Artikel Designed Together: Neuer Werbespot für iPhone 5c und iOS 7
Facebook
Twitter
Kommentieren (52)

Designed Together: Neuer Werbespot für iPhone 5c und iOS 7

Videos 52 Kommentare

Nach einem harten Download- und Installationsabend erstmal ein farbenfrohes Video. Apple hat mit “iPhone 5c – Designed Together” einen neuen Werbespot für das iPhone 5c veröffentlicht, in dem die Korrespondenz zwischen den verschiedenen Gehäusefarben und den neuen Symbolen und Designelementen in iOS 7 hervorgehoben wird.

In the new iPhone 5c, color is more than just something you see.
The hardware and software are designed together so you feel color throughout the entire experience.

Das iPhone 5c wird ja bekanntlich ab morgen mit iOS 7 ausgeliefert. Die Hintergrundbilder sind dabei jeweils an die Gehäusefarbe des Geräts angepasst, können natürlich aber wie gewohnt geändert werden.

Diskussion 52 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Guten morgen

    Super der Spot. Gefällt mir sehr gut.

    Und man sieht wie harmonisch die Formen und Farben des iPhone 5C zum iOS 7 passen.

    — Alex
    • So ist es. Auch finde ich interessant dass am Anfang extrem viele nörglerkommentare zu iOS 7 von irgendwelchen hobbydesigngurus kamen, es inzwischen aber doch gut ankommt :)

      — Karsten
      • Danke das wir dich als Experten haben. Was sich manche Leute so einbilden…

        — Yallah
      • Ich finde es hässlich. Quietschbunt und flach.
        Keine schönen “verliebten” Details, wie z.B. das Apple-Logo im Bücherstand.
        Sieht fast schon schlimmer aus als mein Android.
        Performance auf meinen iPad 3 übrigens nicht so doll.
        Laggt und hakt.

        — Meta
    • In Franken, Bayern und Österreich sehr gebräuchlich:

      “Servus ist ein traditioneller, freundschaftlicher Gruß in großen Teilen Mitteleuropas. Er ist von Saarland, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Bayern, Süd- und Mittelhessen, Franken und in ganz Österreich sowie Südtirol (hier auch „Servas“) bis nach Slowenien, Kroatien („Servus“ oder auch „Serbus“), Ungarn („Szervusz“/„Szervusztok“, „Szia“/„Sziasztok“), Slowakei („Servus“), Nordwest-Rumänien bzw. Transsylvanien („Servus“) gebräuchlich. Er kommt aus dem Lateinischen (servus, lat: „der Sklave“, „der Knecht“) und bedeutet in Kurzform „Ich bin Dein Diener“ oder „zu Diensten“.”

      — Blue
    • Nein. Man arbeitet schon daran, angeblich sieht es sehr gut für eine Jailbreak aus, VÖ ist aber unbekannt, ich denke er wird im Laufe der nächsten Wochen aufschlagen.

      — Blue
      • Nächste Wochen? Na das denke ich weniger. Nicht vor Ende des Jahres. Auf den Verkaufsgeräten ist schon 7.0.1 drauf, bald kommt zur Vereinheitlichung die 7.0.2 und erst ab da wird es spruchreif.

        — trycom
  2. Mega Gut! SO ist das richtig. Mir gefällt der Spot echt mega gut!

    Na, wer bestellt heute nacht noch so sein 5S? Welche farbe nehmt ihr so?

    — Rewer
  3. Auf etlichen Foren und Newsseiten liest man, dass User wieder auf iOS6 downgraden. Ich frage mich, wieso man sich nicht im Vorfeld informiert hat.

    — Kritik
  4. IOS7 ist von den Funktionen usw. nicht schlecht. Allerdings gefallen mir die neuen Icons nicht so gut wie die alten. Das Abgerundete “weiche” Desing wirkt mir zu “Bonbonhaft”. Ansonsten absolut Top, zumal die Anzeige ( nicht in Bezug auf die neuen Icons ) auf meinem 4s meiner Meinung nach noch etwas schärfer wurden.

    — DerMichl
    • Ja, Deinem 4S wurden durch den Update mehr Pixel hinzugefügt. Man muss das iPhone allerdings bewegen um die zusätzlichen 200 Pixel auf jeder Seite zu sehen.

      — Thorsten G.
    • War auch mein erster Gedanke. Aber nach 10Minuten Nutzung find ichs schon garnicht mehr so wild. Was mir allerdings garnicht gefällt ist die Leiste unten. Wirkt einfach plump.

      — Calior
  5. Mir gefällt der Spot auch sehr gut. Hab’s nun noch seit heute morgen installiert und bin begeistert. Ich hatte iOS 7 zwar schon seit Beta 4 auf dem iPad mini, aber auf dem iPhone fühlt es sich doch ganz anders an. Man denkt, man besitzt nun ein neues Telefon! Sauber Apple!

    — Captainapple
  6. Wo meldet man denn Fehler, die man im iOS7 gefundet hat?
    Wenn man eine markierte E-Mail löscht, taucht sie natürlich im Ordner “Markiert” nicht mehr auf, aber der Zähler des Ordners wird dabei nicht zurück gesetzt. Ich habe einen leeren “Makiert”-Ordner mit einem Zähler von 5. Fehler ist reproduzierbar.

    — andi.bo
  7. Bei dem Wechsel vom (Plastik) iPhone 3GS auf das iPhone 4 wurde von Apple das neue Glas angepriesen und das Plastik als schlechtere Alternative angepriesen. Vor allem wegen den vielen feinen Rissen im Gehäuse und dem “billigen” Gefühl + Optik.
    Ich verstehe einfach nicht so ganz wie Apple es nun ohne weiteres schafft dieses neue Plastikding anzupreisen. Haben die Leute ihr iPhone 3G(S) schon so schnell vergessen oder vertue ich mich irgendwo?

    Gruß

    — tobster
    • Neu ist immer besser,
      egal was davor war :-)

      und sie sagen ja nicht das es das ultimative ist was jeder braucht,
      du kannst dir ja immer noch das hochwertigere 5S aus Alu kaufen.

      ich bin vom Kunststoff auch nicht überzeugt,
      aber das 3GS hat sich für mich jetzt nicht schlecht angefühlt,
      Wenn ich aber die Wahl hab statt Kunststoff Alu oder Glas zu nehmen,
      weiß ich wozu ich greife

      — tobse2004
    • Hmm… Das ist nicht ganz einfach. Einmal braucht man das Plaste um die 5c. So aussehen zu lassen, wie sie es tun. Denn mit dem 3GS, das ich bis vor kurzem auch noch hatte, werden diese Geräte nicht vergleichbar sein. Die Gehöuseform ist anders, das Plastik ist durchgehend bis oben hin, das merkt man sofort wenn man es in der Hand hat. Wirkt dann nicht mehr ganz so billig aber nun gut. Und weiter: im Grunde ist das 5c, obwohl es Mega Technik drin hat, (toll abgestimmt) die schlechtere Alternative.

      — Ben
    • Apple hat halt keinen Kopf mehr. Soll heissen, dass das Tolle an Apple immer noch der Mensch dahinter ist. Mit dem Tod von Steve Jobs, starb auch die visionäre Zukunft. Die Resultate ohne Jobs abnicken sehen wir nun.

      — Kritik
      • es gibt immer noch leute, die nicht müde werden, diese kommentare “ohne-steve” abzustetzen. man, nervt eure frauen oder so.

        — dny
  8. Also mal ehrlich, diese Farben sind (bis auf weiß) einfach nur scheisse.

    Ein erwachsener heterosexueller Mann kann sich das 5c so nicht kaufen.

    Da fehlt eindeutig ein schwarz oder dunkelgrau. Wie sieht das im geschäftlichen Umfeld aus wenn ich ein rosanes oder gelbes iPhone aus der Tasche ziehe ?

    Für mich sind die Zielgruppen eindeutig Kleinkinder und Mädchen/Frauen. Und für diese Zielgruppe ist das Ding einfach maßlos überteuert (wenn nicht gesponsort).

    — Blue
    • Spannend, was man als erwachsener, heterosexueller Mann alles nicht kann. Dann verkauft Apple das 5c wohl nur an Kinder und schwule Mädchen? Naja und an Männer aus diesem Jahrhundert…

      — Deichgraf
    • Du hast bei den Zielgruppen AsiatInnen vergessen.. und MitbürgerInnen mit Migrationshintergrund ….. und Mitbürgerinnen ohne….
      wen hab ich jetzt noch vergessen?
      Mein Gott nein, wenn der Markt das nicht will, wird’s nicht weiter produziert werden.

      — Laurin
    • Wenn Du in Deinem geschäftlichen Umfeld durch Leistung auffällst, ist es völlig nebensächlich, ob Du ein buntes Mobiltelefon nutzt. Bist Du aber nur Durchschnitt, oder gar darunter, dann wird Dir ein elegantes, schwarzes Gerät auch nicht dauerhaft über deine Defizite hinweghelfen.

      — Opa
    • Dann gehörst zu wohl zu den konservativen Männern, die auch keine bunten Socken, farbige Sohlen bei Businessschuhen oder schmalste Krawatten anhaben. Knallig Pepige Farben sind seit diese Jahr in falls dir das noch nicht aufgefallen ist du Workaholic

      — BigM
  9. iOS7 ist sowas von schrecklich… und läuft zumindest bei mir ziemlich unstabil… einstellungen schmieren laufend ab.

    — FloFlo
  10. Also mir gefällt das 5c ;)
    Bis auf den Preis verstehe ich das ganze Gemecker auch gar nicht.
    Die Optik ist doch wirklich Geschmacksache. mir gefällt’s, andere nicht. Fertig aus.

    — Birne

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13093 Artikel in den vergangenen 2427 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS