iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Für iPhone und iPad: Solitaire City Classic – Heute kostenlos

Artikel auf Google Plus teilen.
26 Kommentare 26

Die Universal-Applikation „Solitaire City“ gehört zu den am besten bewerteten Solitaire-Applikationen für iPhone und iPad und lässt sich heute, zumindest in der reduzierten Ausgabe „Solitaire City Classic“ (AppStore-Link) kostenlos auf euer Gerät bringen.

Mit netten Animationen versehen und auch auf dem iPhone-Display gut spielbar, bringt „Solitaire City Classic“ die von Windows-Systemen bekannte Klondike Version des Kartenspiels auf das iPhone OS und lässt euch zwischen sechs verschiedenen Varianten des Klassikers wählen. Wer Lust auf mehr hat, probiert sich an Solitaire City Deluxe (AppStore-Link). Für 4,99€ kommt die Vollversion mit über 60 Solitaire-Variationen und bietet zu jedem Spiel einen ausführlichen Anleitungs-Modi.

solitaire.jpg

Sonntag, 06. Jun 2010, 12:21 Uhr — Nicolas
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist es denn jetzt so, dsss es apps gibt, die man nur einmal kauft und die dann quasi eine iphone und eine ipad version enthslten?

  • nur wird der iPod Touch erwähnt. ;(

  • Hab mir letztes Jahr mal die Deluxe-Version gekauft. Ist echt super gemacht. Und besonders hab ich mich gefreut, dass diese jetzt ein + hat, spricht auch für das iPad geeignet ist. Ist ja nicht selbstverständlich. Aber auch diese Version ist schon super…

  • AppStore ist nicht verfügbar 

  • Also ich bleibe da lieber bei der „Card Shark Collection“ von Easy 8 Software, die gibt es in einer Version ohne Statistik und Zeitangabe (und „nur“ 12 Varianten) für lau ( http://itunes.apple.com/de/app.....05659?mt=8 ) und in einer 79 cent teuren Deluxe Edition ( http://itunes.apple.com/de/app.....67807?mt=8 ). Letztere enthält 48 verschiedene Kartenspiele, von Freecell, Klondike (aka Solitaire) (mit 1 od. 3 Karten), Spider (mit 1, 2 od. 4 Farben) bis hin zu Memory, Blackjack und Texas Hold Em ist da eigentlich alles dabei. Mit allen Funktionalitäten die man so erwartet und einem Feuerwerk für den Gewinn. Zu jedem Kartenspiel gibt es auch einen Hilfetext, der die Regeln kurz erläutert. Als einzige Mankos würde ich bewerten, dass die Applikationen in Englisch sind (für diejenigen, die dieser Sprache nicht mächtig sein sollten) und das Freecell keine großen Stapel (>5) verschieben kann, sondern man solche in kleineren Einzelstapeln verschieben muss.

  • Expertenmeinung

    Wie auch immer – vielen Dank (im Namen meiner Liebsten) für den Hinweis, da hattse was, wenn WM läuft ;)

  • Find es blöd das ihr nie auf die Quellen eurer News verweist, da ihr jetzt schon öfters Spiele von der Seite gespostet habt, hier mal der Link:

    http://www.freeappaday.com

    Vielleicht wäre eine Aufführung der Quellen in Zukunft auch interessant, würde das ganze auf jeden Fall professioneller machen. ;)

    • Wer sagt dir denn, dass diese Seite die Quelle ist?

      • Expertenmeinung

        Zudem – wer muss die Quelle wissen – im AppStore steht das Ding – runterladen – oder nicht, fertig, oder?

      • naja nicht ganz hat ja was mit urheberrecht/copyright zu tun. vll musstest du irgendwann mal eine Seminarfacharbeit (insofern du abi hast) schreiben. Da geht es schließlich auch darum. Du kannst zwar nicht die Welt neu erfinden, aber mit Sicherheit hat sich schon vorher jemand die Mühe gemacht Informationen zusammen zu tragen. Und damit wäre es eine Urheberrechtsverletzung, wenn du ihn einfach überspringst und an die quelle gehst und dann seine quellenarbeit kopierst. Du willst doch auch nicht das jemand deine Arbeit klaut und sein Name drunter setzt.

      • Expertenmeinung

        Was du hier wieder völlig übersehen hast, ist, dass ifun einen Hinweis auf ein heute kostenloses Spiel gepostet hat (wie bereits 1000x zuvor) – und sonst nix…
        Ich habe mir übrigens das Spiel bereits geladen und finde es sehr schön gemacht – du darfst mich hier gerne als Quelle zitieren…

      • Dein Name „Expertenmeinung“ steht in einer schlechten Beziehung zu deinen Aussagen! :D

      • Expertenmeinung

        hansi – nicht alles, was sich nicht mit deiner Meinung deckt, muss deswegen falsch sein, schon mal drüber nachgedacht?
        Mitdenker hab eh längst erkannt, dass mein nick ironisch zu betrachten ist (in Anlehnung an Analystenmeinungen usw…)
        Also, nicht alles so verkniffen sehen ;)

      • Da iFun nicht eine Meldung von irgendwoher kopiert hat oder Teile zitiert, braucht es da auch keine Quellenangabe. Ihre Quelle können u. a. auch sie selber oder aufmerksame Appstore Nutzer sein, die das dann per Mail an iFun melden. Hier wohl echt etwas übertrieben…

      • Expertenmeinung

        Danke, Daniel!

  • Scrat: da FreeAppAday den Deal für dieses Spiel an Land gezogen hat und im US App Store steht auch die Site verlinkt.
    Klar kann es auch indirekt von einer anderen Quelle sein, aber das ist die „Urquelle“.

    Expertenmeinung: Mit Quellen zollt man einfach den nötigen Respekt, da man sich ja quasi für umsonst bedient hat. Finde das nur mehr als fair, wenn Seiten ihre Quellen angeben. Das wird aber leider heutzutage viel zu wenig gemacht.

  • Ich habe das Spiel, in der Vollversion, schon lange und kann es nur jedem empfehlen. Ich spiele nicht viel, aber dieses Spiel hat es mier echt angetan.

  • Mal ne ganz doofe Frage. Morgen ist doch die WWDC Eröffnungskeynote. Hab jetzt auf eurer Seite nichts darüber gelesen, ob und vorallem wann es eine Liveberichterstattung geben wird. Also wird morgen wie immer textmäßig „gestreamt“ vom Event oder nicht?!?!
    Danke

  • wieso fehlende quellen???
    der aufmerksame leser findet in genug artikeln die direkte verlinkung (inkl. hinweis) zur quelle oder den dank an den einsender!!
    also bitte nicht etwas einfordern, das es eh schon gibt PUNKT

    • Expertenmeinung

      Haste recht, unnötige Streitsucht hier, tststs…
      Ich rege mich doch auch nicht auf, wenn ich was an ifun maile und dann wird ohne „Dank an mich“ drüber berichtet.
      War halt jemand schneller…

    • Eine Quelle fehlt meist. Der Dank an den Sender ist keine Quelle, der Sender wird die News meist nicht selbst verfasst haben, daher wäre ein Quelle besser als ein Hinweis auf den Einsender. In manchen Fällen, wenn man die News natürlich direkt aus der Quelle bekommt ist das natürlich etwas anderes.

      Aber wie schon gesagt fehlt mir so etwas einfach.

  • Bauer sucht Frau

    Eines der besten iPhone-Spiele. Mit Liebe und sorgfalt programmiert!! Volle Empfehlung!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven