iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 979 Artikel
   

Details zur Rückgabe und Vertragsauflösung für unzufriedene iPhone 4-Kunden

Artikel auf Google Plus teilen.
105 Kommentare 105

Wie von Apple angekündigt, können mit dem iPhone 4 unzufriedene Kunden innerhalb einer 30-Tages-Frist zurückgeben und sich den Gerätepreis erstatten lassen. Falls zusammen mit dem Gerät ein Telekom-Vertrag abgeschlossen wurde, zeigt sich auch die Telekom kulant und kündigt den Vertrag auf Wunsch. Und so läuft das Ganze ab:

Für die Rückgabe des iPhone 4 muss der Apple-Support unter der Rufnummer 0800-6645086 kontaktiert werden. Von dort aus wird dann die Abwicklung und Rückerstattung des Gerätepreises angestoßen. Folgende Daten werden bei dem Telefonat mit Apple abgefragt:
Name und Anschrift, Telefonnummer (Fest und Mobil), E-Mail-Adresse, Gerätenummer, Speicherkapazität und die Kosten für das Gerät. (Danke Sebastian)

Im selben Zug wird die Telekom über den Rückgabewunsch in Kenntnis gesetzt, der iPhone-Kunde sollte in den darauffolgenden Tagen direkt von der Telekom kontaktiert werden. Diese prüft dann die Vertragsauflösung jeweils im Einzelfall und dürfte sich in der Regel kulant zeigen.
Wie uns ein Telekom-Sprecher mitteilte, müssen folgende Voraussetzungen allerdings gegeben sein:
– Einhaltung der 30-Tages-Frist
– Der Vertrag wurde im Zusammenhang mit einem iPhone 4 neu abgeschlossen

Im Kulanzfall wird dann die Restvertragslaufzeit erlassen, die bereits angefallenen Grund- und Gesprächsgebühren werden nicht rückerstattet.

Mittwoch, 28. Jul 2010, 11:40 Uhr — chris
105 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Jeder meckert,aber kein Schwein wirds zurück geben und trotzdem bei jeder Gelegenheit weiter meckern.

    • Genau so sieht es aus! Alle große Backe aber kein Arsch in der Hose.

    • Ich mecker nicht, bin voll zufrieden und werde es nicht zurückgeben :)

    • Ich liebe mein neues iPhone4 und bin mehr als zufrieden.
      -Ich kann zwar das „Antennagate“ problem nachstellen, habe bisher keine Probleme damit. Gespäche sind bei mir noch nie abgebrochen und ich muss es wirklich Provozieren, damit die Balken runter gehen. Ich finde es sogar äußerst anstrengend die Balken verschwinden zu lassen, bei normaler Benutzung passiert das nie.
      -Schutzhülle ist bestellt (sie ist farblos+transparent ^^). Ich finde, das Gerät liegt nicht so schön in der Hand und ist nicht griffig genug. Das wird die Hülle hoffentlich korrigieren.
      -Die Kamera macht für ein Mobiltelefon wirklich phänomenal gute Bilder.
      -Die Kiste rennt wie Schmidts Katze (…soll heißen es arbeitet schnell).
      -Das Display ist derart scharf und hochauflösend, dass eher meine Sehschärfe versagt, als dass die Pixel etwas unlserlich erscheinen lassen.

      Ich bin voll auf begeistert und gebe mein iPhone4 definitiv nicht wieder her!

      Jetzt muss nurnoch meine Hülle eintreffen, der Jailbreak muss raus kommen, ich brauche noch eine Kabelfernbedienung mit MIC (will meine kopfhörer benutzen und nicht diese Apple-Dinger…) und eine Auto-Halterung. Dann ist endgültig alles Perfekt.

    • Es gibt keine offizielle Rückabwicklungsmöglichkeit bei der Telekom!!! iPhone zurückgeben und auf Kulanz hoffen ist ja wohl kaum ein adäquater Weg.

      Erstkäufer wie ich haben gar keine Chance
      auf Rückgabe.

  • Und was ist mit mir, der bereits am 24.06. sein iPhone bekommen hat und die 30 Tage vorbei sind? ;-)

  • Geht das ganze auch mit einem Mobilcom Vertrag? Ab wann zählt die 30 Tage Frist, ab Kaufdatum? Wer sich das iPhone direkt am 24. geholt hat schaut nämlich jetzt ganz schon in die Röhre da die Infos erst danach kamen…

  • Sorry, aber wer sein iPhone4 zurückgibt hat total den Verstand verloren. ;)

    • Das ist Quatsch, mein Display hatte erbsengroße gelbe Tupfer im gesamten unteren Bereich des Displays. Ich habe es zurückgegeben. Mittlerweile habe ich ein Neues, allerdings vertragsfrei.

      • Und wieder hat einer nicht verstanden um was es geht. Es geht hier um Kunden die so unzufrieden sind mit ihrem Iphone, dass sie auf ein komplett anderes Gerät wechseln und nicht um offensichtliche Garantiefälle

    • Im Gegenteil!
      1. Ich bin mir sicher das das Problem bei den Weisen iPhones schon gefixt ist.

      2. Ende dieses Jahres kommt das Windows Phone 7 was sehr
      vielversprechend aussieht.

      3. Auch Android Gingerbread kommt ende dieses Jahres welches sich auch
      vielversprechend anhört.

      D.h. das ich im November zwischen 3.Smartphones wählen kann, und wenn mir keins der anderen gefällt kaufe ich mir ein weißes iPhone ohne Antennenprobleme.

      Im grunde bin ich dazu geneigt zu sagen: Sorry, aber wer sein iPhone4 nicht zurückgibt hat total den Verstand verloren. :P

      • Schwachsinn – Android ist nett und das ist ja bekanntlich die Schwester von …… – ich kann mich nocht beklagen und würde das IPhone 4 nicht mehr missen mögen

      • 1. Na wenn DU das sagt, dann muss es ja stimmen…
        2. Die ersten Berichte sind eher ernüchternd (kein Copy &Paste mal als Beispiel, kein Multitasking), xD
        3. Kenn ich nicht, kann ich nix zu sagen.

      • Genau, das weisse iPhone hat dann keine Antennenprobleme mehr. Ist ja schliesslich weiss.

      • Windows 7 sieht vielversprechend aus?? Also dieses Adjektiv würde ich mit Windows nicht gerade verbinden. Die meisten haben doch nur Windows auf dem Handy oder PC, weil es einfach drauf war. Benutzerfreundlich wird es wohl nie und es bleibt wohl bei vielen Versprechungen ;-)

      • Apple war auch mal pleite… Zeiten ändern sich… Ich bin auf jeden Fall froh das ich bald mehr Auswahl habe…
        Bin mir relativ sicher das die weißen iPhones keine Antennenprobleme haben (die lassen verdächtig lange auf sich warten!?). Falls doch werde ich mich öffentlich wegen meiner Falschen Vermutungen entschuldigen. ;)

  • Ich würde meins gerne erstmal bekommen damit ich was zurückgeben kann. Schwarzes 32er am ersten Tag im Laden reserviert, noch immer nichts gehört. Langsam geht mir die Hutschnur.

    • Habe meins am 14 Juli bei telekom bestellt und 10 Tage später bekommen ….

    • da solltest du unbedingt mal mit der zentrale telefonieren! ich habe meins am 30.06 bestellt und eine woche später war es da!

    • Ich habe meins reserviert im T-Com laden und am 7.7 abgeholt:-)…aber nur weil ich die Inhaberin kenn…

    • ich habe meins am 16.07.10 über die hotline bestellt und es ist noch nicht da :(
      mir wird immer nur gesagt 9 Wochen ….

    • Meins habe ich am 29.6. bestellt und es ist noch nicht da :(
      Werde immer wieder neu vertröstet. Erst waren es 14 Tage, dann 4 Wochen. Nun soll`s Anfang August werden. Ich glaube nicht, dass ich’s zurückgeben werde ;)

    • war vorgestern zufällig im Alpha-Tecc(haben normal iphone erst 6 Monate nach release) und habe im Schaufenster ein iphone 4 gesehen. Mitarbeiter meinte, dass man einfach den Vertrag abschließt und das iphone 4 sofort mitnehmen kann.
      solltest dich bisschen umschauen und mal Druck ausüben.

    • War gestern im Laden und habe auf den Tisch gehauen. Wenn man vor Wochen Nummer 3 auf de Liste war, kann es ja nicht sein, dass man noch nichts hat. Und promt wurde meine Bestellung heute nicht mehr gefunden, ist also abhanden gekommen. Das kommt davon wenn man keine ordentliche Datenbank anlegt sondern eine Schublade mit Zetteln.
      Heute früh rief er aber an, entschuldigte sich nochmal und jetzt bin ich auf dem Weg, mein neues 4er abholen!! Yay!

  • Bin sehr zufrieden mit meinem 4 er. Dennoch ein guter Zug der Anbieter. Bin mal gespannt, wie viele sich wirklich trennen…

  • „Der Vertrag wurde im Zusammenhang mit einem iPhone 4 neu abgeschlossen“, bedeutet dies, das wenn man eine VVL (Complete 120) mit dem iPhone 4 abgeschlossen, hat das iPhone nicht zurückgeben darf?

      • Ich will meines zwar eh nicht zurück geben, aber ich erkenne keine Logik dahinter. Wenn ich mit einem Gerät nicht zufrieden bin sollte es doch egal sein ob VVL oder Neuvertrag?! Es geht ja um das Gerät, nicht um den Vertrag.

  • Das gilt aber nur neukunden oder gilt das auch für eine Vertragsverlàngerung die nur wegen dem iPhone 4 zustande kam?

  • Warum sollte das jemand machen ? Habs seit einer woche und bin sehr zufrieden … Keine tel. Abbrüche . Keine gelben flecken . Kein rotstich in den fotos . Ne hülle vor free . Wasn Los !!??

  • Bitte nicht an Apple zurückgeben sondern mir schicken! (Gegen Landesüblichen Preis)

  • So, hier ist ein Schwein des zurückgegeben hat. Kein 3G Empfang in Gebäuden möglich, zuhause nur auf dem Balkon telefonieren möglich, sauerei sowas. Es war jetzt 10 Tage bei der reparatur und kam zurück, mit Vermerk, Funktioniert einwandfrei.
    Habe dann bei Apple Care angerufen und musste es heute wieder zur reparatur einschicken. Jetzt darf ich wieder 10 Tage warten. Super, hatte das iPhone 4 gerade einmal 10 Tage und das nur mit Problemen.
    Wenns nun wieder zurück kommt und es geht immer noch nicht, werde ich es ganz zurück geben. Ich frage mich dann nur, wie das mit der 30 Tagesgrenze läuft, da es ja dann 20 Tage zur reparatur ist..? Hmm, mal abwarten, ich hoff ja es kommt endlich ein richtig funktionierendes iPhone 4 zurück. Ich gebs ja ungern her, geb ich ja zu aber es muss auch funktionieren

    • Wohne auf dem Land und habe mit dem 4’er besseren Emfang als mit dem 3gs. Jetzt sogar teilweise 3g, war vorher nicht dran zu denken. Die Leute mit den ‚Montagsgeräten‘ tun mir leid so einen schlechten Eindruck von diesem schönen Spielzeug bekommen zu haben.

    • Das 4 meines Schwagers bootet beim Telefonieren sporadisch neu. Empfang in der Wohnung mit 3G und 3Gs einwandfrei, mit dem 4 „kein Netz“. Er hats mit T-Tarif bei Mobilcom gekauft, die nehmens zurück aber wollen den Vertrag nicht stornieren. Er soll ein Markenhandy nehmen, Samsung, Sony-E., Nokia oder HTC. Vom iPhone-4 ist er geheilt.

      • er soll das iphone mal an Apple schicken, scheint eher was am Gerät defekt zu sein statt Antenagate.

  • Hmm also ich habe meins seit dem 24.6.
    Das heust also ich hab Die A Karte gezogen weil die 30 Tage schon rum sind. Ist ja nicht dumm gemacht von Apple und TM.

  • Ich würde ja sofort das iPhone zurückgeben, wenn es schon einen iPod Touch 4 geben würde. Denn telefonieren auf dem iPhone ist ja sowas von Scheisse im Vergl. zu konventionellen Handys…

    Wie oft ich schon vergass, den Lock-Button zu drücken und dann wählte das iPhone irgendwen an, nur weil ichs nochmal unbewusst auf der Screen berührte…

    Und dann die dauernden Meldungen „Anrufweiterleitung aktiv“ usw. bei o2 (wohl wg. Genion-Tarif mit Homezone), die sich nicht abstellen lassen…

    Vor dem iPhone 4 hatte ich immer ein iPod Touch sowie ein Nokia N95 mit Joikuspot als Wifi-Router für den iPod am Laufen, und das war einfach irgendwie meist ausreichend und auch günstiger und weniger knebelig.

    So, genug Dampf abgelassen. Danke fürs Mitlesen ;^)

    • wenn es Dich befriedigt – Bitte schön.

    • Die Meldungen „Eingehender Anruf weitergeleitet“ und „Rufweiterleitung aktiviert“ erscheinen vermutlich, weil Du einen anderen Provider als T-Mobile nutzt und Anrufe unter verschiedenen Bedingungen auf die Mailbox weitergeleitet werden.

      Passend zu Deinem Provider muss nur die IPPC-Datei angepasst werden und per iTunes aufgespielt werden. Ein Jailbreak ist dazu NICHT nötig!

      Mit den richtigen Daten, brauchst Du auch die APN nach einem SIM-Wechsel nicht jedesmal neu eingeben.

      • Nö, die IPPC-Dateien lassen sich nicht mehr ändern, weil die nun verschlüsselt sind, und niemand (ausser Apple und evtl. T-Online) den Key kennt. Wenn Du erfolgreich eine solche Datei auf einem iOS4-Gerät eingespielt hast, dann lasse es uns wissen, das wäre wohl ne Sensation.

    • „Anrufe weitergeleitet“ kommt auch bei Blau (eplus). Habe alles abgestellt, keine Mailbox, keine SMS-Benachrichtigung.

  • Ich gebe meines ab inkl. Vertrag und dem Landes/Vertragsüblichen Preis.
    Bei Interesse melden! Gruss

  • Tipp an die die noch aufs gerät warten … Mobilcom shops könne wenn man ein bisschen drängelt auch die telekom verträge verlängern …

  • Hey wieviel Balken mit 3G habt ihr so in den Gebäuden?MfG oli

  • Mensch, was für ein Hype war das hier, als es noch um das theoretische Antennenproblem ging. Jetzt sind plötzlich alle zufrieden.
    Nun wird drüber diskutiert, dass man zwar das iPhone nicht zurückgeben will, das aber bei Vertragsverlängerung nicht könnte. Hausmeistermentalitäten.
    Genau für solche Leute hat Apple die Umtauschaktion ins Leben gerufen. Keiner tauscht um, kann aber nicht mehr meckern weil er’s könnte – und die Kiddies haben ein Bumper umsonst.
    *Kopfschütteln*

  • iphone 4abdrücker

    Hab da angerufen, gibt kein problem obwohl die frist abgelaufen ist 26.6 hab ichs gekauft, aja ich gebs nicht zurück weils iphone 4 schlecht finde, sondern, schön so nen 24 monat vertrag loszuwerden und nen freies 4 im ausland zu besorgen :)

  • Was mich interessieren würde… was machen die Kunden, die ihr iPhone 4 über die Mobilcom-Debitel abgeschlossen haben?

    Weder Apple noch die Telekom selbst konnte mir info´s dazu geben. Das ist doch ein Witz. Hat sonst wer, dort angerufen und weiß näheres?

    • Ich hab gerade mit einer pissigen Dame von Mobilcom telefoniert. Sie dachte, ich verarsche sie und meinte nur, wo kämen wir hin wenn man seinen Vertrag stornieren kann, nur weil das Telefon nicht funktioniert. Fühle mich ein bisschen verarscht. Der Kollege von Apple war sehr nett, wußte aber auch nicht, wie das bei MC läuft. Das Telefon nimmt Apple zurück und überweißt den Kaufpreis. Aber wie werde ich jetzt den Vertrag los?? Weiß jemand mehr??

      • Du wirst den Vertrag nicht los! Auch bei der Telekom geschieht das nur auf KULANZ. Der Artikel hier tut aber so als sei das eine Selbstverständlichkeit. Die Telekom ist nicht verpflichtet den Vertrag zu stornieren.

    • Der Artikel ist ja grob unseriös! Hammer! *fuck*
      habe gleich mal nen Leserbrief geschrieben.
      Sehr geehrte Damen und Herren,
      ich bin entsetzt über die unseriöse Form und den schlecht dargestellten Inhalt dieses Artikels. Das wirft ein unsachliches Licht auf die von mir geschätzte Stiftung Warentest – das hat BILD Niveau.
      Der Preis: Nicht 1000€ sondern ca 700€ kostet ein iPhone.
      Die Sprache: zB „… entblößt Apple“ – ist absolut unsachlich.
      Weitere Ungenauigkeiten: „… auch andere Smartphones“ im Zitat wird ausgelegt als „alle anderen“. Zwei ungenannte (!) andere Geräte wurden verglichen, aber es gibt unzählige, die nicht verglichen wurden, die auch Empfangsstärke verlieren.
      Desweiteren halten offenbar nicht alle iPhone-Nutzer Ihre Telefone an exakt diesem Punkt fest, sonst würden nicht die meisten berichten, dass sie die Probleme nicht kennen.

      • Was für ein Blödsinn. Das iPhone 4 kostet in DEUTSCHLAND sehr wohl 1000 Euro mit dem kleinsten Vertrag. Weiterhin hat das Antennenproblem des iPhone 4 absolut gar nichts mit der Empfangsabschwächung bei normaler Nutzung zu tun, oder wie kommt es, dass man das Signal mit nur einem Finger abschwächen kann?

  • Wie schaut’s bei vorzeitiger Vertragsverlängerung aus? Upgrade anytime. Kann man da auch zurück treten?

  • Mal ne Frage, wenn ich jetzt das iPhone 4 bei tmobile bestelle, Zahl ich Vertrag und iPhone sofort oder erst wenn’s da ist?

    • Der Vertrag gilt dann ab sofort, das iPhone muss erst überwiesen werden nachdem es per Post zugestellt wurde.

      Zu Stiftung Warentest und Consomer Reports gab es grade in einem anderen iPhone-Blog einen schönen Eintrag. Der Blogger hat direkt Stiftung Warentest angeschrieben und denen mal ein wenig auf den Zahl gefühlt. Die sind einfach nur mit einer reisserischen Überschrift auf den Zug aufgesprungen.

      • „Die sind einfach nur mit einer reisserischen Überschrift auf den Zug aufgesprungen.“

        Und womit begründest du deine spektakuläre These? :D :D :D :D

      • Zum Antennenproblem gab es grade in einem anderen iPhone-Blog einen schönen Eintrag. Der Blogger hat direkt Steve Jobs angeschrieben und dem mal wenig auf den Zah(n)l gefühlt. Der hat gemeint Telefonieren würde generell überschätzt werden!

      • Würd den Artikel gerne lesen, wo find ich ihn? :) danke

      • Das ist ja blöd ich Zahl doch 9wochen kein Geld für nichts, was bringt mir die SIM alleine?

  • Offizielle Auskunft Mobilcom-Debitel:

    „Herr… … wir sind nicht T-Mobile und Apple hat sich da auch nicht reinzuhängen. Von der Stornierung ihres Vertrages sehen wir vorerst ab.“

    Scheiß Laden!

    • Die einzige Chace die wir Mobilcom User haben, ist darauf Aufmerksam zu machen. Sonst nleiben auf den Geräten sitzen.

      Und am besten ( hab ich so gemacht ) Apple und die Telekom darüber Informieren.

    • Was heißt hier Scheißladen? Was kann Mobilcom dafür wenn Apple defekte Geräte verkauft? APPLE und nur Apple ist in der Schuld für Nachbesserung zu sorgen.

  • Die oben angegebene Nummer funktioniert nicht!

    Habe ich gar keine Chance, wenn ich das iPhone am 24. bekommen habe? Es wäre eine Bodenlose Frechheit!!!!

    Ich bin absolut unzufrieden und möchte meinen Vertrag kündigen!! Wenn denen das jetzt erst einfällt, dass man es auch zurückgeben kann …..

  • bei mir geht keine einzige nummer von apple.. weder die oben angegebene noch die auf deren webseite, hat jemand eine andere?

  • jetzt gehts wieder..
    öffnungszeiten sind 9-18 uhr :(

  • Hab ich aus nem Forum:

    Mit der Aktivierung der Karte hat der Support aber recht. In den AGB (na nicht gelesen?) sollte stehen das mit der Nutzung der Sim-Karte der Vertrag sofort und unwiderruflich wirksam wird.

    Da distanziert mobilcom sich von jeglichen rückgaberechten oder nicht?
    Man kann die empfangsprobleme doch erst feststellen wenn die simkarte drin ist oder seh ich des falsch?

  • Ist folgendes möglich?
    -Rahmenvertrag 3G
    -Verlängerung um 6 Monate durch zu späte Kündigung

    –Richtige VVL mit iPhone4G und damit +24Monate Laufzeit
    –Rückgabe iPhone4G wie beschrieben

    Wird dann der Vertrag in jedem Fall gekündigt?

  • Tim Möllenberg

    Ich glaube nicht dass es an der schwierig zu verarbeitenden weißen Farbe liegt dass sich die Lieferung des weißen Iphones verzögert, vielmehr ist man dabei das Empfangsproblem zu beseitigen und die Produktion dann erst fortzusetzen. Vielleicht werden bereits hergestellte weiße Iphones sogar einfach eingestampft oder umgerüstet. Ich bin mit meinem schwarzen jedenfalls zufrieden und werde es nicht zurückgeben.

  • Wie ist das eigentlich mit iPhones, die total ramponiert sind nach 30 Tagen? Kann man die auch zurückgeben? Angenommen das Teil fällt mir jeden Tag runter, hat schon zwei Risse in der Scheibe und sieht eh aus wie Hund… nehmen die das überhaupt zurück?

    • Wenn du ne Bescheinigung für Grobmotorik hast mit Sicherheit ;)

      • Hier steht’s doch „dein unbeschädigtes“

        „iPhone 4 Rückerstattung
        Wenn du mit deinem iPhone 4 nicht vollständig zufrieden bist, kannst du dein unbeschädigtes iPhone 4 in jedem Apple Store oder im Apple Online Store innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf zurückgeben und erhältst den gesamten Kaufpreis zurückerstattet.“

        Quelle: Apple.com

  • Montag Apple Hotline kontaktiert (obowohl Kaufdatum 24.06.10 wurde ich auf die Liste gesetzt)
    Dienstag Mail von Apple bekommen, in der ich nochmal alles ausfüllen sollte und Kopie des Kaufbeleges.
    Mittwoch einen Anruf von T-Mobile bekommen in dem wir verblieben sind das meine VVL zurückgenommen wird. Eine Stunde später unter MeinT-Mobile sogar schon richtig angezeigt.

    An sich also gut gelaufen!

  • Lieferschwierigkeiten? Kann ich nicht bestätigen. Vorgestern per hotline bestellt, heute da, dabei haben sie mir 4 Tage als lieferzeit gesagt. Schnell die Jungs, muss man ihnen lassen.

  • Weiß mitlerweile jmd. was näheres in Sachen MOBILCOM ?
    Damit wäre mir echt geholfen :(

    Gruss

  • Jetzt muss ich mich schon wieder melden, mir ist heute was böses an meinem neuen iphone4 aufgefallen, und zwar schaut unten am Rand über dem Akkuladestecker ein kunststoffplättchen
    Von ca 1 cm Länge raus. Das ganze lappt etwa 0,5 cm über den seitlichen Rand hinaus, man kann es kaum erkennen aber mich störst gewaltig , es sieht sehr nach Pfuscherei aus. Es ist auch kein Stück der schutzfolien die im o.v.p Zustand drauf war sondern um einiges härter. Schaut mal bitte ob euch was dergleichen an eurem iPhone auffällt. Vielen dank für antworten!

  • Ich muss mich hier auch mal gerade einklinken als Debitel user mit IP4!

    Habe schon en marathon hinter mir deswegen.
    1.Aussage der Debitel Hotline vor 3 Tagen war,klar kein thema.Entweder zurück bringen wo sie es gekauft haben(Saturn) oder aber schriftlich widerrufen.
    Ich also am nächsten tag zu Saturn,und da heißt es nix da keine rückname da sim ja schon beutzt(Super wie soll ich sonst empfangsprobleme geschweige denn netzabdeckung bei mir zu 100% prüfen,schwachkopf)
    Ich ihn auf die Info der Hotline hingewiesen,er telefonierte und dann heißt es von der hotline ne ist nicht.

    Super,genervt nach hause,nochmals hotline angerufen und tatsache rückname nicht machbar.Auf die geschichte hin mit exklusivvertrag t-mobile usw nur taube ohren.
    Dann nach bissl hin und her nummer von der Telekom bekommen.

    Angerufen,fall geschildert,ergebniss:
    Debitel hat das zu klären,aber Nummer vom Apple Support bekommen.

    Apple Hotline kontaktiert,fall geschildert und aufgenommen incl dem Hinweis auf Debitel.

    Aussage hier:
    von Debitel gibt es noch keine verlautbarung bezüglich vertragsrückname Iphone 4 usw.
    Dennoch Fall aufgenommen und mal mit an die Telekom geleitet.

    Das ärgerliche ist das bei mir die verbindung abbricht,ich zuhause fast keinen D1 empfang habe und als Pendler in der bahn der empfang hundmiserabel ist :(

    Man darf gespannt sein *bier*

    • Mir hat eine nette Dame an der Apple Hotline gestern Abend erklärt, dass auch Debitel die Verträge stornieren muss. So ist es angeblich mit T-Mobile ausgemacht. Meine Daten wurden aufgenommen und ich soll mich 3 Werktage gedulden….

      • Was für ein Blödsinn. Debitel muss gar nichts tun. Der Vertrag wird schließlich von denen erfüllt, man kann ihn ja mit einem anderen Gerät nutzen.

  • Kleiner Zwischenstand (Erfahrungsbericht):

    Heute einen Anruf der Telekom bekommen, dass Apple sie in Kenntniss gesetzt hat, dass ich mit meinem Iphone nicht zufrieden bin. Habe letzten Freitag bei Apple angerufen. Der Vertrag (Neuvertrag vom 24.6.2010) war 5 Minuten nach dem Telefonat tot :)

    Das Iphone liegt hier noch und wartet nun auf den Anruf von UPS für die Abholung.
    Also alles sehr reibungslos! *latte*

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18979 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven