iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Gerüchte: iPhone 5 frühestens im September?

Artikel auf Google Plus teilen.
98 Kommentare 98

Wie berichtet hat Apple hat heute den Termin für die diesjährige Entwicklerkonferenz WWDC bestätigt. In den vergangenen Jahren wurde ja im Rahmen dieser Veranstaltung stets auch die jeweils neue iPhone-Generation vorgestellt. Dies könnte sich in diesem Jahr nun erstmals ändern.

Glaubt man den aktuellen Gerüchten, so wird sich auf der Konferenz im Juni tatsächlich alles nur um Software drehen, im Mittelpunkt steht dann neben der nächsten iOS-Version auch Mac OS Lion als nächstes großes Update für das Mac-Betriebssystem.

Das nächste iPhone lässt dagegen möglicherweise bis zum Herbst oder länger auf sich warten. Mit gewohnter Vorsicht zu genießende Quellen aus asiatischen Zuliefererkreisen sehen die neue Generation frühestens im September kommen. Apple wolle zunächst noch den Vertrieb des für den US-Provider Verizon produzierten iPhone-Modells auf CDMA-Standard pushen heißt es. (via Mac Rumors)

Montag, 28. Mrz 2011, 18:31 Uhr — chris
98 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Find ich gut….hab erst seit dem 19.2. Mein 4er

  • Wäre logisch aber nicht nach dem einjährigen produktzyklus.

  • Das macht gar nix. Jedes Jahr ein neues iPhone ist eh zu stressig. Mal das leben etwas verlangsamen schadet nix.

    • Ich hab aber noch das 3GS und im Juni muss ich mein Vertrag kündigen, damit er im August rechtzeitig nach 2jahren abgemeldet ist,

      • kündige ihn jetzt, due telekom ruft dich an und schenkt dir 6 monate grundgebühr und später kannst du dir einfach ein neues iphone holen, kann man auch mitten im vertrag machen, wenn man einen vertrag ohne handy hat, kostet dann 10 euro mehr im monat ;-)… bei mir hats so geklappt.

    • Produktlebenszyklen von einem Jahr sind absolut marktuntypisch (zumindest zur Zeit). Der normale Gang ist eigentlich, dass alles viel schnelllebiger wird und das nicht nur im Smartphonebereich. Guck dir mal TVs an, da wird auch ein Produkt nach dem anderen auf den Markt gepusht.

      • Ist zwar untypisch aber eigentlich besser. Man sieht ja was es HTC und Google gebracht hat pro Woche 3 Android Handys aufn Markt zu werfen. Honeycomb ist unausgereift und Google will es nicht freigeben und das XOOM ist auch unausgereift und viel zu früh auf den Markt gekommen. Apple ist mit dem jährliche Produktzyklus immer gut gefahren.

      • Meine Rede … finde das so, wie es Apple handhabt auch am besten.

      • Auch Fernseher haben idR einen einjährigen Produktlebenszyklus. Bitte in Zukunft zunächst informieren und dann rum labern.

        Z.B. hier: flatpanelshd.com

      • Errrm. Eigentlich liegen sie branchenmäßig voll
        im Schnitt ^^

  • Und jährlich grüßt das Murmeltier äh die Gerüchteküche…

  • Klar;-). Ein „altes“ Gerät (heute gekauft,morgen alt;bei elektronik) PUSHEN!!!

  • Ich glaub nicht dass das iPhone 5 so spät kommt. Auch wenn sich alles nur um software drehen soll auf der wwdc, wird auch das iPhone vorgestellt. So als Überraschung :D

  • als ob … Apple wird, wie jedes Jahr, an Ihrem Rythmus festhalten und das iPhone 5 auf der WWDC präsentieren!

    ..Immer wieder das gleiche: Alle wollen irgendwelche „Insiderinfos“ haben und am Ende bleibt alles beim alten!

  • mMn ist es für Apple jetzt an der Zeit, seine Zuliefererkette und Fertigungsvolumen neu aufzusetzen.

    Lt. asymco stösst Apple beim iPhone 5 jetzt an ein Gesamtvolumen von 100 Millionen Geräten plus noch 40-50 Millionen iPads.

    http://www.9to5mac.com/58123/a.....-suggests/

    Das können sie in ihrer bisherigen Struktur gar nicht mehr zeitnah an den Kunden bringen !

  • Jeder der vor 18 Monaten ein 3GS mit Vertrag genommen hat und auf das neue Modell zur Vertragsverlängerung gehofft hat, wird dann aber enttäuscht sein und zur Konkurenz wechseln oder seinen Vertrag nur mit dem 1 Jahr alten 4er verlängern. :-/ Wäre keine gute Geschäftsidee von Apple!

    • Sehr guter Gedankengang! Denke auch, dass das iPhone 5 auf der WWDC am 06.06.11 vorgestellt wird. Allerdings müsste dann (wie in der Vergangenheit) tatsächlich im April die Beta-Version von iOS 5.0 an die Entwickler verbreitet werden. Sonst können die ihre Apps nicht anpassen!

      Aber wir können eh nur abwarten. Kann mit dem iPhone 4 gut 3 Monate länger leben (bis auf Antennagate).

  • Ich fände es gut, wenn das iPhone 5 erst im Herbst veröffentlicht wird. Dann hab ich noch Zeit für die Entwicklung meiner neuen App., die ich dann zeitgleich auf den Markt bringen werde:
    iHäufchen- user können ihre „großen Geschäfte“ fotografieren, uploaden und bewerten sowie kommentieren.

  • Seh Ich ebenso iPhone 5 wird auf der WWDC präsentiert…wen juckt schon Verizon ;)

  • Denke es wird am 06.06 angekündigt, die Verträge laufen nunmal 2 Jahre, danke da würden viele wechseln, hätte keine Lust ein 1 Jahr altes iPhone 4 zu kaufen im Sommer

  • Evtl gibt’s dann das iPhone auch endlich in blau

  • Na klar, Gerüchtehalber! Und dann soll im Herbst das iPhone 5 kommen, das iPad 3 und die iPods werden doch auch immer im Herbst vorgestellt. Wie will Apple das alles Produzieren?

  • Sehr gut wenn das stimmt, kann ab November mein Vertrag verlängern und bis dahin ist die liefersituation dann besser.

  • Hoffe auf August :) mein Vertrag mit dem 3GS läuft dort nämlich aus aber es ist noch fraglich ob ich bei Tmobile bleibe.

  • Ich hab das 3GS und das Vierer ausgelassen. Im Sommer kommt das Fünfer und ich bin dabei!

    • Ich auch. Leute entspannt Euch mal von diesen 24-Monats-Denken. Ich hab den 3g-Vertag jetzt 2,5 Jahre und immernoch happy damit.
      Natürlich fiebre ich jetzt auch langsam auf #5 vorallem da ich 4 wg. der diversen Mängel extra nicht gewählt habe und dachte das das mit einem schnelleren Update gelöst wird.
      Kann mir auch vorstellen das iPhone 5 dann wieder 3 Jahre zu nutzen..

  • @iFun

    eure App braucht echt mal ein update, es ist nicht user freundlich wenn man aus ein Artikel raus muss um die Kommentare zu aktualisieren.

  • Oh man ich hoffe doch bitte nicht! Ich warte nämlich auf das 5er bis dato heißt es nach: Hallo 3G =)

  • Es wäre auch möglich, dass das 5er ordnungsgemäss auf der Show präsentiert wird, die Markteinführung jedoch erst Wochen später erfolgt.

  • Mein Gott, apple könnte 100mal jedes Jahr zur gleichen Zeit die neuste Generation Iphone vorstellen und ihr würdet beim 101mal den jährlichen Zyklus von Juni in Frage stellen nur weil ein Asiate Aufmerksamkeit will.

  • Ich kann mir nicht vorstellen, dass Apple kein Geld verdienen will. Die werden wie immer das neue iPhone ankündigen.

  • Die Verspätung wäre aber gemäß jüngster Ereignisse plausibel. Man will ja nicht wieder in Lieferschwierigkeiten kommen wie zur iPhone 4 Einführung. Nach der Katastrophe in Japan (naja was heißt „nach der“ … ist ja immer noch aktuell) sind ja so einige Zulieferer erstmal im Standby-Modus, wodurch sich dieser Bauteilmangel im Sommer bei uns bemerkbar sein wird.

    Mal gucken, was passiert.

  • iPhone egal welches sind die bedten Smartphones auf der Ganzen Welt ich habe und liebe meine iPhone 4G seit November “11 <:
    Es gib nix was besser ist als Mac's xD
    Selbst KiTa kinder können mit einem iPad innerhalb von wenigen Tagen umgehen!!!
    Da brauch man keine einzige Studie mehr ansetzen C:

  • Was denkt ihr eigentlich zur aktuellen Lage in Japan? Könnte da die Produktion von Teilen beeinträchtigt werden?
    Mir ist es im Grunde egal wann das 5er kommt mein Vertrag läuft bis Dezember.

    • Apple lässt alles nicht in Japan, sondern in China produzieren.

      • Genauer gesagt in Taiwan und offiziell ist Taiwan eine Provinz von China UND Japan weil China sich das Land nach dem 2. Weltkrieg geschnappt hat. ;)

      • Nicht alle chinesische Produkte sind schlecht. Wenns schlecht ist dann würdet ihr nicht alle eine iPhone kaufen. Es steht deutlich das es made in China ist aber ihr haltet es trotzdem in der Hand und einige geben sich auch an dass sie ein iPhone made in China besitzen.

  • Blöd für damalige Käufer des ersten iPhones.
    Nach 24 Monaten Laufzeit gabs dann direkt das 3Gs, und jetzt, 24 Monate später, hätte ich schon passend zu meiner Vertragsverlängerung das neueste…

  • Ich glaube es kommt im juni. Wenn es nicht technische einwaende gibt, wird apple es sich nicht nehmen lassen. Ios5 wird Vorgestellt und iphone 5 released. Alle die, die ihr neues iphone nach 1 oder 2 jahren wollen, werden sonst sehr enttaeuscht sein und apple will sich die leute nicht vergraulen. Warum sollte man auf september verschieben?

    • Ich glaub, wir kriegen hier nen Namenskonflikt ^^

      Ich glaube, es gibt noch viel zu viele Faktoren, die gegen eine 5er-Vorstellung sprechen: CDMA-Version gibts noch nicht so lange bzw. das weiße Modell wird ja erst noch released, durch die Japan-Katastrophe wird es bestimmt Lieferschwierigkeiten bei Bauteilen geben. Von daher wäre ein verspäteter Marktstart nachvollziehbar.

      • Nochmal: Apple lässt alles nicht in Japan, sondern in China produzieren.

      • Nochmal: Einige Bauteile, die essenziell sind für das Iphone kommen aus Japan. Nur, weil das Handy in China produziert wird, heißt das nicht, dass alle Bauteile auch aus China kommen…

      • Aber wer sagt dir, dass nicht einzelne Bauteile aus Japan kommen?

      • Zur Erklärung meiner Position:
        Ich las vor einigen Tagen, dass sich die Lieferschwierigkeiten von elektronischen Geräten verschlechtern könnte, da z.B. Flash Roms aus Japan importiert werden. Firmen, die sich aus Japan bedienen sind u.a. Samsung und Apple.

        Hab ich aber nur gelesen ;)

  • Schade, im Herbst hat mein 3G endlich diese Seite hier aufgebaut … und da soll ich mir dann ein neues iPhone kaufen?

  • Oh mein Gott. Bitte nicht. Ich will nicht so lange auf mein neues iPhone warten. Das 3GS ist langsam einfach überholt.
    Apple, bitte bringt das 5er im Sommer!!!

  • Hand aufs herz, auch wenns mir schwer fällt, aber das iphone 5 wird wohl mein letztes sein. Hab konkurenz produkte probiert – um meilen weiten besser! Ok das mit den software updates ist defenitiv ein + . für apple. Das tab und das smartphone als testsieger im tv spot luegen vor mir und im direkten vergleich mit dem iphone und ipad sind die 2 aus dem tv spot leichter, schneller, besser, komfortabeler von den unterstützten sachen z.b drucken geht ohne rechner oder zusatzsoftware und mein canon pixma mx870 wird tadellos erkannt! Airprint , eprint schaffen das zb nicht.
    Das einzige was apple noch ausmacht ist das design und die wirklich idioten sichere bedienung.

    • Dann mal ein tipp vom profi: kauf des 5er auch ned, dann bekommts jemand der es zu schätzen weiß

      • Willst du etwa behaupten das ich mein; imac, mac mini, macbook pro, macbook unibody, ipad, iphone, iphone 2, iphone 3, iphone 3gs, iphone 4 nicht schätze???

      • Loool, demnach gibts ja schon 5 iPhones :)
        … is klar

    • So etwas ist immer eine Geschmacksfrage bzw. Prioritätenfrage. Der App Store hat dafür mehr Apps in höherer Qualität als jedes Konkurrenzprodukt. Updates als großes Vorteil hast du ja schon aufgezählt. Und ein weiterer Vorteil ggü. Android wäre z.B. die Produktübersicht … die ist bei Apple nun mal einfacher zu überblicken ^^ Bei Android wird jeden Monat ein Haufen neuer Geräte vorgestellt und da weiß man nie, ob man nu warten soll oder ob Produkt X jetzt besser ist, etc.

      Am grafisch schicksten und intuitivsten finde ich ja webOS, aber das hat sich leider nicht so auf dem Markt etablieren können, so dass es eigentlich keine Entscheidungsalternative darstellt (z.Z).

      Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.

  • Meiner meinung nach kommt das 5er noch später, da noch nichtmal das weiße 4 er raus ist.

  • Es würde eigentlich Sinn machen seitens Apple, das iPhone 5 später rauszubringen.

    Denn das iPhone 4 in weiß soll ja im April oder Mai erscheinen.

  • Vieles deutet hin das der start des weißen iphones 4 wieder verschoben wird und stattdessen apple das 5er raus bringt. (langsam wird’s wie bei bmw = 3er, 5er, 7er)

  • Und wann kommt der iPod. Touch 5g raus ?

  • Gerüchte gehen mir am aller Wertesten vorbei. Die meisten sind es erfunden und erlogen. Aber dafür sind doch Blogs und Foren da um zu verteilen. Ich finde immer witzig welche Kreterien ifun hat, damit drüber berichtet wird. Naja vielleicht gibt es dieses Jahr auch kein neues iPhone, weil der Tsunami in Japan alles zerstört hat. Wer weiß wer weiß. Toll jetzt habe ich kein Gerücht schon geklaut.

  • Als ob Apple jemals in ihrer Lebzeit einen Produktzyklus geändert hat…
    Solche gerüchte kommen doch ständig…ich kapier nicht, wieso jedes mal erneut solche News gebracht werden…
    Es wäre extrem Kontraproduktiv für Apple, da die meisten iPhone-Besitzer ein iPhone im Juni geholt haben…

    Jedes jahr das selbe Theater mit derartigen Gerüchten…Wer Apple gut kennt, weiß, dass dieses Gerücht sich niemals bewahrheiten wird

  • Es hieß, das weiße iPhone kommt im Frühling, Juni -> Frühling -> iPhone 5 in weiß

  • Ich hoffe dass das iPhone 5 oder das iPhone 4G mit 4G mobilen internet kommt

  • Hallo,

    wenn der Produktzyklus wirklich verändert wird könnte Apple viele Kunden verlieren. Der Vertrag der iPhone 3GS-Nutzer läuft aus und alle wollen ein aktuelles iPhone. Wenn dieses jedoch nicht vorhanden ist wechselt man vielleicht ehr als wenn das neue und aktuellere iPhone schon auf dem Markt ist…

    • Alle wollen das neue iPhone? Ich glaube nicht. Mein Vertrag mit 3GS läuft zwar im Juli aus, aber bevor ich mich auf eine Plattform festlege schau ich mal über den Tellerrand (ja, sowas geht).
      Zumal ich ja eh für Apple unattraktiv bin. Ein neues iPhone nur aller 2 Jahre? Wie kann ich nur, das ist quasi Blasphemie.

  • Ach, das neue iPhone wird nicht das iPhone5 sondern das iPhone4 NALG-WTC (New Antenna, Less Glass – Working Time Conversion).
    Damit wären dann gleich die größten Patzer behoben :)

  • Finde auch, dass es nicht jedes Jahr ein neues iPhone geben muss. Alle 2 Jahre wäre ein guter Zyklus für ein nagelneues iPhone-Device.
    Ein Produkt-Update, kann von mir aus jedes Jahr erscheinen, aber auch nur ein Update der innerlichen Werte. In Form, Funktion, Design usw. sollte sich dann nichts ändern. Ähnlich wie beim 3G -> 3G[s].
    iPhone 4 -> iPhone 4[s], zum Beispiel!

    • Und warum soll das so sein? Damit du nicht für alle sichtbar ein „altes“ Gerät hast? Nen iPhone ist schon lange nichts exklusives mehr. Das ist auch nicht schlimm denn es ist ein gutes Handy und auch nicht mehr soo teuer wie früher.

    • Auch gut finde ich denn wie der 3 zum 4er hat’s auch gedauert. Wenn sie jetzt jedes Jahr ein neues Modell rausbringen dann ist es nicht mehr ein Highlight. Alle 2 Jahre ein neues damit das alles andere übertreffen wird, sowie das was der ip3 vorgemacht hat.

  • Find ich gut, hab mein 4er erst soo kurz und bin dann noch up2date ;-P

  • Finde ich gut ich habe meine 4er seit Oktober.
    Aber wenn der 5er nichts neues gibt dann lohnt sich auch nicht zu haben.

    • … genau das habe ich mir auch gedacht, als ich mich bei der 3GS-Vorstellung für ein 3G entschieden habe. „Wer braucht schon unbedingt Video? Oder einen Kompass? Und soooo viel schneller ist es dann ja doch nicht …“
      Da habe ich mir ein weißes 3G geholt … war ja viel günstiger als ein weißes 3GS …

      Tja, und schon beim nächsten Software-Update wurde kaum mehr was unterstützt – keine Bildschirmhintergründe, keine zusätzlichen Klingeltöne, keine Ladestatus-Prozentanzeige. Und seit dem letzten Update wird das 3G nicht mehr unterstützt.

      Es war schon frech, das 3G als nahezu gleichwertig mit dem 3GS zu verkaufen …

      Ich werde nicht noch einmal ein veraltetes Gerät kaufen. Falls demnächst ein iPhone 4 und ein iPhone 4GS zur Wahl stehen sollten entscheide ich mich definitiv für das neueste Modell!

  • Das IPhone 5 kommt im Sommer und nicht im Herbst. Apple hat nur noch keine neuen Bauteile geordert, weil sich das iPhone 5 kaum vom iPhone 4 unterscheiden wird. Nur ein neuer A5 Prozessor und das Antennendesign vom Verizon-Phone kommen dazu. Das war’s. Dazu muss Apple nicht mal „neue“ Einzelteile entwickeln.

  • nur Gerüchte … reine Vermutungen … alles kann, nichts muss so kommen. Am Besten bleibt man entspannt :)

  • Jedes Jahr immer die neuen Gerüchte, dass es nicht auf der WWDC erscheinen wird. Und dann kommt es doch. Langsam nerven mich diese Leute!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven