Artikel Geo-Tracking im Hintergrund: Trails-Aktualisierung steht kurz bevor
Facebook
Twitter
Kommentieren (17)

Geo-Tracking im Hintergrund: Trails-Aktualisierung steht kurz bevor

17 Kommentare

Gute Nachrichten für Outdoor-Freunde. Mit der nächsten Aktualisierung des GPS-Loggers Trails (AppStore-Link) wird die 2,3MB große Applikation das Tracking im iOS 4.0 auch im Hintergrund ermöglichen.

Das Update soll in den nächsten sieben Tagen bei Apple eingereicht werden und als kostenloses Update zur Verfügung stehen. Solltet ihr Trails noch nicht kennen, hier eine kurze Zusammenfassung des 2,99€ teuren Downloads:

Einmal gestartet zeichnet Trails eure aktuellen Geo-Koordinaten in frei wählbaren Abständen auf und zeigt den zurückgelegten Pfad auf einer Open Street Maps-Karte an. In den Programmeinstellungen lässt sich die Art der Fortbewegung (motorisiert, zu Fuß etc.) sowie die gewünschte Genauigkeit konfigurieren.

Die Pfade (das Tracking kann jederzeit pausiert und wieder aufgenommen werden) lassen sich auch ohne aktive Internetverbindung aufzeichnen und können im Anschluss als GPX-Datei exportiert werden.

Für Mac-Nutzer bietet Trails zudem den automatischen WiFi-Export der aufgezeichneten Wegstrecken in die Freeware-Anwendung Trail-Runner an.

Diskussion 17 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Du bist auf Wanderschaft, und läufst etwas verplant durch die Gegend. Mit so einem App. Siehst du dann die Strecke. Besonders schöne strecken kann man teilen und anderen das suchen ersparen. Leuten die nur zwischen PC und Kühl Schrank pendeln, ist so ein App nicht zu empfehlen.

    — Konsche
  2. Ich benutze das beim Fahrrad fahren. Danach kann ich dann Höhenprofil,Geschwindigkeit und Wegstrecke auswerten und mit älteren Touren vergleichen oder diese mit anderen teilen! Und wenn die App im Hintergrund weiterläuft ist das schon Stromsparend.
    Also ich freu mich drauf!!!

    — Daniel Geschke
  3. Trail ist gut … aber Walkmeter find ich besser.
    Was mir bei beiden aber fehlt, ist die Möglichkeit die von irgendjemand exportierten Routen auch wieder zu importieren. So könnte man die schönsten Routen besser verteilen.
    Walkmeter exportiert so, dass man es in Google Earth/Maps wieder aufkriegt und eine Karte in seine Homepage einbetten kann … aber wieder direkt ins App zu importieren geht wohl nicht. *hae*

    — ckuehleis
    • Trails kann sehr wohl importieren. Nutze ich selbst. Geht super fein. Ich lade z.B. Tracks von gpsies oder gps-tours und wandere/ fahre sie ab.

      — Andreas
  4. sehr cool, sowas habe ich gesucht. da ich ab dezember wohl eine weile im ausland verbringen werde, werde ich das definitiv mal ausprobieren.

    — sunchase
  5. Die beste App zu diesem Thema.
    Ich nutze die App regelmäßig bei meinem Bike-Touren und freue mich auf das Update.

    — Alex
  6. benutze das programm EasyTrails zum Biken muss sagen ist zwar nicht so genau wie ein Garmin GPS aber es reicht gibt auch ne lite version im appstore zum testen
    hoffentlich kommt da auch n update

    — hansi
  7. MotionX GPS ist gerade erschienen mit vollem iOS 4 Support – ist meiner Meinung nach eh viel besser als Trails.

    — Wulli
  8. Ich benutze bisher runtastic zum radfahren und joggen, weil es mir gleich noch mehrere Sachen auswertet.

    Wie lange hält der Akku bis jetzt bei Trail?
    Was wertet Trail alles aus? kcal oder so?

    Hat jemand die beiden Apps verglichen und kann mir vielleicht Vorteile/Nachteile sagen?

    — Samy
  9. hallo zusammen

    ich habe ebenfalls trails auf meinem 3gs installiert, da ich in die berge zum wandern und biken will. gps daten der geplanten touren sind auch schon auf easytrails gespeichert. jetzt meine frage und das problem: wie bekomm ich die pfade importiert und wie ist es möglich den pfad auf einer karte anzuschaun? geht das nur wenn ich vor ort bin? wie genau funktioniert es, einen bestimmten pfad in trails zu öffnen und zu verfolgen? funktioniert leider, mit ausnahme des aufzeichnens einer neuen route, nicht…oder ich bin noch nich dahinter gestiegen?!? kennt sich jemand von euch aus?

    danke schonmal…

    — Eva

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13868 Artikel in den vergangenen 2553 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS