iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Fernsehen und die Wiki offline lesen: Updates für „Zattoo“ und „AllOfWiki“

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Zwei AppStore-Aktualisierungen die kurz vor dem anstehenden Wochenende noch erwähnt werden möchten:

  • Die kostenlose TV-Applikation Zattoo (AppStore-Link) hüpft auf Version 1.3.2 und poliert ihr Interface auf. Neu sind die jetzt optionalen Erinnerungen, die verbesserte Suche und der aufgewertete Programmführer. Am Geschäftsmodell hat sich leider noch nichts geändert. Zattoo läuft nur im W-Lan und verlangt für den Kanalwechsel ohne Werbung und eine bessere Bildqualität Abo-Gebühren. Ein Monat kostet 4€, das volle Jahr schlägt mit 30€ zu Buche.
  • Die hier im Video vorgestellte Offline-Wikipedia AllOfWiki (AppStore-Link) – 50% mies und zu 50% hervorragend bewertet – merzt mit der Aktualisierung auf Version 1.5.6 einige Fehler aus, zeigt jetzt die Cache-Größe inklusive der gespeicherten Bilder an und öffnet ausgewählte Links bei Bedarf auch im Safari-Browser.


Direkt-Link

Freitag, 27. Jan 2012, 15:38 Uhr — Nicolas
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich nutze WikiOffline und bin sehr zufrieden damit.

  • Offtopic: apropos Zattoo… was wurde aus iTV

  • Kleiner Tipp für Zattoo User, die auch mal ohne WLAN TV kucken wollen: sucht Euch jemanden, der WLAN Tethering bereitstellt, dann einfach mit dessen iPhone verbinden und schon klappts auch über 3G! Hab das selbst mit iPhone 4S und iPad 2 ausprobiert…

    • Oder einen mobilen WLAN Accesspoint kaufen …. Oder wie ich das mache: Jailbreak und 3G Unrestrictor. Damit gehen dann auch Downloads größer 20 MB und Co.

    • Ich nutze das iPhone unterwegs immer dafür als Hotspot, klappt wirklich einwandfrei. Jedoch ist das iPhone schneller leer. Wenn man aber nahezu störungsfrei mobil Fußball schauen möchte, lohnt sich das schon. Ein Abo muss man aber nicht unbedingt abschließen, die Bild- und Tonqualität auch so ganz akzeptabel, obwohl 30 € im Jahr nicht viel sind. Allerdings stehen nicht alle Sender zur Verfügung. Die Telekom plant aber jetzt auch so eine App, darauf dürfen gespannt sein.

  • Warum funzt der zattoo link nicht?!?!?!?

  • Echt schade, dass Zattoo die Funktion auf dem iPhone 1 mit Ios 3.1.3 eingestellt hat…:,-(

  • Mit ner schweizer VPN geht Zattoo auch per 3G ;) (inkl. der deutschen Privatsender)

    • Wie kommt man an eine schweizer vpn ??? Gibt es dafür spezielle Apps ??? wie für’n Rechner.

      • VPn kannst du am iPhone über die Einstellungen einrichten. Und ein App kann es dafür niemals geben, weil dazu eine private API genutzt werden würde die Apple selber für ihre Einstellungen verwendet. Immerhin dürfte das App sich zum Beispiel niemals abschalten weil dann ja das VPN auch automatisch weg wäre und jeglicher Datenverkehr der anderen Apps müsste durch dieses App getunnelt werden, was auch in keinster Weise erlaubt ist

      • Die, nich das App (die Applikation, Verknüpfung)

      • Falsch. Korrekt wäre sowohl ‚das‘ als auch ‚die‘. Außerdem ist ‚Verknüpfung‘ falsch übersetzt.
        App kommt natürlich von ‚application‘, was gleichzusetzen ist mit (das) Programm oder (die) Anwendung/Applikation.
        Als Grammar Nazi bist du echt ein Anfänger.

  • Merkwürdig bei Updates im AppStore:

    Gehe ich über den AppStore Link oder die Suche zur aktuellen App, steht auf dem Schalter „Installieren“ obwohl die App ja installiert ist, gehe ich über die Update Funktion rein, sagt er „Update“. Komisch

    • Ist nicht komisch. Da steht installieren, weil du zwar die App. hast, aber nicht das Update. Und jedes Update kann ja auch wieder bewertet werden. Deshalb wird die App als „neu“ angezeigt.

    • Das wird gerade geändert. Beim iPad sehe ich in den Charts zum Beispiel mseit ein paar Tagen ittlerweile auch Update neben den Apps stehen wo eins verfügbar ist. Am iPhone habe ich aber auch noch genau das gleiche Verhalten wie du beschreibst und das war bislang auch immer so. Ich finde die imgrunde redundante Angabe Update aber auch besser. Schließlich ist es eigentlich egal was da steht solange man erkennt das man es bereits gekauft hat und der String Update liefert eben noch ein wenig mehr Infos ;)

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven