iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 838 Artikel
   

Feature oder Bug: Gelöschte eMails überleben in der Suche

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Die PC World macht in diesem Artikel vom 10.Juli auf den „mystery mail„-Bug aufmerksam. So sollen sich bereits gelöschte eMails über die Spotlight-Suche des iPhone OS 3.0 wieder ans Tageslicht befördern lassen. Füttert man Spotlight mit kurzen Buchstabenkombinationen finden, sich mit etwas Glück, zahlreiche, bereits gelöschte Mails aus dem Posteingang eurer Accounts.

Go ahead and tap on one of these mystery messages. You’ll be taken the Mail app and the message will magically appear, as if you had never deleted it. However, if you tap to exit up to the parent screen (such as Inbox), the message vanishes.

Sonntag, 12. Jul 2009, 10:11 Uhr — Nicolas
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • jo kotzt mich auch an… erster ^^

  • das hatte ich auch schon vor dem 10.6. schon mal bemerkt und in verschiedenen Foren angefragt.

    Dieter

  • Liegt vielleicht daran dass die eMails nicht gelöscht sondern nur als „purged“ markiert werden.
    Merkt man auch wenn man z.B. nen gmx eMailaccount hat.
    „Löscht“ man auf dem iPhone eine eMail und loggt sich dann in der weboberfläche ein ist die eMail noch da, wird aber durchgestrichen angezeigt.

  • Leider bin ich mir nicht mehr so sicher, wo es war, aber ich habe gelesen, dass dies nur die E-Mails betreffen soll, die per POP abgefragt werden.
    E-Mails, die per IMAP abgefragt werden, die bekanntlich auf dem Server bleiben, seien nicht betroffen.

    • Nö, dass stimmt leider nicht, da ich über IMAP-Account von Arcor abrufe und die Mails, wenn ich sie lösche, auch über das Web-Interface von Arcor und über Outlook nicht mehr zu finden sind. Nur über Spotlight lassen sich besagte Mails wieder herstellen. Wirklich sehr ärgerlich! :-(

  • Moin zusammen,

    ich rufe meine eMail bei GMX über POP3 ab. Lösche ich eMails aus dem „Gelöschten Ordner“ kann ich diese über Spotlight wiederfinden. Hab teilweise sogar eMails aus’m März gefunden :(

    Gruß
    MIB

  • Yepp!
    Das „Problem“ besteht und ist reproduzierbar.
    Nach einiger Zeit sind die schon gelöschten Mails auch über die Suchfunktion nicht mehr zu finden.

  • Bo ey ist das Scheiße! Die kompletten Mails mit allen Bildern und Zeugs. Bäh!

    Kein Wunder, dass da einige hundert MB „Data“ auf dem iPhone liegen. Wie löscht man wenn die Sachen wirklich?

  • Die ganze 3.0 Firmware ist für den Arsch. Ich kann beispielswese nicht mehr mit iTunes syncen weil weil es sich aufhängt wenn ich mein iPhone per USB verbinde…

    zum kotzen

    • Das liegt daran das du nach dem jailbreak deine alte Sicherung eingespielt hast. Du musst dein phone als neues phone konfigurieren. Dann geht’s, hatte ich auch. Telefonnummern bleiben erhalten und apps kannst du wieder rüber spielen. Die safarilesezeichen kannst du dir über ssh sichern. Nur die Mail Accounts musst du neu einreichen.

    • immer sehr aussagekräftig solche posts – zu 99% steckt der dau eh vorm iphone – hätte alternativ nokia als empfehlung für leute die mit hightech ein wenig überfordert sind und immer alle anderen für den eigenen bullshit verantwortlich machen…

    • Ja stimmt, Firmware 3.0 ist wirklich unausgereift. Außer Copy + Paste kann man es echt vergessen!

  • @2G das Problem hatte ich auc, das sich Itunes aufhängte bzw. einfrohr wenn ich das Iphone anhängte, das liegt aber ab Iphone nicht an Itunes, hatte Itunes neu installiert, der selbe Fehler. Da hilft nur das Iphone komplett zurücksetzten und dann mit itunes wiederherstellen.

  • Dieser Umstand ist mir schon zu Beginn der 3.0 aufgefallen und ich habs auch schon in irgendeinem Forum niedergeschrieben. Ich denke es liegt daran, dass die Dateien nicht sofort gelöscht werden sondern erst durch das Überschreiben komplett gelöscht werden.

  • Man man man das die erst jetzt darauf kommen!?*lol*

    Das is mir schon von Anfang an aufgefallen!

    Aber mei ist nicht weiter schlimm, kann damit leben!

  • das mit den mystery mails hab ich seit dem ersten tag der 3.0…auf einmal waren mails von januar diesen jahres wieder zu finden in der suche..aber man kann unter einstellungen–>allgemein–>home–>suchergebnisse ausschalten das spotlight überhaupt nach mails sucht. mir wäre es am liebsten spotlight ganz ausschalten zu können ich brauch bei meinem 8gb iPhone keine „suchfunktion“..

  • Hab ich auch festgestellt.

    Des weiteren hab ich nach wie vor den Fehler, Mails werden einfach abgerufen wenn ich zum Beispiel Kontakte öffne!
    Hat im Urlaub einiges zusätzlich an ungewollten Roamingkosten verursacht. Erst die vollständige Deaktivierung der Acounts brachte Abhilfe. (vorübergehend)

  • Gibt’s eigentlich mittlerweile ne Lösung um die aus Versehen mal falsch getippten Mail-Adressen aus dem Verlauf zu löschen???

  • hatte ich auch den fehler als ich auf OS 3.0 ging. dachte fast ich spinne.
    es hat aber nur das IMAP Postfach von Googlemail betroffen.
    hab das dann einmal rausgeschmissen und neu eingerichtet und siehe da, seit dem
    wird dieser fehler nicht mehr gesehen..

  • Time Machine auf dem iPhone, is doch geil :-)

  • Das man mit Spotlight einiges finden kann war von Anfang an klar. Selbst wenn man alle 12 Seiten mit apps voll hat werden noch welche bei Spotlight angezeigt die das springboard nicht mehr anzeigt aber installiert sind

  • Ne das stinkt einfach nur, wenn ich emails lösche dann will ich auch daß die genzlich gelöscht sind und auch nicht mehr, dumme ausrede…

  • Lampi aus der Gosse

    Stimmt alles nicht ;-)
    wenn man es löscht, wandert es wie bei windows in den papierkorp (zumindest bei mir^^). irgendwo in den einstellungen kann man verändern, wie lange die e-mail „überlebt“, wenn sie im papierkorb ist (Einstellungen->Meil & Co.->Euer Account->Erweitert->Entfernen). erst dortiges löschen, löscht die e-mail ganz

  • Das sollte eigentlich allen bekannt sein die die Keynote 2009 angeschaut haben.
    Dort hat Apple gesagt das die E-Mails nochnichtmal auf dem iphone sein müssen aber man kann sie trotzdem mit Spotlight suchen, da die vom Server abgefragt werden.
    Da ja mit dem iPhone gelöschte emails auf dem Server bleiben (bei mir zumindest) kann Spotlight sie immer suchen.

    lg
    Phil

  • Hallo

    Es gibt eine Lösung um die alten Emails zu löschen.
    Allerdings muß auf dem Iphone ein Jailbreak gemacht werden.

    Dann mit winspc auf den Pfad private/var/mobile/library/mail

    Dort gibt es das File “ Envelope Index“

    Einfach löschen und weg sind die bereits gelöschten alten Mails.

    Allerdings wird das File neu angelegt und alle danach gelöschten Mails tauchen wieder auf.

    Keine Endlösung, aber wenn man unbedingt bestimmte Emails los werden will, gehts damit.

    Gruß Broker :D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21838 Artikel in den vergangenen 3755 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven