iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Focus Online 2.0 enttäuscht: Der Versuch neu durchzustarten

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Um das Fazit vorweg zu nehmen: Wer den Focus zu seinen favorisierten Nachrichten-Portalen zählt, ist mit der mobilen Webseite des Wochenblattes besser bedient als mit der jetzt freigegebenen Applikation „Focus Online 2.0“ (AppStore-Link). So lädt die Safari-Seite nicht nur mehr Artikel (und dies auch schneller) als die App, sondern zeigt auch Leser-Kommentare an und verzichtet auf die Vollbild-Werbebanner die sich beim Bummeln durch den 1,2MB-Download immer wieder überraschend ins Bild drängen.

Die bislang im AppStore abgegebenen Kommentare – Focus Online 2.0 ist seit Ende letzter Woche verfügbar, startet jedoch erst heute offiziell – teilen sich in zwei Fraktionen. Während die einen die standardmäßig aktivierte Übertragung der Nutzer-Daten und Lesegewohnheiten an die Focus-Server und die fehlende iPad-Unterstützung kritisieren, reagieren die anderen überraschend euphorisch. Hier empfiehlt sich wie immer ein Klick auf die Profil-Seiten der Rezensenten.

Im großen und ganzen wirkt der Focus-Neustart im Vergleich mit der Tagesschau-App dem Spiegel Online-Angebot und selbst der eigenen Webseite altbacken. Die Schriftgröße lässt sich nicht anpassen, die Twitter-Integration verzichtet auf Artikel-Links und anstatt sich im Hintergrund zu aktualisieren, baut die Focus-App ihren Fenster-Inhalt bei jedem Start neu auf. Kurz: Ein Download, nur für Fans.

Mittwoch, 25. Apr 2012, 11:04 Uhr — Nicolas
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sehe ich auch so. Nervig, langsamer und unkomfortabel. Ein Download der News via WLAN, um es unterwegs zu lesen wäre klasse!
    Aber viele andere News Apps sind genauso bescheuert:-(

  • Für mich ist das ’ne Illustrierte. Nachrichten hole ich mir woanders.

  • Also ich finde das neue Update eigentlich sehr gelungen und bin mit den Ladeteiten etc. auch zufrieden. Übersichtlich und ohne SchnickSchnack.

  • Den Verschnitt aus Bildzeitung und CSU Programmheft brauch eh kein Mensch !!!

  • Und ihr braucht mal einen Zurück-Button in eurer App.!!!

    • Du meinst die ifun-Applikation? Unten in der Mitte der „Neu Laden“-Kringel übernimmt diese Funktion. Da kannst du so vielen Links folgen wie du willst, mit einem Tap auf „Neu Laden“ landest du wieder beim Artikel von dem du ausgegangen bist.

      • Nicolas…der „Neu Laden“-Kringel ist der wichtigste Buttom überhaupt; Danke dafür, daß er wieder implementiert wurde!!

      • ifun über Focus: „Die Schriftgröße lässt sich nicht anpassen“
        ich über ifun: Eure Schriftgröße läßt sich auch nicht anpassen ;)
        Gerade auf dem iPhone wäre es (für mich) sehr wünschenswert, denn Euer damaliger Tipp „iPhone quer halten, dann ist die Schrift größer“, dient nicht der Übersichtlichkeit 8-)

      • Valide Kritik die wir uns zu Herzen nehmen.

        Und (um das noch mal kurz zu unterstreichen) die längst umgesetzt worden wäre, wenn wir nur annähernd das Focus-Budget hätten ;)

  • Fakten, Fake, Focus, für den Lokus. Mehr braucht man zu dem Blatt nicht kommentieren.

  • Ich verstehe eh nicht warum man für allen Schrott eine App benötigt die KEINERLEI Mehrwert zur mobilen Webseite bietet. Nur weil es geht und um Werbung einzublenden ist ein Witz, zumal man unnötig Speicherplatz verschenkt. Wo sind die ganzen vernünftigen webapps nur hin?

  • Wenn wir schon bei Kritik an iFun sind, warum lädt die App so langsam?

  • Hoffentlich ist das keine allzu blöde Frage, aber wie lassen sich die Profilseiten der Rezensenten anzeigen? Danke für Tipps.

  • ich nutze seit langem die focus online app in version 3.4… werbefrei und sehr schnell, mit artikeldownload und allem. der download-button ist dann zwar nicht in retina-qualität, aber dafür kann man immerhin anständig und ablenkungsfrei lesen.
    diese app ist eines von vielen beispielen, weswegen ich noch lokale app-backups habe, und ich denke, andere machen es gleich. ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven