iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 009 Artikel
   

Das iPhone 5: Nicht im September, im September-Quartal

Artikel auf Google Plus teilen.
92 Kommentare 92

Um die aktuelle Schlagzeilen-Vielfalt á la „iPhone 5: Es kommt im September 2011“ zu entspannen, sollten wir vielleicht noch ein kurzen Nachtrag zu Apples, am Dienstag bekanntgegebenen Quartalszahlen liefern.

Der für die wilden Spekulationen verantwortliche Satz kommt von Apples Chief Financial Officer, Peter Oppenheimer, und war Teil des Conference Calls den die Apple-Chefetage traditionell im Anschluss an die Bekanntgabe der Quartalszahlen hält.

In der Fragestunde (diese lässt sich hier nachhören) verwies Oppenheimer auf einen Herbst voll spannender Neuerungen – iCloud und iOS 5 stehen noch an – und einen Wechsel im Produktangebot der sich auf das September-Quartal und damit auf das Ende des Geschäftsjahres 2011 auswirken werde. Die relevante Stelle als MP3.

[audio:http://www.iphone-ticker.de/wp-content/uploads/2011/07/oppenheimer.mp3]

Das September-Quartal läuft allerdings von Juli bis September. Wir bleiben bei unserem Tipp auf die 3. August-Woche.

Donnerstag, 21. Jul 2011, 18:32 Uhr — Nicolas
92 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hmmm ich bin mir immer noch sicher das es nächstes Jahr kommt

  • Zu spät, bin nun vom 3G zum S2 umgestiegen.

    • Dann ist das das falsche Forum !!!

      • Wieso? Darf man sich nur für Apple interessieren wenn man ein Apple Produkt besitzt? Ist da etwa der Tellerrand wieder zu hoch?

    • Samsung Galaxy S2! Das zur Zeit beste Handy der Welt (und ich liebe mein iPhone 4). Gerüchtehalber soll das SII auch das kommende iPhone von den Specs schlagen, aber mal ehrlich: abgesehen von den Specs ist sogar das iPhone 3GS mit iOS4 besser als das S2 mit Android! Bin kein AppleFanboy, aber nicht umsonst haben die sogar den Platzhirsch Nokia verdrängt!

      Von daher lege ich meine Hand ins Feuer, dass er zurück kommen wird :)

      • Falsch das htc sensation und wenige weitere sind mindesten gleich gut

      • Also eins muss ich den Galexy S2 lassen. Man ist weniger eingeschränkt, was die Nutzung her anbelangt, aber man ist durch Vieren leichter gefährdet. Das Galexy ist ein super Smartphone, braucht sicht nicht hinter dem iPhone 4 verstecken, trotzdem würde ich nie vor erst zur Konkurrenz gehen. Zwei Systeme macht für mich keinen Sinn. Habe ja noch ein iPad. Aber naja jeder muss wissen, welches Handy man nutzen möchte.

      • Das S II, lg speed, htc sensation sind sicher keine schlechten phones aber mir fehlen bei allen noch eine hand voll dinge.
        Haptik: alle genannten fühlen sich nicht so hochwertig an wie ein 2 Jahre gebrauchtes 3g/s
        Die dinger wirken einfach billig, htc macht das schon ganz gut, schade is da nur das es keine frischen ideen im produktdesign gibt
        Viren: ein handy mit der gefahr auf viren,trojaner etc. im zeitalter des mobile/online banking, eine tot-sünde, natürlich ist nich jeder so doof und installiert alles ohne nachzudenken aber allein die gefahr/möglichkeit ist zu hoch
        Ja bei apple gibt es auch eine lücke, aber das wird/wurde? geschlossen, bzw kann man via jb schliessen
        Performance: klar die handys sind schnell, aber trotzdem ruckelt das hauseigene android… Da kann das teil mit quadcore daherkommen, wenns ruckelt is das irgendwo was nicht optimal gelaufen. Und jede sekunde die ein handy nervt ist wohl eine zu viel.

      • Hallo
        Ich hatte vor meinem IPhone ein Omnia1900 von Samsung. Das sollte auch ein Iphonkiller sein, konnte dem IPhone lange nicht das Wasser reichen.
        Das sind alles nur große Sprüche.
        Ich bleibe beim IPhone.

    • Selber schuld. Wirst es bereuen :-)
      Ungeduld muss bestraft werden:-)

    • Mach dich vom Acker du blöder Androider. :-D

    • Teste es auch gerade bei trnd und muss sagen das Samsung ist gut aber nicht so genial wie alle schreiben.
      Finde das Androide darauf irgendwie zusammengeflickt. Bei iOS hat man das Gefühl das alles zueinander passt.
      Ansonsten ist der WLAN und UMTS empfang nicht der beste. Habe teilweise in der Wohnung kein Netz, mit dem iPhone daneben gehs problemlos.
      Usw
      Akku haelt bei mir nur 1-2 TAge durch bei sehr weniger Nutzung.
      Zudem wird das Gerät sehr warm wenn man es mal nutzt.
      Weheres gibt’s zb auch bei trnd.de

  • Jup. Seh ich auch so. :-P
    16. August sag ich. ;-)
    Und falls jemand fragen sollte: Um 17:38 Uhr :-P

  • fahr jetzt schonmal zum applestore nach münchen und schlag mein zelt auf… wwowowowow

  • Ich starte mal eine Umfrage
    1. Was habt ihr alles von Apple also z.b iMac iPhone usw.
    2. Was macht ihr wenn das 5er dieses Jahr nicht kommt

  • Hallo Leute

    Ich habe ein iPhone 4(gejailbr.) Finde das Handy super, aufgrund der apps würde ich es nicht tauschen wollen.
    Nur, ich verstehe nicht warum manche Leute so fanatisch auf Apple sind. Kann mir das jemand sachlich erläutern?

    MfG Stas

    • 2 1/2 Std. sind vergangen und keiner konnte hier Stellung beziehen…das sagt doch alles.

      Und jetzt kommen die Sprücheklopfer die sich jetzt auf einmal zu einem Kommentar genötigt fühlen.

    • Nehm ein Nokia in die Hand, arbeite mit einem Mac und für dich heißt es dann Fiat Lux…

    • Apple kommt sehr nah an eine eigene Religion ran. Einfach nur deshalb.

    • Meiner Meinung nach, weil Apple qualitativ sehr gute Produkte herstellt. Und irgendwie immer weiß, was ich als nächstes brauche, bevor ich es selber weiß.
      Und weil die Mitbewerber es Apple auch leicht machen: Betriebssysteme von M$ nerven wie die Pest, Android hat Potential. Aber mehr auch nicht. Die iPad Konkurrenten sind bei weitem nicht auf dem gleichen Niveau. Alles in Allem hat es Apple irgendwie einfach drauf: It just works. ;)

    • Warum gibt es fanatische Schalke-Fans? Wäre eine Frage analog zu deiner.
      Ich glaube, dass der Apple-Fanatismus bei der Entscheidung, ein Apple-Produkt, zu kaufen beginnt. Hierbei meine ich aber kein iPhone, sondern insbesondere Macs.
      Ich behaupte einfach mal, dass die meisten mit Windows-Rechnern groß werden. Wenn man sich dann mal für einen Mac entscheidet, vergleicht man beide Welten miteinander und kommt zu dem Entschluss, dass Mac OS X nicht so überladen an Funktionen und grafischem Schnickschnack ist und außerdem viel stabiler und effizienter läuft. Alle diese Vorteile überflügeln einen natürlich und die Entscheidung, einen Mac gekauft zu haben (der ja auch ganz schön teuer ist), wird immer mehr bestätigt (was natürlich auch ein Gefühl der Zufriedenheit hervorruft). Die Psyche des Menschen verbindet also unsere positiv gewonnen Emotionen jetzt mit Apple und bumms … haben wir einen Apple-Fanboy generiert, der nun sein monatliches Einkommen für Apple-Produkte rausschleudert ;)
      ————
      Es ist denke ich unbestritten, dass Apple´s Verarbeitungsqualität sehr hoch ist, aber solche Firmen gibt es auf jeder Seite. Man darf bloß nicht Acer mit Apple vergleichen, sondern vielleicht eher Sony mit Apple (zum Bleistift).
      Das, was mich aber zum Apple-Sympathisanten (nicht Fanboy!!!) gemacht hat ist, dass ich Mac OS X seit einer ganzen Zeit lang benutze. Die Kombination aus Einfachheit und Geschwindigkeit haben mich vollends überzeugt. Nachteile von Windows kann man in meinem Textabschnitt oben lesen und Linux ist mir zu frickelig. Wenn die Hardware dort nicht unterstützt wird, kann man echt Tage damit zu tragen, sein Gerät zum Laufen zu bewegen ;)
      Außerdem finde ich, dass Apple die Vorteile von allen Welten aufnimmt und noch ein paar neue wirklich gute Innovationen draufknallt. Allein das ist schon bemerkenswert und will erstmal von HP oder Sony nachgemacht werden.
      (Ja ich vergleiche mit Hardware-Firmen, da Apple selber eine ist. Vergleiche wie „iOS und Android“ oder „Mac OS X und Microsoft“ sind zumindest in Sachen Marktanteile/Statistiken einfach beknackt)
      ————
      Aber dein Fragezeichen kann ich auch teilen. Solche Sätze wie von saber1:
      „Und irgendwie [weiß Apple] immer (…), was ich als nächstes brauche, bevor ich es selber weiß.“
      Das ist natürlich Quark. Apple wirtschaftet genauso wie andere Firmen, bloß dass diese ihre Hardware UND Software selber herstellen., womit sie das Ganze natürlich besser aufeinander abstimmen können.
      Beim Fall „saber1“ ist es nun mal so, dass er sich beeinflussen lässt von dem aggressiven und wirklich gut durchdachten Marketing von Apple und so rationales Denken/Verhalten ausgeschlossen wird. Wer sich mal mit Wirtschaft beschäftigt, weiß dass das Ziel eines Unternehmens, die Bedürfnisgenerierung bei Menschen ist, die selber noch gar nicht solche Bedürfnisse hatten.
      Und das passiert ständig. Diesen Satz lese ich nicht zum ersten Mal im Zusammenhang mit Apple.

  • Ich kann mir schwer vorstellen, dass Apple ein neues iPhone vor dem IOs 5 Start herausbringt.

  • Bitte?
    Habt Ihr Euch den Audioschnipsel mal angehört? Es mag ja Oppenheimer sein, aber mit dem was Ihr schreibt hat dieser Audionfitzel sicherlich nichts (oder nur gaaaaanz entfernt) zu tun.

  • Ich würde es zwar auch unlogisch finden, wenn Apple das nächste iPhone vor iOS 5 herausbringt, würde es mit aber trotzdem wünschen, weil mein 3GS-Vertrag am Montag abgelaufen ist und ich gerne mal ein neues Telefon hätte. Ob verbessertes iPhone 4 oder neues Design spielt dabei keine Rolle.

  • Zu 1.
    Das iPhone ist bisher mein einziges Gerät von Apple, aber hierauf schwör ich. Mein Notebook ist Dell mit Win 7 Pro 64 Bit.

    Zu2.
    Ich bin bezüglich des 5er jetzt total entspannt. Habe meinen T-Mobile-Vertrag nun ohne Handy verlängert, zahle 10 EUR weniger und verwende mein 3GS solange weiter, bis das 5er rauskommt. Dann schlage ich zu.

    Gruß,
    Marcus

  • Für mich geht der Herbst bis 21. Dezember.

  • Mir wäre eine klassische bewährte Wählscheibe wichtig.
    Die Anderen sollen ruhig via Facebook ihr langwiliges Leben veröffentlichen

  • Stimmt warum sollte das iPhone 5 vor iOS 5 rauskommen ich hoffe es wird einen A5 Chip haben und 4 Zoll soll der Display sein und es soll mindestens eine Pixeldichte von 304 Ppi haben und es soll aus Glas sein wie das iPhone 4

  • Schade nur, dass sich der Audioausschnitt nur mit dem Flashplayer und Java abspielen lässt, was bei einen iPhone nicht besonders einfach ist. Dann kann man es auch gleich weglassen. Zum iPhone 5 oder 4S: Ich warte lieber etwas länger und halte dann wieder ein Hammerteil in der Hand und bleibe solange beim 4er.

    • Direkt drüber ist doch der mp3-Link. Wie immer. Also auch für Dich auf dem iPhone easy abzuspielen.
      Hast aber eh nichts verpasst, da der Audiofitzel mal (gar) nichts mit dem Text zu tun hat…

  • Ich kaufe kein Mobiltelefon mehr das nicht SMS-to-Toast kann

  • iOS 5 soll im Herbst rauskommen, siehe Apples Webseite. Herbstanfang ist der 23. September.

    Ich glaube nicht, dass vorher das neue iPhone erscheint, sondern gleichzeitig.

    • Ich glaube nicht, dass sie sich so ein Debakel, alles gleichzeitig rauszuhauen noch mal antun wollen.
      Ich glaube an einer Veröffentlichung des iPhone 5 kurz vor dem Launch von iOS 5. Auf dem neuen Gerät wird von Anfang an iOS 5 laufen. Wenn in den 2-5 Wochen nichts schiefgeht, bekommen auch die anderen Geräte ihr iOS 5 und der Ansturm auf Apples Server kann losgehen.
      Dass Apple hier dazugelernt hat, sieht man ja auch am gestrigen Start von Lion. Ich hätte es fast nicht für möglich gehalten, aber ihnen ist tatsächlich nichts um die Ohren geflogen.

      • Aber du musst bedenken, dass iOS5 umfassende Änderungen für das iPhone mitbringt.
        Alleine schon angefangen beim ersten Einschalten.

  • Wie war dass denn beim iPhone 4? Kam das nicht mit iOS4 bevor ios4 für 3GS und co released wurde?
    Ansonsten fängt in cupertino halt der Herbst schon Ende August an.
    Ist ja eh bald wieder Weihnachten;)

  • Was ist jetzt mit dem Gerücht wegen dem zu heißen Iphone weil der A5 zu heiß wird im kleinen Gehäuse.
    Allerdings denke ich das im August zumindest einige echte Bilder von dem neuen Iphone auftauchen.

  • Das Quartal in dem September ist.

    • Aber es soll nicht im September kommen?!?!?!?!
      Vielleicht gibt es für Apfel auch bald ein Weihnachtsquartal in dem der Osterhase kommt.

    • Das „September-Quartal“ geht ja auch von Juli bis September, wie das bei Quartalen (12 Monate / 4) so üblich ist ;-)
      Zugegeben, die Formulierung ist schon stark ungewöhnlich, wenn nicht sogar hanebüchen.

  • Es besteht einfach aus 2 Wörten Quatal und September. Ist dich easy.

  • Ob nun heute oder morgen ich bin gespannt was kommen wird und wenn’s mal da ist nicht sofort zugreifen und den Fehler machen wie damals mit dem ersten 4er und antennegate….

    Bin bis dahin 3GS treu und auch vollkommen zufrieden.

  • Was hat denn das iPhone 5 mit iOS5 zu tun? Wenn die Geräte mit iOS 4 ausgeliefert werden kann man sie doch updaten? WIESO seid ihr alle so festgefahren? Nur weil eine 5 dahinter steht?!

    Außerdem ist es so das ein Produkt nicht immer sofort bestellt werden kann wenn es released wird (siehe iPhone 3GS, 3 Wochen später konnte man es erst bestellen!).

  • ich weiß gerade nicht bei welchem iPhone Modell das war, aber es kam mal eins auf den Markt mit einem neuem iOS. für ältere iPhone Modelle war das iOS erst zu einem späterem Zeitpunkt (paar Wochen) verfügbar…
    Warum sollte das diesmal nicht wieder so sein?
    iPhone kommt im August mit iOS 5, und das Update für den Rest im Herbst.

    • Das macht nicht viel sinn. Das iPad 2 wird sich noch extrem gut verkaufen. Speziell für Weihnachten. Ein Produkt zwei mal im Jahr zu updaten aber dafür das iPhone nicht einmal macht wirklich keinen Sinn ;)

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19009 Artikel in den vergangenen 3318 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven