iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 980 Artikel
   

Eigenes Smartphone: Facebook wirbt iPhone-Entwickler ab

Artikel auf Google Plus teilen.
43 Kommentare 43

Facebook hat ein Problem. Oder anders: Facebook hat derzeit noch keine finale Mobil-Strategie, und das ist ein Problem. Zwar ist das Weltweit größte soziale Netzwerk auf iPhone und Android inzwischen mit einer Handvoll eigenen Anwendungen vertreten – zugegeben, erst nachdem man mit der Option eines komplett Web-basierten Auftritts experimentierte – kontrolliert aber weder das System noch die Tiefe der App-Integration unter Android und iOS.

Nach der ergebnislosen Auseinandersetzung über Art und Umfang des Facebook-Einbaus in iOS und Apples Musik-Netzwerk-Ping, scheint Facebook nun die Zügel selbst in die Hand nehmen zu wollen und arbeitet nach Angaben der New York Times erneut an einem eigenen Smartphone.

Diesmal – inzwischen handelt es sich um den dritten Anlauf – genießt das Smartphone-Projekt höchste Priorität. Facebook habe inzwischen mehr als ein halbes Duzend frühere Apples Mitarbeiter übernommen, die sowohl am Bau des iPhones als auch an der iPad-Entwicklung beteiligt gewesen sein sollen.

„Mark is worried that if he doesn’t create a mobile phone in the near future that Facebook will simply become an app on other mobile platforms“

Wir lehnen uns gespannt zurück. Wenn es Apple derzeit an etwas mangelt, dann an ernst zu nehmender Konkurrenz. Samsung, HTC und Googles Motorola-Offensive sind wichtig aber noch nicht genug.

Dienstag, 29. Mai 2012, 10:35 Uhr — Nicolas
43 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Parker Lewis 71

    Es ist gut, dass Apple es nicht zuläßt, Facebook verstärkt in sein iOS zu integrieren, bin kein Freund des Online Netzwerkes und auch kein User. Sollen die Facebook Abhängigen sich ruhig ein Facebook Smartphone kaufen, dann werden sie sicherlich noch stärker auf Schritt und Tritt überwacht. ;-)

    • Sehe ich genau so … Irgendwann wird Facebook wirklich alles über uns wissen … Komischer Gedanke! Ich finde es aber dennoch merkwürdig, dass Facebook noch mehr Geld ausgibt, denn die machen doch voll die miesen mit den Aktien … Naja, mal sehen, was uns die Zukunft bringt.

    • Ich bin auch nicht abhängig, aber gäbe es eine ios integration wie bei twitter kann doch jeder selbst entscheiden ob er es nutzen will oder nicht.

    • So ahnungslos bist Du dich nun nicht wirklich, oder?
      Es spielt wohl kaum eine Rolle ob Apple, twitter oder Facebook dwine Daten bekommt, ich denke die haben die eh schon, gekauft:-)
      Aber im Erst, wenn du rin Appleprodukt nutzt stehst du doch schon komplett blankgezogen da, noch schlimmer geht kaum, ich bin mir dessen völlig bewusst, dich hat man aber anscheinend schon erfolgreich eingelullt :-)

    • es ist doch absolut egal ob apple facebook in ios integriert oder nicht. du musst es ja nicht nutzen. *roll eyes*

  • Ohhhhhhhh….., der Högenflug hat begonnen. Die Entwickler sollen erst mal eine vernünftig programmierte Facebook- App auf den Markt bringen.

  • „Wenn es Apple derzeit an etwas mangelt, dann an ernst zu nehmender Konkurrenz.“
    Naja….. da wären doch diese unbedeutenden wie: SAMSUNG, HTC, SONY…
    Aber auf eine Facebook Phone wartet wohl NIEMAND. Am besten noch mit eigenem OS!
    Irgendwie schon hart, dass man einer Fa. die außer Abluftwärme aus den Server Räumen nichts produziert, an der Börse das Geld nach wirft! Und dann verplempern die die Kohle auch noch…. :-))

  • Den letzten Satz halte ich für eine absolut unqualifizierte Fan-Aussage, wie ich sie mir für eine Berichterstattung mit Qualität nicht wünsche.

    • Der Blog hier heißt iphone-ticker und die Autoren besitzen Apple Smartphones weil sie davon begeistert sind, genau wie die meisten Leser.
      Dass die Artikel nicht objektiv geschrieben sind ist also eigentlich zu erwarten…

      • Auch unter der Berücksichtigung einer emotionalen Bindung zu dem Unternehmen Apple bzw. dessen Produkten ist eine objektive Berichterstattung kein Ding der Unmöglichkeit. Nur hat sich dies noch nicht bis in die Redaktion herum gesprochen. Dies führt daher des Öfteren zu eher „komischen“ Randbemerkungen. Und mit Kritik an Apple (Arbeitsbedingungen, OS, Unternehmenskultur, Datenschutz, etc.) wissen Sie überhaupt nicht umzugehen. Entweder wird relativiert oder mit dem Finger auf andere gezeigt; frei nach dem Motto: „Die anderen sind auch nicht besser“ – sehr erwachsen!

    • Richtig. Die „nicht ernst zu nehmende Konkurenz“ schafft es auch hier ein ums andere Mal in die News.

  • Ich warte auf das Smartphone von Studi VZ.

  • Facebook, Facebook.

    Also ich habe kein Facebook und werd mich wohl auch niemals anmelden. Trz. habe ich nichts gegen eine FB Integration in iOS für die FB Nutzer.

    Das die jetzt nen smartphone machen wollen finde ich Blödsinn. Erst die Aktien Sache die garnicht nach plan lief und jetzt das.

    Samsung und  + htc usw alle mit Jahre länger Erfahrung. Ich persönlich wurde mein iPhone im leben nicht mit nem facephone :D tauschen

    Einen schönen Tag noch

    PS: sollte jemand Spaß am game Center haben so Added mich doch gern :)

  • FB hat nur das Problem, dass sie es seit Beginn nicht auf die Reihe bekommen haben, weder fürs Web noch für die mobilen Apps eine vernünftige User Experience zu entwickeln. Unübersichtlich, verbuggt und inkonsistent. Vielleicht sollten sie erst mal diese Baustelle in Angriff nehmen, bevor sie ein Bugphone auf den Markt bringen.

  • Leute, keine Panik: sollte das Facebookfon so aussehen, wie auf der Grafik oben, dürfte es der nächste gewaltige Schuss in den Ofen nach dem verkorksten Börsengang werden …! :-D

    • sie werden wohl kaum ein Nokia 7110 als Vorlage nehmen ;-)

    • Um es hier noch einmal klar zu stellen: Der Börsengang war aus Sicht von Facebook ein voller Erfolg. Ziel eines Börsenganges ist es, seine Anteile zum besten Preis zu verkaufen und das haben sie geschafft. Wenn der Kurs danach deutlich gestiegen wäre, hätten sie etwas falsch gemacht, da sie einen zu geringen Preis gefordert hätten !!!

      • Bitte verwirre doch einige hier nicht mit Fakten ;-)

        Es reicht, wenn man weiß, dass der Kurs (trotz Stützungskäufen des Konsortiums) eingebrochen ist. Damit war der IPO ein Fehlschlag, es ist kein Geld mehr für Investitionen vorhanden und Facebook steht kurz vor der Insolvenz.

        Die Welt ist doch schließlich ganz einfach und zwischen Investor und Emittent besteht auch keinerlei Unterschied…

  • „Wenn es Apple derzeit an etwas mangelt, dann an ernst zu nehmender Konkurrenz.“ Dieser satz zeigt wiedereinmal wie inkompetent dieser ticker hier ist. Muss man eigentlich als appleuser sein gehirn bei apple in zahlung geben?

    • Naja .. fast ist es ja so.
      Die Androiden müssen mit schneller Hardware vollgepumpt werden, damit sie einigermasen ruckelfrei laufen. Das wird dann natürlich als Vorteil verkauft. Logo. Auch ein großes Display ist 100 x schöner wie ein kleines (3,5) was noch leicht in die Hosentasche passt. Ich möchte kein 5″ Minitablet am Ohr haben. Nagut, ist alles ansichtssache. Genauso wie das FB-Fon. Mit dem Teil soll halt die Abhängigkein zu FB steigen. Aber die ist ja eh bei manchen schon recht groß.
      In diesem Sinne …. viel Spass FB. ;)

  • Genau dieses Nokia hab ich noch zu Hause im Schub liegen!
    Das war noch Qualität. Funktioniert noch einwandfrei!

  • Naja. Ich find die Leute von Facebook ja ein wenig peinlich. Ein Milliarden schweres Unternehmen schafft es grad mal auf eine mit 2 Sternen bewertete App. An denen Ihrer stelle würde ich erst mal das in den Griff bekommen.

    Oder die bauen lieber ein eigenes Smartphone als die App zu optimieren. In diesem Sinne… ;)

  • lol xD war ja klar erst mit diesem intergram bilder im hipster stil bearbeiten und jetzt so ein smart phone auf den markt bringen. hipster mäßiger gehts garnicht mehr xD aber FaceBook nutze ich trotzdem weiter…
    als wenn die mit so nem teil erfolgreich haben, da sieht ja jeder sofort weil das phone so auffällig ist das man nen FaceBook hat manche wollen das nicht… dieser ‚gäg‘ kann den börsenstart nicht raus reißen.

  • “Wenn es Apple derzeit an etwas mangelt, dann an ernst zu nehmender Konkurrenz.”

    Sind wir hier auf Bild.de? Traurig so eine provozierende Aussage hier lesen zu müssen. Vielleicht erst mal informieren bevor man sowas raushaut. Apple ist momentan vom Marktanteil und was den weltweiten Absatz angeht noch deutlich HINTER Samsung…

    • Auch wenn ich dir generell zustimme, sprechen die Kennzahlen ROS & ROI doch eindeutig für Apple, da kann man die Absatzmenge & den Marktanteil getrost ignorieren. Allerdings beziffert man mit diesen Kennzahlen auch nicht die Qualität eines Produktes.

      • Natürlich wirtschaftet Apple profitabler. Meine Aussage bezog sich aber mehr darauf, dass Apple im Vergleich zum letzten Jahr in diesem Bereich nun deutlichst von Samsung überholt wurde. Und damit ist noch kein einziges S3 eingerechnet. Daher steht Apple ganz klar unter Zugzwang, weshalb es völlig irrsinnig ist von fehlender Konkurrenz zu sprechen.

    • Ist dir auch klar das Samsung die Leute bedient die keine Ahnung haben oder denken das Hardware wichtiger währe als das Betriebsystem. ;)
      Das ist die naive Masse und das heist garnix.

      Nur zur Info: Hardware macht fast keine Fehler weil Hardware so gesagt nur zum Knechten da ist. Wobei Software extrem viel falsch machen kann wenn der Code unsauber geschrieben wurde.

      Daraus resultiert ja wohl das iOS das mit Abstand beste ist.
      Wo man mit einem CPU Kern bei iOS ein ruckelfreies System hatt!! Braucht man bei Android einen Quad Core.
      Und selbst das ist zu wenig wie man oft sieht.
      Und ich weis von was ich spreche.
      Habe noch das iPhone 4 und es ruckelt nicht ein bischen.
      Und ein Kumpel hatt das Galaxy s 2
      Und da sind so viele Sachen am abstürzen.
      Sagt er selber daher.

      Also bedenkt endlich mall was ihr da immer labert wenn ihr Android so in die Luft hebt.

      Ps: google benutzt auch jeder und die sind genauso wie Facebook nur noch mächtiger.
      Und ich benutze alles. Ob google,Facebook oder Twitter.
      Es ist so das die meisten denken auf diesen datenschützer Zug aufspringen müssen weil die meisten einfach garnix so recht wissen. Und ja alle über Facebook meckern. Da muss es ja richtig sein.

      Sorry wegen dem Roman aber es nervt langsam immer das gleiche Schubladen denken.

      Muss mich auch nicht hinter irgendwas verstecken steh dazu was ich Sage!! Das bin ich: http://www.facebook.com/kingdi.....rrty

  • Ich frag mich nur, ob Facebook ein zweites Display für die Werbeeinblendungen einbauen wird! Das Konzept der Werbevermarktung ist einfach schlecht auf einem Smartphone umzusetzen. Alle Statistiken zeigen das Sozialen Netzwerken immer mehr von mobilen Geräten benutzt werden. Für mich ist Facebook nichts anderes als eine neue Internetblase. Also nutzen wir das ganze noch solange es geht, und danach schauen wir was dann kommt.

  • Sorry ich wolt noch sagen:

    Was ist Samsung eigentlich ???
    Samsung hatt eigentlich Bada als Betriebsystem.

    Auf welchem Samsung smartphone ist Bada???
    Auf fast gar keinem!! Auf zwei Geräte Typen.
    Also ist Samsung ohne Android sowieso nix!!!
    Weil alle Handys mit Android laufen.

    So was ist mit dem GooglePhone??
    Es geht nicht so recht weg.
    So also ist google (Android) ohne Samsung (Bada) nix!!
    Und andersrum genauso.

    Und nun echt das letzte:
    Samsung Dinger sind günstiger also würd es da immer mehr verkauft.
    Dazu kommt das es Hunderte smartphone Typen gibt von Samsung,htc USW,,
    Apple hatt nur 4 bis 5
    Wenn man das alles betrachtet ist Apple locker Marktführer!!
    Aber glaubt weiter so.

    iCloud auch geklaud

    • Ausversehen auf Antwort geklickt. ;)

      Und Androids Wurzel ist Linux !! Also was ist Android. ? LoL
      :) guten Tag noch.

      • und ios‘ wurzel ist unix. was willst du jetzt damit sagen? clown.

        mal davon abgesehen verstehst du nicht worum es geht, sonst hättest du gerade nicht 300 wörter müll geschrieben. wir reden von kennzahlen und du kommst mir irgendwelchen „die software ist aber besser als die andere!“ daher. darum geht es hier überhaupt nicht.

    • Vorab:
      Ich habe 0 Sympathien für Samsung (als ehemaliger Sam-Dung Kunde durfte ich einmal deren NICHT-Service erfahren)
      ABER: Man sollte nicht deren Entwicklungskraft und Willen etwas Gutes zu entwickeln unterschätzen!
      Und das neue Galaxy wird sicherlich ein gutes / sehr gutes Smartphone!
      Kein anderes Unternehmen hat so konsequent seine Produkte auf Androide mit GROßEM Erfolg angepasst!
      Das die mit ihrer Updatepolitik und grottenschlechten Service die Kunden auf den Boden der Tatsachen zurück holen steht auf einem anderen Blatt!

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18980 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven