iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Facebook Datenschutzapp, Mail-Anzeige, FaceTime-Telefonsex, Loop Laboratory, ARD Onlinestudie und mehr

Artikel auf Google Plus teilen.
28 Kommentare 28
  • Helfer für Facebook-Nutzer: S.N.A.P (AppStore-Link) steht für „Social Network Analyzer for Privacy“ ist kostenlos im AppStore erhältlich und überprüft die Datensicherheit des eigenen Facebook-Profils. Einmal gestartet informiert S.N.A.P über Freigaben und Einstellungen der eigenen Datenschutz-Optionen und erlaubt euch so, eure Facebook-Seite besser bzw. bedarfsgerecht abzusichern. S.N.A.P ist 0,6MB groß.
  • Hilfe bei falscher eMail-Darstellung: Der gestern neu von Apple veröffentlichte Support-Artikel #TS3426 ist überschrieben mit „Unable to view message body preview“ und beschreibt ein Darstellungsproblem der Mail-Applikation. So zeigt die iPhone-eigene Mail-Anwendung mitunter nur die Titel neu eingegangener eMails an, verzichtet jedoch auf die Text-Vorschau bzw. den Betreff. Für Abhilfe sorgt, so Apple, die Entfernung der Mail-Anwendung aus dem App-Switcher-Leiste. Die Schritt-für-Schritt Hilfe kann hier eingesehen werden.

  • mTrip Reiseführer kostenlos: Heute Madrid (AppStore-Link). Vielen Dank für eure Mails.
  • Loopy Laboratory: Ebenfalls kostenlos lässt sich heute das vor zwei Jahren veröffentlichte iPhone-Spiel „Loopy Laboratory“ (AppStore-Link) aus dem AppStore laden. 50 Level schwer, besticht das Logik-Spiel durch eine nette Grafik und wird in diesem Youtube-Video vorgestellt. – via toucharcade
  • FaceTime-Telefonsex: Mit der Webseite „iP4Play“ bietet nun der erste Amerikanische Anbieter Telefonsex exklusiv für iPhone 4 Kunden an. Das Portal verlangt $4 pro Minute, besteht auf Vorauszahlung und ruft interessierte FaceTime-Fetischisten zurück.
  • Die ARD – ZDF Onlinestudie 2010 lässt sich mittlerweile hier einsehen und informiert unter anderem auch über die mobile Onlinenutzung in Deutschland. Demnach nutzen insgesamt 13% der Deutschen (ab 14 Jahre) das mobile Internet. In der Kategorie „Genutzte Internetzugänge 2010 nach Geschlecht und Alter“ kommt das iPhone auf insgesammt 4% – bei den 14 bis 29-Jährigen auf satte 7%.
  • Info-Grafik „Apple Retail“: Nicht wirklich iPhone-relevant, trotzdem sehenswert. GigaOM’s Infografik zum Wachstum der Apple Retail-Stores in Amerika.

Dienstag, 17. Aug 2010, 12:20 Uhr — Nicolas
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das heisst übrigens Madrid ;)

    OT!: Könnt ihr euch bei der YouTube-App einloggen oder ist der Fehler bei mit oder will YouTube die native App abschaffen?
    Ich wollte gerade ein Video schauen, doch als der Player kam musste ich mich einloggen! (Was sonst nicht der Fall ist) Als ich mich eingeloggt habe, hiess es YouTube nicht verfügbar.

    • Hahaha 4$ pro
      minute :P
      Da machen die Frauen echt viel Geld, am Tag mal zwei Stunden reden und so und schon hat man 480$ ;)
      Und dass mal in einem Jahr hochgerechnet ca. 170.000$ oder sowas in der art^^
      PS: hatte grad kein bock zu rechnen

      • Lustig wird auch sein, wenn die Frauen endlich sehen, wem Sie „dienen“ und das auf dem vollen iPhone-Display…

  • sag mal du bist doch echt das beste beispiel für ein pisakind oder? wie oft willst den käse denn noch posten?

  • zur falscher eMail-Darstellung…

    Hatte das selbe Problem was auf die Dauer sehr nervig war. In den Einstellungen hab ich unter Datenabgleich Push deaktiviert. Seit dem ist alles super.
    Natürlich greif ich auf einen IMAP Server zu, wo ich auf Push somit verzichten kann.

  • Also das Mail Problem hab ich sei einigen Wochen. Es wäre schön wenn Apple den Bug endlich beseitigen würde (immerhin gabs schon zwei iOS Updates) anstatt einen permanenten Neustart der Mail App vorzuschlagen.

  • das email Problem gibts ja schon lange habe ich bei 3.0 auch schon, nichts neues.
    besser die fixen den bug endlich mal.

  • Hmm das mit der Mail habe ich aber auf dem I-Pad auch. Da gibt’s aber keine Switchleiste.

    Naja wart ich halt auf abhilfe. Muss die Mail eh komplett öffnen um den Inhalt zu lesen. Da nûtzt auch die Vorschau nicht wirklich. War zwar praktisch ab und an aber wirklich vermissen tue ich das nicht.

  • Ich bin zu blöd. S.N.A.P. finde ich im App-Store nicht. Und der App-Store-Link funzt bei mir nicht. Könnt ihr mir einen Tipp geben, wie ich S.N.A.P. finde? Danke!

  • Hat jmd. Snap mal mit Firewall IP getestet? Warum verbindet es sich mit Server welche nicht zu Facebook gehören?

    • is doch nachvollziehbar: damit noch mehr leute deine persönlichen infos bekommen! du bezahlst jmd anderen mit deinen informationen, damit facebook deine daten nicht mehr rumschleudert!
      GENIAL!

  • Loop…
    von mir wollen die 0,79 EUR, obgleich es in der Beschreibung „…is free today in collaboratin with the AppEvent-aktion in August!“

  • Zu SNAP:
    Euch ist schon klar, das ihr einer wildfremden Firma, nämlich BIT Systems INC, über diese App euer persönliches Facebook-Passwort inkl. dem Zugriff auf sämtliche persönlichen Daten von euch und euren Freunden übermittelt, oder?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven