iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Für Mac und iPhone: Videostream-Bundle aus „Mediashare“ und „ACEPlayer“ kostenlos

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Eine doppelte Download-Empfehlung für Mac-Nutzer. Die Entwickler-Schmiede Ranysoft bietet derzeit sowohl ihre spiel-alles-ab Video Applikation „ACEPlayer“ (App Store-Link) als auch den Mac UPnP-Server „MediaShare“ (Mac App Store-Link) zum kostenlosen Download an und spart euch so Software-Investitionen von knapp 6€.

Der „ACEPlayer“ spielt unter iOS zahlreiche ab Werk nicht unterstützte Video-Formate ab, kann per USB und über das Heimnetzwerk mit neuen Dateien bestückt werden und läuft als Universal-App sowohl auf dem iPhone als auch auf dem iPad.

Die App kann unter andere, WMV, AVI, MKV, RMVB, RM, XVID, MP4, 3GP und MPG abspielen sowie alle Audio-Dateien mit den Endungen MP3, WMA, RM, ACC, OGG, APE, FLAC und FLV.

MediaShare ist ein Mac UPnP-Server der ausgewählte Musik- und Video-Inhalte vom eigenen Rechner im Netzwerk anbietet und das Streaming an den ACEPlayer ohne vorherige Datenübertragung ermöglicht.

Mittwoch, 29. Feb 2012, 13:39 Uhr — Nicolas
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Super, Mediashare funktioniert mit meiner Ps3 hervorragend. Danke für den Tipp

    • Der ps3mediaserver ist ebenfalls eine tolle Alternative (Win, MacOSX, Linux – sogar auf Intel-QNAPs). Erkennt neben der PS3 auch jede Menge andere UPnP-Hardware – auch das iPhone mit ACEPlayer.

  • Der Aceplayer arbeitet auch Super mit Synology NAS zusammen.
    Einfach die DS File App von Synology starten dann auf die Videodatei und die startet ohne Konvertierung direkt in Aceplayer.
    Finde die App super hat aber leider mit der Syn. App kleine Macken die man verkraften kann…ist ja Gratis;)

  • MediaShare erlaubt Streaming ohne Datenübertragung? Geilomat, geht das dann auch übers Mobilfunknetz?
    Den ACEPlayer kann ich nur empfehlen, habe ihn schon lange im Einsatz und er läuft äußerst stabil. Ich nutze ihn, um Filme vom NAS anzusehen, sogar HD klappt weitgehend ruckelfrei. Beste Performance im Vergleich zu anderen Playern.

    • Der letzte Satz hat mich auch stutzig gemacht. Etwas unglücklich formuliert und ich habe ehrlich gesagt auch keine Ahnung was die eigentliche Aussage sein soll… Das Wort Stream beinhaltet doch schon einen Datenfluss?!

      • Gemeint ist ohne Übertragungund dauerhafte Speicherung per Sync auf dem iDevice

  • Ich blick mittlerweile garnicht mehr durch vor lauter Playern…. CineXPlayer (kann AC3, aber kein mkv), Buzz (download-fähig, kein AC3), ACE Player, O-Player, GoodPlayer, Flexplayer (kostenlos), VLC (nicht mehr erhältlich), Movie Player, playable, WMV Player (kann wmv wie der name schon sagt), 8player, AV Player etc etc. Daneben gibt es noch AirVideo, MediaShare, ServeToMe und diverse Server Apps wie Sync:Stream.
    Gibt es einen Player der neben einer guten GUI, xvid, divx,mkv +ac3 +subs abspielt und eine Dateiverwaltung besitzt sodass man auch gleichnamige Dateien ablegen kann wie bei Serien die bei mir alle mit S01E01 beginnen und die Dateien von einem im Netzwerk freigegebenen Ordner über AFP/SMB abspielen kann?

    Die ganze UPnP ist ja gut und schön, aber gibt es nicht etwas AirPlay vergleichbares womit ich eine Serverapp auf dem iPad starte und dann am iPad auch bedienen kann? Bei allem was ich gefunden habe musste ich den unsäglichen Medienplayer des Fernsehers mit der Fernbedienung benutzen. Ich weiss das ein AppleTV einfacher wäre, aber vor dem 7. kauf ich bestimmt kein AppleTV und auch danach finde ich die Invention von über 100€ für ein Stück Hardware überzogen, was auch universell durch Software gelöst werden könnte….

    • Was hastn Du für eine Glotze? Ich glaube mit AllShare bei Samsungs SmartTV müsste sowas gehen – ich meine, das schon einmal hinbekommen zu haben. Ich weiß nicht mehr, welche App ich dafür hatte, vielleicht kann jemand hier helfen …

      • Ich habe einen aktuellen Samsung aus der D Reihe mit Allshare, aber in Verbindung mit dem iPhone geht da irgendwie garnix. Das einzige was zuverlässig funktioniert ist die iPad App als Fernbedienung. Beim iPhone kommt selbst mit der offiziellen App schon ein Timeout…

      • Ich schau nochmal, wie ich das gemacht habe. Es ging definitiv – es war eine App eines Drittanbieters und wenn ich dort ein Video aufgerufen habe, hat der Fernseher (auch Samsung D-Serie) sogar eigenständig umgeschaltet und das Video abgespielt. Da konnte ich meine Frau schön mit ärgern :) War aber nur eine Free-Version, die zeitbegrenzt war, daher hatte ich die App wieder runtergeschmissen.

    • Gibt es einen Player der neben einer guten GUI, xvid, divx,mkv +ac3 +subs abspielt und eine Dateiverwaltung besitzt sodass man auch gleichnamige Dateien ablegen kann wie bei Serien die bei mir alle mit S01E01 beginnen und die Dateien von einem im Netzwerk freigegebenen Ordner über AFP/SMB abspielen kann?

      Das kann doch alles der AV Player

      • Der AVPlayer disqualifiziert sich leider direkt. Bei vielen Filmen/Serien habe ich leider entweder garkeinen Ton, nur den Ton von Spur 1 oder aber mehrere Spuren zeitgleich am laufen…

  • AcePlayer kostet im AppStore 2,39. Doch nicht kostenlos ?

  • Also bei mir kostet MediaShare 4,99€ obwohl dort in den Notes steht: derzeit kostenlos…..

  • Der ACEPlayer kostet 2,39€. So richtig kostenlos ist das jetzt nicht.

  • Schade das Mediashare Docht nicht kostenlos ist

  • Wenn der AcePlayer gerade kostenpflichtig ist (kommt aber immer wieder kostenlos) nimmt wahlweise AceMusik (gleiche App) oder AirAV (nur DLNA) von der gleichen Autorin.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven