iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 989 Artikel
   

Für Mac-Nutzer: Softwarealternative zum Zugriff auf TV-Mediatheken

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Das qualitativ hochwertige TV-Angebot der deutschen Online-Mediatheken von NDR, ARD, ZDF, Arte, 3 SAT, NDR, MDR und WDR haben wir vor gut einer Woche als Anlaufpunkt für kostenlosen iPhone-Content empfohlen und euch damals das plattformübergreifende Java-Programm „Mediathek“ ans Herz gelegt. Die kostenlose Desktop-Anwendung zum übersichtlichen Stöbern in den TV-Archiven erwies sich jedoch als reichlich frickelig und konnte ihr Versprechen, ausgewählte Sendungen mit nur einem Klick auf dem eigenen Rechner abzulegen, nur bedingt einhalten.

ifun-Leser Nicolas hat uns zwischenzeitlich auf die gleichnamige Mac-Alternative „Mediathek“ aufmerksam gemacht (Danke !) . Der 2MB große Download setzt mindestens Mac OS X 10.5 voraus und zeigt die Inhalte der Online-Archive von ARD, ZDF, 3sat, NDR, SWR, WDR, ARTE und dem SF an. Viele Sendungen lassen sich zudem mit nur einem Klick laden.

Zum platzsparenden Konvertieren der geladenen Videos empfehlen wir den hier vorgestellten Elgato h.264-Stick (Amazon-Link) bzw. die bekannten Gratis-Konverter für Windows und die Mac-Klassiker Handbrake, Miro und Evom.

Montag, 18. Okt 2010, 11:53 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bestes Programm für das Durchsuchen der Mediatheken deutscher tv-Programme

  • Durch den push dieser Nachricht ist gerade mein Telefonat abgebrochen…
    Das sollte doch eigentlich nicht sein, oder?
    Hat natürlich nichts mit der News zu tun sry…

  • Ja funktioniert ziemlich gut!

    Wunschtraum bleibt ja das es solche Mediatheken auch mit Inhalten aus US gibt!

  • Diese hier vorgestellte App „Mediathek“ nutze ich jetzt schon länger auf meinem MacBook und kann sie einfach nur empfehlen. Die lässt sich genau so einfach bedienen wie das iPhone. Ich nutze im Übrigen anschließend Handbrake und lege die Videos dann auf meine NAS. Dann kann ich sie per WLAN direkt auf dem LCD-TV sehen. Klasse.

  • Sind die Inhalte (ich weiß hat nix mit dieser SW zu tun) denn auch aus dem Ausland abrufbar? Oder ist das wie bei zB UK oder US Stream die ich mit einer D IP nicht laden kann.

  • Auf jeden Fall besser als die Original-Online-Mediathek auf dem Mac.. immernoch rast bei mir wegen Flash der Lüfter.. vorallem bei HD-Inhalten! Wann kommt da denn endlich mal ein Flashupdate.. naja. Damit jedenfalls kann man sich die Videos ja auch so ansehen, oder? In welchem Format liegen die eigentlich vor? Da Flash würde ich auf FLV oder MP4 – Dateien tippen?

  • Leider sind die Inhalte von PHOENIX nicht dabei und obwohl ich das Programm schon länger nutze, vermisse ich sie immer wieder.

    Kennt jemand eine gute Umgehungslösung?
    Zwar gibt es mehrere PHOENIX Podcasts, darüber kann man aber keine älteren Sendungen beziehen.

  • Dann hoffe ich mal das alle User auch lieb was spenden…

  • täusche ich mich oder sind die Inhalte Alt bis Uralt? Meiner Erwartungshaltung, so im Prinzip das Programm der letzten Tage vollständig einsehen zu können scheint das nicht zu entsprechen.

  • Wem das ganze Konvertieren zu mühselig ist, benutzt einfach flv2mp4.
    Siehe hier: http://appdrive.net/mediathek-.....v2mp4.html
    Funktioniert gut und schnell.

    Und wer lieber in der Webansicht der Mediatheken surft baut sich ein Bookmarklet zum Download der Videos mit folgendem Javascript:
    javascript:var p=document.URL;document.location.href=’mediathek:download?url=’+p;
    Funktioniert auch gut und schnell.

  • Ich schmeiß mich weg!
    Damals habe ich dann wohl das falsche Programm gezogen. Denn in einer eurer früheren News habt ihr Mediathek erwähnt und ich bin beim Suchen auf das zuletzt vorgestellte Programm gestoßen. Es ist Klasse, nur würde es zusätzlich mit den anderen Sendern noch mehr Spaß machen.

  • Funktioniert seit Anfang Januar 2013 leider nicht mehr, hat wohl mit der GEZ, bzw. die wird jetzt anders genannt, was zu tun. Schade.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18989 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven