iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

DIY: iPhone-taugliche Handschuhe Marke Eigenbau

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Eine schöne Anleitung für all jene, denen die 30€ für die hier im Video vorgestellten Northface-Handschuhe zu viel sind bzw. diejenigen unter euch, die noch ein Paar Lieblingshandschuhe an der Garderobe zu liegen haben, das auch in diesem Winter noch zum Einsatz kommen soll. Auf Instructables veröffentlicht, beschreibt dieser, in drei Schritte aufgeteilte Guide, den „Umbau“ eines Handschuhs in ein Touchscreen-taugliches iPhone Add-On. 10 Minuten Freizeit, 30cm leitfähigen Faden und etwas Fingerspitzengefühl sollten zum Nachbau ausreichen.

diyhandschuh.jpg

Don’t make it too small! The iPhone, for example, will ignore small touch areas. If it doesn’t seem to work very well, try increasing the size of the stitches on the outside. […] You want to make sure the thread touches your finger or your hand on the inside, so leave some extra.

Mittwoch, 25. Nov 2009, 21:44 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Warum sind die Bilder immer so klein?? und warum wird mein Name und meine Email Adresse nie gespeichert??

    • Weil du diese Seite vom iPhone aus besuchst. Einfach mal den Rechner anwerfen.
      Und zurück zum Topic.

      • Ja Nicolas, so ist das halt, dass die meisten diese Seite vom iPhone aus besuchen, so eine Unverschämtheit aber auch !!!! *fuck*
        Wäre es technisch möglich dass man die Bilder wenigstens zoomen könnte ?
        Und das permanente Eintippen von Namen und E-Mailadresse ist mit nervig noch zurückhaltend umschrieben.

      • Offensichtlich geht es nicht. Wenn es eine halbwegs praktikable Lösung gäbe, hätten sie es schon längst geändert, oder?

      • Offensichtlich geht es doch. Das beweisen andere Blogs. Es muss nur ein anderes Kommentarsystem her.

      • Die Bilder sind wirklich zu klein, selbst am PC. Als Vorschaubilder eine ganz Okay, aber sie sollten zu etwas größeren Bildern führen wenn man sie anklickt.

        Das Kommentarsystem hat nicht die Schuld das eure Namen nicht gespeichert werden. Das liegt am App.

      • …und es ging ‚mal früher. Ich wäre auch dankbar für etwas mehr iPhone-Freundlichkeit vom Ticker.

    • Also das mit dem Login-Daten speichern geht. Das schaffen viele andere Seiten auch. Aber zu den Bildern sag ich nichts, da ich mich da nun gar nicht auskenne.

  • Was habt ihr mit eurem RSS Feed angestellt?!?

    Mail hat sich gerade zu Tode geladen. Nach dem ersten Tilt des MacBooks und anschließendem Neustart ging Mail hoch auf 900 MB Arbeitsspeicherauslastung und zog mit voller Geschwindigkeit Daten aus dem Netz. Glücklicherweise hat es sich gerade spontan gelegt.

    Sorry, schon wieder Offtopic

  • Fahrradhandschuhe von Gore sind auch ganz OK. Die hab ich sowieso an!

  • Man könnte doch diesen leitenden Faden auch für Notebooks benutzen oder?

  • Weiß jemand, wo man den Faden in D kaufen kann? Oder wie man sonst seine Handschuhe iphonetauglich machen kann?

  • Dass die Kommentarfunktion untauglich für den regelmäßigen Gebrauch ist, bezweifelt ja wohl kaum einer. Wenn die Entwickler es anders nicht hinkriegen, soll man seine „Logindaten“ halt einmal in der App festlegen (wie bei Facebook z.B.).
    Dass die Bilder nutzlos sind, wird, so weit ich mich erinnere, seit der Veröffentlchung der App kritisiert aber von den Schreibern genauso ignoriert. Zudem kann man in der Textingabebix nur mit der Lupe scrollen, was meiner Meinung nach der Grund ist warum so wenig Schreiber ihre Kommentare nich einmal durchlesen.
    Ansonsten aber netter Informationspool der zum Mitlesen! Ermuntert ;)

    Die oben beschriebene DIY Anleitung würde ich übrigens mit keinem Handschuh versuchen der mir etwas bedeutet…

  • Alles was man zur präparation eines Handschuhes benötigt, befindet sich in einem alten Kopfhörer. Ich habe den mitgelieferten Kopfhörer vom iPhone dazu genommen, da diese Kopfhöhrer eh immer aus meinen Ohren rausfallen. Habe gerade meine teuern Lederhandschuhe damit ausgestattet. Nun kann ich auch mit diesen mein iPhone steuern, auch wenn die Eingabe mit diesen noch ein wenig gewöhnungsbedürftig ist. :)
    Mit dem Waschen wäre ich dann auch ein wenig vorsichtiger aber seit wann wäscht mann denn auch Leerhandschuhe.

  • Ich habe diese Einsatzhandschuhe von Polizei/Militär: http://www.shop4pilots.com/pro.....8febe6a243

    Die tragen sich sehr angenehm und sind vernünftig gepolstert. Da lassen sich an beiden Handschuhen die Fingerkuppen der Zeigefinger abschneiden (für Scharfschützen). Allerdings ist das für die Nutzung mit dem iPhone gar nicht nötig, denn alle Finger der Handschuhe sind aus Leder und ich hatte (auch bei Kälte) noch nie Probleme damit mein iPhone zu bedienen. Von daher verstehe ich nicht so recht, warum ich für Handschuhe mit irgendwelchen Spezialfäden mein Geld zum Fenster rauswerfen sollte. Aber wer meint so etwas haben zu müssen, soll sich so etwas halt kaufen oder zu Weihnachten schenken lassen. Aber mal ehrlich: Selbst wenn man Handschuhe hat, mit denen man sein iPhone NICHT bedienen kann – sie für den kurzen Augenblick auszuziehen hilft! :-D

  • Die Handschuhe gefallen mir!

    Eine gute Idee, um sie am Nikolaus Tag zu verschenken.
    :D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3313 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven