iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 989 Artikel
   

Geburtstag: Das iPhone feiert sein fünftes Jahr

Artikel auf Google Plus teilen.
65 Kommentare 65

„Ein Telefon, ein revolutionärer Internet-Communicator und ein Touchscreen-iPod“, alles in einem Gerät. Die Vorstellung des ersten iPhones – heute vor genau fünf Jahren auf der Macworld 2007 in San Francisco – lief noch etwas holperig, das Keynote-Video gehört jedoch zu einem der besten Jobs-Auftritte überhaupt.

Von der US-Ankündigung des iPhone Classic (so sein heutiger Spitzname) bis zum Verkaufsstart in Deutschland sollten noch zehn Monate ins Land streichen. Wir berichteten damals aus Köln. Der Stadt, in die der Apple-Exklusivpartner Telekom damals noch Busfahrten organisierte.


(Direkt-Link)


(Direkt-Link)

Montag, 09. Jan 2012, 3:17 Uhr — Nicolas
65 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Herzlichen Glückwunsch. Ich kann mir die keynote immer wieder anschauen. Ich finde die großartig, mit welcher Begeisterung das Produkt präsentiert wurde und, wie die Zuschauer es aufgenommen haben.

    Gute Nacht :P

  • Herzlichen Glückwunsch. Ich kann mir die keynote immer wieder anschauen. Ich finde die großartig, mit welcher Begeisterung das Produkt präsentiert wurde und, wie die Zuschauer es aufgenommen haben.

    Gute Nacht :P

  • Herzlichen Glückwunsch liebes iPhone :)

  • Happy birthday das war damals eine sagenhafte vorstellung

  • Happy Birthday, iPhone! Auf die nächsten fünf Jahre!

  • Ich weiß gar nich wie oft ich mir die Keynote scho angeschaut hab. Einfach nur legendär!

  • Happy Birthday liebes iPhone! ;-)

  • Happy B-Day!
    Ich weiß noch damals, als ich mir das iPhone aus den USA gekauft hab…
    Damals war es noch eine Sensation und eine Rarität es zu besitzen, aber heute hat es jeder „Depp“ und es ist leider nichts mehr besonderes.
    Dennoch ein Meisterwerk von Apple, eindeutig.

  • Was war das für ein mega Akt damals! Jailbreak, Activation & Unlock! Man hab ich geschwitzt…
    Da lobe ich mir die heutigen One Click solutions!

    Aber die Reaktionen damals waren schon geil : „…ist das ein iPhone? … kann ich das mal anfassen?“

    Jaja, vorbei die gute alte Zeit. Heute halt nur noch ein gutes Massenprodukt.

  • Happy Glückwunsch…
    toll diese Keynote zu sehen! danke…
    Erinnere mich gern an die ersten Tage mit dem 2G. :)

  • Was schenken wir den Apple zum Geburstag? Grübel… Ich habs unser Geld plus unsere Begeistung, das wieder ein Top-Gerät inkl. Fehler auf dem Markt gekommen ist. Zwar möchte Apple uns dem Umgang mit dem Smartphone erleichtern, baut aber zahlreiche Einschränkungen mit ein, was wo anderes normal ist. Danke Apple.

  • Er hat aber nicht Touchscreen iPod gesagt, sondern Widescreen iPod. ;-)

  • Happy birthday iPhone !!!!!
    War einfach der Wahnsinn wer damals schon eins hatte. Jeder wollte es berühren und damit rumspielen.
    Jetzt zwar ein Massenprodukt aber immer noch eins der BESTEN und SCHÖNSTEN phones auf dem Markt.

  • Glühstrumpf vom tollen gadget zum Harzer Mobile schade.
    Hoffentlich wird es bal wieder teurer und limitiert.

  • Herzliche glueckwunsche. Ich liebe dich iPhone

  • Wie die Zeit vergeht… Habe mein 2g am WE mal wieder rausgekramt, das werd ich auch behalten :)
    So ein Meilenstein gibt man nicht weg.

  • Herzlichen Glückwunsch iPhone und an all die ARMEN ANTIIPHONE SCHIMPFER…-> Seid einfach mal froh, dass es das so gegeben hat, denn dadurch hat es einfach DEN ANSTOSS IM SMARTPHONEMARKT gegeben, ohne den wohl auch eure Android und andere Geräte wohl auch nicht so weit wären…!!! Mal etwas nachdenken, bevor man immer nur blöd daherschimpft…!!!

  • Happy Birthday :))) immer wieder schön … an zu gucken :) die Keynote habe mir heute morgen mit Freude noch mal die zeit genommen … ;)

  • Happy Birthday und danke für die weltveränderung ;)

  • Ach, gab es wirklich mal eine Zeit ohne iPhone. Kann mir das gar nicht vorstellen. Muss ja eine schlimme Zeit gewesen sein, damals. Einfach nur schrecklich.

  • Immer wieder krass zu sehen, was damals auf den Markt kam. Der eigentliche Meilenstein ist und bleibt der Start des AppStores. Das war der genialste Einfall überhaupt.

  • Steve Jobs war einfach unglaublich und ein Revulutionär. Er hat mehrfach Geschichte geschrieben. Ich habe den höchsten Respekt vor ihn.
    Derzeit mach ich mir aber Gedanken über Apple. Seit Steves Tod habe ich nur Entäuschungen erlebt.
    Kein iPhone 5, kein größeres Display, 4S mit SIM-Kartenproblemen und noch viel schlimmer – Akkuproblemen, schlechtere Empfangseigenschaften (keine manuelle 2G/3G Umschaltung) und seit Wochen nicht mal eine neue Betaversion der Software.

    Hallo Apple – ich warte wieder auf ein Aha-Effekt!

    • Das iPhone hat JAHRE an Vorbereitung erfordert, das iPad war da eine im Vergleich einfache Ableitung.

      Es ist selbst für Apple nicht immer möglich, mit „Revolutionen“ aufzutrumpfen.

      Apple ist sogar oft „late in the game“, wenn dann aber was kommt‘ dann ist es „amazing“. Insofern braucht man eines mit Apple: Geduld.

      • Lt. Steve war es wohl umgekehrt. Er hatte die Idee mit dem Touch Screen und es wurde eine Art iPad gezeigt. Da kam ihm die iDee, dass es für ein Telfon ein Durchbruch wäre.
        Also kam erst das phone dann das pad.

        Ohne Steve hätten wir alle noch 3110 und co.

        Und Samsung auch. yuckfou samsung.

  • auch ich erinnere mich noch an erste Spekulationen und Prototypen. Apple arbeitet an einem Ipod mit Telefonfunktion, hieß es damals.. und wie spannend war es, als ich das erste iPhone einschalten durfte.. damals auch eines aus den USA, von einem Wiener gekauft der es aus Amerika mitgenommen hatte.
    Welche Sensation in der Arbeit.. jeder Kollege wollte es begutachten, und dann sollte ich sogar ein Review fürs Radio gestalten :)
    Schlecht war das erste iPhone sicher nicht.. es hatte zwar kein UMTS, dafür wesentlich weniger Macken als Nachfolgemodelle. Und das Gehäuse hat mir gut gefallen!

  • Welche macken haben den die nachfolgemodelle??? Ich war und bin mit dem 3, dem 3gs, dem 4 und sem 4s super zufrieden

  • Das iPhone wollte ich immer haben =) aber dank dem blöden exklusivrechten an die Telekom (iPhone Classic bis iPhone 4)habe ich Mir den Traum nie erfüllen können…. Bis Ende 2010, dann konnte ich es mir auch ohne Vertrag holen und im Netz meiner WAHL =) Im moment habe ich ein 4S mit 32 GB nur leider wackelt etwas hintendrin über dem Apple logo …

    Trotzdem iPhone ~~~FTW~~~ Samsung ist einfallslos und hat eine schlechte Qualität, ich habe auch ein Samsung Galaxy S wo Samsung kein update auf Android 4.0 bringt bei Apple weiss man du hast mindestens 3 Jahre updates =) bei Android ist dein Gerät nach spätestens 1em Jahr laut den Herstellern „VERALTET“ und es gibt keine Updates mehr… und Flash-Roms sind meinermeinung keine! Alternative… Also bleibe ich beim iPhone alleine schon der Appstore hat 5 * verdient =)=)=)=)

    • Das was Du meinst machen ALLE 4er und 4s (Selbst etliche getestet) Scheint kein fehler zu sein sondern die Linsen in der Kamera. Dachte auch erst das es kaputt ist obwohl ja alles super fkt. dann fing ich an bei anderen zu testen…

  • Wieso eigentlich Geburtstag? Für mich hat das iPhone an dem Tag Geburtstag als es auf den Markt kam und nicht als es vorgestellt wurde.

    Oder feiert ihr auch euren Geburtstag an dem Tag als eure Eltern bekannt gegeben haben, dass da ein Braten in der Röhre ist? ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18989 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven