iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 866 Artikel
Das Bild einer Katze
Das Bild einer Katze
   

Jetzt mit Export-Funktion: Propellerheads aktualisieren ihre Musik-App Figure

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10
Das Bild einer Katze

Ihr erinnert euch an Figure, die kleine Musik-App der Propellerheads? Damit lassen sich beispielsweise in der Bahn oder im Wartezimmer unter verwendung von Bass, Drums und Synthesizer intuitiv und einfach mal eben kleine Elektro-Tracks komponieren.

Großer Kritikpunkt bei Veröffentlichung der App war die Tatsache, dass es keine Exportfunktion für die eigens erstellte Musik gibt. Dies hat sich mit dem aktuellen Update auf Version 1.1 geändert. Ihr könnt die Titel nun sichern und über die iTunes-Dateifreigabe exportieren. Darüber hinaus bringt das Update verschiedene Fehlerbehebungen und verbessert die Performance der App.

Figure ist 10,2 MB groß und zum Preis von 79 Cent im App Store erhältlich. (Danke Leo)


(Direktlink zum Video)

Sonntag, 08. Jul 2012, 11:34 Uhr — chris
Das Bild einer Katze
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Modern Hin, Aktuell Her. Propeller Head kann sich das Teil sonst wohin schieben. Sämtliche amtlichen Sounderzeuger laufen bei mit sowohl unter 4.3 wie auch auf dem 3Gs, sogar Animoog. Also werde ich bei diesem Billigheimer wohl nix verpasst haben.

  • Die App ist wirklich spitze. Hatte sie vorher zum „testen“ geladen aber als ich dann gestern Las, dass man exportieren kann wurde sie sofort gekauft. Wirklich ziemlich gut für zwischendurch. Nichts erstes aber eine verdammt gute Spielerei. Ein Sequenzer wäre jetzt noch Nice

  • Keine Universal-App, also schon verloren. Ich möchte es auch auf dem iPad nutzen können.

  • Sie funktioniert einwandfrei auf dem iPad 2, von der grösse her auch viel besser, gegenüber dem iphone…es geht um Musik, nicht um Ego Meinungen, also Propellerheads bleibt wie immer mit der Nase vorn :-)

  • Seine Eigenkomponierte Musikstücke hat man vor dem Update auch mit iFile speichern können.

  • Figure ist ein sehr gutes Stück Software. Von Null auf Jetzt produziert diese app gute Sounds, man braucht nur Fantasie. Von Propellerhead allerdings auch nicht anders zu erwarten. Verbindet man zb. drei iPhones, unterstützt durch Backroundvideos, kann man eine gute Performance auf die Beine stellen. Nur Fantasie.

  • Um zwischen durch ein paar Beats aufzunehmen, echt geil!!! und für 79cent eine echte Empfehlung!

    Mit ein bisschen Übung (obwohl man schon beim ersten mal tolle Beats zaubert) kann man lieder a la Deathmau5 erstellen! Schaut euch bei YOutube um!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21866 Artikel in den vergangenen 3759 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven