iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 865 Artikel
   

Gamelofts Alone at War: Filzstift statt 3D-Animation

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Alone at War – eines der nächsten anstehenden Gameloft-Releases für iPhone und iPod touch kommt auf den ersten Blick sehr experimentell daher. Die Grafik des Spiels könnte man für Skribbles aus der Entwurfsphase halten, aber nichts da: Statt aufwändiger 3D-Renderings gibt’s bunten Filzstift auf Karopapier – diese wechseln dafür täglich.

gameloft_neu.jpg

Die Handlung: Mit Pfeil und Bogen gilt es, das eigene Königreich zu beschützen. Der Bogen lässt sich unterschiedlich stark spannen und wer gut schießt, erhält als Bonus zusätzliche Waffen und Zaubersprüche. Die eigenen Spielstände lassen sich über Facebook Connect veröffentlichen.

Alone at War ist keine Eigenentwicklung von Gameloft, sondern stammt aus der Feder der bereits mit ein paar anderen Spielen im App Store vertretenen Entwicklern von Alcomi. Das Spiel wird voraussichtlich 79 Cent kosten.

Dienstag, 25. Aug 2009, 16:41 Uhr — chris
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • rückschritt in das 19-te jahrhundert für 0,79 cent zuviel *fuck*

    • Das hat nichts mit Rückschritt zu tun ihr verwöhnten Grafikjunkies. Also ich finde diese Art von Grafik witzig. Ist doch mal etwas anderes als immer diese Hardcore Grafik. Auch solche Bilder zu zeichnen ist mit Arbeit verbunden. Und 79 Cent ist doch für sowas witziges vertretbar. Lieber ein Game mit lustig gezeichneten Bilder als ein Game wo man fette Pixel sieht.

  • mal was anderes hat nichts mit rückschritt zu tun du neandertaler
    :D

  • Äääähhhhhhhhhhh ne

    Naja dafür das es bessere Spiel kostenlos im App store gibt und man anscheinend nur für den Namen gameloft 79 Cent zahlt…

    • 79 Cent für den Namen zahlen?
      Nein auch, diese scheiß Hochpreispolitik der Markenhersteller…

      *cokt*

      • Wow 79 Cent ist wirklich ein unfaires Angebot.. Wie wäre es, wenn man den Usern pro Download 79 Cent überweisen würde, für die Mühen die sie sich machen auf „installieren“ zu tippen?

  • „hochpreispolitik“ war bis jetzt
    das beste was ich zu nem 79cent Spiel
    gelesen habe.
    lach mich kaputt hier.
    Wer kein Geld hat kauft sich lieber
    so’n lustiges prepaid-paket-handy
    mit VGA Cam für 8,50€ und spielt damit.
    Ich Wette das sind dann genau die Leute
    die für Konsolenspiele locker mal 59€
    lassen aber hier jammern wegen 79cent.

  • Guckt euch ragdoll blaster an, das sieht viel rückschrittlicher aus, ist aber eins der geilsten Games mit Mega suchtfaktor

  • schon amüsant was fürn schei…..ss es zu verbreiten gibt. der preis is n witz genau so wie das spiel. aber bevor ich dieses lade, besorg ich mir lieber Hero of Sparta für 79 cent. *bier*

  • Stick wars und Doodle Jump sind jetzt Spiele die ich kenne die nicht so eine tolle Grafik haben und trotzdem Mega viel Spaß machen!!! Doodle Jump hat sogar fast die selbe oder annähernd die selbe Grafik!!!

    Und sorry wer kein Geld hat um ein 79 cent Spiel zu Kaufen oder einfach nicht ausgeben will und darüber meckert der sollte sich kein Iphone holen bzw. Ipod Touch!!! Denn wer sich diese Geräte leisten kann wird sich auch mal ein Spiel für 79 cent leisten können!!! Zumindest 90 Prozent der Leute!!!

    Naja das is meine Meinung dazu, muss nicht jeder so sehen!!!

  • Also mein Konto ist immer im minus aber wenn sich jemand das Spiel nicht leisten kann würde ich mich opfern und ihm die 79 Cent überweisen. Wenn er besonders lieb fragt bekommt er sogar 80 Cent. Dann brauch er nur noch 3 Einwegflaschen und 3 Cent woanders Betteln fürs nächste Game.

  • Ausserdem wie beschraenkt muss man sein win spiel als beschissen zu urteilen obwohl es noch nichteinmal verfuegbar ist und sich damn auch noch wegen den preis beschweren… Man duerfte so idioten einen iPhone bzw iPod erst garnicht verkaufen…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21865 Artikel in den vergangenen 3758 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven