iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 977 Artikel
   

Firmware-Updates: iPhone-Nutzer gewissenhafter als iPod touch User

Artikel auf Google Plus teilen.
63 Kommentare 63

chitika.jpgChitika Research hat die aktuell eingesetzten Firmware-Versionen der iPod touch Nutzer mit denen der iPhone-Community verglichen und kommt zu folgendem Schluss: Während knapp 95% aller iPhone-Nutzer bereits eine der aktuellen 3.X Firmware-Versionen im Einsatz haben, läuft fast jeder zweite iPod touch noch auf Firmware-Version 2.X. Ein Trend der sich bereits Mitte des Jahres abzeichnete und offensichtlich anhält.

Die Tatsachen, dass iPod-Nutzer das Update nur gegen Bezahlung einspielen können und die großen Neuerungen des iPhone OS 3.0 (MMS, Tethering, Push) nur bedingt iPod-relevant sind, dürften ausschlaggebend für die weite Verbreitung der alten Betriebssysteme sein.

Eine Frage an die mitlesenden iPod touch Nutzer: Habt ihr euch das Update etwas kosten lassen?

Montag, 21. Dez 2009, 14:52 Uhr — Nicolas
63 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ja, ich hab es mir sofort zu Beginn für ganze 7.99€ gegönnt. Vorallem die suchfunktion wird bei mir sehr oft genutzt.
    Schöne weihnachtstage dem IFun-Team. Ihr macht echt gute arbeit :]

  • Hab mir damals 3.0 als jailbroken firmware geladen und kann seitdem über itunes auf neuere versionen updaten…

    Aber sachen wie z.b. Die suchfunktion waren natürlich ausschlaggebend…


  • apple hat mir die firmware gratis drauf als ich meinen ipt wegen eines firmwarefehlers eingeschickt habe
    danke apple

  • iPod-Nutzer müssen fürs Update zahlen??? Das finde ich nicht ok!

    • Expertenmeinung

      Du hast aber den aus meiner Sicht wichtigsten Punkt genannt!

      • Die Firmware Datei muss man nicht bezahlen, nur wenn man sie über iTunes lädt, es gibt aber genug, die die original Datei ins Netz gestellt haben.

        Viel Spaß beim Update!

      • Das ist aber dann nicht legal! Und soweit ich weiß, hat das mit dem kostenpflichtigen Update was mit dem US-Recht zu tun.

      • du kannst die firmware aber auch von den apple servern direkt laden, somit hättest du sie zwar nicht gekauft, aber auch nicht von jemandem anders erhalten.
        dann ist apple ja selber schuld, wenn sie die server nicht schützen.

        den link schreib ich hier aber jetzt nicht hin.

        wenn doch jemand den link haben will, der kann mir ja eine PM übers forum schicken (hab den selben namen)

        ps: ich hab mir die firmware gekauft

  • Yes, I paid for the update. But my only reason was that I needed some of the apps that only work with 3.0

  • Die Überschrift ist Klasse !!!

    Obwohl ich als ITouch User das neuste os drauf habe, fühl ich mich verarscht!

    Lächel,weiter so…

    Charlie

  • Ich hab direkt am erst möglichen Tag (ca 19uhr) geupdated . Satte 8€ hat der Spaß gekostet aber ich bin zufrieden damit

  • Nein, ich hab mir mein Update auf 3.xx nichts kosten lassen! Wo kommen wir denn da hin, wenn ich bei einem 400 € Gerät auch noch 8 €/ Update zahlen muss!?

  • Ja, ich habe mit das Update etwas kosten lassen für meinen iPod Touch. Aber trotzdem finde ich es unverschämt von Apple Software Updates für Geld zu verkaufen.

  • Naja ich habe 3.x auf iPhone und 2.x auf meinem itouch. Liegt aber mehr daran das ich den itouch kaum noch nutze und der eigentlich in der Ecke rumfliegt. Das die itouchnutzer für das update zahlen müssen finde ich vollkommen ok. Der itouch kostet halt nur ein Bruchteil vom iPhone und die meisten Neuerungen sind eh kaum zu gebrauchen bei einem itouch. Wenn die Leute unbedingt mehr spielen wollen können die auch was für zahlen.

    Nu können mich die itouchleute zerfleddern…

  • ipod touch mit neuster firmware ; )

  • eigentlich eine frechheit… ich würde nicht dafür bezahlen

  • Das Problem bei den iPhones ist, dass mit den aktuellen Firmwares zwar viele Einschränkungen verbunden sind (kein „freies“ Tethering mehr, Lags, kürzere Akkulaufzeiten) aber die Firmware an sich weder Sicherheitsaktualisierungen noch neue Funktionen mitbringt.

    Offenbar hat Apple die Firmwares nur herausgebracht, um Jailbreaks zu verhindern. So etwas installiert wohl niemand freiwillig…

  • Was hat das denn mit Gewissenhaftigkeit zu tun, wenn man nicht ein kostenpflichtiges Update kauft, was andere kostenlos bekommen? …wohl eher etwas mit Boykott.

    • Es geht wahrscheinlich um die geschlossenen Sicherheitslücken ;) (falls es welche gab)

      Aber nur mal so als Frage: Soviel ich weiß, kann man das Firmware-Update doch relativ legal vom Apple-Server ziehen und selbständig aufspielen, oder?

    • Mit den anderen meinst Du die iPhone-Besitzer, die ein Vielfaches für ihr iPhone ausgegeben haben im Vergleich zum Kauf eines iPod Touch?

      • Ja und auch mehr dafür gekriegt haben. Was ist das denn für eine hirntote Logik? Ist nicht so als hätte ich mit meinem ipod touch was geschenkt bekommen.

  • Also ich hab zwar ein iphone und immer auf neusten stand, hatte aber vorher iPT und damals hab ich es auch nicht verstanden von 1.x auf 2.0 7,99€ zahlen zu sollen. Ich denke das ist der Grund warum es viele nicht machen.

  • Find die Überschrift auch dreist. Bin zwar iPhone User, aber was hat es mit Gewisshaftigkeit zu tun wenn iPhone Updates kostenlos sind. Da kann ich die iPod Touch User durchaus verstehen. Frechheit für ein Update 8€ zu verlangen.

  • Ich hab einen ipod touch 2g mit 3.1.2. Ich habbissl gewarted und dann hats nur noch fast die hälfte gekosted ;)

  • Also die Überschrift versteh ich auch nicht,
    ich hab einen ipod Touch 1G und einen iPod Touch 2G, beide direkt am Erscheinungstag des Updates geupdated
    ich kenn ehrlich gesagt eh niemanden der nich wenigstens auf 3.0 geupdated hat, alle die ich kenne einschließlich mir halten ihre iPod Touch Software stets auf dem neustem stand

  • der einzige grund, warum das bei mir bsichen länger mit dem update gedauert hat ist, dass ich zu faul war das teil neu zu jailbreaken :P

  • Ich bin sicher das die iPod touch besitzer die ifun haben warscheinlich Alle os3 haben, die die den iPod zum musik horen kaufen brauchen es ja nicht deshalb denke ich das eine ifun Erhebung einverfälschtes Bild zeigt

  • Nutze iPhone und iPod Touch.
    Während das iPhone die aktuelle FW drauf hat, ist auf dem Touch irgendeine 1.x FW. Der spielt auch so seine Musik. Steht eh in einem kleinen Verstärker als Küchenradio. Dafür brauch ich kein update und schon gar kein kostenpflichtiges.

  • Ich als iPod touch user der ersten generation hab mir beide Updates gekauft :)…
    Und bereue es nicht, finde es aber auch nicht in ordnung…

  • Ich hab mal eine frage an die iPhone und iPod touch Besitzer. Kann man wenn man das iPhone auf 3.x updatet, den iPod touch kostenlos auf 3.x updaten, da man ja das Update dann ja vorher „gekauft“ hat…

    • nö das geht nicht, sind ja 2 unterschiedliche Firmware, sobald du dein Ipod anschließt kommt die Meldung mit der Kostenpflichtigen Firmware

      • Also och bin im besitz eines iPod touches 1G und eines iPod touches 2G,
        ich habe meines Erachtens nicht zwei mal für das 3.0 update gezahlt, nach dem ich meinen 2G geupdatet hatte und das update gekauft hatte, wollte ich Auch meinen 1G updaten und für dieses update hab ih dann nichts mehr bezahlt.

        1g und 2g haben ja auch verschiedene hadware(zb Bluetooth Chip) und deshalb auch verschiedene software

  • Ich finde das echt unerhört, dass iPod-Nutzer für das Firmwareupdate zahlen müssen!
    Da gibt man schon massig Geld für seinen iPod Touch aus und dann muss man auch noch im Nachinein dafür blechen!

    Ich hab mir das Update für umsonst bei Softpedia geladen. Ist mir in diesem Fall ehrlich gesagt wurscht, ob das nun illegal ist oder nicht.

    • Mein iPod Touch 1G hat damals 279 Euro gekostet (8GB). Im ersten Update waren dann sagenhafte vier Apps drin, die das iPhone schon vorher hatte (Wetter, Aktien, Maps und Notizen war’s glaub ich) und es hat 17,99 gekostet. Danach kam 2.0, nochmal 7,99. Und jetzt für 3.0 wieder. Damit zahlt man sich echt dumm und dämlich. Bin ich froh, heute ein 3GS zu haben. Wenigstens ein Problem weniger.

    • Da gibt man schon massig Geld für seinen iPod Touch aus und dann MUSS (!?) man auch noch im Nachinein dafür blechen! Natürlich MUSST du das Update haben…

      Super. Ich hab mit einen DVD Player gekauft. Echt unverschämt das ich jetzt DVD’s kaufen MUSS. und zwar am besten alle MUSS ich haben. Also klau ich mir die morgen mal…

      Anderes Beispiel? Was würdest du sagen wenn Apple keine Updates erlaubt und für jede Firmware einfach ein neues gerät rausbringen würde wie das Nokia, Sony ericcson, Siemens etc. alle auch machen. (k800 – k800i, N95-N95n-N96-N96n…) lächerlich. Einfach nur lächerlich.

      Und nebenbei bemerkt zahlen die iPhone Nutzer auf für die Updates. Und das sogar monatlich !

      • @Komacrew

        Du bist ein Troll in höchster Form. Vergleiche aufstellen die hinterherhinken wie eine alte Oma beim überqueren der Straße. Wahnsinn! Jetzt hast du dir einen DVD Player gekauft. Und jetzt musst du noch für die DVD Filme zahlen. Du musst aber für ein Firmwareupdate nichts zahlen. Alsi wirklich super Vergleich du Komiker. Denn für einen iPod Touch muss man auch für die Musik zahlen wie du für die DVD Filme. Nur halt mit dem Unterschied dass man beim iPod Touch für ein Firmwareupdate jedesmal zur Kasse gebeten wird was beim DVD Player nicht der Fall ist. Und für so geistig minderbemittelte wie dich, iPhone User zahlen nichts für ihr Update. Auch nicht monatlich. iPhone gibts auch ohne Vertrag und unlocked ab Werk. Also kann man auch eine Prepaidkarte benutzen oder das iPhone nur so zum Spaß kaufen ohne dass man monatlich dafür was zahlen muss du Intelligenzbolzen.

      • Nach US-Recht ist es verboten, nachträgliche Verbesserungen eines solchen Produktes, kostenlos anzubieten. Nur zu Info.

      • Und beim iPhone ist es das nicht?
        Und wenn, dann frage ich mi9ch mit welcher Begründung.
        Außerdem habe ich meinen iPod in Deutschland gekauft!
        Hier muss sich Apple ein kein US Recht halten.

      • @Hans Martin: Besten Dank für die Blumen. Meinetwegen hinkt mein Vergleich, aber hauptsächlich wollte ich auf den Umstand hinaus das er das Update haben MUSS und deshalb es unverschämt sei auch noch für etwas zahlen zu müssen für eine Funktion die ich haben MUSS.

        und bevor du dich vollkommen lächerlich machst erkundige dich vorher mal bevor du anderen die geistige Reife absprichst.

        „Why Do iPod touch Software Updates Cost Money?“
        – The answer has to do with U.S. accounting and financial regulations. The need for the charge has to do with how Apple recognizes revenues derived from the iPod touch in its financial statements.

        – Apple doesn’t have to charge for iPhone or Apple TV software upgrades because it accounts for those two devices as subscription product.

        – Apple has a choice of what to charge, but they HAVE to charge !!

        – Apple accounts for the iPhone on a subscription basis; it accounts for the iPod touch differently, and so it has to charge for an upgraded device

        Willst du noch mehr Zitate oder reicht dir das? (PS: Ich hoffe mal das du nicht nur andere runtermachen kannst sondern auch des englischen mächtig und eine Suchmaschine bedienen kannst …)

    • For both Apple TV and iPhone, [Apple] indicated it may from time-to-time provide future unspecified features and additional software products free of charge to customers. Therefore, sales of Apple TV and iPhone handsets are recognized under subscription accounting in accordance with SOP No. 97-2 unlike the iPod Touch.

      • nicht weil er das haben will MUSS er sondern weil die meinsten Apps nur noch mit einer neuen Firmware laufen, schonmal daran gedacht du Intelligenzbolzen.

      • Außerdem macht Apple durch meinen illegalen Download der Firmware sogar Gewinn.
        Ohne ihn hätt ich mir nie Apps kaufen können.

  • Bin gespannt was das update auf die 4.0 kosten wird demnächst oder meint ihr die wird es kostenlos geben für iPhone ums iPod Kunden ?

    • Apple MUSS von den iPod Touch Usern eine einzelne Summer verlangen. Das liegt im US recht verankert. Es lässt sich über die Summe streiten aber zumindest einen Cent ist Apple gezwungen zu nehmen. Wer das Update haben will soll halt zahlen oder den alten iPod verkaufen und einen neuen holen…. Da ist man mit dem Update sicherlich billiger dabei
      Die iPhone user zahlen monatlich dafür und deshalb ist es umsonst. Nichts konkretes zum Preis aber so simpel ist es eben

  • Einfach wucher, wie alles von Apple.

  • Nö! War auf meinem Touch 3G schon drauf!
    Beim alten iPod touch 1G hab ich die immer gratis geladen. Zibri sei dank. ;)

  • ich habs mir noch zugelegt, obwohl ich wegen meinem ipod touch 1g nichtmal die bluetooth schnittstelle nutzen kann. das nächste update werd ich mir wsh auch nicht mehr holen – zumindest nicht für unverschämte 8€.

  • Ich habs mir damals für 8€ gekauft und bin rundum zufrieden.Und übrigens ist Push für itouch User auch nützlich bestes Bsp. iFun App.

  • Mich hat es nichts gekostet
    Wae schon drauf als ich ihn kaufte

  • Apropos Firmware: Wann kommt mal wieder ein Update raus? Was ist aus den FM-Radiogerüchten geworden? Oder waren die wöchentlichen Updates vor 2-3 Monaten nur der Kampf gegen Jailbreak und Co…?

  • 2.0 hab ich mir gekauft… und 3.0 dann von Apple „geschenkt“ bekommen *hust*

  • ich konnte die komischerweise auf meinem ipod touch 1g einfach laden ohne zu bezahlen… bei nem itouch 2g von nem freund sollte ich bezahlen naja ich habs bei mir halt iwie kostenlos bekommen^^

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18977 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven