Artikel Gmail: ActivSync Push-Mail Problem behoben – Mailbox-App jetzt mit Aussetzern
Facebook
Twitter
Kommentieren (11)

Gmail: ActivSync Push-Mail Problem behoben – Mailbox-App jetzt mit Aussetzern

11 Kommentare

Bereits seit Mitte Mai verfolgen wir diesen Diskussionsstrang in Googles offiziellem Support-Forum. Zahlreiche Gmail-Nutzer beschweren sich dort seit gut einem Monat über zunehmende Schwierigkeiten beim Empfang von Push-Nachrichten und spiegeln damit den Tenor wieder, der seit wenigen Wochen auch in unserer Mailbox zu beobachten ist. So schreibt unter anderem Timo:

Ich wollte mal Fragen, ob Ihr auch was davon mitbekommen habt, das seit 3 bis 4 Tagen die Push Zustellung von E-Mails bei Gmail via ActivSync nur noch sehr verzögernd bis gar nicht funktioniert? Selbst wenn man auf den Posteingang geht, dauert es immer eine Weile bis überhaupt neue Mails angezeigt werden. Bei einem Freund tritt das gleiche Problem auf.

Die Ursache ist nach wie vor ungeklärt, seit heute – genau einen Tag nachdem Google seinen Gmail-Posteingang grundlegend überarbeitete – steht jedoch fest: Der Aussetzer ist nun offiziell behoben. Dies berichtet die Google-Mitarbeiterin Brittany Bee in einer Wortmeldung aus der vergangenen Nacht:

mailbox

This should be fixed for all users. You should all be receiving push notifications with via Google Sync at this time. Thank you for your patience and help in investigating this issue!

Eine Entwarnung für Googles Email-Dienst lässt sich aber dennoch nicht aussprechen. Zeitgleich zur ActivSync-Fehlerbehebung erreichen uns vermehrt Fehler-Berichte von Nutzern der Gmail-Applikation Mailbox. Der Aufsatz, der die Navigation und die Beantwortung der eigenen Google-Mails vereinfachen soll, zeigt bei vielen Kunden des bislang noch kostenlosen Dienstes, eine leere Mailbox an und informiert nicht mehr über neue Nachrichten. Das Mailbox-Team verzichtet bislang auf eine Stellungnahme.

Diskussion 11 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Kann ich nur bestätigen! Mailbox hat Push-Probleme. E-Mails werden hauptsächlich gesynct, wenn ich MB aktiv öffne. E-Mail an den Support ist auch raus.

    — ROP
    • Komisch, ich nutze Mailbox ohne Probleme^^
      Push funzt den ganzen Tag schon super (bisher rund 30 Mails ohne Probleme)

      — 00010101
  2. Der ((TERROR)) jetzt hat er auch die Mails erreicht … Au weia ..!!wie krass ich muss meine Nachrichten manuell abrufen uiuiuiuiui …..

    — Sascha
  3. Nach wie vor lässt sich Mailbox bei mir nicht nutzen, weil es stets nach dem Start während des synchrinisierens abstürzt.
    Ich habe auf Gmail ca 8500 Mails gelagert. Kann dies der Grund sein? Weiß jemand Rat?

    — Pascal Kimoon
    • Wenn Du eine brauchbare Alternative hast, her damit. Bestenfalls mit Push über Push fürs iPhone und imap für den Mac. Bin für jeden Tip dankbar.

      — Carsten
  4. Danke für den Tip mit google, ich hätte mein iPhone zwischenzeitlich auch schon auf manuelles Laden gestellt

    — Lennart

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13659 Artikel in den vergangenen 2519 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS