Artikel Für Lauffreunde: Nike+ iPhone-App vorübergehend kostenlos
Facebook
Twitter
Kommentieren (22)

Für Lauffreunde: Nike+ iPhone-App vorübergehend kostenlos

22 Kommentare

Regulär 1,59 Euro teuer, lässt sich die Laufsport-App Nike+ GPS aktuell kostenlos im App Store laden. Anlass für die Reduzierung ist das 5-jährige Jubiläum von Nike+. Los ging es im Sommer 2006 mit dem Nike+ iPod Kit, einem Set aus Schrittzähler und Empfänger für den iPod nano.

Die iPhone-App arbeitet heute mit GPS-Unterstützung und bietet neben aktuellen Laufdaten eine grafisch nett aufgearbeitete Routendarstellung sowie Anbindung an das Nike+ Online-Portal.

Diskussion 22 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
      • Die App die installiert ist (auf jedem Iphone glaube ich), ist nur für den Bluetooth Nike+ Empfänger und läuft ohne GPS. Die hier läuft dagegen NUR mit GPS.

        Flowskilled
    • Nein, die App, die du meinst hat nicht den Zusatz GPS sondern setzt selbigen Sensor für die Nike + Schuhe vorraus, bei dierer App wir eben dieser Sensor nicht benötigt sondern das GPS des iPhone’s verwendet :)

      — lemon-sms.de
  1. Die Nike+ App. die auf dem iPhone ist benötigt immer noch einen +Sensor für die Schuhe!!
    Diese App. läuft auch ohne diesen sensor!!

    — Marc
  2. Hmm… Ganz nett gemacht die App, aber leider nur für Läufer geeignet. Da das ja mittlerweile eh via GPS läuft und nicht mehr über Schrittsensor, wäre eine Funktion für Radfahrer ganz nett.

    — bifi
  3. Also ich finde die Nike+ App kann nicht mehr wie Runtastic & Co.
    Habe diese zwar noch nicht in der Praxis getestet, aber vom Funktionsumfang bin ich enttäuscht.

    — Norman
    • Und dann auch noch für 1,59 €…
      So’n Blödsinn!!
      Ich verkaufe meine für 1,39 € – möchte jemand?
      Meine ausgelatschten Nike Air gibt’ – nur heute (!!) – gratis dazu!!

      — nanookla
  4. Hab erst gestern vollen Preis für die app bezahlt.
    An alle entwickler Freaks da drausen; entwickelt mal Be app mit einer Wahrscheinlichkeitsrechnung wann welche apps es gratis geben könnte / wird. Es gibt genug Beobachter weltweit die den AppStore beobachten und sicherlich lässt es sich abwägen wann es welche app für frei gibt!!! Bin mir sicher da wäre sogar die push Funktion willkommen.

    — 455009
  5. Gut dass ihr das Thema ansprecht :)
    Habe mir jetzt ein iPhone 4 geholt und das Backup von meinem 3G zurückgespielt. Gibt es eine Möglichkeit die Sensor App zu bekommen, die ja eigentlich standardmäßig installiert sein sollte? (oder?) Habe die passenden Schuhe und würde mir auch den Sensor kaufen. Verstehe nicht so ganz, warum ich das dumme Gamecenter habe, aber diese Funktion nicht.
    Danke schon einmal für eure Hilfe,
    Dimarbo.

    — Dimarbo
  6. Einfach mal: Trails ausprobieren. Verschiedene Profile für Laufen, Radfahren, Autofahren. Offline-Karten sind möglich über das Open-Street-Project. Export möglich, z. B. für Google Earth. Ich find die App klasse. Allerdings muss man sich einmal mit der Bedienung auseinandersetzen. Für mich die beste App zum Thema.

    — Garfie1d
  7. also läuft das ding ohne nike equipment und ich kann sehen, wo, wie lange und wieviel ich gelaufen bin?
    die gps daten sind zuverlässig?

    — GlennQ

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14253 Artikel in den vergangenen 2611 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS