iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 848 Artikel
   

Gartner zum Smartphone-Markt: Das iPhone kommt auf 17%

Artikel auf Google Plus teilen.
28 Kommentare 28

Noch keine drei Jahre im Handel, zeichnet sich Apples Handy bereits für gut 17% des weltweiten Smartphone-Marktes verantwortlich. Dies geht aus den am Donnerstag unter der Überschrift „Competitive Landscape: Mobile Devices, Worldwide, 3Q09“ von Gartner veröffentlichten Zahlen hervor. Allein im dritten Quartal 2009 konnte Apple gut sieben Millionen Geräte absetzen – eine Marke die im Q4 bereits wieder überschritten werden dürfte. Neben dem Geräte-Launch in China und der Marktöffnung in England sollen dann nämlich 16 weitere Länder mit dem iPhone beliefert werden. Im Q3 2008 konnte Apple bereits einen 12,9% großes Stück vom Gesamtmarkt der Smartphone-Industrie besetzen, aktuell steht Cupertino bei 17,1%. Der Geräte-Absatz steigerte sich im Vergleich zum letzten Jahr um fast 50%.

Apple ist nach Nokia und dem Blackberry-Hersteller RIM damit weiterhin der drittgrößte Player im Smartphone-Markt.

smartphonemarkt.jpg

Freitag, 13. Nov 2009, 0:24 Uhr — Nicolas
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Find ich gut, Apple hat ja mit dem Iphone ein sagenhaftes Produkt entwickelt. Jedem das was er verdient!!!

  • Wenn man jetzt noch die Geräte von Nokia etc. Rausrechnet die den Namen „Smartphone“ garnicht verdient haben dürfte der Anteil sogar noch höher sein….
    Auf der einen Seite interessant ein paar zahlen zu lesen, aber eigentlich kann es einem doch egal sein wie viele Leute das gleiche Handy haben. Ich bin zwar sehr zufrieden mit meinem iPhone und kann mir zurzeit aus Mangel an Alternativen auch kein anderes Handy vorstellen, aber wenn mal was vernünftiges auf den Markt kommt und bei mir eine Vertragsverlängerung ansteht schaue ich mich trotzdem nach den anderen Geräten um ob es nicht was für mich besseres gibt…

    • Danke! Nicht nur religiöse fanatiker hier :-) so mancher hier im forum betet vermutlich 3 mal täglich in richtung cupertino… :-(((

      das iphone ist ein geiles gerät aber KEINE heilige kuh und jobs KEIN gott.

      Auch ich entscheide in 2 jahren nur danach, wer dann das beste (frei von diktatur?) gerät hat.

      • Das ist das größte Problem…… Die DIKTATUR…. die aber streng genommen keiner mitmachen muss! Ich habe abgestimmt: 3Gs aus Europa mit O2o. Keiner MUSS bei der Magenta Bande sein Geld lassen und 20 Euro EXTRA :( fürs Tethern zahlen.
        Oder she ich das falsch??? Denke aber auch, das Android schwer aufholen wird…bis es wirkliche Alternativen gibt *latte* trinken und das _göttliche_ iPhone bespielen! :)

    • Ich werde es genauso machen und mich mal umsehen was es so neues gibt, wenn meine Vertragsverlängerung ansteht. Nur das „blöde“ ist dass meine Vertragsverlängerung genau dann ist wenn die WWDC 2010 vorbei ist und bekanntlich wurden doch genau in dieser Veranstaltung die iphones immer vorgestellt.
      Wir werden sehen was noch alles kommt.

    • @Tom

      So mancher betet vermutlich dieses Gebet :-)

      [img]http://www.imgbox.de/users/public/images/s31872i53.jpg[/img]

    • Ich werde mich auh nach alternativen unseen, abet ganz ehrlich, ihr glaubt doch nicht ernsthaft dass da noch ernsthafte alternativen rauskommen. Die geschlossene plattform wird eine einzigartigkeit bleiben und die anderen herstellern müssen sich mit der offnheit ihrer systeme rumschlagen, kompatibilität usw… Anpasung an tausend geräte… Es wird dann wie mit windows und macs auch

      • Gerade die Offenheit wird aber auch von vielen bevorzugt – auch wenn Sie einige Nachteile mit sich bringt. Da kannst du mich dazu zählen. Ich besitze zwar ein iPhone, aber Jailbreak ist mir extrem wichtig!
        Und dein WindowsMac-Beispiel hinkt, schliesslich ist Windows VIEL verbreiteter!

  • Tendenz steigend! Muss ja sagen das das iPhone es sich verdient hat! In kurzer zeit haben sie viel auf die beine gestellt! Ein tolles gerät! Ich sage mal weiter so und platz 1 schaffen sie auch noch!

  • Also ich kann mir kein anderes „Handy“ mehr vorstellen habe es jetz auch über 1 Jahr und bin sehr überzeugt von Apple

  • find ich erstaunlich das apple mit grademal 3 modellen (bzw. ein model mit 2 updates) 17% hat. wen man sich mal anschaut wieviele modele z.b. nokia auf den markt bringt.

    weiß jemand wieviele iPhones insgesamt seit 2007 über den ladentisch gegangen sind?

  • Ich muß sagen, daß ich jetzt erst seit 2 Monaten iPhone Besitzer bin aber es das erste Handy ist, daß mir richtig Spaß macht. Und würde ich das iPhone so verwenden wie ich meine bisherigen Handys benutzt habe, dann würde der iPhone Accu auch eine Woche durchhalten. Aber die Benutzungsdauer meines iPhones ist erheblich länger.

    Gruß Michael

  • war jetzt 1 Woche im Krankenhaus und das ist so was geiles, dabei die ganzen Möglichkeiten des iPhone zur Verfügung zu haben, echt irre.

  • „Im Q3 2008 konnte Apple bereits einen 12,9% großes Stück vom Gesamtmarkt“
    *autsch*

  • Es ist schon nicht schlecht…aber bei einer Notenvergabe würde ich meinem iPhone eine 3 geben. Es sind zu viele Baustellen für mich offen…mein Asus P535 war schon ein gutes Teil und ein bischen Trauere ich Ihm hinterher.
    Ich sag nur: Bluetooth, Synchronisation, Office, Textkorrektur, Thetering (Telekom), Akku, USB-Funktionen (Soft-/Hardware), iTunes.
    Aber ansonsten ein gutes Teil Technik…
    Gruß
    PS3Junky

  • Das einzige was mir aufstöst ist das sie in China
    produzieren lassen und nicht in einen Land
    wo faire Löhne gzahlt werden. Das ist etwas das mir in letzter Zeit immer mehr stinkt und nicht nur Apple. Werde mein kaufverhalten langsam ändern.

  • Ich werde mich wie viele andere auch vor der Vertragsverlängerung nach Alternativen umsehen. Nach meinen bisherigen Erfahrungen mit dem iPhone, z.B. kostenlose Updates, Apps ohne Ende und vor allem Bedienbarkeit wird es aber wahrscheinlich das iPhone Modell der nächsten Generation werden. Nicht zu vergessen auch wegen der vielen und zum Teil teuren Apps (z.B. Navigon Europe), die ja bei einem anderen Modell nicht funktioieren würden!

    • Blöde frage, aber wie geht der umstieg der gekauften apps auf ein Neues „4gs“??? Ich muss ja wohl nicht alles neu kaufen, oder?

      • Nein, natürlich nicht. Einfach das Neue bei iTunes anmelden und schon kannst Du Deine bereits gekauften Programme auch auf dem neuen Gerät nutzen (sofern Du die Nutzungsgrenze nicht überschritten hast, die z. Zt. bei 5x liegen dürfte)

  • Hmm, was ich in dieser Statistik nicht wirklich verstehe ist Folgendes:

    Nokia hatte Q3 in 2008 einen Marktanteil von 42,3%, hat jetzt (Q3 2009) nur noch 39,3%. Wie kann man da von einem WACHSTUM von 4,4% reden???

    Es bleibt wohl wie immer: „Glaube keiner Statistik, die Du nicht selber gefälscht hast“!

    • Nein keine Fälschung. Man muss sich nur ein bisschen mit Statistik auskennen. Die 4,4 % Wachstum beziehen sich auf die Stückzahlen. 15.472 Stück plus 4,4 % ergibt 16.176 Stück. Der Mark ist aber offensichtlich um mehr als 10,0 % gewachsen, nämlich von 36.557 auf 41.068 Stück, also hat Nokia Marktanteile verloren, von 42,3 % auf 39,3 %. Also alles in Ordnung (statistisch gesehen)

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21848 Artikel in den vergangenen 3757 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven