iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 999 Artikel
   

Fring: Video-Telefonie wieder (und auch über UMTS) möglich

Artikel auf Google Plus teilen.
22 Kommentare 22

Mit einer kurzen eMail informieren die Anbieter der kostenlosen Instant Messenger Applikation Fring (AppStore-Link) über die nun durchgängig zur Verfügung stehende Video-Call Option. iPhone-Nutzer (das iOS4 wird vorausgesetzt) können ihre Fring-Freunde nun sowohl über UMTS als auch über eine bestehenden W-Lan Verbindung zum Video-Telefonat einladen und dabei unabhängig vom eingesetzten Gerät – auch Android und Nokia-Smartphones werden unterstützt – telefonieren.

Fring versteht sich seit dem letzten Update auch auf die mit dem iOS 4 eingeführte Multitasking-Option, erlaubt nach der kurzen Auseinandersetzung mit Skype jedoch keinen Rufaufbau zu anderen Skype-Nutzern mehr.

Dienstag, 03. Aug 2010, 10:31 Uhr — Nicolas
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Auch beim 3gs???

    Oderversteh ich das jetzt falschp

  • … Und zuguter letzt sind wir die bestraften… Wenn sich (zwei )Anbieter streiten. Find i nicht ganz so toll.

  • Lies dir die Stelle durch

    Ps: mit der normalen Cam ^^

  • iPhone-Nutzer (das iOS4 wird vorausgesetzt) können ihre Fring-Freunde nun sowohl über UMTS als auch über eine bestehenden W-Lan Verbindung zum Video-Telefonat einladen und dabei unabhängig vom eingesetzten Gerät

  • sry, hab mich mit fringe noch nich beschäftigt. ist das ganze kostenlos? also die videotelefonie geschichte. kann ich damit quasi vom 3g (von mir aus über nen spiegel) mit nem nokia videotelefonie betreiben?

      • war mehr spaß als ernst – mich interessierts einfach obs kostenlos is und prinzipiell gehen würde :)

      • es heißt:
        „(you) made my day“. Nicht „make“.
        Man merkt, dass Ferien sind.

        Ich finde die Frage gar nicht so abwegig. Es reicht ja auch, wenn EINER den anderen sehen kann, oder? Ein Beispiel: Ein iPhone4-User ruft nen 3Gs-User via Fring an. So kann der 3Gsler den iPhone4er sehen. Der 3Gsler kann zusätzlich beispielsweise seine Umgebung streamen.

    • Völlig kostenlos und funzt auch wie du es beschrieben hast!
      Du kannst also, wenn du willst, dich vor einem Spiegel stellen und mit nem anderen User Videotelefonie kostenlos betreiben!

      Oder wie elec schrieb, deine Umgebung streamen…hab es eben mit nem Kumpel (er 3G, ich 3GS) getestet

  • Jap… dem stimme ich zu. Habe es soeben mit meinem 3Gs und iP4 probiert.
    Läuft. Haptik lässt allerdings zu wünschen übrig. Hab ne Weile gebraucht, bis ich gecheckt hab, wie das funzt. Applelike ist anders. Quali ist auch eher auf VGA-Niveau. Aber es ist ein Schritt in die richtige Richtung!

  • Lassen sich hiermit auch mit MSN videotelefonieren?

    Oder über welchen Anbieter muss das laufen??

  • finde eher Nimbuzz als die bessere Alternative, v.a. auch weil bei Nimbuzz Skype verwendet wird, was bei Fring nicht der Fall ist

  • Wird dazu ein aktiviertes facetime vorausgesetzt ?

    Wenn ich facetime an hab, kann ich mir sicher sein das im laufe einer woche mindestens 3 sms nachrichten nach england zum facetime server geschickt werden,
    was mich tierisch nerft.

  • Eine Frage…was ist eigentlich dieses SIP. Soweit ich weiß ist das doch nur ein Protokoll, wie kann ich denn damit über Fring telefonieren?
    Grüße

  • Hey guys,
    Habe grad fring installiert, leider kein skype in der add-ons liste. Alles mögliche ist da. Hab’s mehrmals re-installiert… Habe auch nen screenie, kann ihn leider nicht anhaengen.
    Jemand ne Idee???????

  • ich zitier einfach mal das ENDE des Textes :P

    „Fring versteht sich seit dem letzten Update auch auf die mit dem iOS 4 eingeführte Multitasking-Option, erlaubt nach der kurzen Auseinandersetzung mit Skype jedoch keinen Rufaufbau zu anderen Skype-Nutzern mehr. „

  • Hey habe fring drauf aber wenn ich eine Nummer aus dem Telefonbuch wähle geht das App. Sofort aus und kehrt auf den Home Bildschirm zurück :-(

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18999 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven