iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Das iPhone 5 im Wackelbild: Unterhaltsame Photoshop-Parade

Artikel auf Google Plus teilen.
60 Kommentare 60

Angestoßen von diesem Bild, liefert sich die Foren-Besatzung der US-Webseite Macrumors gerade einen kleinen Photoshop-Schlagabtausch. Wir empfehlen einen Abstecher und die Einreichung eigener Bildmanipulationen. Nicht vergessen: Den bedeutungsschweren Einzeiler der die Authentizität eures iPhone 5-Fotos bestätigt. „Picture taken yesterday in the office of a French operator“ lassen wir gelten. Danke Karsten.

Donnerstag, 04. Aug 2011, 22:22 Uhr — Nicolas
60 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Lustig ist nur, dass die Hände unscharf sind, das iPhone im Gegensatz dazu jedoch erstaunlich scharf^^

  • Also schlecht schauts ja nicht aus 

  • warum sollte es das nicht sein? peinlich für ifun,wenn das déja vu in 1 monat kommt..

    • Warum es das nicht sein sollte? Meinst du das ernst?
      Sieh dir das Bild doch einfach mal genau an und dann siehst du ganz genau, warum es das nicht sein kann.

  • Das ist tatsächlich das neue iPhone.
    Ich arbeite seit 4 Jahren bei Apple und ich sehe Produkte bereits 2 Jahre vor dem erscheinen da ich in der TQM Abteilung bin.
    Dies ist das neue iPhone 5. Ich nutze es bereits seit 2009.

  • damit würde ich mich auf jeden fall eher anfreunden als mit dem formfaktor des „iphone 5-nachbaus“.
    aber wie auch immer es aussieht, es wird trotzdem wieder fast jeder kaufen ;)

  • Es könnte sogar ein iPhone als Vorlage verwendet worden sein …

  • kam über Twitter und wurde als Fake gezwitschert. Und dennoch fallen wieder viele rein. Diese ganze Gerüchteküche ist ja nicht mehr normal. Hoffentlich wird’s bald vorgestellt damit mal wieder Ruhe einkehrt.

    • Und sobald das iPhone5 raus komm, erscheinen Tag gleich die ersten iPhone6 Bilder (und Hardware Infos), die gerüchteküche wird nie aussterben, es sei den jede Firma würde ihre Entwicklungen stoppen …

      • Dann wird es Gerüchte darüber geben, dass die Firma wieder zu arbeiten anfängt.

  • Lest ihr überhaupt die Meldung komplett bevor ihr hier kommentiert?

  • Vor allem: wer haltet sein iPhone auf dem Handrücken?

  • Man sieht doch ganz deutlich das es nen bearbeitetes 4er ist. Bisschen geplättet und die Kanten gerundet…

  • Ja aber wenn es die gerüchtküche nicht geben würde hätten wir nichts zum kommentieren und wenn es dann endlich da ist können wir uns wieder vergleiche zwischen galxys2 uns iphone5 anschauen und immer diskutieren was wer wann besser kann…

    • Ach Galaxy S2, ach Galaxy S2, mal sehen ob es beim Galaxy S2 auch nur 9 Tage dauert bis Google folgende Lücke gestopft hat und Samsung Android 2.3.5(?) für das Galaxy S2 rausgibt. http://tinyurl.com/3zkykym
      (Apple hatte beim letztem PDF-Exploit nur 9 Tage von Veröffentlichung des Exploits bis Sicherheitsupdate gebraucht. Leistung ist nicht alles.)
      (Beware, don’t feed the trolls, I know^^)

  • ich glaub nicht mehr an ein iphone 5 in diesem jahr. laut gerüchten solls in vier wochen kommen aber es gibt noch nicht mal n foto?! ausserdem werden neue geräte erst mal von apple präsentiert bevor diese in den handel kommen. also höchstens 4s oder so…

    • …da glauben aber alle als du.
      derzeitige gerüchtelage besagt ja dass die präsentation anfang/mitte september stattfindet und die auslieferung anfang oktober.

  • Da ist doch auch keine Frontkamera zu sehen oder doch?

  • Fakkkkkkkkeeeeee. Also diese ganzen Gerüchte Da und das und dies nervt echt. Bevor Man nicht weißt wie es aussieht dann sollte man auch nicht solchen Mist schreiben. Einfach abwarten und staunen.

  • Na Gott sei dank sind die Ferien bald zu Ende immer diese Kinder Bewertungen kotzen langsam uns erwachsenen an!
    Ich halte es nicht unbedingt für ein Fake dlite machst möglich das der Hintergrund unscharf erscheint kommt auf die Einstellung an. Und außerdem wem interessieren die finger??

  • Lächerlich, so dick wie das Teil ist…
    hier ein echtes Foto vom iPhone 5;
    http://cache.gawker.com/assets.....iginal.jpg

    Die Provider lassen angeblich schon massenweise die neuen SlimSIM-Karten produzieren. In einem südostkasachischen Fourum war aber auch schon von einem iPhone OHNE SIM-Kartre die Rede. Die Seite hat Apple aberittlereeile sperren lassen.

  • Ich halte das Bild – theoretisch – für echt.

    Begründung: Kein Faker kommt auf die Idee, seine Fingerabdrücke zu verpixeln oder sein T-Shirt abzudecken. Oder gar das iPhone auf den Handrücken zu legen, damit man ja nicht seine Handinnenflächen erkennen kann. Außerdem ist das Bild auf der Originalaufnahme Spiegelverkehrt. Jemand der ein Fake-Bild erstellt, hätte es wohl nicht mit ner Webcam fotografiert und dann noch nicht einmal gedreht.

    Damals bei den ersten realen Bildern des iPads, auf welchen auch ein iPhone 4 im Labor zu erkennen war, wurde auch alles unkenntlich gemacht, woran man die Umgebung oder den Tester hätte erkennen können.

    Klar könnte man mit Leichtigkeit das Bild faken. Nur dann hätte der Typ sicher nicht den Aufwand betrieben.

    Mein Fazit: Von allen Fotos möglicher iPhone4-Nachfolger, ist das hier am wahrscheinlichsten – muss aber natürlich dennoch nicht zutreffen. Nur kann man hier definitiv nicht sagen ob Fake oder nicht. Es wäre plausibel das es echt ist. Muss aber nicht sein.

    • deine argumentation gefällt mir. aber sollte es sich wiklich um das neue iphone handeln, wüsste ich ehrlich gesagt nicht ob es mir gefällt oder nicht. auf dem bild sieht die front nach kunsttoff aus. und das wäre wohl kaum apple-like.

    • Seit wann kann man anhand von Fotos Fingerabdrücke erkennen? Lächerlich…

      • Nö geht nicht? Warum nutzte man vor PC-Zeiten die Lupe und hat Fotos verglichen?

      • Selbst solche einfachen Webcam-Aufnahmen reichen aus, damit Strafverfolgungsbehörden(Hier würde sicher das FBI aktiv werden wenn es wirklich ein Prototyp wäre) und deren Computerspezialisten brauchbare Teilabdrücke entnehmen können. Diese werden dann halt mit der Fingerabdruckdatenbank abgeglichen.

        Nur auf solch eine Idee muss man erst einmal kommen. Daher glaube ich nicht das man als Faker an so etwas denken würde. Wäre mir bis ich das Bild gesehen habe auch nie in den Sinn gekommen. Ist aber schon ziemlich schlau und plausibel :D

  • Erinnert euch mal daran, als die ersten Fotos vom iPhone 4 aufgetaucht sind, und Viele geschrieben haben „Das ist niemals das neue iPhone, das ist hässlich, dass Design passt nicht zu Apple.“ Und doch hat es jeder von denen gekauft. Von daher, schön die Füsse stillhalten, und abwarten. ;-)

  • Es ja vielleicht dass neue iPhone aber die Hände passen nicht ins Bild. Die Rechte greift es nicht und die Linke ist falsch herum

  • Ich halte dieses Bild für echt. Es gefällt mir übrigens sehr. Die Seiten sehen abgerundet aus, es scheint schmaler und wenn ich es richtig erkenne, scheint es als würde die Oberfläche an der Seite in den silberne Seite nicht mehr so kantig einfließen. Es sieht nach nem weicheren, leichteren und harmonischeren iPhone 4 aus und wie gesagt, dass gefällt mir sehr.
    Was mich nur wundert: Die Frontkamera scheint näher am Speaker gekommen zu sein. Außerdem sehe ich keinen Simkartenslot. Ist der auf eine andere Seite gewandert? Oder hat´s Apple tatsächlich gegen den Willen der Provider durchgezogen und setzt nun auf festverbaute Simkarten die „beschrieben“ werden müssen?

    • Na klar, Apple braucht keine Provider mehr, die machen jetzt ihr eigenes Mobilfunknetz auf, „iCall“…

      • Angeblich hatte Apple das ja mal vor. Ich habe mal zwei Links von iPhone-Ticker zu diesem Thema angehängt. Hierbei ist ein Absatz wichtig: „Nach Aussagen des Sunday Telegraph soll Apple jedoch auf erheblichen Widerstand der Netzbetreiber gestoßen sein und würde mit der neuen SIM-Karten Generation Gefahr laufen, die bislang üblichen Geräte-Subventionen der Mobilfunkanbieter zu verlieren“. Ich denke, dass Apple sich inzwischen seiner Machtposition im klaren ist und ich sehe es durchaus im Bereich des möglichen, dass Apple sich auch über die Köpfe der Netzbetreiber hinweg die Entscheidung zu festverbauten und beschreibbaren Simkarten treffen könnte. Der Kunde (also wir) würden schon Druck genug aufbauen. Welcher Provider will seinen Kunden schon erklären: Nein wir verkaufen das neue iPhone nicht.Die würden sich das Geschäft nicht entgehen lassen wollen un gezwungenermaßen mitziehen. Von daher wäre es durchaus vorstellbar. Naja, ist mir nur so durch den Kopf gegangen, als ich das Foto oben sah und keinen Simkartenslot sehen konnte. Vielleicht ist es ja jetzt eine Nano-Sim (dritter Link zu diesem Thema) geworden und oder der Simkartenslot ist jetzt auf einer anderen Seite.

        http://www.iphone-ticker.de/20.....eneration/

        http://www.iphone-ticker.de/20.....n-auf-eis/

        http://www.iphone-ticker.de/20.....inem-jahr/

  • Es könnte schon das neue Iphone sein weil die Chinese verkaufen diese ja schon in China als billig Plastik :D ,so änhlich wird es sein da bin ich mir sicher ^^ lass ma uns überraschen wa…

  • SAGT MAL LEST IHR EIGENTLICH AUCH DEN ARTIKEL DURCH ?????? Oder lest ihr nur „iPhone 5“ und „Bilder“?
    DAS SIND ALLES PHOTOSHOP-ENTWICKLUNGEN !!!! Also definitiv Fakes…gewollte Fakes!
    Mensch Jungs … das iFun-Team sollte vor dem Posten eine IQ-Frage als Captcha stellen i.d. Hoffnung, dass hier die geistigen Fürze verschwinden.

    • Natürlich ist Photoshop in den Exifs integriert, da er es damit verpixelt hat…

      Du solltest erst einmal lernen Texte richtig zu interpretieren. Die – teils – satirischen Photoshops sind die Antwort auf dieses Bild, womit andere User des Forums dort beweisen wollen, dass es ein Fake ist.

      Außerdem klemmt deine Feststelltaste. Des Weiteren scheint eher Dein Intelligenzquotient auf Höhe des Wasserstandes einer Fütze zu sein. Du artikuliert Dich nämlich wie diese prekariaten YouTube-Kiddies, über welche sich gebildete Menschen lustig machen.

      Du bisch beste ey, weischt Du, voll korrekt mann ey beste 4ever!

      • „Des Weiteren scheint eher Dein Intelligenzquotient auf Höhe des Wasserstandes einer Fütze zu sein.“
        LOL … sehr schöner Spruch ;)
        ————
        Ich bitte vielmals um Entschuldigung! Normalerweise achte ich sehr auf meinen Ausdruck, aber was Einige hier so ablassen, hat mich in der Morgenstund doch etwas verärgert.
        Es lässt sich m.E.n. nicht aus dem Artikel herauslesen, dass es sich hier angeblich um ein echtes Exemplar handelt.
        „Wir empfehlen einen Abstecher und die Einreichung eigener Bildmanipulationen.“
        Dieser Satz veranschaulicht dies. Demnach fasste ich den verlinkten Forumsthread eher als „Photoshop-Contest“ auf. Demzufolge ist das Bild nachweislich ein Fake und von vornherein so deklariert, was wiederum sämtliche Spekulationen darüber nichtig macht.
        ————
        Sollte sich meine Interpretationsweise als vollkommen falsch herausstellen, so bitte ich vielmals um Entschuldigung für die Aufruhr.

  • Hahahaha…

    Echt geil wie Leute immer wieder zweifeln :) Ich kann mich Martin nur anschließen: Lest euch den Artikel durch. Wenn ihr dann hier angekommen seid:
    http://forums.macrumors.com/sh.....tcount=260
    Wisst ihr, dass der Typ nur Spaß gemacht hat. Over’n’out!

  • exif daten auslesen-> software photoshop cs mac lalala

    • Das würde auch dort stehen wenn er es nur damit verkleinert oder in ein JPG umgewandelt hätte. Aber er hat es ja auch noch verpixelt.

      JEDES Bild das Du in Photopshop mit „Speichern unter“ sicherst, hat in den exif-Daten „Photoshop“ stehen.

  • ich frage mich die ganze zeit, ob apple wirklich noch dieses jahr das iphone 5 präsentieren wird. NÄMLICH: den zur präsentation des gerätes werden ja wie immer journalisten aus aller welt eingeladen dort teil zunehmen. bis jetzt sind noch keine einladungen verschickt worden.

    wenn apple wirklich noch im august oder september den release starten will, müssen doch spästens ende august die einladungen rausgehen, dass ein event stattfindet. die wbc ist vorbei.
    wenn also diese einladungen rausgehen, wissen wir doch 100pro dass das iphone 5 kommt. wenn nicht, dann nicht :)

    bitte kommentieren!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven