iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 978 Artikel
   

Droppages: Die eigene Webseite mit Dropbox verwalten (Video)

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

Wir sind uns noch nicht sicher wie ernst wir das frische Start-Up „Droppages“ nehmen sollen, die hier beschriebene Idee, den kostenlosen Online-Speicher Dropbox für die Verwaltung der eigenen Webseite zweckzuentfremden, scheint uns jedoch erwähnenswert. In diesem Video (Youtube-Link) vorgestellt, bietet euch „Droppages“ die Möglichkeit, die eigene Webseite in einem Dropbox-Ordner abzulegen und so direkt über die Dropbox-Anwendung (AppStore-Link) eures iPhones zu aktualisieren, zu verändern und immer mit in der Hosentasche zu haben.

Das Angebot ist bislang kostenlos und kann ca. fünf Minuten nach der Erstanmeldung genutzt werden. Verwaltetet wird die eigene Webseite über die Auszeichnungs-Sprache „Markdown“ mit der sich fett geschriebene Überschriften zum Beispiel durch das Voranstellen eines Lattenzaun-Symbols „#“ definieren lassen. Zum Editieren auf dem iPhone bieten sich Dropbox Text-Manager wie „Elements“ (AppStore-Link) an.

Dropbox selbst sollte mittlerweile zum Standard-Repertoire eines jeden iPhone-Besitzers gehören. Der kostenlose Web-Speicher mit der passenden iPhone-Applikation synchroniseiert eure Dateien über mehrere Rechner, bietet sich zum schnelle Daten-Austausch mit Freunden an und wird von immer mehr iPhone-Applikaitonen als Web-Speicher genutzt. Massenweise Dropbox-spezifische iPhone-Tipps finden sich in unserem Nachrichten-Archiv. Zuletzt vorgestellt: Die Dropbox-Synchronisation des Goodreaders, den CameraSync Foto-Upload und DropVox.

PS: Dropbox Werbe-Links in den Kommentaren werden ohne Vorwarnung gelöscht.

Mittwoch, 09. Mrz 2011, 14:59 Uhr — Nicolas
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Brauch ich nicht aber sehr nützlich

      • Hi. Was es kann verstehe ich schon. Aber denn Sinn nicht. Wofür brauche ich den Speicherplatz im Netz? Für Fotos und Dateien habe ich eine eigene hp und für größere dateien benutze ich USB Stick.

    • Na um von verschiedenen Geräten zb auf deine Dokumente zugreifen zu können!

      • Sinnvoll ist auch, das man Dateien für andere Nutzer freigeben kann. So kann man, mit mehreren Personen, Daten in freigegebenen Ordnern ablegen und ist sich sicher, jeder hat immer die aktuellste Datei. Und die ist von jedem Gerät abrufbar.
        Find ich praktisch.

      • @misteranderl: also sorry, aber wenn du den Sinn wirklich nicht verstehst, dann brauchst du so etwas wie DP wirklich nicht. Ich kann mir das Tool nicht mehr wegdenken und es erleichtert manches! Ich hab bezahlten Speicherplatz.

  • Dropbox ist gut, allerdings findet sich in keinem Eurer Berichte ein Hinweis zur Sicherheit der ganzen Geschichte.
    Versteht mich nicht falsch, ich nutze es auch, aber wer Eure Berichte liest, könnte denken das ist DIE Lösung und lädt dort alle seine Daten einfach hoch.
    Dropbox bietet (wahrscheinlich) keine Verschlüsselung. Zumindest ist es nicht ersichtlich.
    Wichtige Daten sollte man also evtl in einem Truecrypt-Volume hinterlegen.
    Wollte es nur mal erwähnt haben :)

  • Dropbox ist super. Kostenloser Onlinespeicher.

    Aber das Ablegen einer Webseite auf Dropbox ist ja auch so schon möglich, warum sollte ich über Droppages gehen?

    Gruss miro

  • DropPage ist super! Ich nutze es schon länger und muss sagen, es ist einfach und gut. Es gibt zwar immer noch Kleiningkeiten, an den gefeilt werden kann, aber es ist ja auch noch die Beta-Version! Der Entwickler ist ein super Typ, ich schreibe regelmäßig mit ihm und gebe ihm Tipps, wie man DropPage noch besser machen kann. DropPage ist auf jeden Fall ernst zu nehemn. Bald soll es sogar Domains ohne .droppage.com am Ende!

    Auf jeden Fall ausprobieren!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18978 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven