iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Gamelofts GT Racing Rennakademie im App Store erhältlich

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Das Rennspiel GT Racing – Rennakademie ist seit heute für 5,49 Euro im App Store erhältlich. Gameloft, weiterhin wohl die aktivste Spieleschmiede im App Store, bringt damit laut eigenen Aussagen die umfangreichste und realistischte aller Rennsimulationen auf den iPod touch und das iPhone: 100 lizensierte Fahrzeuge von 24 Herstellern – Audi, BMW, Lotus, Ferrari und viele mehr – warten auf ihren Einsatz auf einer der 14 Rennstrecken. Die Fahrzeuge können in einem ins Spiel integrierten Tuningshop erweitert werden.

gt_racing_iphone.jpg

Das Spiel bietet mehrere Renn- und Übungsmodi sowie sechs verschiedene Fahrperspektiven, teils mit individuellem Cockpit-Design für die verschiedenen Modelle. Videos der eigenen Fahrten lassen sich aus dem Spiel heraus auf YouTube veröffentlichen (Direktlink zur pasenden YouTube-Suche).

Montag, 08. Feb 2010, 6:20 Uhr — chris
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schickt mir dieses Game lg Markus matt

  • Hochinteressant. Das werde ich gleich ausprobieren. Ich bin von gameloft wirklich begeistert.

  • Expertenmeinung

    Ist eine vernünftige Lenkung über Touchscreen möglich? Neeeeehneeen brüllen und in der Bahn in die Kurve legen ist nix mehr für mich…

    • Ist ne sehr gute Frage… Ich bin auch nicht so der Fan von „lenken durch neigen“. Wenn man mit dem Touchscrenn auch lenken kann, leg ich’s mir definitiv zu…

  • Das Spiel ist schon seit gestern drin. Habs mir schon geladen. Das komische an dem Spiel sind die Autos die nur halbe räder haben^*
    Sehr viel besser ist die Grafik auch nicht.

  • Mhh irgendwie echt entäuschend das ganze Handling. RealRacing bleibt die N1…

  • Tapulous Riddim Ribbon ist auch verfügbar!

  • Wie die Qualität kommt nich an Real Racing ran??!!??
    Schockt mich nicht, ich war so voller vorfreude auf GT Racing.
    Bitte vergleicht nochmal Real Racing zum neuen GT Racing.

  • Also mir machts Megaspaß! Mit dem Focus RS auf ner Rallystrecke, alle elektronischen Helferlein aus, eigene Musik ala Blur – Song 2 gegen 8 Gegner zu Fahren macht schon mächtig Bock! :) Klare Kaufempfehlung! Tolle Wagenauswahl!! Was noch stört ist: Immer gleicher (oder sehr sehr ähnlicher) Motorensound, Autos sind bei der Aussenansicht ohne Fahrer unterwegs und die Tachonadeln sind starr!

    Hat schon wer seine Replays zu YouTube hochgeladen?! Er sagt mir, dass das Hochladen funktioniert hat, nur kann ich die Videos auf YT nicht finden…!

  • Gameloft schafft es immer wieder Highlights zu setzen, so soll dieses Game den Genre Primus in diesem Bereich (Real Racing) schlagen und noch einmal besser sein. (siehe Toucharcade)
    Wenigstens auf den Screenshots sieht es schon einmal Vielversprechend aus.
    Bisher kann man aber davon ausgehen das Gameloft Spiele gleichzusetzen sind mit Qualität.

  • Ganz ehrlich, das Spiel ist echt unter aller Sau. Screenshots entsprechen gar nicht dem Spiel. Sehr lieblos gemacht… Gameloft soll lieber egoshooter machen; das haben sie drauf…

    Steuerung scheiße
    Sichtweite zu gering
    Grafikschwächen
    nerviger Sound

    • Volle Zustimmung!

      Hab’s jetzt 30 Minuten gespielt und langweile mich nur noch. Bei Real Racing war das ganz anders.

      – Grafik schlecht (habe ein 3G)
      – Sound schlecht
      – Steuerung unpräzise und schwammig
      – geringe Sichtweite (erinnert mich an Need for Speed 1 von 1995, was damals aber schon bessere Grafik hatte)

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven