iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 866 Artikel
Das Bild einer Katze
Das Bild einer Katze
   

CopenhagenWheel: Stadtfahrrad mit iPhone-Schnittstelle

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12
Das Bild einer Katze

Im Rahmen der Kopenhagerner Klimakonferenz vorgestellt, kann sich das von der amerkanischen MIT-Universität vorgestellte Stadtfahrrad „CopenhagenWheel“ sehen lassen. Hier im Youtube-Video demonstriert, bietet das Fahrrad eine Kommunikations-Schnittstelle zum iPhone (Bluetooth), kommt mit einem integrierten Elektro-Motor und soll sowohl in der Lage sein, die aktuelle Geschwindigkeit und die zurückgelegte Strecke zu übertragen, als auch Messungen zur Luftverschmutzung durchführen zu können und über Freunde in der Nähe zu informieren. Eine Bilder-Galerie zum Fahrrad gibt es hier. Das Video haben wir im Anschluss eingebettet.

copwheel.png

„The Copenhagen Wheel differs from other electric bikes in that all components are elegantly packaged into one hub. There is no external wiring or bulky battery packs, making it retrofittable into any bike. Inside the hub, we have arranged a motor, 3-speed internal hub gear, batteries, a torque sensor, GPRS and a sensor kit that monitors CO, NOx, noise (db), relative humidity and temperature. In the future, you will be able to spec out your wheel according to your riding habits and needs.“

Freitag, 18. Dez 2009, 11:05 Uhr — Nicolas
Das Bild einer Katze
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schnittstelle schreibt man so! ;-)

  • Tja, das Problem ist nur, dass alle Fahrrad-Apps und -Halterungen nichts taugen, solange es keine vernünftige Lösung gibt, um den Akku des iPhones bei Laune zu halten.

  • Kann man das auch irgendwo kaufen? :o

  • Hmm ich finds sowieso ein wenig zu kalt zum Fahrrad fahren…und diese ganze klimaproblematik ist maßlos übertrieben. Zahlreiche Klimaforscher haben in verschiedenen unabhängigen Berichten nachgewiesen, dass im Laufe der letzten Jahrtausende zuerst die Temperatur des Klimas angestiegen ist, und in Folge dessen der CO2 Gehalt in der Atmosphäre! Also auch zu der Zeit als noch nicht jeder Mensch mit einem Automobil das „Klima erwärmt“ hat. Das ist Lobbyismus im höchstem Maße, denk ma drüber nach!

    • Zitat aus „Das Leben des Brian“:

      Er hat Jehova gesagt!

      • Solche Studien werden zu gerne von z. B. Exxon finanziert und der Lobbyismus ist vor allem in der Automobil- und Energieindustrie sehr weit fortgeschritten. In der Fahrradindustrie dagegen kaum. Denk da lieber mal drüber nach, bevor du Unsinn postest.

  • Nabendynamo von Kuhn Elektronik siehe auch Peripherie Mobileticker

  • Wollte mir gerade die verlinkten Bilder ansehen da steht doch auf der Website allen ernstes: get Flash here …… bei einem iPhone Produkt benutzen die Flash ???? Kann man noch blöder sein? Ich konnte Flash noch nie ab, und seit ich ein iPhone habe gilt die strikte Regel: No Flash! Produkte von Firmen, etc. die das gebrauchen werden grundsätzlich ignoriert, BASTA
    :-) soddele, jetzt geht’s mir besser

    • Habe schon ein paar wenige Male über funktionierendes Flash auf dem iPhone gelesen. Also irgendwie muss es gehen. Ich gebe dir recht, diese Flash-Grenzen, auf die man immer stößt, nerven immens!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21866 Artikel in den vergangenen 3759 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven