iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 969 Artikel
   

Videochat für die Facebook-Konkurrenz: Google+ reicht iPhone-Update nach

Artikel auf Google Plus teilen.
36 Kommentare 36

Wie versprochen hat Google nach dem Android-Update Anfang der Woche, nun auch seine Google+ iPhone-Applikation um die am 20. September freigegebenen Erweiterungen des soziales Netzwerks ergänzt und bietet aktuell Version 1.0.4.2326 der Google+ App (AppStore-Link) zum kostenlosen Download im AppStore an. Neben dem integrierten Messenger (vormals „Huddle“) steht seit heute auch die mit „Hangout“ überschriebene Videochat-Funktion auf dem iPhone zur Verfügung. Angenehme Kommentare lassen sich mit einem „+1“ markieren, die Push-Benachrichtigungen können detaillierter konfiguriert werden.

Google+ ist am Dienstag in seine offizielle Beta-Phase eingetaucht und verlangt zum Ausprobieren nun keine persönlichen Einladungen mehr.

Samstag, 24. Sep 2011, 2:17 Uhr — Nicolas
36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Irgendwie hat sie die App bei mir nicht verändert nach dem Update Huddle heißt noch immer Huddle und Videochaf ist auch nicht da.

  • Ebenfalls gelöscht, Link zum installieren benutzt und alles beim alten. Das einzige was sich verändert hat ist die Versionnummer unter den Einstellungen. Immer noch Huddle und kein Videochat.

  • und auch bei mir das selbe…….leider

  • Löschen – und mit amerikanischer AppStore-ID runterladen ->
    Dann hats bei mir geklappt. Neue Versoin ist drauf – Huddle heißt jetzt messenger – aber Videochat finde ich NICHT!!

  • Als ich von dem update gelesen habe war ich mit 3G unterwegs. Hab die App gelöscht und neu runtergeladen jedoch ohne Veränderung. Nun bin ich Zuhause und hab via WLAN nach AppStore Updates geguckt und sie da auf einmal ist die Aktualisierung auch für Google+ vorhanden.

  • Hat schon jemand die Videochat-Funktion gefunden? Wenn ja, wo ist die denn versteckt?

  • Viedeochat sehe ich auch nicht.
    Ob es am 3GS liegt?

  • Scheint nicht nur auf dem 3GS vorzukommen das der Videochat fehlt, auf meinem 4er ist er auch nicht aufzufinden.

  • Das selbe hier auf dem iPhone 4. Update gerade geladen, aber keine Videochat Funktion

  • mit der iphone app selbst kann man selbst kein videochat starten, sondern nur beitreten.
    also wenn jemand einen hangout (videochat) gestartet hat wird im stream der person darüber informiert. wenn man mit der iphone app dann auf join hangout klickt wird der videochat gestartet.
    probiert es aus, funktioniert.

  • Auch hier. Update gemacht, aber außer Umbenennung Huddle in Messenger keine Veränderung festgestellt. Videochat nicht zu finden.

  • Funktioniert super, natürlich nur einem Hangout beitreten , selber einen aufmachen am iPhone geht (noch) nicht . Geht mit WIFI und UMTS .

    Absolut super

  • Google+ ist doch Dreck!!!

    Als bezahlender Google-Apps-Kunde kann ich seit der Freigabe den Service nicht mehr benutzen. Echt ein Witz!

    • Wer zahlt denn bitte für die App?

    • Der Teufel akzeptiert kein Geld, du kannst ihm nur deine Seele in Zahlung geben.

      „Ich bin der Geist der stets verneint. Und das mit Recht, denn alles was entsteht ist wert dass es zu Grunde geht. Drum besser wär’s, dass nichts entstünde. So ist denn alles was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, mein eigentliches Element.“ (Mephisto, Faust)

    • @Bla Blubb
      Haha du Dödl hast wahrscheinlich irgendeine Drittanbieter Verarsche App gekauft.  G+ App ist gratis und funktioniert bestens.

      • @Phil: Anscheinend bist du der Dödel! Google Apps hat nichts mit deinem gemeinten App zu tun. Google Apps ist die Profi-Version der Dienste und bietet unter Anderem das integrieren von eigenen Domains etc.

        Ich gratuliere dir zu deinem Eigentor, Anfänger!

      • @Graf: :-)

    • Hier sind ja mal wieder Experten unterwegs… Bla blubb zahlt nicht für G+, sondern für Google Apps (also andere Services/Dienste wie z.b professionelle E-Mail, die u.a. für SMB-Kunden angeboten werden) @Phil: Du scheinst mir hier der Dödel zu sein, das nächste mal wenn du keine Ahnung hast solltest du dir deine comments lieber sparen!

  • @Stephan:
    Selber Dödl! Erst mal googeln und dann … verstehen!
    Mit google apps ist der DIENST von google gemeint (für Unternehmen oder Gruppen) und die google-Blogs sind voll mit Beschwerden der Apps-User, dass google+ nicht mit dem Dienst funktioniert. Und ja, für diesen Dienst muss man bezahlen!

  • Google+ erlaubt nur die Videochat Funktion, wenn jemand ein Hangout gestartet hat und dann kann man dem Hangout beitreten. Aber keines neu eröffnen.

  • Ich fand huddle viel besser als den messenger .

  • Er schreibt aber google App ihr Torfnasen und die ist umsonst  schon behämmert für Google zu zahlen  „Bäh „Zunge raustreck „

  • @aaska @Steve Jobs
    Es geht um den Hangout und die App ihr drei Dödl
    , nicht um irgendwelche Bezahldienste. Die App ist super und funktioniert. Wenn Bla Blubb so einen mist schreibt G+ ist dreck dann soll er es halt lassen, stattdessen zahlt der Dödl. 
    Also Leute : die App funktioniert mit dem Videochat 

    • Als Google Apps user ist dein username dann nicht phil@gmail.com sondern phil@torfnasen.de – und einen login mit diesem sogenannten Google Apps Konto erlaubt die aktuelle Google+ Anwendung noch nicht. Das ist die ganze Aussage. LG…

    • Leute wie Dich bezeichnet man auch als „beratungsresistent“. Und glaub mir, das ist nur in seltenen Fällen ein Kompliment. (Nein, Du bist in diesem Zusammenhang kein seltener Fall.)

      • In seltenen Fällen? Mich würde mal interessieren in welchem Fall das als Kompliment durchgeht. :D

      • @johnh: ich glaub, die mitarbriter der mobilfunkgesellschaften darf man da durchgehen lassen ;-) was ich letztens bei swisscom erlebt hab …….. hab mich fast totgelacht ;-)

  • Ob sich google+ gegen die Konkurrenz durchsetzen kann? Es gilt abzuwarten… ;)

  • Für mich wird es erst interessant, wenn ich auch von unterwegs mit meinem iPhone Hangouts starten kann.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18969 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven