iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 007 Artikel
   

EyeTV-Aktualisierung: TV-App versteht sich jetzt auf „AirPlay“

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Die jetzt über den AppStore zu beziehende Aktualisierung der EyeTV-Applikation (AppStore-Link) lässt sich in Sachen Alltagsnutzen in etwa in die gleiche Kategorie einordnen wie ein Kühlschrank im Auto. Nett, wenn er eingebaut ist – wirklicher Bedarf besteht allerdings nur selten.

So haben wir die 3,99€ teure Universal-Applikation bislang (und immer noch) als mobilen Kompagnon für das EyeTV-Setup am heimischen Rechner geschätzt. Ist ein EyeTV-Empfänger (hier unsere Video-Review des EyeTV DTT – Amazon-Link) mit dem eigenen Rechner verbunden, erlaubt die Applikation den Zugriff auf das aktuelle TV-Bild aus dem Badezimmer und auch von unterwegs und verkürzt so die Busfahrt bzw. ein längeres Erkältungsbad.

Mit der nun freigegebenen Erweiterung der 7MB großen Applikation lässt sich das EyeTV-Signal jetzt auch via AirPlay an eine Apple TV Set-Top-Box weiterleiten. Nett, aber auch brauchbar? In unseren Fall – und dies gilt wahrscheinlich deutschlandweit – haben wir ein besseres Fernsehbild direkt am TV, können auf das Streaming des EyeTV-Signals also verzichten.

Dienstag, 05. Apr 2011, 10:03 Uhr — Nicolas
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schon mal über die Archiv Wiedergabe nachgedacht? Aufnahmen die auf meiner HD liegen können nun per AirPlay ans TV gestreamt werden. Macht schon Sinn!

  • Oder: Endlich liveTV im Schlafzimmer am AppleTV – zwar über den iPad->AirPlay umweg, aber dennoch galant realisierbar;)

  • Jetzt habt ihr den Nutzen dieser App gerade ein bisschen sehr herabgesetzt. Das wirklich coole an dieser App ist die Möglichkeit der Fernprogrammierung von Aufnahmen. Das heisst ich kann falls ich zu Hause ein System mit EyeTV und TV Tuner am laufen habe, ganz gemütlich und mobil, Sendungen zur Aufnahme programmiern. Diese Funktion ist aber noch klar ausbaubar, auch die Suche nach Sendungen die schon gar nicht existiert in der App wäre eine praktische Erweiterung. Da ist die AirPlay Funktion schon eher eine unwichtige, von mir aus gesehen.

  • Dann hätte ich doch lieber gerne AirPlay von der eyeTV-Anwendung direkt vom Mac aus. Das Fernsehsignal per WLAN via iPad auf Mac und dann per WLAN vom iPad wieder Richtung AppleTV ist ein reichlich schräges Konstrukt…

    • Mit den Netstreamprodukten von elgato brauchst Du die umwege nicht..
      Von daher ist in diesem (meinem) Fall kein Umweg da..
      -> Daumen hoch für die Verbesserung

      liebe Grüße, Bundasz

      • Aha, Du holst also via eyeTV aufm iPad das Signal vom Netstream und schickst es weiter? Ok, das macht wenigstens ein bisschen Sinn…

      • Da de netstreamgeräte aber ausdrücklich kein Video per AirPlay übergeben können, sondern nur Aufio ist es auch wieder sinnlos…

  • Hmm, ich finde die App eigentlich wirklich brauchbar. Ich habe damit mit iPhone und iPad einen mobilen Fernseher, der alle Programme (inkl. Sky) überall verfügbar macht, wo ich 3G oder WLan habe. Solange es keine vernüftige TV App gibt, ist das die beste Lösung. Voraussetzung ist natürlich ein entsprechender Upstream zuhause und etwas Einrichtungsarbeit.

  • Airplay geht ja auch für die in der Wohnung evtl. verteilten AirportExpress-Würfel. Das Bild über den „Kofferfernseher“ IPad und synchron den Ton über die im Raum vorhandene Anlage zu hören find ich allein schon praktisch genung.

  • Weis jemand mit welchen tunern die app also mit streaming funktioniert weil ich mir evtl einen zulegen möchte. funktioniert es auch mit dem hybrid stick ??

    P.S. rechtschreibfehler sind gewollt und können vom finder behalten werden

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19007 Artikel in den vergangenen 3317 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven