iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 977 Artikel
   

Frankfurter Apple Store heute eröffnet

Artikel auf Google Plus teilen.
45 Kommentare 45

asf_opening.jpgIn Frankfurt hat Apple heute die weltweit 284. Filiale der hauseigenen Retail-Kette eröffnet. Der dritte deutsche Apple Store ist mit Blick auf die Verkaufsfläche die größte Filiale hierzulande – ein paar Hard-Facts: 750 Quadratmeter Verkaufsfläche, 100 Mitarbeiter und ständig 150 ausgestellte Produkte.

Wer sich noch schnell entscheidet: für die ersten 2000 Besucher gibt es kostenlose T-Shirts – weitere Infos und Bilder drüben auf iFUN.

Samstag, 23. Jan 2010, 9:54 Uhr — chris
45 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ja, super!!! Bin gerade auf den Weg!!!

  • Wie jetzt? Ich dachte erast um 11. Ich sitz grad noch im Zug. -.-

  • Die Schw… Ferkel. Eine Woche nachdem ich umgezogen bin. Naja, in München gibt es ja auch schon länger einen. Viel Spaß beim „Einweihen“!

    JL

  • Boah ist das abartig. Wollte eigentlich auch hin aber dass da jetzt hunderte stehen (wahrscheinlich wegen des shirts lol) hätte ich nicht gedacht…

  • Expertenmeinung

    Freu mich schon auf den Apple-Megastore in Nürnberg! ;)

  • 100 Mitarbeiter auf 750 Quadratmeter? Ist das ein Tippfehler oder wirklich so? Ich empfinde das als sehr viel, oder?

  • Unglaublich was manche auf sich nehmen nur um ein Geschäft anzuschauen dass aussieht wie alle anderen Apple Stores und nichts bietet was es woanders nicht auch gibt, und das sogar noch günstiger und seit vielen Jahren.

    Apple Stors werden vollkommen überbewertet.

    • Du musst ja nicht. Kannst zuhause bei deiner Briefmarkensammlung bleiben :-P

      • Andreas, ich kann dir da nur absolut zustimmen. Die Apple-Stores in Deutschland sehen alle gleich aus! Da geh ich doch lieber in Ruhe mal hin, aber doch nicht am Eröffnungstag, und dann auch nur wenn ich wirklich was brauche.

      • Och, ne, du, ich hab ein Leben, das Anstehen vor vollkommen überbewerteten und überfüllten Einheitsläden in Eiseskälte und das Sammeln von Briefmarken überlasse ich lieber Apple Fanatikern und Menschen die sonst kein Leben haben…

        Ich hab meinen Tag mit meiner Familie verbracht und heute Abend machen wir es uns mit Freunden gemütlich anstatt das Internet nach Bildern eines Stores abzugrasen von denen jedes Bild in jedem Apple Store der Welt geschossen worden sein könnte.

        Aber es muss ja auch Menschen wie dich geben, die fanatisch an etwas glauben und alle anderen langweiler oder Ketzer sind.
        So funktioniert Religion nunmal…

  • Alter hier ist ne Schlange von mindestens 2000 Leuten. Also so kaputt bin ich auch nicht

  • Die solln ma so nen Store in Dortmund hinstellen :DDDD

  • Offtopic:
    Echt cool endlich ist er offen =)
    Wie siehts aus kann ich da hin gehen und dort mein iPhone 3g umtauschen lassen, wegen zwei Rissen im Backcover und einem hyper empfindlichen „Lautlosschalter“?
    Garantie hab ich noch.

      • Geht das einfach so? Hab Risse im Cover (eine Ecke musst ich sogar schon wieder ankleben), Schrammen auf dem Glas und Staub unter dem Glas!

        Kann mir nicht vorstellen, dass die es mir einfach so umtauschen?
        (eigentlich ja Eigenverschulden, weil’s mir ja runtergeplumst ist)

        Und mein MacBook Pro (neuste Gen) ist mir auch runtergefallen und leicht deformiert! Geht da was?

      • ok cool will am Montag mal hin.
        Aber denke ohne Termin weil ich noch nicht genau weiss wann ich in Frankfurt bin.
        Muss ich noch irgendwas mitnehmen ausser mein iPhone ??

      • @Svöön
        lässt du deine ganze gute teure Apple Hardware regelmäßig fallen? Nicht nur das schöne iPhone, auch noch des MBP…

      • Irgendwie schon! Nicht nur fallen, sondern lass es sogar irgendwo liegen^^ (mein erstes iPhone hab ich irgendwo vergessen oder klauen lassen, weiß nicht) :(

      • au man svöön :D
        wie sihets denn aus muss ich noch irgendwas mitnehmen zum iphone umtauschen lassen??

  • Ich war von NY enttauscht, von Zürich enttaeuscht und von München auch.

    Was wird der Frankfurter wohl tun ?

  • man man man, war das geil, super stimmung bei den leuten, riesen store und das shirt ist auch ganz cool. muss man dabei gewesen sein, sonst glaubt man es nicht.

  • Berlin’s Applestore ist ja noch der beste.. ach so stimmt in der Hauptstadt hat man ja noch keinen … … …. Haaaaaaaaaallo Apple aufwachen

    • das verstehe ich auch nicht…
      ok, dass sie in München einen aufgemacht haben versteh ich ja noch, aber wieso kommt vor Berlin einer nach HAMBURG und FRANKFURT !?
      So ziemlich jede Firma die was auf sich hält ist in Berlin vertreten. Naja, da bleibt nur zu hoffen und die Zeit mit *bier* zu vertreiben

  • Das war soooo geil!!!!
    Hab sogar ein T-Shirt. Lol

  • War doch ziemlich cool heute. Hab zwar ne Stunde in der kälte angestanden aber dafür gabs auch en T-Shirt :P

  • Die Stores in NY sind wirklich klasse, besonders, wenn man mit Wifi mal eben Mails checken möchte o.ä. und man im Hotel kein kostenloses Internet hat. Da zumindest der Store an der 5th Ave 24/7 geöffnet hat, ist es schon ganz spannend, wen man dort unten so gegen 01:00 Uhr an den Rechnern stehen sieht. Ganz andere „Kundschaft“, als tagsüber …

    Wann kommt wohl der erste Store nach Düsseldorf??

  • Ziemlich sinnlos son Apple Store muss ich schon sagen, die ganzen Sache stehen auch zu hauf in anderen Geschäften rum. Wollt da den neuen kleinen USB Power Adapter kaufen, war natürlich nicht da, kommen angeblich in 2 Wochen. Danach im Saturn gewesen und da hingen jede Menge rum.

    PS: Ich will net wissen was es kostet die gerissene 10Meter Scheibe am Eingang auszutauschen.

  • Also ich war auch da. Das war nicht geil, sondern armselig. Wenn das dann meine „Berater“ sein sollen … Gute Nacht. Laut Auskunft des Ordnungsdienst waren die Ersten um kurz nach 3:00 Uhr da (bei dicken Minus-Temparaturen). Für was ? Dass ein Geschäft aufmacht ? Bin dann rüber in MyZeil.Da gibt/gab es iPhones und Macs, Original-Zubehör usw.

  • @Ralf

    Wieso warst Du dann da, wenn es so armselig ist. Lass die Leute doch, wenn sie so früh da hin wollen! Ich bin zwar „erst“ 26, aber auch Apple Fan der ersten Stunde. Mein Vater ist Grafiker und ich hab immer seine ausgemusterten Macs bekommen. So hatte mein erster Apple Computer 40Mb Festplatte oder so ähnlich. Sprich, ich bin riesen Apple Fan, habe es mir aber auch nicht angetan dort anzustehen. Aber deswegen muss ich doch trotzdem nicht die Leute verurteilen, die sowas machen?! Ich will gar nicht wissen, was für einen scheiß Du alles in Deiner Freizeit machst!

    Bei Apple war es immer schon so, dass sich die Leute über alles aufgeregt haben, was gemacht wurde. Ich weis noch, wie alle geschrien haben, als ein MP3 Player mit 5Gb vorgestellt wurde. „Was ein Schwachsinn! Braucht kein Mensch so viel Platz!“ Und was ist? Heute hat jeder Kugelschreiber so viel Speicherplatz…

  • was bringt so ein geschäft?
    find das absolut sinnlos.
    100 mitarbeiter? was machen die da den ganzen tag?
    ist da drin so viel platz für 100 mitarbeiter?
    mac/iphone etc kennt man doch eh.
    was will ich dann da drin.
    da stehen 100 „kunden“ an den aufgebauten macbooks rum und klicken ordner auf – ordner zu.
    reinste prestige bauten diese stores.
    in dem tempo wie sich die in letzter zeit verbreiten, wird es die bald in jeder innenstadt geben.
    dann können wir in jeder stadt unsere bekannten geschäfte finden.
    dann machts nicht mal mehr was, ob ich in münchen, berlin, frankfurt oder was weis ich wo bin.
    überall die gleichen geschäfte.
    und überall kann ich in nen mac reinstarren und ordner auf – ordner zu machen.
    yuhu

  • @Jonas

    Es ging nicht ums hingehen, das ist OK, dass Leute Schlange stehen auch OK, Dass jemand ab 3:00 Uhr da steht muss er für sich selbst ausmachen (so wie ich für ein Fussballspiel durch halb Europa fahre ;) ). Arrmselig war diese künstlich Partystimmung drinnen im Laden von den Mitarbeitern. Deswegen habe ich ja auch geschrieben: Wenn das mein Kundenberater sein soll … Aber egal, Du hast ja recht. Ich war neugierig was da abgeht, habs gesehen und meinen Stadtbummel (und als echter Frankfurter darf ich wohl noch in meiner schönen Stadt spazieren gehen) fortgesetzt. Achso ich rege mich nicht über die Artikel von Apple auf, muss sie ja nicht kaufen. Und nur mal so nebenbei – Ich habe schon MP3-Player (Jazzpiper 32MB) verkauft , da wußte Apple noch nicht mal, dass es sowas gibt ;) So belassen wir es dabei: Der Store ist eine Bereicherung für Frankfurt

  • Hier bei uns im Nachbarort hat eine neue Aldifiliale eröffnet, war auch da und es war so geil :D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18977 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven