iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 868 Artikel
   

Demo-Video: Spotify wartet auf AppStore-Zulassung

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Der iPhone-Ableger des Musik-Dienstes Spotify, die hier im Video-Preview vorgestellte Peer-2-Peer Jukebox wurde mittlerweile im AppStore eingereicht. Der werbefinanzierte Player spielt ausgewählte Lieder auf Anfrage und erinnert in Umfang und Bedienbarkeit an den Musik-Dienst Last.fm. Dieses Youtube-Video zeigt einen Blick auf die aktuelle Version der (auf die AppStore-Freigabe wartenden) Applikation.

Montag, 27. Jul 2009, 23:28 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • schönfürdich

    joa sieht mal spannend aus, ich zweifel aber daran, ob das auch durchgelassen wird….

    aja 2.

  • Ist schon eine super Idee..

    Schoener faende ich ein App, das auf die Festplatte und Playlists auf meinem Mac zugreift und abspielen kann. Das waere doch was..
    Die Einrichtung ist so kompliziert. Das sollte das App dann uebernehmen :)

  • Warte ich schon ewig drauf.
    Muss ich mir wohl doch bald ne Datenflat holen.

  • Ohne die macht das iPhone keinen Sinn

    • Nur Schade, daß es auch offiziell keine echte Datenflat gibt.

      Gerade bei Anwendungen wie Spotify, Simplify oder auch last.fm sind die 300 MB aus meinem Complete M Vertrag ein Witz! Die hat man in wenigen Stunden verbraucht. Daher machen diese Apps auf dem iPhone für mich auch nur begrenzt Sinn, denn zu Hause im Wlan läuft ohnehin immer das Macbook und streamt Musik via Airport in Küche/Wohnzimmer.

      • Und gleich die Korrektur, da in dieser News-Meldung hier das mit Abstand wichtigste Feature der Spotify-App gar keine Erwähnung findet:

        „The company’s iPhone application is designed to be used with the premium plan, and would allow users to create a playlist of songs to listen to and then temporarily store it on the device for playback without the need for an Internet connection.“

        Das macht dann mehr als Sinn! :) Freu mich drauf…

  • Spotify ist anders (und für mich besser) als LastFM. Die Möglichkeit jeden Titel und auch jede CD komplett zu hören ist schon großartig! Das Angebot ist riesig, ich habe seit drei Monaten einen Acount und meine Trefferquote bei Suchen beträgt etwa 85%.

    Und dann gibt es noch viele Websites, die komplette Spotify-Playlisten anbieten und verbreiten, das macht Spaß! Offiziell gibt es in Deutschland allerdings keinen kostenlosen Account. Wer in England ist, kann sich dort anmelden und den kostenlosen Account dann hier nutzen. Mein Freund Proxy hat das gemacht :-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21868 Artikel in den vergangenen 3761 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven