iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 992 Artikel
   

Das neue Gerät soll aus Flüssigmetallen bestehen…

Artikel auf Google Plus teilen.
91 Kommentare 91

…man kann direkt reingreifen und sich die gewünschten Informationen rausholen. Möglicherweise ist es für registrierte Nutzer sogar möglich, vollständig in dem Apparat zu verschwinden.

Schreibt Hans Zippert in der Welt (Lesen!) und reagiert damit auf den langsam wieder aufziehenden Gerüchte-Nebel. Die Ausgabe der nächsten iPhone-Generation im Herbst ist so sicher wie das Amen in der Kirche – die seit Anfang des Monats lancierten Gerüchte zu den möglichen Geräte-Spezifikationen überlesen wir momentan jedoch ausnahmslos. Seien es nun die 15% dünnere Bauform, die Liquidmetal-Nutzung, der Qualcomm-Chip oder das wiedergeborene iPhone nano; halbwegs brauchbare Informationen zur nächsten iPhone-Generation sind derzeit so rar wie schon seit Jahren nicht mehr. Zipperts Einschätzung ist aktuell die wohl realistischste. Danke Rschildt!

Montag, 23. Apr 2012, 17:10 Uhr — Nicolas
91 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann’s kaum erwarten, dann kann das 4er endlich raus. Das 4S war ja wohl ein Reinfall.

    • Das schreibt einer der keine Ahnung hat!

    • Reinfall ist wohl relativ. Wenn man sich die Quartals-Zahlen ansieht hat Apple alles richtig gemacht! Wozu ein „5er“ wenns ein „4s“ auch verkauft wird?

      • Weil man ein Handy mit einem Quadcore Prozessor der besser als der von jedem anderen Handy ist mit 2 GB RAM und 5″ Touchscreen der größer als die Hosentasche ist braucht

    • Stimmt, das 4s hat ja auch keine Sau gekauft. Ich war wahrscheinlich der einzige.

      • Das war nicht auf Apple bezogen, die haben anscheinend alles richtig gemacht, denn wie ihr schon sagtet.. das 4S verkauft sich immer noch wie warme Semmeln.

        In meinen Augen war es aber ein Reinfall, denn das Gerät brachte keine größeren Neuerungen mit, die für mich ernsthaft zu gebrauchen sind.

      • Das iPhone 4 war ein Meilenstein. Und ich denke, dass sich Apple wirklich schwer tat, so ein revokutionäres Gerät zu topen!

      • Ach, du warst der andere der es auch gekauft hat…

      • Es ist doch das gleiche wie beim 3G und dem 3GS. Man erfindet halt nur alle zwei Jahre das Rad bei Apple neu und die kleinen Änderungen sind doch auch Klasse. Siri ist halt ein tolles Spielzeug.

    • Wäre da 4s in ein fünfer Gehäuse gekommen hätte keiner gemeckert. Aber von der technischen Seite ist es trotzdem Spitzenmässig und um längen besser als das 4er.

      • Genau das :)

        Ich war bislang immer zufrieden außer beim 3G.

        Der Wechsel vom 4 zum 4s war für mich damals schon ein großer Sprung den ich jederzeit wieder machen würde.

      • Das hab ich mir beim Vierer auch so in der Art gedacht! Was macht ein mir 100% ansprechendes Design noch besser? Richtig das innen leben was ganz klar die richtige Entscheidung war ! Ich würde gerne zwei Fünfer sehen :> eines ganz neu und eines mit dem Design des Vierers ! Halt meine Meinung!
        MfG und schönen Abend noch

      • Um Längen besser …
        Also sorry echt, ich für meine meine Meinung lasse gerne die ‚gepimpte‘ Version einer iPhone Generation aus, denn in meinen augen bietet diese keinen gerchtfertigten mehrwert- kamera mag ja ansichtssache sein. Aber das Prozessorplus, hmm kann man wirklich kleinlich bei sein, siri ? Ich hoffe das der scheiß beim neuen iPhone weg bleibt, oder zumindest optional. Wenn ich dann noch so viel gejammer über akku probleme höre und lese, frage ich mich allen ernstes warum es so viel besser sein soll wie das 4′ er ? Versteh mich nich falsch, ich mag mein iPhone, mochte auch mein 3g, aber die ’s‘ versionen haben mich bisher nicht überzeugt- ich greife dann doch gerne zum wirklich ’neuen‘ und gebe mich nicht mit dem lauwarmen aufguss zufrieden. Denn in meiner praxis sind bis auf die Kamera- die Unterschiede bzw. Jedwede innovotion eher marginal
        Lg und gute Nacht

      • Und wie kommst du darauf wenn du gar kein 4s selbst hast? Ich zb finde Siri EXTREM geschickt und deutlich sinnvoller als z.b nen marginal besseren Prozessor.

    • Ach Gottchen – habe es nicht bereut vom 4er aufs 4S umzusteigen ! Wer es sich nicht leisten kann oder ein Vertragshandy hat, muss ja so argumentieren.

      • Die Aussage is Schwachsinn. Ich könnte ja nu auch behaupten das deine Mami dir jede iphone gen. kauft. Auch schwachsinnig.

    • Das 4s war nur ne logische Nachfolge. Beim 3Gs war das auch so und keiner hat so rumgeheult…

    • Ja…und wenn das dann draußen ist, schreibst Du den selben Sch…wenn dessen Nachfolger kommt.

    • was suchst du in diesem forum frag ich mich ???
      wo war das 4s ein reinfall?? bloß weil kein design geändert wurde waren alle pausenhof kiddis beleidigt weil sie nicht sofort zeigen konnten dass sie die neuste technik haben.!!!!!
      was man hätte verbessern können von iphone 4 zu 4s ist:
      -design
      -kamera
      -akku
      -prozessor leistung
      was apple verbessert hat:
      -kamera
      -akku
      -prozessor leistung….

      was ist daran ein reinfall???

      • Meine Meinung:
        Zu den neuen TechSpecs des 4S hätte auch das Design verändert werden können. Da das 4er aber eine Ikone geworden ist und sich mit den bisherigen Materialien Glas und Stahl auch kein „besseres“ Design machen lässt, wurde das 4S ins bewährte Design gepresst.

        Insofern denke ich, das die Verwendung neuer Materialen, um ein noch optimierteres Design zu erreichen, logisch als auch nötig ist. Deshalb könnte der Hinweis mit Liquid Metal u. U. sogar richtig sein.

      • @ peter. Kaufst du dir denn auch nur einen neuen Computer, wenn er ein neues Gehäuse-Design hat?

    • Also ich bin auch mit dem iPhone 4s soweit zufrieden, abgesehen davon dass Siri nichts taugt.
      Kann doch unmöglich so lange dauern dieses Siri an den deutschen Markt anzupassen, so dass es genauso wie in den Staaten oder anderswo funktioniert.

      • Stell doch Siri auf Englisch um, dann funktioniert es. Oder kannst du kein Englisch?

      • @blue_east

        Komiker ;) Dann versuh mal in englisch, von A nach B zu kommen in Europa oder den nächsten Italiener zu finden oder irgendwas geomässiges. Wie, geht nur in den USA ? Na sowas… ;) Dasselbe mit der Datenbank, die versteht auch nur US-Formate, -längen etc., was manuelles umrechnen bedingt, komfortabel ist anders. Siri ist in diesen Hinsichten unbrauchbar und ich würde mich auch freuen, wenn das mal langsam ginge, weil wo ist das Problem ?
        Routing geht beim iPhone seit Jahren 1a, Spracherkennung nun auch, wieso nun nicht einfach das gespochene mit einem xbeliebigen Naviprogramm verbinden ? Dürfte so schwer nicht sein.

    • Ihr denkt auch mal nach oder, ich würde mir kein Handy kaufen das aus Quecksilber oder Brom besteht – beim anfassen vergiftungsgefahr. Die Nachricht ust definitiv n gag! ;)

    • Apple hat alles richtig gemacht! Muss man sich nur die Verkaufszahlen anschauen. Ich habe den Wechsel vom 4er zum 4S nicht bereit.

    • Oder wir machen daraus „nicht mein fall“ war.

  • Ich hoffe, das Apple das Design vom iPhone 4 beibehält, aber noch dünner macht.

    • Ich bin ganz deiner Meinung!
      Dank Gorillaglas 3 wäre es sogar möglich. Man darf gespannt sein …

    • Das wäre allerdings nicht so gut für Apple. Die Leute brauchen ein neues, komplett überarbeitetes Design. Wird das nicht kommen, werden wohl einige auf das billigere 4S oder den Konkurrenten Samsung zurück greifen.

      • Ne, die Leute WOLLEN ein überarbeitetes Design. Und da Apple vom jeweiligen Vorgänger immer nur die 8 GB Version weiter verkauft ist es ziemlich logisch das die Leute zum neuen Produkt greifen

      • Die Leute brauchen ein neues komplett überarbeitetes design ts ts
        Du scheinst es ja echt drauf zu haben…

        Du glaubst allen ernstes zu wissen was millionen von leuten brauchen, wow
        Hast recht, hauptsache es sieht anders aus, funktionsumfang, techn. Spezifikation und Usability sind vollkommen überbewertet, hauptsache es sieht anders aus
        Ich lach mich weg

      • @Hornet. Lach mal ruhig. Wenn du aber ehrlich darüber nachdenkst, wirst du zustimmen, daß heute in vielen Bereichen das Motto “ Mehr schein als sein“ angesagt ist. Ein gutes Bespiel sind die meisten Computer Spiele. Ein schönes Design, aber eine Storyline, die auf die Rückseite einer Briefmarke paßt. Das gleich gilt auch für die meisten Filme.

    • Vielleicht bin ich ja der einzige, aber mir wäre es schon lieber gewesen, wenn das 4S 2-3mm dicker wäre und dafür einen Akku mit doppelter Kapazität hätte.

    • Ich weiß aus zuverlässiger Quelle, dass Apple das neue iPhone ein einem völlig neuen Disign herausbringen wird! Unter dem Werbeslogan ‚Back to the roots‘ wird der Fachwelt der Atem stocken! Großes senkrechtes Gehäuse, mit separatem kabelgebundenem Hörer mit oberer Ablage, und vorn die Wählscheibe. Am bruchanfälligen Display will Apple wohl auch nicht mehr festhalten, legt dafür aber jedem neuen iPhone ein Notizblock mit Stylus…, ähm…, meinte Bleistift bei ;-D

  • As der Verfasser wohl während der Arbeit getrunken hat?

  • gääääääääähn
    kommt jetzt wieder jedentag ne Analysten Meldung mit Dünner, längerer Akku Laufzeit, besseren Chip, besserer Cam……

  • Ich glaube mit dem neuen iPhone kann man super das neue iTV bedeinen. Ist unter anderem ein Grund sich das zu holen…. Ich geh schonmal mein Zelt suchen !

  • Das Samsung S3 kann das auch alles :-P

    • Mahl sehen wie lange sie den Preis um die 600 €
      Diesmal aufrecht erhalten
      Das S 2 sollte auch 649 € kosten – schwache Nachfrage und dann wurde es auf 449 € gesenkt
      Ich bleibe bei iOS und OSX

      • Genau meine Meinung Eric. Und selbst die 449€ sind noch zu teuer für dieses verkorkste Linuxmöchtegern-Gerät.

        Wie das neue iPhone aussehen wird interessiert mich nicht. Verkäufe meins 4s für ca 50-100 € weniger als das Neue kosten wird und gut ist. Nichts desto trotz ist das 4/4s das robusteste iPhone bis jetzt.

        Akkuprobleme mag es am Anfang gegeben haben, hatten aber nichts mit den Kiddie-Problemen hier zu tun. Wer Leistung möchte verbraucht auch Strom, sollte klar sein. Im übrigen muss mein 4s nur alle 2-3 Tage ans Ladekabel, Ausnahmen bestätigen die Regel.

  • Gibt es schon ein jailbreak für das iPhone 5 :)

    • Ja, denn es wäre innovativ, dieses Produkt auch einer Käuferschicht zugänglich zu machen, die nicht über die Kaufkraft verfügt, sich ein Vertu-Prestigeobjekt zuzulegen. Das Einsteigermodell war damals, 2005, ab 6.000 Dollar verfügbar. Und ausser edelsten Materialien und dem sog. Conciergeservice hatte -und hat- ein Vertu nichts zu bieten.

      Wenn Apple also 2012 ein Smartphone aus Liquid Metal für ca. 500 € auf den Markt bringt, ja, dann ist das wieder innovativ. Und leider geil!

    • Das beste daran wäre die Idee, den Homesreen in Teilen für aktive Inhalte zu verwenden (ala WP7).
      Und wenn ich nochmal flüssiges Metall höre, dann drehe ich durch. Das ist ein sehr marketinglastiger Begriff, der kaum Relevanz für die Nutzung hat.
      Es ist max. für den Herstellungsprozess relevant.

    • Die ganzen Mockups zeigen immer wieder schön, dass es sich lohnt, ein Grafikdesignstudium zu absolvieren. Die Hobbydesigner missachten einfach zu viele Regeln guten Produkt-Designs.

  • mann wie kann man nur glauben, dass neue iphone wird noch entwickelt?!?!?

  • Hat überhaupt irgendjemand hier den Welt-Artikel gelesen?

  • Wie wärs mit dem neuen iPhone als Hologramm? Dann bräuchte man nur einen kleinen Transmitter am Gürtel und erzeugt ein Gerät. Neue Designs gibts dann jährlich als kostenpflichtiges Update. Dann ist auch Schluss mit Kratzern.

  • Okay diese News Nachricht war mehr als nur Nutzlos!

    „Hey es sind viele Gerüchte im Umlauf, glaubt bloß nix davon“ mehr kann ich diesen News nicht entnehmen.

    Sehr sinnlos sowas, Hauptsache mit der Überschrift Aufmerksamkeit erregen…

    • Okay dieser Comment Kommentar war mehr als nur Nutzlos!
      „Hey es gibt keine News in diesem Artikel“ mehr kann ich diesen Kommentar nicht entnehmen.
      Sehr sinnlos sowas, Hauptsache es nötig haben, mit überflüssigem linguistischem Sondermüll seine E*er um gefühlte 500% wachsen zu lassen, obwohl man sich eigentlich zum Affen macht, ohne dass es einem bewusst ist…

  • Alle reden übers iPhone…
    Hab schon fast nen Samsung UE60D8090 gekauft, als mir einfiel das bald das iTV vorgestellt wird. Wo bleiben die Gerüchte???

  • MockUp’s hin oder her. Apple sieht sich auf jeden Fall starker Konkurenz etgegen. Nicht im Paket sondern einzelnt. WP7 als OS hammer, Geräte sind meistens doof! HTC Geräte und Design super, Sense 4.0 (wird besser) aber durch großen Anteil an Androidoptik nicht so gut. Apple und iPhone vereinen zur Zeit einfach nur zwei gute Sachen, daher bin ich auch auf den 3. Mai (Samsung Galaxy S3) gespannt. Android suckt so dermaßen und das sage ich nicht als Apple-Fanboy denn gleichzeitig empfinde ich auch, dass WP7 rockt!
    Naja, kommt Zeit kommt Rat, es wäre voreillig zu sagen, dass ich mir das neue iPhone auf jeden Fall hole, denn Apple ist im Zugzwang und meine Erwartungen sind hoch

  • Also ich finde das Apple mit dem iPhone alles richtig gemacht hat …. Aber man sollte das ganze nicht überhypen !
    Wenns so weiter geht wird Apple noch auf die Idee kommen 1000€ für ein Gerät zu nehmen

    Ich habe ein 4er und bin echt zufrieden habe vorher Android genutzt das einzig gute ein offenes System aber es hat einfach zu viele Fehler bzw es ist einfach nicht so geschmeidig wie iOS.
    Selbst wenn’s ein Quadcore Prozess verbaut hat

    Außerdem ist die Updatepolitik ätzend je nach Herstellet wartet man Monate !

    Ich will das 5er aufjedenfall haben werde aber mit dem Kauf warten bis es einen Jailbreak bekommen hat denn ohne JB macht für moch ein iPhone keinen Sinn das zum
    Einen und zum zweiten will ich EUCH als Versuchskaninchen vorschicken also immer schön Berichte schreiben

    PS: ich bin davon überzeugt das Apple beim 5er RICHTIG EINEN DRAUFLEGEN WIRD

  • Als ich würd mich über eine rundere Variante freuen .. so ca: http://goo.gl/ZjTiZ
    Aber Liquid Metal und Gorilla Glas wäre eine echt tolle Mischung

  • Also ich weiß nicht wer von euch den Artikel gelesen und verstanden hat. Ich finde in einfahch genial. Endlich mal jemand mit Humor.

  • Ein gerät mit Flüssigmetall! LOL!

  • warum sollte apple am vk was ändern? das iphone kostet seit jahren immer fast das gleiche… die verkaufszahlen gehen aber jährlich durch die decke! es gibt also nicht mal im ansatz eine frage ob man am preis was machen müsste…. da kann samsung oder wer auch immer die geräte noch so günstig anbieten!

  • Zitat: „… halbwegs brauchbare Informationen zur nächsten iPhone-Generation sind derzeit so rar wie schon seit Jahren nicht mehr …“

    Wollen wir hoffen, dass es am Ende nicht so ein Schuß in den Ofen wird wie das 4S ;o)

    Im Ernst, Apple macht es richtig, nach dem 3G folgte ein gepimptes 3GS, dann das 4 und wieder ein gepimpter Nachfolger. Warum soll Apple, was gut läuft ändern? Die Verträge dauern meistens 2 Jahre und somit will man nach 2 Jahren nicht irgendein „gepimptes iPhone“ sondern mehr … mein Wunsch ist ganz einfach: Der Rand muss kleiner werden, daraus folgend: entweder Dipslay größer oder Gerät kleiner) und wor allem muss das iPhone wieder ein „Handschmeichler“ werden, nicht wie das 4 und 4S dass eher eine schlechte China-Kopie erinnert, gerade die abstehenden Buttons wirken billig, das war beim 3G und 3GS besser. Und vor allem dünner, ich möchte kein weiteres 4/4S-Briket in der Hand haben.

    • Ja genau, versenkte „Buttons“ ( manche sagen auch „Tasten“ oder „Knöpfe“) wären natürlich viel besser. Der Stift dazu liegt ja bereits jetzt jedem iPhone bei.
      Und das 3GS war natürlich deutlich wertiger als die 4er. Ja nee, is klar…

  • Hatte gerade noch Glück und ein 4S als stark verbilligtes Reinfall-Smartphone kaufen können; -); auf Wunsch wollte mir Apple auf der Geräterückseite unterhalb des Apfels groß ‚4S‘ eingravieren, damit das auch jede(r) erkennt. Aufgrund der Reinfallcharakteristik habe ich darauf verzichtet, möchte doch nicht unnötig auffallen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18992 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven