Mails, Kalender und Kontakten nun auch einwandfrei. Allerdings werden bei mir nicht alle Mails geladen, obwohl in den Kontoeinstellungen des Exchange-Accounts „unbegrenzt“ eingetragen ist. Hat hier jemand eine Lösung?

    Ansonsten ist dies eine super Lösung und besser als GPush.

    • Das Problem hab ich auch. Ich dachte ich löse es indem ich in den Account Einstellungen am iPhone folgendes festlege: „Mail weiterleiten“ (die gewünschten Unterordner anklicken)

      Leider synchronisiert er trotzdem nicht alle Emails aus den Unterordnern.

      Irgendwer ne Lösung?

  • Hmm. Funktioniert leider immer noch nicht so, wie die Kombination Nuevasync/GPush.

    – nur der Hauptkalender wird gesynct
    – Kontakte sporadisch mit fehlenden Feldern
    – Push dauert zu lange. Habe 1 Minute gewartet und dann alles wieder so gemacht, wie es war.

    MaikD

    • Hallo Maik,

      ich nutze den kostenlosen Dienst von nuevasync, weil ich mit reinem Sync bei Google Probleme mit Serienterminen und auch bei Änderungen in den Kontakten hatte. Kannst Du mal einen kurzen Erfahrungsbericht geben, wie es bei Dir aussieht? Insb. bei Kontakten und Terminen.

      Denn man kann ja leider nur einen Account per Exchange nutzen.

      • Kurzer Erfahrungsbericht:
        E-Mail Push funktioniert einwandfrei. Ist binnen Sekunden sichtbar. Aber …

        Termin- und Kontaktsynchronisation funktioniert nach wie vor nur sporadisch. Die Adressfelder, insbesondere PLZ und Ort werden in das zweite Straßenfeld übertragen und ein paar spezielle Felder nicht korrekt bzw. gar nicht gesynct. Bei Serienterminen wird der Termin als solches zwar korrekt gesynct, aber sobald er in Google eingetragen wird, nicht korrekt auf meinem iPhone dargestellt. In den Eigenschaften steht das korrekte Serienmuster, aber es wird nur am ersten Tag ein Eintrag angezeigt.

        Kalender- und Kontakte-Sync mit dem iPhone ist nach wie vor nur über die Zwischenstation NuevaSync realisierbar.
        Da auf dem iPhone max. ein Exchange-Account eingerichtet werden kann, bleibe ich vorerst bei meiner alten Methode.

  • Funktioniert hier nicht richtig.

    Eingereichtet, vorher Kontakte gesichert und per csv in GMail eingespielt, die hat er dann auch direkt aufs iPhone übertragen, Änderungen werden jetzt nicht übernommen, Emails kommen auch nicht an, beim Öffnen von Mail kommt nach ner Weile dann die Meldung „Emails können nicht empfangen werden. Die Verbindung mit dem Server ist fehlgeschlagen.“

    Den alten IMAP-Account habe ich jetzt auch entfernt, hat aber keine Änderung bewirkt

  • Funktioniert wunderbar bei mir! Gestern Abend war der Server noch ein wenig überlastet, seit heut Morgen kommen die Mails immer innerhalb von 2-10 Sekunden an. Kontakte und Kalender funktioniert weiterhin perfekt.
    Leider gibt es wirklich kein Pop-Up bei einer neuen Nachricht, sodass man immer die Mail-App öffnen muss um zu sehen, wer was geschrieben hat.

  • Also ich musste alle E-Mail Accounts löschen, dann gings!

  • Ich habe gestern auch vergeblich versucht Gmail über Exchange einzurichten…

    Nun funktioniert es!

    Die Lösung:

    Ihr müsst euer deaktiviertes IMAP-Standard-Gmail-Konto vom Iphone löschen. Danach das Gmail-Exchange Profil aktivieren/einrichten. Danach ging bei mir sofort alles ohne Probleme und er hat begonnen die Emails je nach Einstellung (Emails der letzten Tage/Woche/Alle) abzurufen.

    Funktioniert nun ohne Probleme. Email ist nach 5sek nach dem versenden auf dem iPhone!

    Viel Erfolg! ;-)

  • Ich finde es super das Google mal wieder einer der ersten ist die das Anbieten, aber für mich lohnt sich das nicht ich arbeite viel am Rechner und checke hier meine Mails immer nebenbei. Es reicht mir völlig wenn ich TATSÄCHLICH MAL nicht am Rechner sitze, dass meine Mails dann alle halbe Stunde eintreffen.

    Ich meine Push – macht doch nur sinn wenn ich wenige Mails bekomme, bei über 10 oder gar 20 Mails am Tag wird es doch nur nervig. Naja das muss wohl jeder für sich selbst entscheiden. *latte*

  • Gestern Abend gabs noch Probleme, heute Morgen funktioniert alles wunderbar.

    Endlich kann ich die E-Mail Abfrage alle 15min ausschalten! Weis jemand wie sich das auf meinen Akku auswirkt?

  • Hat jemand es schon geschaft, diesen Exchange Service mit Outlook bzw. Apple Mail (SnowLeo) zu konfigurieren und zu nutzen?

  • googlemail per exchange funktioniert nun mit meinem Iphone.
    Ich nutze auf meinem PC aber Outlook. Wie bekomme ich nun, wie bei MobileMe, automatisch die Kontakte und Kalender vom Iphone synchronisiert?

  • Push läuft wunderbar. Naja nachdem ich mein Account als Exchange eingerichtet habe, hatte vorher als Google mail Eingerichtet.

    Gruß

  • also einrichten klappt bei mir nu auch, nur synct er bis jetzt mal nur die letzten 8 mails :(

  • Habe das mit dem Löschen des IMAP-Accounts versucht, bringt nix, auch beide zu löschen und danach den Exchange-Account einzurichten. Es funktioniert irgendwie halb, allerdings nicht so, dass es aussieht es liegt an der Serverlast, sondern manche Sachen gehen, manche nicht.

    Emails bekomme ich keine angezeigt, Kontakte werden nicht in den Google-Kontakten aktualisiert, jedoch zumindest initial auf das iPhone abgerufen. Eine Mail zu senden habe ich auch geschafft, einmal kam auch eine an….

    Bin etwas verzweifelt…

  • *hae*
    Also bei mir funktioniert das ganz gut.
    Allerdings synchronisiert er nur einen Kalender und nicht die verschiedenen, die ich bei googlemail einrichten kann. z.B. einen für Geburtstage, einen für Urlaubsdaten, einen für …
    Hatte davor Novasync und da hat er alle Kalender übertragen. Auch in den verschiedenen Farben.
    Fand ich wesentlich besser… Hoffe es gibt da eine Lösung

  • Also bei mir funktioniert das ganz gut.
    Allerdings synchronisiert er nur einen Kalender und nicht die verschiedenen, die ich bei googlemail einrichten kann. z.B. einen für Geburtstage, einen für Urlaubsdaten, einen für …
    Hatte davor Novasync und da hat er alle Kalender übertragen. Auch in den verschiedenen Farben.
    Fand ich wesentlich besser… Hoffe es gibt da eine Lösung *hae*

  • Ich habe mein Imap Konto nur deaktiviert und bei meinem googlemail-Account (syncronisiere Kontakte und Kallender schon länger) Mail mit zugefügt.
    Anschliessend den Datenabgleich auf Push stellen und das Iphone neu starten.

    Vor dem neustart ging Push nicht aber jetzt dauert es keine 10 Sekunden bis eine an mich gesendete Mail auf meinem Iphone landet.

    Super Sache das!!!

  • Aktualisiert das iPhone bei euch nicht die ordnerinhalte mit push?

  • leicht OT aber es hat etwas mit Push zu tun :)

    hab ein jailbreaktes iPone 3G / OS3.0 + congstar prepaid und bekomme seit einigen Tagen Push-Benachrichtigunen zu den iFun-News, obwohl ich Edge/3G in den SBSettings deaktiviert habe. Ich dachte immer PUSH geht nur über Edge/3G. Das war sonst nicht so, wie gesagt es ist auch erst seit ein paar Tagen so.

    P.S: Im WLAN bin ich natürlich nicht eingeloggt.

  • Bekomme noch immer die Meldung
    „Emails können nicht empfangen werden. Die Verbindung zum Server ist fehlgeschlagen“, soblad ich den Posteingang öffne…

  • … ja, Push klappt.

    Aber eins ist dumm: Bindet man den Account per Exchange ein, wird als Absendeadresse immer die Googlemail-Adresse verwendet, auch wenn man im Web-Frontend eine andere Adresse als Absendeadresse vorgibt. Leider habe ich auch keine Möglichkeit gefunden, das zu ändern.

    In Mail (SnowLeo) habe ich Googlemail nicht als Exchange eingebunden bekommen.

  • wichtige Frage:

    habe zusätzliche Labels / Ordner im GoogleMail-Account, leider werden die nicht mit synchronisiert. Man sieht sie schön in der Ordnerstruktur, aber sie bleiben leer.

    Die Ordner wie „gesendete Objekte“ usw sind aktuell…sonst funktioniert PUSH auch super….tolle Sache, gerade mit dem Kalender und Kontakten ;)

    jemand ne Lösung? Find bei Google nichts….

    • Bei mir synct er die Labels auch nicht, sind ebefalls lehr.

      Außerdem pusht er bei mir nicht, hab alles so eingestellt wies dort gestanden ist und bei datenabgleich push ausgewählt. Danach das iphone neu gestartet.

      Müsste alles richtig sein oder?

  • Hallo,

    hatte auch die Probleme beim ersten setup „Die Verbindung zum Server ist fehlgeschlagen“ & „Passwort falsch“.
    Hier meine Lösung:
    1. WiFi an nicht über Gprs/Edge/Umts
    2. Altes Googelmail IMAP deaktivieren oder löschen
    3. http://www.google.com/support/.....wer=138740

    Habe das gleiche Problem wie Stefan, in der inbox werden nur die neusten emails angezeigt, ältere werden nicht mit gesycnt.

    Habe bei google das hier gefunden, ist aber leider keine Lösung dabei:
    http://www.google.com/support/.....;hl=en#all

  • Habe exakt das gleiche Problem. Selbst wenn man in den Einstellungen einstellt, dass alle Ordner aktualisiert werden sollen tut sich nichts.

    Wenn das funktionieren würde wäre gmail perfekt. Solange nutze ich das imap Verfahren.

  • Hab nu auch mal ältere Nachrichten als ungelesen makiert, er synct definitiv nichts was älter is wie n Monat.
    Den 29.8 hab ich noch drin, die nächste Mail vom 19.08 schon nicht mehr :(
    Ob das ne Vorsichtsmaßnahme von Google is wegen der hohen Serverlast ? Oder hat jmd von euch alle mails syncen können ?

  • Denke auch das dass eine Vorsichtsmaßnahme von Google ist. *latte*

  • nochmal der Hinweis zu den Labels und Ordnern die nicht gesynct werden.

    Er geht nur 1 Monat zurück, ältere Mails werden nicht gesynct, alle anderen Mails erscheinen in den Labels, Ordnern, Unterordnern…..denke mal GOOGLE wird das bald lösen…dann ist alles schön ;)

    bis dahin für die Mails = IMAP für Kontakte und Kalender dann Push/Exchange ;)

  • wegen nicht funzendem Push:

    einfach iPhone neu starten :-D

    hilft!!!!!

  • hi i got it fixed ….

    ok i try to explain it step by step including my settings:

    email: @googlemail.com
    server: m.google.com
    username: @googlemail.com
    password:

    I also updated my iphone on version 3.1 (but that shouldn’t have been the reason)

    AND – I think this one got it fixed!!!!!
    https://www.google.com/accounts/DisplayUnlockCaptcha

    first I unlocked my account and than I restarted settingup my account from scratch on … et voila it worked
    oh that took ages for me
    hope beeing able to have helped you

    best regards
    marc

    hi

    für alle diejenigen die wie ich daran verzweifelt sind das das passwort nicht anerkannt wurde hier die lösung

    also zuerst habe ich auf 3.1 geupdated (sollte aber nicht der fehler gewesen sein)
    dann habe ich unter https://www.google.com/accounts/DisplayUnlockCaptcha meinen account geunlocked (sagt man das so?? :))
    und dann nochmal ganz von vorne alles eingerichtet nach folgendem schema:

    email: @googlemail.com
    server: m.google.com
    username: @googlemail.com
    password:

    jetzt funktioniert alles perfekt ca 3sek für pushmail :)
    ich hab auch reichlich federn dran gelassen bis ich hier in gekommen bin
    so ich hoffe ich konnte helfen u viel glück den anderen

    beste grüße marc

  • bei mir hat
    1. der push dienst nicht grade schnell reagiert
    2. die ordnerstruktur wurde nicht wie bei imap gesynct
    3. war exchange sehr viel langsamer als imap beim email syncen.

    deswegen is bei mir wieder imap am laufen bis google es hinbekommt

    • @Thomas F.

      Die Erfahrungen hab ich auch gemacht, lass das jetzt aber einfach über exchange laufen, die nächsten Tage wirds schon hinhauen…

      • Vielen Dank für die Info – nun haut es bei mir auch hin.

        Den Tipp sollte man vielleicht oben in der News unterbringen.

  • Coole Sache, mit dem iPhone funzt das 1a!
    Aber verstehe ich das jetzt richtig, dass diese Exchange Funktion via Outlook nicht hinhaut?
    Ich möchte zusätzlich gerne via Outlook auf meine Kontakte und das Adressbuch zugreifen können.

  • Hm, also push funzt, ja.
    Aber mir hat es heute den Tag über regelrecht den Akku „zerfressen“. Hatte nach 8 Stunden ohne Steckdose gerade mal noch ca. 20% Akku (normalerweise >60%)
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Grüße

    • Kann ich eigentlich nicht bestätigen! Hab‘ mein 3G zuletzt vor 23 Stunden vollgeladen, es seitdem sogar etwas mehr als üblich genutzt und der Akku ist trotzdem noch bei ca. 50% oder mehr. Hatte mich auch gefragt, wie sich der Mail-Push wohl auf den Akku auswirken würde, sehe bis jetzt aber noch keine großartigen Veränderungen (davor hatte ich Abfrage über IMAP im 15 Minuten-Intervall).
      Denke da ist bei dir irgendwas anderes schief gelaufen. Glaub‘ ich hatte das vor einiger Zeit auch einmal dass mein Akku sich ohne große Benutzung sehr schnell entleert hat. War aber nach dem nächsten Aufladen (und vielleicht auch ’nem Reboot) wieder back to normal. Vielleicht hat’s bei dir ja irgendwas nicht richtig beendet oder so…

      Nichtsdestotrotz sollte man den Akkuverbrauch aber mal über längere Zeit im Auge behalten, um ‚rauszufinden, ob sich Push im Vergleich zur 15min-Abfrage wirklich nicht so großartig unterscheidet.

      • Doch, genau das ist bei mir auch passiert, der Akku war in nullkommanix leer, nachdem ich das neue Google-Mail-Push über Exchange verwendet habe. Vorher hatte ich GPush, und das verwende ich nun auch wieder. Funktioniert genauso gut – und der Akku hält viel länger.

      • Hi, also nach noch 2 weiteren Tagen testen, kann ich sagen, dass es nicht mehr ganz so schlimm ist. Lag vllt. doch an was anderem. aber vom Gefühl her würde ich trotzdem sagen der Akku geht deutlich schneller leer, auch wenn nicht ganz soo krass wie oben von mir beschrieben.
        Auf jeden Fall eine tolle Sache. Nur schade, dass nur Mails gesynct werden die junger als ein Monat sind (aber vllt. schaltet das Google ja noch um)
        greetz

  • uahh, wer hat des bitte geschafft ical und adressbuch mim iphone über google exchange zu synchronisieren?
    Bin tatsächlich ungefähr seit 2 Tagen am verzweifeln!
    Freu mich auf antworten…
    Danke!

  • Geht es bei Euch noch? Bei mir pusht seit einigen Tagen googlemail nicht mehr. Die anderen Apps pushen… :-(

  • Erfahrungsbericht nach zwei Wochen: Nichts halbes und nichts ganzes…

    – Mails werden innerhalb weniger Sek. gepusht

    Aber:
    – Ordnerstruktur wird übernommen, aber ältere Mails (ca. 4 Wochen) werden immer noch nicht gesynct
    – Langsamere Zugriffzeiten als bei IMAP
    – Eingegangene Mails, welche im „Eingang“ auf dem Iphone gelöscht werden, befinden sich danach im Archiv-Ordner und NICHT im Papierkorb. Nervig, da doppelter Aufwand. Vielleicht Einstellungssache?!
    – PUSH wirkt sich auf den Akkuverbrauch aus – Ich muss definitiv mehr laden.

    Fazit: Ich werde wahrscheinlich wieder auf IMAP umsteigen, da IMAP wesentlich schneller und effizienter ist und vorallem mir Zugriff auf alle Mails ermöglicht. Außerdem spart die manuelle Prüfung von Mails im Eingang Akku.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21837 Artikel in den vergangenen 3755 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven