iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Das „Elevation Dock“ im Video – Mehr Gewicht, weniger Frust

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29

Ein interessanter Kickstarter-Projekt: Casey Hopkins wirbt mit diesem Clip um Unterstützer für den Bau des „Elevation Docks“. Ein Voll-Aluminium-Dock, das nicht nur Apples MacBook-Lineup ähnelt, sondern auch mit Bumpern und Schutzhüllen zurecht kommt und das einhändige an- und abdocken des iPhones ermöglicht.

Die Startfinanzierung von $75.000 ist inzwischen – obwohl das Projekt noch 60 Tage zum Sammeln gehabt hätte – zusammen gekommen. Unterstützer bekommen ihr „Elevation Dock“ für $59, im Einzelhandel soll der massive Alu-Block für ca. $90 aufschlagen.


(Direkt-Link)

Mittwoch, 14. Dez 2011, 11:47 Uhr — Nicolas
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • gefällt mir, aber wird sicher von unseren asiatischen Freunden schnell nachgebaut

  • Kennt jemand den Hersteller des Bumpers den er benutzt?

    Thx

  • Sieht wirklich sehr ansprechend und wertig aus. In Relation zum Nutzen, den so ein Dock bringt, sind mir persönlich aber 90 Dollar, die auf dem Weg nach Deutschland zu 90 Euro werden, aber zu viel.

  • Schönes Projekt…

    Aber ich habe schon seit 2 Jahren so ziemlich genau das selbe Dock…

    Gibt’s es schon lange bei: made2dock.com

    Und ich mache keine Werbung, ich will nur darauf hinweisen. dass es sowas schon lange gibt.

    Ach und mein Dock fliegt auch nicht durch die Gegend!

  • Gibts das auch mit nem Aufsatz für iPod Touch 4G?
    Dann wüsste ich wem ich das schenke…

  • Schlicht, schön, funktionell aber für meinen Geschmack zu teuer.
    Persönliche Obergrenze wäre 49,-€

  • Docks = nutzlos, zu was braucht man das?

  • Ich habe das Apple Dock mit der Heissklebe Pistole angeklebt hält Tip Top :-)

  • Ich habe das Sinjimoru und wenn man das iPhone 4(S) geschickt mit einer Hand abnimmt bleibt es auch auf dem Tisch stehen. Festkleben ist auch eine Lösung.

  • Sehr geile Idee und der Preis ist berechtigt! :-)

  • Sieht stylish aus und ist sehr cool. Leider ist der Preis völlig daneben!!! Dann behalte ich lieber mein doppelseitiges Klebeband. Funktioniert ebenfalls

  • Für was braucht man eigentlich ein Dock?
    Bei einem Handy suche ich da nach dem nutzen…

  • Oh man, ich hatte vor langer Zeit schonmal vor mir das Ding selber zu fräsen. Hab gerade per CAD das Teil gezeichnet und morgen geht’s auf die fräse. Kosten: vielleicht 5 Euro.

    Wie und wo kann ich hier Bilder und Videos veröffentlichen.

  • unfassbar, dass so etwas simples erst jetzt gebaut wird…

  • Das bau ich doch gleich im Weihnachtsurlaub nach.

  • Ich würde mir das Teil kaufen wenn ich weis, das ich das iphone wirklich so leicht rein setzen kann wie das im Video gezeigt wird. (Neben dem Bett). Nervt mich tierisch diese Fummelei… Kann das irgendjemand bestätigen? Hat vllt der Hersteller dazu was gesagt? Danke!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven