iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Was ist das für ein Gesicht? Siri erklärt Emoticons

Artikel auf Google Plus teilen.
37 Kommentare 37

Ihr seht ein Emoji-Symbol und seid euch nicht sicher, was es genau ausdrücken soll? Kein Problem, Siri erklärt es euch. Über die Sprachausgabe lassen sich unter iOS 5 nicht nur Texte, sondern auch sämtliche Emoticons vorlesen und man erfährt auf diese Weise exakt, was das Symbol darstellen soll: „ausdruckslos, selbstgefällig grinsen, kalter Angstschweiß…“.

Für die Taste „Sprechen“ müsst ihr in den Einstellungen -> Allgemein -> Bedienungshilfen, die Option “Auswahl vorlesen” aktivieren.

Wie man die Emoticons unter iOS 5 aktivieren und einfach benutzen kann, haben wir kürzlich in diesem Basics-Artikel gezeigt.


(Direktlink zum Video)

In der Rubrik Basics greifen wir interessante Fragen aus E-Mails oder dem iFUN-Forum auf.

Mittwoch, 23. Nov 2011, 7:20 Uhr — chris
37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Dafür Brauch ich keine Siri. Macht mein iPhone 4 auch.
    Danke

  • Dazu ist aber kein Siri notwendig. Ich hab‘ ein iPhone 4 und kann sie mir auch vorlesen lassen.

  • Muah:

    „…, Musiknutte, Nuttenblatt, …“

    Siri du bist echt verdorben!

  • moin. ich raffa net: wie lasse ich siri aus der notizen app vorlesen??? und wie hat der die ganzen icons da reingekriegt? alle einzeln aus emoji rauskopiert??

    :-)

    • Unter Einstellungen -> Allgemein -> Bedienungshilfen kannst du die Option „Auswahl vorlesen“ aktivieren. Ich ergänze das besser gleich oben noch im Text.

      Wie die die Symbole da rein kriegst siehst du in dem verlinkten Basics-Artikel.

    • Die Überschrift ist eigentlich etwas falsch, weil das weniger mit Siri zu tun hat. Und ja, ich hab jeden smiley einzeln eingefügt ;) MfG Ralf

      • Hast schon recht, ich sehe Siri inzwischen halt auch als ganz praktisches Synonym für die weibliche Stimme des iPhone

  • moin!

    ich raffs bet: wie lasse ich siri aus der notizen app vorlesen? wie habt ihr die emoji icons da reingekriegt? jedes einzeln reinkopiert? nee oder???

    :-)

    • Indem du das Emoticon, das du dir vorlesen lassen willst, markierst und dann im schwarzen Balken ganz rechts auf den Pfeil tippst. Jetzt kannst du „Sprechen“ auswählen.

  • Bei gibt es gar keinen Button sprechen, woran könnte das liegen?

    • hmm vielleicht, weil du ein Androiden besitzt =)

      OT…geiles google doodle heute…man kann wieder aktiv mitwirken und an der Zerstörung des seins teilnehmen…hahaha klasse!

  • Emeriken Futboll..

    Das lustige ist aber, dass sie zur Badewanne sagt „Bett“.

  • Steht doch im Text. Unter allgemein -> bedienungsgilfe aktivieren.

  • Hochgeschwindigkeitszug mit Kugelnase

  • Firefighter5787

    Geht aber nur mit Voice over „ein“ Oder hab ch was falsch gemacht

  • Das Nuttenblatt geht wahrscheinlich ins Stundenhotel…
    Aber ist euch aufgefallen, dass ein oder zwei ausgelassen wurden? Wie kommt das?

  • was meint sie mit Hoden am spieß? ich weiß nicht was das sein soll und aufgespießte Hoden werden es ja wohl nicht sein..

  • Wo ist das Gesicht? Siri ruft auch bei 9Live an…

  • „Symbol für Staubwolke.. Tropfen.. Nuttenblatt“ :D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven